Archiv NACHHALTIGKEIT

Dieses Archiv enthält Hinweise auf Meldungen zu verschiedensten Fragen der Nachhaltigkeit aus den letzten drei Jahren. Um Texte zu einem bestimmten Thema zu finden, nutze man die Suchfunktion des Browsers (Stichworte fett hervorgehoben) - zum Thema Energie gibt es ein separates Archiv > hier
   
Klima: Experte widerspricht Klimaaussagen des künftigen SVP-Präsidenten
In einem Interview zweifelte der künftige SVP-Präsident Marcel Dettling am Menschen als Verursacher des Klimawandels. Klimaexperte und ETH-Professor Reto Knutti ordnet ein > srf.ch 20.2.24.
 
Klima / Sozial: Die Klimafratze des designierten SVP-Parteipräsidenten
«Niemand kann den Klimawandel aufhalten» - Marcel Dettling sagt, dass Massnahmen kaum etwas bringen würden, viel wichtiger sei es, sich anzupassen. Dem Menschen die Schuld an der Klimaerwärmung zu geben, sei eine neue Form der Hexenjagd > tagesanzeiger.ch 19.2.24.
 
Länder: Indonesiens neue Hauptstadt Nusantara
Entsteht hier die grünste Stadt Asiens – oder ein Milliardengrab für einen Präsidenten? Indonesien baut eine neue Hauptstadt. Nusantara soll grün sein, klimaneutral, mitten in den Wäldern von Borneo. Von dem Megaprojekt träumt vor allem einer: der scheidende Präsident > spiegel.de 14.2.24.
 
Klima: In Europa könnte es deutlich kühler werden
Neue Daten zum Golfstrom-Kollaps: Forscher zeigen erstmals in einem Klimamodell, dass die Erderwärmung die atlantische Meeresströmung zum Kollaps bringen kann. Die Milliarden-Dollar-Frage lautet: Wann? > tagesanzeiger.ch 14.2.24.
 
Reisen: Die vielleicht schönste Stadt Belgiens
Brügge ist im Winter besonders reizvoll. Auch weil man dann die mittelalterlichen Gassen ein bisschen für sich allein hat > tagesanzeiger.ch 11.2.24.
 
Klima: Forscher warnen vor »verheerendem Kipppunkt« bei Strömungen im Atlantik
Niederländische Forscher halten ihre Studienergebnisse für »beängstigend«: Der Klimawandel könne zum Zusammenbruch eines komplexen Zusammenspiels von Meeresströmungen im Atlantik führen – mit drastischen Folgen > spiegel.de 10.2.24.
 
Klima: Erderwärmung erstmals zwölf Monate über 1,5 Grad
Das Jahr 2023 war das wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen. Und wir sind bereits wieder mit neuen Extremen gestartet: Die globalen Temperaturen sind im Januar 2024 höher als je zuvor in diesem Monat > tagesanzeiger.ch 9.2.24.
 
Konsum / Recycling: Coop und Emmi verkaufen Milchprodukte in PET-Flaschen  Einige Milch- und Rahmprodukte von Coop-Eigenmarken und der Luzerner Molkerei Emmi werden ab sofort in weissen PET-Flaschen angeboten. Sie sind in der Schweiz derzeit die einzigen Verpackungen aus Kunststoff für Lebensmittel, die in einem geschlossenen Kreislauf rezykliert werden > punkt4.info 7.2.24.
 
Klima / Schadstoffe: EU-Kommission schlägt Klimaziel für 2040 vor
90 Prozent weniger CO₂: Im Kampf gegen den Klimawandel präsentiert die EU-Kommission ein neues Etappenziel: Die Treibhausgasemissionen in Europa sollen in den kommenden Jahren drastisch reduziert werden > spiegel.de 6.2.24.
 
Sozial / Erfolge: 93-jähriger Ire ist so fit wie ein 40-Jähriger
Forscher sind verblüfft: Mit 73 Jahren begann ein Ire mit dem Training. 20 Jahre später hat er die Fitnesswerte eines 40-Jährigen. Es ist also nie zu spät, mit Sport anzufangen. Das beweist der 93-jährige Ire - 40 Minuten pro Tag auf dem Rudergerät und zwei- bis dreimal pro Woche Krafttraining, bis seine Muskeln müde werden. Dazu isst er etwas mehr Eiweiss als die empfohlene Tagesdosis > tagesanzeiger.ch 5.2.24.
 
Sozial / Konsum: Günstig essen in Zürich
In diesen Restaurants reicht ein 20er-Nötli - Für 20 Franken in Zürich essen, trinken und irgendwo verweilen? Das geht. Man muss nur die richtigen Adressen kennen. Dazu gehören übrigens auch die im Artikel unerwähnten Bistros der Zürcher Gesundheitszentren für das Alter (früher: Altersheime) > tagesanzeiger.ch 3.2.24 
 
Schadstoffe / Sozial: Schweiz könnte mit besserer Luft über 2200 Leben pro Jahr retten
Die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlene Luftqualität wird hierzulande nicht eingehalten. Dabei wäre der Nutzen enorm > tagesanzeiger.ch 25.1.24.
 
Landwirtschaft / Energie: Algenzucht im Offshore-Windpark
Im Projekt Win@sea erproben Wissenschaftler:innen die Algenzucht, und das Ausbringen von Miesmuscheln im Offshore-Windpark. Zudem untersuchen sie, welche Effekte der Offshore-Windpark auf den Kabeljaubestand haben kann. > solarserver.de 22.1.24.
 
Wirtschaft / Sozial: Die Angst vor der nächsten Finanzkrise wächst
Aufsichtsbehörden sind alarmiert: Weil sie zu wenig reguliert sind, werden Schattenbanken wie Hedgefonds, Immobilien-Trusts oder Kryptobörsen immer mehr zum Risiko für das gesamte Finanzsystem > tagesanzeiger.ch 7.1.24.
 
Sozial / Menschenrechte: Wie Finnland die Obdachlosigkeit abschafft
Systemwechsel in der Sozialpolitik: Die Zahl der Menschen, die auf der Straße leben, steigt in Europa seit Jahren massiv an – nur nicht in Finnland. Dort soll jeder Obdachlose bis 2027 eine Wohnung bekommen. Kann das gelingen? > spiegel.de 6.1.24.
 
Klima / Schadstoffe: CO2-Emissionshandel: Deutschland erzielt Rekord-Einnahmen von über 18 Mrd. €
Die Erlöse aus dem Emissionshandel haben im Jahr 2023 deutlich angezogen und bringen Deutschland Einnahmen in zweistelliger Milliardenhöhe. Die Erlöse fließen vollständig in den Klima- und Transformationsfonds (KTF), der als Finanzierungsinstrument einen zentralen Beitrag zur Erreichung der energie- und klimapolitischen Ziele leisten soll > iwr.de 6.1.24.
 
Recycling / Konsum: Plastik, Bioabfall, Papier - «Recycling ist nicht einzige Strategie»
In der Schweiz werden rund 50 Prozent des Siedlungs­abfalls wieder­verwertet, der Rest wird verbrannt. Rahel Ostgen von Swiss Recycle erklärt, wie wir die Kreis­lauf­wirtschaft stärken können > tagesanzeiger.ch 6.1.24.
 
Konsum / Klima: Die eigene Klima­freundlichkeit wird überschätzt
Eine Studie zur CO2-Bilanz legt den ökologischen Fussabdruck der Bevölkerung offen. Städter schneiden nicht besser ab als Personen auf dem Land. Ebenso interessant: Das Geschlecht spielt eine Rolle. > tagesanzeiger.ch 5.1.24.
 
Schadstoffe / Klima: Deutscher CO₂-Ausstoß sinkt auf niedrigsten Wert seit 1950
Klimawandel: Deutschland stößt so wenig Treibhausgase aus wie zuletzt vor 70 Jahren, meldet Agora Energiewende. Doch von einem echten Durchbruch ist das Land laut den Fachleuten noch immer weit entfernt > spiegel.de 4.1.24.
 
Klima / Sozial: Waldbrände, Tropenstürme und Überschwemmungen – welchen Einfluss hatte der Klimawandel?
Zum Beispiel: Maui in Flammen. Ein heftiger Waldbrand zerstörte im August zahlreiche Gebäude, mehr als 100 Menschen kamen ums Leben. Erneut endet ein Jahr mit Hitzerekorden, extremen Wetterereignissen und Umweltkatastrophen. Ist der Klimawandel schuld an allem? Ein Rückblick > stern.de 2.1.24.
 
Mobilität / Klima: CO2-Kompensation - «Ich hoffe, dass der Markt bald am Ende ist»
Als Ausgleich für den CO2-Ausstoss eines Fluges freiwilig ein Klimaprojekt unterstützen? – «Tun Sie es nicht», rät der Experte > infosperber.ch 31.12.23.
 
Klima: Bedrohliche Lage in deutschen Hochwassergebieten – neuer Regen erwartet
Nicht überall in Deutschland können die Deiche den Wassermassen standhalten, die Hochwassersituation ist in Teilen weiter kritisch. An einigen Orten wurden Evakuierungen vorbereitet. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sagte, ein Hochwasser dieses Ausmaßes habe es zuvor nicht gegeben. »Experten warnen seit Langem davor, dass die immer häufigeren Wetterextreme mit dem Klimawandel zusammenhängen« > spiegel.de 29.12.23.
 
Energie / Klima: (Noch) begrenzte Klimawirkung der Erneuerbaren
2023 kann als Beispieljahr gelten, wie die erneuerbaren Energien ihren Anteil am Strommarkt ausbauen und so auch eine CO2-Minderung bewirken können. Dazu braucht es aber mehr als einen Wind- und Solarboom. Fürs Klima kommt also auch etwas heraus: Die energiebedingten CO2-Emissionen gehen 2023 voraussichtlich um ungefähr 66 Millionen Tonnen zurück, das entspricht gut zehn Prozent Minderung gegenüber 2022 - von Jörg Staude > Klimareporter.de 28.12.23.
 
Klima / Sozial: Energie- und Klimawende - Wo Klimaschutz funktioniert
CO₂-Preise, Züge, Wärmepumpen, Windparks oder Solarkraftwerke: Fast jeder Baustein des Kampfes gegen den Klimawandel ist irgendwo Realität und praxistauglich. Eine Sammlung von Beispielen aus aller Welt – auch aus der Schweiz > tagesanzeiger.ch 25.12.23.
 
Klima: Weihnachten - meist T-Shirt-Wetter statt Winter
Fast 22 Grad an Heiligabend: Jahr für Jahr träumen wir von weissen Weihnachten, allein die Realität sieht anders aus. Seit 2010 erlebten wir nie mehr weisse Weihnachten. Meist war es fast frühlingshaft mild. In diesem Jahr zeigte sich der Süden extrem: In Biasca gab es 21.8 Grad, und es war verbreitet der wärmste 24. Dezember - von Felix Blumer > srf.ch 25.12.23.
 
Reisen: Ischia für dich allein
Im Winter nach Italien: Heisse Quellen, Grün fürs Auge und relaxte Einheimische: warum sich ein Besuch der Insel vor Neapel in der Nebensaison lohnt > tagesanzeiger.ch 24.12.23.
 
Klima / Länder: Heftige Überschwemmungen - Chaos in Australien
Unwetter im Nordosten: In der Touristenregion am Great Barrier Reef geht vielerorts nichts mehr: Gewaltige Regenfälle haben Teile des australischen Bundesstaats Queensland geflutet. Die Feuerwehr warnte die Menschen vor Dummheiten > spiegel.de 18.12.23.
 
Schadstoffe / Umwelt: Sondermülldeponie Kölliken - Von der grössten Altlast der Schweiz zum Naturparadies
Das Gebiet der ehemaligen Sondermülldeponie Kölliken (SMDK) wurde für 800'000 Franken an Pro Natura und die Gemeinde Kölliken verkauft. Aus der ehemals «grössten Altlast der Schweiz» soll ein Vorzeigeprojekt werden, mit Rückzugsgebieten für bedrohte Arten. Im Januar 2024 starten die Vorbereitungen der Rekultivierung. Bis 2030 soll das Projekt abgeschlossen sein. Damit geht eine lange Geschichte zu Ende, die 1978 ihren Anfang nahm, als die Sondermülldeponie in Kölliken eröffnet wurde > srf.ch 17.12.23.
 
Mobilität / Klima: «Sonst hat der ÖV keine Chance gegen die Super-Erlebnismaschine Auto»
Mobilitätsforscher im Interview: Das Image des Autofahrens werde sich verbessern, sagt Thomas Sauter-Servaes. Und für den öffentlichen Verkehr werde es künftig schwerer, Subventionen zu erhalten > tagesanzeiger.ch 16.12.23.
 
Schadstoffe / Mobilität: Dänemark führt Ökosteuer auf Flugreisen ein
Wer von einem dänischen Airport startet, muss bald eine Abgabe auf seine Flugreise bezahlen. Die Erlöse sollen der Branche helfen, klimafreundlicher zu werden. Und sie kommen Rentnern zugute > spiegel.de 16.12.23.
 
Globalisierung / Klima: Klimakonsens fehlt, nun braucht die Welt Vorreiter
Die Botschaft aus Dubai lässt Schlupflöcher für fossile Energien offen. Das Verfahren der grossen Konferenzen kommt an seine Grenzen. Doch es gibt eine Alternative - von Martin Läubli > tagesanzeiger.ch 13.12.23.
 
Klima: Klimaschützer zielen auf Rösti – sein Departement kontert
Die Schweiz ist nicht mehr in der Koalition der hoch ambitionierten Länder: Albert Rösti wird für einen Entscheid kritisiert, den er gar nicht getroffen hat. > tagesanzeiger.ch 12.12.23.
 
Globalisierung / Klima: Bericht liefert umfassende Bewertung von Klima-Kipppunkten
Fünf große Kippsysteme laufen nach den Auswertungen der Wissenschaftler bereits Gefahr, bei der derzeitigen globalen Erwärmung ihren jeweiligen Kipppunkt zu überschreiten. Dabei handelt es sich um den grönländischen und der westantarktischen Eisschild, die subpolare Wirbelzirkulation im Nordatlantik, Warmwasserkorallenriffe und einige Permafrost-Gebiete. Wenn die globale Erwärmung auf 1,5 Grad C ansteigt, könnten mit borealen Wäldern, Mangroven und Seegraswiesen drei weitere Systeme in den 2030er Jahren vom Kippen bedroht sein, so die Wissenschaftler > iwr.de 9.12.23.
 
Klima: So veränderte sich der CO₂-Gehalt in 66 Millionen Jahren
Das Klima hat sich immer gewandelt – so werden die Folgen der Erderwärmung teils kleingeredet. Nun ergab eine Analyse: CO₂-Werte wie heute gab es zuletzt vor 14 Millionen Jahren, höhere fallen mit Massensterben zusammen > spiegel.de 8.12.23.
 
Arbeit / Sozial: Als Gramatneusiedl die Arbeitslosigkeit abschaffte
Aus für österreichisches Erfolgsexperiment - Ein Jobangebot für jeden Arbeitslosen: Drei Jahre lang sorgte eine österreichische Kleinstadt mit diesem Versuch für Aufsehen. Die Wirtschaft profitierte, doch jetzt wird das Projekt still und leise beerdigt. Warum? > spiegel.de 5.12.23. 

 
Schadstoffe / Klima: Internationaler Klimaklub nimmt offiziell Arbeit auf
Klimaneutrale Industrie als Ziel - denn die Dekarbonisierung der Industrien stockt, Wachstum und Emissionen sind eng verflochten. Ein Klub aus 36 Staaten, den Bundeskanzler Scholz vorschlug, will das ändern. Bei der Weltklimakonferenz hat er die Idee nun vorgestellt. Als Beispiele nannte Scholz die Stahl- und Zementindustrie, wo die Abkehr von fossilen Energieträgern als besonders schwierig und aufwendig gilt > spiegel.de 2.12.23.
 
Globalisierung / Klima: Weltklimakonferenz startet mit Durchbruch
Die Emirate haben als Gastgeber des Uno-Klimagipfels mit Deutschland einen Überraschungscoup gelandet. Sie wollen Millionen für den umstrittenen Fonds für arme Länder bereitstellen. Die Allianz könnte den schwierigen Verhandlungen nützen - aus Dubai und Hamburg berichten für den Spiegel Susanne Götze und Jörg Römer > spiegel.de 1.12.23.
 
Mobilität / Klima: Neue Grundlagen - Auswirkungen des Fliegens berechnen
myclimate hat den Online-Flugrechner erweitert und aktualisiert. Seit rund zwanzig Jahren können Klimaschutzinteressierte über die Plattform co2.myclimate.org kostenfrei die Klimawirkung von Flugreisen berechnen und auf Wunsch im gleichen Umfang Klimaschutzprojekte finanzieren. Die neuste Version beinhaltet neben der Aktualisierung aller Emissionsfaktoren und Validierung von Daten und des Rechnungsmodells eine neue Sitzklasse, die zehn häufigsten Flugzeugtypen als Auswahlmöglichkeit sowie eine Anpassung der Gewichtung der kurzfristigen Effekte durch die sogenannten Nicht-CO₂ Emissionen > myclimate.org 30.11.23.
 
Klima: Uno-Generalsekretär Guterres fordert Ende fossilen Zeitalters
Vor Weltklimakonferenz COP28 - »Die Antarktis schreit nach Handeln«: Uno-Chef Guterres hat vor dem Weltklimagipfel zu einem entschlossenen Vorgehen aufgerufen. Ohne einen Kurswechsel drohe ein verheerender Temperaturanstieg > spiegel.de 28.11.23.
 
Klima / Nachhaltigkeit: Carbon Standards International will Klimaleistungen angemessen bewerten
Carbon Standards International und das Ithaka Institut haben eine Richtlinie zur Zertifizierung von Klimaleistungen durch Bäume erarbeitet. Im Global Tree C-Sink wird nur das tatsächlich der Atmosphäre entzogene CO2 erfasst. Zudem werden Standort und Wachstum der Bäume kontrolliert > punkt4.info 28.11.23.
 
Sozial / Klima: Trockenheit in Brasilien - Darum plagt den Amazonas eine Jahrhundertdürre
Die Regierung im Amazonas hat den Notstand ausgerufen: Schiffe liegen auf dem Trockenen, Delfine verenden. Drei Gründe für die Dürre. Der Amazonas leidet unter der schlimmsten Trockenheit seit Beginn der Aufzeichnungen vor über 120 Jahren. Durch das brasilianische Amazonasgebiet fliesst schätzungsweise ein Fünftel des Süsswassers der Erde. Doch die Flüsse im Amazonas trocknen aus, mit gravierenden Folgen für Tiere und Pflanzen. Hunderttausende von Menschen leiden unter akuten Versorgungsproblemen > srf.ch 27.11.23.
 
Schadstoffe / Klima: Globale CO2-Emissionen könnten im nächsten Jahr erstmals sinken
Wenn das eintrifft, was Klimaforscher anhand der aktuellen energetischen Entwicklungen sehen, wäre das ein Meilenstein. Und ein enormes Wachstum der erneuerbaren Energie hat eingesetzt. Hält der aktuelle weltweite Wachstumstrend bei der Solar- und Windenergie weiter an, wird schon bald die Nachfrage nach erneuerbarer Energie grösser sein als für fossile. Spitzenreiter ist weiterhin China > tagesanzeiger.ch 26.11.23.
 
Menschenrechte / Sozial: NGO wirft China vor, im Norden des Landes Moscheen zu zerstören
Bericht von Human Rights Watch: Moscheen werden in China wohl seit 2018 systematisch abgerissen und überwacht, das geht aus einem Bericht von Human Rights Watch hervor. Ein Dokument belege, mit welcher Strategie Peking vorgeht > spiegel.de 22.11.23.
 
Landwirtschaft / Globalisierung: Umweltziele der Landwirtschaft mit Direktzahlungen nicht erreichbar
Agrarbericht 2023: Nach zehnjährigem Reformstau sei die Schweizer Agrarpolitik wieder auf Kurs. Nun gelte es, das Direktzahlungssystem zu vereinfachen – auch für die Umwelt > tagesanzeiger.ch 22.11.23.
 
Recycling / Klima: EU-Parlament stimmt für einfachere Reparaturmöglichkeiten
Reparaturen statt neuer Geräte: Das Europaparlament will ein "Recht auf Reparatur" einführen. Das könnte viel Geld sparen – und CO₂-Emissionen verringern. Ziel ist demnach, weniger Elektroschrott zu erreichen. Pro Jahr rechnet die Kommission aktuell mit 35 Millionen Tonnen Müll – mehr Reparaturen würden Ressourcen sparen und die CO₂-Emissionen senken > zeit.de 21.11.23.
 
Sozial / Klima: Oxfam -  Reiche leben zigfach klimaschädlicher als Arme
Viele Flugreisen, luxuriöse Häuser, reichlich Konsum: Laut einer Analyse tragen wohlhabende Personen überproportional zur Erderwärmung bei. Oxfam erklärte, nötig seien nun neue Steuern auf klimaschädliche Konzerne und die Vermögen und Einkommen der Superreichen. Dies würde den finanziellen Spielraum für den Übergang zu den erneuerbaren Energien erheblich vergrößern > spiegel.de 20.11.23.
 
Klima / Energie: McKinsey und die Klimakonferenz - Untergangsberater
In knapp drei Wochen beginnt die Weltklimakonferenz in Dubai. Wird sie zur Farce? Der Konferenzpräsident ist Ölmanager – und er hat einen selbstmörderischen Plan für die Klimapolitik. McKinsey sei Dank - von Christian Stöcker > spiegel.de 19.11.23.
 
Reisen: Die geheimen Ecken des jurassischen St. Ursanne kennenlernen
Die vom Tolkien-Illustrator mitentwickelte Schnitzeljagd «Circuit secret» führt durch das mittelalterliche Städtchen und bringt Neugierigen Kultur und Geschichte des Ortes näher > tagesanzeiger.ch 16.11.23.
 
Sozial: Corona wieder auf dem Vormarsch - Was tun, wenn man jetzt krank ist?
Viele haben derzeit Erkältungs- oder grippeähnliche Symptome. Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass es sich um das Coronavirus handelt. Wie man eine Ansteckung verhindert und was es zu beachten gilt > tagesanzeiger.ch 15.11.23.
 
Klima: Klimapläne reduzieren Emissionen nur um 2 statt 43%
Die Weltgemeinschaft hat sich darauf geeinigt, den Temperaturanstieg zu begrenzen. Doch die bisher gesteckten Ziele reichen nicht aus, zeigt ein aktueller Bericht. Was nun geschehen müsste > spiegel.de 15.11.23.
 
Unternehmen / Schadstoffe: BMW will berichteten Missständen bei marokkanischem Lieferanten nachgehen
Kobalt-Förderung für Batterieproduktion: Ein BMW-Zulieferer in Marokko soll einer Medienrecherche zufolge große Mengen Arsen in die Umwelt geleitet haben. Der Autokonzern verspricht Aufklärung nach dem Bericht über wohl schwere Umwelt- und Arbeitsschutzverstöße > spiegel.de 13.11.23.
 
Sozial: Wer nach diesen acht Regeln lebt, bleibt länger jung
Gesundheitstipps: Forscher haben eine Hitliste der wichtigsten Maßnahmen entwickelt, um den Alterungsprozess des Körpers bis zu sechs Jahre zu verlangsamen. Die Verjüngungskur beugt auch schweren Krankheiten vor > spiegel.de 11.11.23.
 
Schadstoffe / Klima: US-Unternehmen will eine Milliarde Tonnen Kohlendioxid aus der Luft holen
Das Start-up Heirloom hat die erste Direct-Air-Capture-Anlage der USA eröffnet. Mithilfe von Kalkstein soll CO₂ aus der Luft dauerhaft gespeichert werden. Die US-Regierung fördert die Klimaschutz-Technologie mit Milliarden > spiegel.de 11.11.23.
 
Ressourcen / Klima: Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet geht zurück
Das Amazonas-Regenwald-Gebiet ist einer der größten CO₂-Speicher und wichtig im Kampf gegen den Klimawandel. Erstmals seit vier Jahren ging dort nun wieder weniger Waldfläche verloren. Die vereinzelt behauptete Zunahme unter Präsident Lula da Silva erweist sich als Fake News > zeit.de 11.11.23.
 
Klima: South-Pole-Spitze tritt wegen umstrittenem Klimaprojekt zurück
Knall bei Schweizer Klimagigant: Seit Monaten steht der Zürcher Weltmarktführer für Klimaschutzprojekte wegen umstrittener Zertifikate in der Kritik. Nun nehmen der CEO Renat Heuberger sowie der Europa-Chef und Grünen-Nationalrat Bastien Girod den Hut > tagesanzeiger.ch 10.11.23.
 
Klima / Sozial: Australien bietet allen Einwohnern von Tuvalu Aufnahme als Klimaflüchtlinge
Die Südseeinsel Tuvalu ist vom Anstieg des Meeresspiegels akut bedroht wie kein anderes Land auf der Welt. Mit Australien hat der Inselstaat jetzt ein Abkommen verhandelt, das seinen Bürgern erlaubt, nach Australien überzusiedeln. > spiegel.de 10.11.23.
 
Klima: Global wärmster Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen
1,7 Grad Celsius mehr als der geschätzte Durchschnitt für den vorindustriellen Zeitraum: Damit ist der Oktober weltweit der heißeste seit Beginn der Aufzeichnungen. Das wirkt sich auf das ganze Jahr aus > spiegel.de 8.11.23.
 
Mobilität / Kinder: Ziel autoarme Innenstadt
Die deutsche Finanz-Metropole Frankfurt am Main führt in der Stadtmitte Tempo 20 ein: In der Innenstadt sollen weniger Autos fahren. Die Stadt führt dafür auf vielen Straßen Tempo 20 ein. Und weitere Maßnahmen sollen folgen > spiegel.de 6.11.23.
 
Klima / Sozial: Kosten des Klimawandels auf 387 Milliarden Dollar geschätzt
UNO-Bericht: Extreme Ereignisse werden immer häufiger, die finanzielle Unterstützung ärmerer Länder sinkt - und die jährlichen Kosten schiessen in die Höhe > tagesanzeiger.ch 5.11.23. 

 
Energie / Klima: CO2-Emissionen sind in Deutschland in den ersten drei Quartalen 2023 um elf Prozent gesunken
Der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen zufolge lieferten Kohlekraftwerke in den ersten drei Quartalen 2023 deutlich weniger Strom als im Vorjahr. Der Energieverbrauch ging um neun Prozent zurück, der Beitrag der Erneuerbaren ist nahezu konstant geblieben. > pv-magazine.de 3.11.23.
 
Klima / Reisen: Tote bei Herbststürmen in Italien
»Noch nie hatten wir in so wenigen Minuten so viel Regen registriert«, schrieb auch Giani in einem Post bei X (vormals Twitter). »Was heute Nacht in der Toskana geschah, hat einen Namen: Klimawandel.« > spiegel.de 3.11.23.
 
Klima / Energie / Schadstoffe: Energieverbrauch fällt in Deutschland 2023 um 8, CO2-Emissionen um 11 % rückläufig!
In den ersten neun Monaten ist der Energieverbrauch in Deutschland um 9 Prozent gesunken. Für das Gesamtjahr 2023 erwartet die AG Energiebilanzen einen Rückgang um 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und ein Rekordtief seit 1990. Die energiebedingten CO₂-Emissionen nahmen nach Schätzung der AG Energiebilanzen in den ersten drei Quartalen des Jahres 2023 infolge des gesunkenen Gesamtverbrauchs insbesondere bei den fossilen Energieträgern um rund 11 Prozent ab > solarserver.de 2.11.23.
 
Klima / Sozial: Mindestens 182 Mrd. € fehlen
Staaten müssten zehnmal mehr in Klimaschutz investieren: Stürme, Flutkatastrophen, Tote durch Hitze: Die Folgen des Klimawandels gefährden Menschenleben, ganz besonders in ärmeren Regionen. Nun warnt die Uno vor erheblichen Finanzierungslücken bei der Klimaanpassung > spiegel.de 2.11.23.
 
Reisen: Gemütliche Veloroute am Bodensee - fast wie am Meer
Wenn die Früchte reifen, ist es Zeit für einen Ausflug in den Thurgau. Auf den malerischen Apfelwegen erfährt Gross und Klein Interessantes über die beliebteste Frucht des Landes > tagesanzeiger.ch 1.11.23.
 
Ressourcen /Energie: Solar-Entsalzungsanlage von Boreal Light in Ukraine
Das deutsche Unternehmen hat nach eigenen Angaben eine Entsalzungsanlage in Mykolaiv fertiggestellt. Es handelt es sich bei dem System, das mit 560-Watt-Solarmodulen pro Stunde 125 Kubikmeter sauberes Wasser produziert. Boreal Light zufolge handelt es sich um das größte Photovoltaik-gestützte Entsalzungsprojekt in Europa > pv-magazine.de 30.10.23.
 
Unternehmen / Energie: Amazon kündigt 39 Nachhaltigkeitsprojekte in Europa an
Mit einer Kapazität von mehr als 670 MW ist Amazon der größte private Abnehmer erneuerbarer Energien in Deutschland. In Europa hat Amazon mittlerweile eine Gesamtkapazität von mehr als 5,8 GW saubere Energie. Amazons Projekte für erneuerbare Energien haben in Europa wirtschaftliche Investitionen in Höhe von 2,4 Milliarden Euro generiert und allein 2022 mehr als 3.900 Arbeitsplätze geschaffen > Amazon 26.10.23.
 
Recycling / Energie: Meyer Burger kooperiert mit LuxChemtech für PV-Recycling
Der PV-Hersteller Meyer Burger will zusammen mit LuxChemtech das Recycling von Solarmodulen erproben. Dabei geht es erstmal um Abfälle aus der Produktion > solarserver.de 25.10.23. 

 
Wirtschaft / Länder: Immobilienkrise in China eskaliert
Schuldenberg und Zahlungsunfähigkeit: Der Bauriese Evergrande steht kurz vor der Liquidation, Country Garden hat soeben die Zahlungsfrist verpasst, und China Oceanwide wird liquidiert – ein Kollaps der Branche rückt immer näher > tagesanzeiger.ch 22.10.23.
 
Umwelt / Ressourcen: Im Einsatz für die Meere - Madagaskar / Algenzucht, Video
Marine Ökosysteme schützen, Ozeane nachhaltig nutzen: Weltweit engagieren sich Menschen für den bedrohten Lebensraum Meer – etwa auf Madagaskar beweist der Meeresbiologe Alasdair Harris, dass sich überfischte Gebiete erholen können. Um ihre Existenz zu sichern, lag die Lösung in temporär eingerichteten Meeresschutzzonen. In der Nordsee vor Sylt wagt Eva Strothotte ein einmaliges Experiment: Sie will das Meer nachhaltiger nutzen und Algen in der Nordsee anbauen – und zwar offshore, also weit entfernt von der Küste > ZDF 22.10.23.
 
Menschenrechte / Sozial: «Ich bin aus unerklärlichen Gründen optimistisch, was die Welt betrifft»
Der Autor und Schriftsteller Salman Rushdie überlebte ein Attentat durch einen religiösen Fanatiker nur knapp. Bei einem Pressegespräch am Freitag war er guten Mutes. Am Sonntag erhält er in Frankfurt den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels > tagesanzeiger.ch 21.10.23. 
 
Umwelt / Klima: Kaum Meereis in der Antarktis – mitten im Winter
Wärme am Südpol: Noch nie seit Beginn der Messungen hat sich so wenig neues Eis gebildet wie in diesem Jahr. Wie Forscher die rasanten Veränderungen erklären > tagesanzeiger.ch 21.10.23.
 
Klima: Schweizer Klimagigant zweifelt nun selber am Vorzeigeprojekt
Umstrittene CO₂-Zertifikate: South Pole, der Weltmarktleader für Klimaschutzprojekte, muss sein Prestigeprojekt auf Eis legen. Zudem soll ein Fünftel des Personals vor die Tür gestellt werden > tagesanzeiger.ch 20.10.23.
 
Schadstoffe / Umwelt: Vorschlag für strengere Regeln für Mikroplastik aus Granulat
Tief im Ozean, hoch im Gebirge: Fast überall auf der Erde haben Forschende bereits Mikroplastik gefunden. Die EU-Kommission will nun strenger gegen die Verschmutzung vorgehen – und auch Hersteller in die Pflicht nehmen > spiegel.de 17.10.23.
 
Klima: Klimawandel kostet 140 Mrd. Dollar pro Jahr
Extremwettereignisse haben von 2000 bis 2019 weltweit im Schnitt jährliche Verluste in Höhe von 140 Mrd. Dollar verursacht. Das haben die Finanzanalysten Rebecca Newman von der Reserve Bank of New Zealand und Ilan Noy von der Victoria University of Wellington berechnet. Die Studie zu ihrer globalen Analyse der finanziellen Verluste aufgrund des Klimawandels ist in der Fachzeitschrift „Nature Communications“ erschienen > sonnenseite.com 17.10.23.
 
Reisen: Leichte Herbsttour - Wandern im Duft von Arvenholz
Das Fextal ist eines der schönsten Seitentäler des Oberengadins. Unser Autor ist begeistert von der heiteren Ruhe und den leuchtenden Herbsttönen > tagesanzeiger.ch 15.10.23.
 
Landwirtschaft / Energie: Algen-Produktion - erste Algovoltaikanlage in Italien
Die Italian National Agency for New Technologies, Energy and Sustainable Economic Development (ENEA) hat in Kooperation mit dem regenerativen Energieversorger Enel Green Power das erste Algovoltaiksystem in Italien entwickelt. Die Algovoltaikanlage, die gerade im ENEA-Forschungszentrum in Portici (Neapel) im Rahmen einer Vereinbarung zwischen ENEA und Enel Green Power fertiggestellt wurde, ist in der Lage, die Erzeugung von Solarstrom mit der Produktion von Mikroalgen für Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmazwecke zu kombinieren > iwr.de 14.10.23.
 
Klima: Hitzewelle im Oktober - So warm war es noch nie
Die erste Oktoberhälfte war geprägt von einer extrem warmen Phase. Der Sommer schien kein Ende nehmen zu wollen. Nach einem letzten Sommertag am Freitag gehen die Temperaturen am Wochenende auf ein herbstliches Niveau zurück > srf.ch 14.10.23. 

 
Mobilität / Energie: Elektrischer 40-Tonner soll Diesel-Lkw überflüssig machen
Noch donnern Lkw meist als Verbrenner über Landstraßen und Autobahnen. Doch in der Branche gibt es Bewegung – Daimler bringt einen elektrischen Schwerlaster, der mit einer Akkuladung 500 Kilometer fahren soll > spiegel.de 11.10.23.
 
Reisen: Total entspannt von Luzern nach St. Gallen
Die rund zweistündige Reise von Luzern nach St. Gallen lohnt sich im aussichtsreichen Voralpen-Express nur schon der gemütlichen Fahrt wegen. Und dann sind da ja noch all die Ausflugsmöglichkeiten entlang der Strecke! > tagesanzeiger.ch 8.10.23. 
 
Arbeit / Sozial: «Künstliche Intelligenz wird die Ungleichheit verringern»
Arbeitsökonom im Interview: Die Arbeit werde uns nicht ausgehen, ist der renommierte Wirtschaftswissenschaftler David Autor überzeugt. Wie sich neue Technologien auf die Arbeit auswirkten, könnten wir beeinflussen > tagesanzeiger.ch 7.10.23.
 
Konsum / Länder: Zum Sommerschluss - Meine Lieblings-Gelateria in Zürich
Für seine Gelateria Rosso Arancio beim Stauffacher hat Jimmy Begaj schon über hundert Sorten entwickelt – von Mandarine-Thymian bis Zitrone-Avocado. Im Rosso Arancio gibt es zwar die ausgefallensten Glaces der Stadt. Doch auch die klassischen Sorten sind in der zentralen Gelateria erhältlich. Eine Winterpause kennt der Italiener übrigens nicht > hellozurich.ch 5.10.23.
 
Klima: Papst Franziskus fordert verbindliche Klimaziele
Der Papst hat vor der Weltklimakonferenz mehr Tempo beim Ausbau erneuerbarer Energien gefordert: "Wir haben kaum noch Zeit, um noch mehr tragische Schäden zu verhindern" > zeit.de 5.10.23.
 
Landwirtschaft: Neues Buch von Vandana Shiva zu Agrarökologie - Echte Lösungen für Hunger, Armut, Klima
Wie schaffen wir es, alle Menschen gesund und ausreichend zu ernähren und dabei auch das Klima zu schonen und den Planeten zu heilen? Auf diese globale Frage antwortet die bekannte indische Wissenschaftlerin und Umweltschützerin Vandana Shiva mit ihrem neuen Buch „Agrarökologie und echte regenerative Landwirtschaft – Nachhaltige Lösungen für Hunger, Armut und Klimaveränderungen“ > sonnenseite.com 3.10.23.
 
Unternehmen / Globalisierug: UBS legt Milliarden-Streit der CS um Thunfisch-Anleihen bei
Die Schweizer Grossbank hat einen Schlussstrich um die leidige Angelegenheit der Credit Suisse mit Moçambique ziehen können. Der Skandal hatte vor zehn Jahren fatale Folgen für das afrikanische Land > tagesanzeiger.ch 2.10.23.
 
Reisen: Ausflüge in den Alpen - 10 spektakuläre Bergbahnen
Von der Holzkiste mit Blechdach bis hin zur Hightech-Cabrio-Gondel: In den Bergen gibt es viele aufsehenerregende Wege nach oben. Das sind unsere Favoriten. > tagesanzeiger.ch 1.10.23.
 
Erfolge / Sozial: Der Spiegel bringt einen Newsletter für Alles Gute
Wie wir auch ohne Feelgood-Manager gern arbeiten: Warum es für gute Arbeit keinen Obstteller braucht. Wie konsequent dänische Kleinstädte beim Klimaschutz sind. Und: ein Restaurant, nur mit dementen Kellnern. Hier sind die guten Nachrichten der Woche - Von Jan Petter > spiegel.de 30.9.23.
 
Klima: »Der September steuert auf einen neuen Rekord zu«
Fast vier Grad über dem langjährigen Mittel – noch nie wurden im September so hohe Temperaturen gemessen wie 2023. Der Meteorologe Martin Jonas erklärt, warum sich das warme Wetter in Deutschland so beständig hält. > spiegel.de 29.9.23.
 
Umwelt / Schadstoffe: "Planet Erde ist ein Patient, dem es nicht gut geht"
Studie zu Belastungsgrenzen : Erstmals haben Forscher Belastungsgrenzen für die Erde bestimmt. Alarmierend: sechs von neun sind bereits überschritten. Die Wissenschaftler vergleichen die Situation für den Planeten mit erhöhtem Herzinfarktrisiko > stern.de 25.9.23.
 
Landwirtschaft / Schadstoffe: Pestizide in Kenia: »Westen muss aufhören, Afrika zu vergiften«
In vielen Ländern Afrikas werden großflächig Pestizide eingesetzt, die in Europa verboten sind. Firmen wie Bayer vertreiben sie weiter im Globalen Süden, trotz mutmaßlicher Gesundheitsgefahren. Doch der Widerstand wächst > spiegel.de 24.9.23. 
 
Mobilitöt / Umwelt: Schnellzüge in Florida – können die USA zum Bahnland werden?
Zwischen Miami und Orlando startet die erste private Intercity-Verbindung der USA seit einem Jahrhundert. Die neongelb-pinken Züge sollen zeigen, dass sich die Menschen in Florida aus ihren Autos locken lassen > spiegel.de 24.9.23.
 
Erfolge / Umwelt: Zahl der Nashörner steigt erstmals seit Jahrzehnt wieder
Die Schutzmaßnahmen zeigen Wirkung: In Afrika leben mehr Breitmaulnashörner und Spitzmaulnashörner als noch im Vorjahr. Tierschützer sprechen von einem positiven Trend > zeit.de 23.9.23.
 
Schadstoffe / Klima: Methangas-Austritt in der Ostsee
Schwedische Forscher überrascht von «grossen Blasen»: Im Südosten von Schweden sprudelt Methan aus dem Meeresboden der Ostsee. Forscher untersuchen nun, warum in dem Gebiet so viel Gas austritt > tagesanzeiger.ch 23.9.23.
 
Landwirtschaft / Umwelt: Bienenforscher warnt - «Ohne Massnahmen sind alle Völker in zwei Jahren tot»
Gefahr durch Milben und Viren: Der Schweizer Bienenexperte Peter Neumann warnt davor, dass die Bienenvölker so geschwächt seien, dass sie neben der Varroamilbe jetzt auch für andere Viren anfällig würden > tagesanzeiger.ch 22.9.23.
 
Klima: Die Temperatur der Weltmeere ist aus der Balance
Besorgniserregende Temperaturen und verheerende Unwetter zeigen: Der Ozean, die Klimaanlage der Welt, ist in Aufruhr. Die Folgen an Land sind dramatisch. So hat das rekordwarme Mittelmeer einen Wirbelsturm erzeugt, der vormals nicht für möglich gehaltene Regenmengen über Griechenland ergoss, bevor die Wasserfracht des Sturms dann im kriegsgebeutelten Libyen eine Kettenreaktion in Gang setzte: Naturgewalten trafen auf unzureichende Infrastruktur und wurden Tausenden Menschen zum Verhängnis > zeit.de 21.9.23.
 
Länder / Theorie: Kroatien, Tschechien und Polen haben die Schweiz überholt
Die Schweiz fällt zurück bei der Umsetzung der Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung. «Leider fällt die Bilanz nicht gut aus», spricht Markus Reubi in einem auf der EDA-Webseite publizierten Interview Klartext - von Markus Mugglin > infosperber.ch 20.9.23.
 
Sozial: So viel mehr Geld haben die Rechten als die Linken
Politfinanzierung 2023 in der Übersicht: FDP und SVP leisten sich den teuersten Wahlkampf. Und wer sind die grössten Spender? Die wichtigsten Erkenntnisse zu den Millionenkampagnen im Wahljahr > tagesanzeiger.ch 20.9.23.
 
Klima: Waldbrandgefahr, Schulen geschlossen - Bis zu 16 Grad über Durchschnitt
El Niño bringt extreme Hitze nach Australien: Der Frühling hat in Australien gerade erst begonnen und schon steckt das Land mitten in der ersten Hitzewelle. Erste Behörden verbieten offenes Feuer, etliche Schulen wurden geschlossen > spiegel.de 19.9.23.
 
Konsum / Landwirtschaft: 13 Jahre ohne Fleisch - der Tipp für den Anfang
Vom Schnitzel-Fan zur Vegetarierin: Der Verzicht auf Fleisch fiel Utopie-Redakteurin Kathi anfangs nicht leicht. Ein Tipp half ihr damals besonders. Inzwischen hat sie seit 13 Jahren kein Schnitzel, Steak oder ähnliches mehr gegessen – und vermisst es auch nicht > utopie.de 19.9.23.
 
Arbeitszeit / Unternehmen: 4-tagewoche soll auch in Deutschland getestet werden
Vier Tage arbeiten – mit vollem Gehalt. Experten wollen jetzt in einer Feldstudie erforschen, ob das funktioniert. Einen Pferdefuß, das ist jetzt schon klar, hat die Sache > spiegel.de 18.9.23.
 
Schadstoffe / Umwelt: Ratlose Kantone beim Umgang mit PFAS-Chemikalien im Boden
Schadstoffe für die Ewigkeit: Bei der Sanierung von alten Abfalldeponien rücken mit PFAS schweizweit neue Schadstoffe in den Fokus. Der Umgang damit ist bisher wenig erforscht. Aktuell zeigen sich die Probleme damit bei der Sanierung der Stadtmist-Deponie in Solothurn > srf.ch 18.9.23.
 
Klima: Sommer der Extreme: - «Wir werden immer seltener normale Wetterverhältnisse haben»
Hitzewellen, Starkregen, Stürme – die Schweiz wurde diesen Sommer von einigen Wetterextremen heimgesucht. Ein Phänomen, das sich in den vergangenen Monaten auch global beobachten liess. So war der Sommer 2023 weltweit gesehen der mit Abstand heisseste seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1940. Das meldet der EU-Klimawandel-Dienst «Copernicus». Klimaforscherin Sonia Seneviratne befasst sich mit Extremereignissen und ist festes Mitglied im Weltklimarat. Der Sommer in der Schweiz spiegelt die globale Entwicklung wider, sagt sie > srf.ch 17.9.23.
 
Unternehmen / Klima: Kalifornien verklagt weltgrößte Ölfirmen wegen Klimawandels
Vorwurf der Irreführung: Der US-Bundesstaat Kalifornien geht gegen »die großen Umweltverschmutzer« ExxonMobil, Shell, BP, ConocoPhilips, Chevron und den Industrieverband American Petroleum Institute vor. Die Klageschrift umfasst 135 Seiten > spiegel.de 16.9.23.
 
Theorie /Umwelt: Deutlich erhöhtes Infarktrisiko
Belastung des Planeten: Zu viel Plastik, zu hoher Verbrauch von Süßwasser, zu viel Erwärmung: 6 von 9 planetaren Grenzen sind überschritten. Das ist aber noch nicht das Ende > taz.de 14.9.23.
 
Sozial / Menschenrechte: Naturkatastrophe: »Es ist alles weg, alles floss weg mit der Flut«
In Libyen sind Tausende Menschen in den Wassermassen gestorben. Die Flut traf ein gespaltenes, bereits traumatisiertes Land. Wer kommt jetzt zu Hilfe? > spiegel.de 13.9.23.
 
Tipp - Ressurcen / Konsum: Welche Milchpackung ist umweltfreundlicher?
Klima, Artenvielfalt, Naturschutz: In seinem Newsletter «Planet Plüss» gibt «Magazin»-Autor Mathias Plüss Tipps für den Haushalt, den Einkauf und unterwegs. Bezüglich Milchpackung überrascht das Ergebnis > tagesanzeiger.ch 13.9.23.
 
Konsum / Landwirtschaft: Pescetarier*in - nicht Veganer oder Vegetarierin!
Was macht eine gesunde Ernährung aus, die Menschen auch möglichst alt werden lässt? Ernährungsexperte und Bestsellerautor Bas Kast hat viele Studien zu diesem Thema analysiert – und weist auf die Vorteile einer vorwiegend pflanzlichen Kost hin - gelegentlich ergänzt nicht durch Fleisch, sondern durch Fisch! > utopia.de 12.9.23.
 
Recycling / Konsum: So geht Altglas-Recycling richtig
Das gilt bei der Glassammlung: Farben richtig trennen. Keramik/Porzellan ist kein Glas. Metall und Plastik entfernen > srf.ch 11.9.23.
 
Klima / Landwirtschaft: Wir sollten nur noch 50 Gramm Fleisch pro Tag essen»
Interview mit Umweltexperte: Damit die Schweiz klimaneutral werden kann, müsste viel mehr Gemüse und Getreide auf unsere Teller, sagt Frank Eyhorn. Er fordert, der Staat müsse handeln und etwa Billigfleischaktionen in Supermärkten verbieten > tagesanzeiger.ch 10.9.23.
 
Globalisierung / Wirtschaft: Riesiges Schiffs- und Zugprojekt soll Indien mit Europa verbinden
Anti-»Seidenstraße« gegen China: Mit seiner »Neuen Seidenstraße« hat sich China weltweit Handelswege erschlossen. Nun folgt die Antwort des Westens: Pipelines, Stromnetze und eine große Infrastruktur-Initiative – mit teils überraschenden Partnern > spiegel.de 10.9.23.
 
Sozial / Energie: Hohe Strompreise haben auch ihr Gutes
Strom wird teurer. Es erhöht den Druck, Strom zu sparen – das entlastet nicht nur das Portemonnaie, sondern hat noch weitere Vorteile - von Stefan Häne > tagesanzeiger.ch 9.9.23.
 
Menschenrechte: Belarus - Vergesst Maria Kolesnikowa nicht!
Seit drei Jahren sitzt die belarussische Oppositionelle unschuldig in Gefangenschaft. Die kleine Hoffnung für sie und andere politische Gefangene, ist Öffentlichkeit - von Alice Bota > zeit.de 8.9.23.
 
Mobilität / Klima: Swiss führt bei Inlandflügen «grünen» Tarif ein
Die Airline will mit erhöhten Tarifen ihre Nachhaltigkeitsziele vorantreiben. Die Tickets dürften um bis zu 20 Prozent teurer werden > tagesanzeiger.ch 8.9.23.
 
Konsum / Theorie: Auf nichts verzichten - nur auf Werbung!
Werbung kurbelt den Konsum an! Würden wir auf Werbung verzichten, würde unsere Umweltbelastung bis zu 10 Prozent sinken. Leider ist es nicht so einfach. Die Unternehmen entscheiden, was wir wann sehen. Am meisten Werbung in der Schweiz schalten Migros und Coop. Das zeigt eine Studie, die Greenpeace am 6. September 2023 veröffentlicht hat. Darin wird von Coop und Migros ein Werbestopp für klima- und umweltschädliche Produkte gefordert > greenpeace.ch 6.9.23.
 
Klima - Globaler Wandel: «Die letzten drei Monate waren die heissesten seit 120'000 Jahren»
Noch nie waren drei aufeinanderfolgende Monate so heiss wie in diesem Jahr. Überhaupt könnte 2023 das heisseste Jahr seit Aufzeichnungsbeginn werden > tagesanzeiger.ch 6.9.23.
 
Globalisierung / Klima: Setzt die Schweiz ihre Klimagelder sinnvoll ein?
In einem bilateralen Klimaabkommen finanziert die Schweiz Tausende Biogasanlagen für Haushalte in Malawi. Marc Kalina von der ETH-Z hat Biogasprojekte im südlichen Afrika erforscht und erklärt, warum diese oft nicht die versprochene Wirkung erzielen > ethz.ch 6.9.23.
 
Ressourcen / Energie: Deutschland könnte jahrzehntelang Lithium fördern
Lithium ist ein Rohstoff der Zukunft, unentbehrlich für E-Autos und Solaranlagen. Karlsruher Forscher sind jetzt sicher, dass in Deutschland erhebliche Mengen relativ einfach zu erschließen sind > spiegel.de 5.9.23.
 
Sozial / Globalisierung: Wohlergehen der Welt steht auf der Kippe
Weniger Armut, weniger Hunger, mehr Jobs: Die nachhaltigen Entwicklungsziele der Uno sollten eine bessere Welt schaffen. Nun stehen sie auf der Kippe, sagt der Chef des Uno-Entwicklungsprogramms. Das hat Auswirkungen auf die internationale Sicherheit > spiegel.de 3.9.23.
 
Globalisierung / Sozial: Sind wir bald zu viele Menschen auf der Welt?
Es geht weniger um den Andrang an Stränden oder überfüllte Züge. Zu viele – das meint vor allem, dass es zu viel sein könnte, um die heutigen Probleme der Menschheit noch irgendwie zu bewältigen: Hunger, Armut, Klimawandel, Umweltzerstörung. > spiegel.de 1.9.23.
 
Biodiversität / Energie: Große Potenziale für Biodiversitäts-Solarparks
Auf landwirtschaftlichen Flächen sorgen biodiversitätsfördernde Photovoltaik-Anlagen dem Papier zufolge für eine Trias von ökologischem Mehrwert, wirtschaftlich nachhaltiger Landwirtschaft und erneuerbarer Energieerzeugung. Das vermeide Flächenkonkurrenzen und naturschutzfachliche Konflikte > pv-magazine.de 1.9.23. 
 
Klima: 2023 bringt die zweite historische Rekordschmelze in Serie
Der Klimawandel erreicht die höchsten Gipfel der Alpen. Eine Spezialkamera in der Diavolezza soll den Gletscherschwund nun zehn Jahre lang dokumentieren > tagesanzeiger.ch 31.8.23.
 
Arbeitszeit / Sozial: Endlich richtung Verkürzung der Arbeitszeit - Vier statt fünf Tage arbeiten – Pilotstudie startet 2024
Mehr Freizeit, mehr Produktivität, gleiches Gehalt: Hält die Viertagewoche, was ihre Fans versprechen? 50 deutsche Unternehmen aus verschiedenen Branchen können es im kommenden Jahr unter wissenschaftlicher Begleitung testen > spiegel.de 31.8.23.
 
Landwirtschaft / Schadstoffe: Tofu aus der Schweiz ist Testsieger
Zwei von zwölf Tofu überzeugen in der Degustation von Kassensturz, zwei fallen durch. Es gibt auch günstigen Schweizer Tofu. Tofu gilt als gesund, enthält viel pflanzliches Eiweiss und wenig Fett. In der europäischen Küche wird der Sojaquark in der Regel als Fleischersatz verwendet. Doch in Asien kombiniert man gerne Tofu mit Fleisch oder Fisch im selben Gericht. Selbst roh ist er ein Genuss. > srf.ch 30.8.23.
 
Klima: Meeresoberflächen erreichen Rekordtemperatur
Die Oberfläche der Weltmeere ist derzeit so warm wie noch nie, seit Beginn der Messungen. Im Mittel beträgt die Wassertemperatur 21.1 Grad – und das bereits seit zwei Wochen. Das zeigen Berechnungen der Universität Maine in den USA > srf.ch 30.8.23.
 
Schadstoffe / Klima: Tickt am Meeresgrund eine Zeitbombe?
In den untermeerischen Permafrostböden am Nordpol sind grosse Mengen an Methan gespeichert. Forschende befürchten, der Klimawandel könnte die Treibhausgase schlagartig freisetzen > tagesanzeiger.ch 30.8.23.
 
Energie / Klima: 45 Grad in Paris? So viel heisser können Hitzewellen werden - Probleme für AKW
ETH-Forschende haben eine Methode entwickelt, die bisher unvorstellbare Ereignisse berechenbar machen – mit erstaunlichen Ergebnissen. Im Falle Frankreichs stellt sich bei solchen Extremereignissen der Grössenordnung von Kanada unter anderem die Frage, ob bei hitzebedingten AKW-Ausfällen umliegende Staaten mit genügend Stromexporten aushelfen können > tagesanzeiger.ch 24.8.23.
 
Klima: Überschwemmungen in Kalifornien -  »Es ist schlimm, alles verschwinden zu sehen«
Straßen sind überflutet, Menschen verlassen ihre Häuser: Tropensturm »Hilary« hat in Kalifornien für Starkregen gesorgt. Überschwemmungen gab es auch in Las Vegas – und sogar im Death Valley > spiegel.de 21.8.23.
 
Klima: Behörden weiten Evakuierungen auf Westen Kanadas aus
Die Feuerwehr in Kanada kämpft weiter gegen die Feuer. Die Stadt Yellowknife ist fast vollständig geräumt. Nun müssen Tausende in British Columbia ihre Häuser verlassen. Wissenschaftlern zufolge führt der Klimawandel zu häufigeren und heftigeren Waldbränden > zeit.de 20.8.23.
 
Reisen: Verlassene Orte - Schweizer Lost Places
Hotels, Schlösser, Bahnhöfe oder gar ganze Industriegelände: Was geschieht mit diesen Orten, wenn sie nicht mehr gebraucht werden? Wir haben uns in der Schweiz auf die Suche gemacht und zeigen fünf Beispiele. > srf.ch 19.8.23.
 
Klima: Waldbrände in Kanada: British Columbia erklärt Notstand
»Wir stehen vor der schlimmsten Waldbrandsaison in der Geschichte«, sagt British Columbias Premierminister. Die Lage in der kanadischen Provinz hat sich rasch verschlechtert: Tausende Menschen sollen ihr Zuhause verlassen. Angesichts des Klimawandels warnen Experten, dass Feuer häufiger auftreten und mehr Zerstörungskraft entfalten werden. In den Prärieprovinzen im Westen Kanadas stieg die Durchschnittstemperatur nach Angaben des Ministeriums für Umwelt und Klimawandel seit Mitte des 20. Jahrhunderts um 1,9 Grad Celsius. > spiegel.de 19.8.23.
 
Konsum / Sozial: Wer lebt wie am Mittelmeer, der lebt länger
Wer einen mediterranen Lebensstil pflegt, stirbt seltener an Krebs – dazu gehört nicht nur die entsprechende Ernährung. Der Clou: Man muss dafür gar nicht am Mittelmeer wohnen > spiegel.de 19.8.23.
 
Wirtschaft / Globalisierung: Neuer wirtschaftlicher Nationalismus hat auch grosse Vorteile
Der Welthandel wird pervertiert durch Milliarden an sozialisierten Kosten und Subventionen zu Lasten der Allgemeinheit - von Urs P. Gasche > infosperber.ch 18.8.23.
 
Klima: Über 35 Grad – wie oft kommt das vor?
Hitzetage in Schweizer Städten: Sehr hohe Temperaturen im Sommer gibt es immer häufiger – und zwar in allen Regionen des Landes. Das zeigen Daten von Meteo Schweiz, die wir ausgewertet und visualisiert haben. Mit eindrücklichen Grafiken zur Entwicklung in Schweizer Städten > tagesanzeiger.ch 18.8.23. 
 
Investment / Wirtschaft: Vorwurf der Heuchelei: Kritiker fordern Rücktritt von Blackrock-Chef Fink
Krise bei nachhaltigen Geldanlagen: Der grösste Vermögensverwalter der Welt verkauft sich als Vorreiter des nachhaltigen Investierens. Aber nun distanziert sich Larry Fink davon. Und holt den Chef des saudischen Ölkonzerns Aramco an Bord. > tagesanzeiger.ch 16.8.23. 
 
Menschenrechte: Afghanistans Frauen verlieren ihre Zukunft
Seit die Islamisten vor zwei Jahren nach Kabul gestürmt sind, drehen sie die Uhren zurück. Der Westen schaut rat- und machtlos zu. Es herrscht kein Krieg mehr am Hindukusch, aber ein grosser Teil der Bevölkerung leidet > tagesanzeiger.ch 13.8.23.
 
Klima: In China regnet es weiterhin heftig
Noch immer kämpft der Nordosten Chinas mit schweren Regenfällen. Allein in der Stadt Harbin mussten 53.000 Menschen evakuiert werden. Zehntausende Hektar Ackerfläche sind zerstört > spiegel.de 6.8.23.
 
Reisen: Insel Mallorca am Kipppunkt
Die Cala Llombards und die Caló des Moro galten einst auf der spanischen Insel Mallorca als absolute Geheimtipps. Nun ist die eine Bucht giftgrün, und die andere verliert mit jedem Instagram-Post mehr von ihrem paradiesischen Charakter. Was ist passiert? > stern.de 5.8.23.
 
Landwirtschaft / Klima: Abholzung im Amazonas sinkt um 60 Prozent
Die Zerstörung des Amazonas-Regenwaldes geht seit dem Ende der Amtszeit von Rechtspopulist Bolsonaro erstaunlich schnell zurück. Nun meldet die neue Regierung wieder einen Tiefstand > spiegel.de 4.8.23.
 
Klima: Nordeuropa war während Mittelalter­-Warmzeit kühler
Forschende haben die Temperaturen der letzten 1200 Jahre detaillierter als je zuvor rekonstruiert. Ihr Fazit: Eine natürliche Ursache des Klimawandels sei ausgeschlossen > tagesanzeiger.ch 4.8.23.
 
Schadstoffe / Klima: Energiebedingter CO2-Ausstoß im ersten Halbjahr um mehr als acht Prozent gesunken
Nach den vorläufigen Berechnungen der deutschen AG Energiebilanzen ist der Energieverbrauch aufgrund hoher Preise und schwächelnder Konjunktur deutlich zurückgegangen. Der Beitrag der Erneuerbaren blieb im ersten Halbjahr stabil – verglichen mit dem Vorjahreszeitraum > pv-magazine.de 3.8.23.
 
Unternehmen / Wirtschaft: Risiko der KI? «Mehr Macht für eine Handvoll Konzerne!»
Meredith Whittaker, die Frau hinter dem Messenger Signal, spricht darüber, wie wir die Künstliche Intelligenz (KI) positiv nutzen können, was sie bei Google gelernt hat und wie sie ihre Privatsphäre schützt > tagesanzeiger.ch 3.8.23.
 
Ressourcen / Theorie: Ab heute leben die Bewohner des Planeten über ihre Verhältnisse
»Erdüberlastungstag«: Die Menschen betreiben Raubbau an der Natur. Bis heute haben sie mehr verbraucht, als die Erde in einem Jahr produzieren oder absorbieren kann. Im Hochkonsumland Deutschland lag der Tag übrigens weit vor dem globalen Stichtag > spiegel.de 2.8.23.
 
Klima / Energie: Australischer Milliardär droht mit Rückzug aus Großbritannien
Wegen umstrittener Art der CO₂-Speicherung: Investor Andrew Forrest will sämtliche Investments in Großbritannien auf den Prüfstand stellen. Als Grund nennt er Pläne der britischen Regierung, mit einer »bereits gescheiterten Technologie« CO₂ zu speichern > spiegel.de 1.8.23.
 
Recycling / Energie: Forschende rezyklieren 99 % der Materialien in Solarzellen
Australische Forschende haben ein Verfahren entwickelt, mit dem 99 Prozent der Materialien in Solarpaneelen innerhalb von 15 Minuten zurückgewonnen werden können. Demnach können sie etwa 640 Gramm Silber pro Tonne ausgedienter Solarmodule ebenso extrahieren wie giftige Chemikalien > punkt4.info 31.7.23.
 
Konsum / Wirtschaft: Konsumentenforum hat nur 168 Mitglieder – und erhält 100’000 Franken vom Bund
Lange weigerte sich die Konkurrentin der viel grösseren Stiftung für Konsumentenschutz offenzulegen, wie viele Konsumentinnen und Konsumenten sie vertritt. Es sind ganz wenige – und pro Kopf gibt es 598 Franken Subventionen. > tagesanzeiger.ch 31.7.23.
 
Mobilität / Klima: Kann ich guten Gewissens in die Ferien fliegen?
Endlich Ferien! Doch bei der Urlaubsplanung findet man sich immer häufiger im Dilemma zwischen Flugscham und Fernweh. Der deutsche Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber erklärt, wie er damit umgeht > spiegel.de 29.7.23.
 
Klima: Mehr Küstenstädte als bisher angenommen werden überflutet
Radarmessungen der Küsten seien alt und ungenau, sagen zwei Forscher. Es sind mehr Küstenabschnitte gefährdet - von Daniela Gschweng > infosperber.ch 29.7.23.
 
Klima: Oberfläche des Mittelmeers ver­zeichnet Temperatur­rekord
Gemäss spanischen Forschern ist mit einer Mediantemperatur von 28,71 Grad Anfang Woche der bisherige Rekord aus dem Jahr 2003 übertroffen worden. Erhitzte Meere stellen ein schwerwiegendes Problem für maritimes Leben dar. > tagesanzeiger.ch 27.7.23. 
 
Wirtschaft / Klima: Freiwillige Kompensationen werden Versprechen häufig nicht gerecht
ETH-Forscher Malte Toetzke plädiert für ehrgeizigere Standards im Markt der freiwilligen Klimakompensation. Dadurch würden zwar weniger Projekte gefördert, der Nutzen für das Klima wäre aber insgesamt höher > ethz.ch 27.7.23.
 
Klima: Steht der Nordatlantik vor dem Kipppunkt?
Dies ist kein Alarmismus, sondern alarmierend: Die Atlantische Umwälzströmung sorgt für den Austausch warmer und kalter Wassermassen im Ozean und könnte bis 2050 versiegen – mit bisher unabsehbaren Folgen - Gastbeitrag von Stefan Rahmstorf > spiegel.de 26.7.23.
 
Landwirtschaft / Klima: Meeresbiologen befürchten Massensterben von Korallen
Die ungewöhnlich hohen Temperaturen in den Ozeanen bedrohen Korallenriffe weltweit. Gibt es eine Chance, sie zu retten? Die einzige Chance, wenigstens einige Korallenriffe über die nächsten Jahrzehnte zu retten, ist, die Klimakrise in den Griff zu bekommen – da sind sich die meisten Expertinnen und Experten einig > tagesanzeiger.ch 23.7.23.
 
Klima: Forscher Latif sieht beim Klima »Point of no return« noch nicht erreicht
Hitzewelle, Waldbrände, Unwetter: Ist der Kampf gegen die Erderwärmung bereits aussichtslos? Nein, sagt der renommierte Klimaforscher Mojib Latif. Die Pariser Klimaziele seien noch erreichbar > spiegel.de 22.7.23.
 
Sozial: Corona-Maßnahmen wirksam für Pandemiebekämpfung
Was haben Masken, Impfungen und Kontaktbeschränkungen während der Pandemie gebracht? Ein Bericht des deutschen RKI zeigt: Vor allem die Kombination hat Ansteckungen verhindert > zeit.de 21.7.23.
 
Klima: Nasa rechnet mit heißestem Juli seit Jahrhunderten
Dem Nasa-Chefklimatologen zufolge könnte 2023 das heißeste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen werden. Weltweit gebe es beispiellose klimatische Veränderungen > zeit.de 21.7.23.
 
Mobilität / Energie: Warum ein E-Auto nicht automatisch in Effizienz-Kategorie A ist
Ursprünglich hatten die meisten E-Autos Bestnoten erhalten – punkto Energieeffizienz. Seit dem 1. Januar 2023 sind E-Autos auch in der Kategorie B oder C. Insbesondere bei E-Auto-Besitzerinnen und -Besitzern hat das Fragen aufgeworfen. Energeiaplus erklärt, warum die Energieetikette per Anfang Jahr angepasst wurde und warum die Grundlagendaten jährlich aktualisiert werden > energeiaplus.com 19.7.23.
 
Klima / Sozial: Kein Ende der Hitzewelle: Bis zu 52 Grad in den USA
Der Südwesten der USA glüht weiter: »Man fühlt, wie die Hitze den ganzen Rücken runterläuft«: Extreme Temperaturen plagen den Westen und Süden der Vereinigten Staaten. In anderen Teilen herrscht hingegen Land unter > spiegel.de 17.7.23.
 
 Ölmultis kassieren offenbar ihre Klimaziele
Es ist noch gar nicht lange her, da veröffentlichten Energieriesen wie ExxonMobil oder Shell ehrgeizige Ideen zur Energiewende. Offenbar haben sie davon aber bereits wieder teilweise Abstand genommen – weil die Ölpreise gestiegen sind > spiegel.de 17.7.23.
 
Ungleichheit / Klima: Eine schwimmende Stadt geht nicht unter
Auf den Malediven entsteht in Rekordzeit eine Stadt auf dem Wasser für 20.000 Menschen. Das bisher größte Projekt weltweit könnte ein Vorbild für andere vom steigenden Meeresspiegel betroffene Städte sein > spiegel.de 16.7.23.
 
Klima: Weltweite Hitze - der Planet schwitzt
Im Süden der USA ist es zurzeit viel wärmer als üblich, ebenso in Teilen der Antarktis, und in Griechenland werden bis zu 43 Grad erwartet. Wie es zu den hohen Temperaturen kommt – und wo sie besonders extrem sind > tagesanzeiger.ch 16.7.23.
 
Reisen: Mit dem Velo durch den Big Apple: Cycling in New York
Die Metropole hat ihre Leidenschaft fürs Velofahren entdeckt. Das grosse Wegnetz bietet auch Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, die Stadt, die niemals schläft, ganz neu zu erleben > tagesanzeiger.ch 15.7.23.
 
Ressourcen / Konsum: Algen - Lösung für Plastikmüll?
Die Idee kam ihr an einem Strand in Mexiko: Danach tüftelte Jessica Farda in ihrer WG-Küche an einer Verpackung auf Algenbasis. Nun sucht die 25-Jährige Investoren für ihre neue Entwicklung > tagesanzeiger.ch 14.7.23. 
 
Mobilität / Klima: Ist klimaneutrales Fliegen bis 2050 möglich?
Europa will in weniger als 30 Jahren klimaneutral sein. Um dieses Ziel zu erreichen, ist eine deutliche Reduzierung der Treibhausgase notwendig. Hierbei spielt auch der Flugverkehr eine wichtige Rolle. Forschende haben daher untersucht, ob und wie die Luftfahrt bis 2050 ihre CO₂-Emissionen auf null reduzieren könnte > ingenieur.de 13.7.23.
 
Klima: Süden der USA bereitet sich auf extreme Hitze vor
Hitze, die wie unter einer riesigen Kuppel gefangen ist: Das Wetterphänomen Hitzedom beherrscht den Süden der USA. Auch im Meer wurden 36,1 Grad gemessen. Im Laufe der Woche könnten die Luft-Temperaturen in Teilen des Bezirks Los Angeles auf bis zu 44 Grad steigen. Abgesehen von den hohen Temperaturen ist es vor allem die Dauer der Hitzewelle, die den Experten Sorge bereitet: In Phoenix, der Hauptstadt des Bundesstaates Arizona, wurden bereits zehn Tage lang Temperaturen über 43 Grad gemessen > zeit.de 11.7.23.
 
Konsum / Landwirtschaft: Drei von elf sind top - Grillwürste auf pflanzlicher Basis
Eine Bratwurst braucht keinen Senf, sagt man. Vegiwürste schon. Aber nicht alle. Im Test wurden zwei grandiose pflanzliche Würste gekürt – und viel Mittelmass gegessen > tagesanzeiger.ch 10.7.23.
 
Menschenrechte / Sozial: Schweiz muss bei Familiennachzug und Sozialhilfe über Bücher
Die Schweiz hat die Menschenrechtskonvention verletzt, weil sie Geflüchteten aus finanziellen Gründen das Leben als Familie verweigerte. Was bedeutet das nun? > tagesanzeiger.ch 10.7.23.
 
Mobilität / Sozial: Kostenlosen ÖV gibt es in Europa immer häufiger
Als zweite deutsche Großstadt nach Augsburg will Erlangen ab dem 1. Januar 2024 kostenlosen Nahverkehr einführen. Das heißt, Be­woh­ne­r:in­nen wie Tou­ris­t:in­nen dürfen einfach in die Busse einsteigen, eine Fahrkarte muss man nicht mehr lösen. Der Gratis-ÖPNV soll für die Innenstadtzone gelten, die Altstadt, Siemens-Verwaltung und Hugenottenstadt umfasst. Das kennen u.a. schon Tallinn in Estland und ganz Luxemburg > taz.de 8.7.23.
 
Klima / Unternehmen: Kommentar zu Klimaabgaben
Statt Green­washing braucht es die Entnahme von CO₂ aus der Atmosphäre. Die Beschwerde des Konsumenten­schutzes wegen unlauterer Werbung trifft einen wunden Punkt - von Joachim Laukenmann > tagesanzeiger.ch 7.7.23.
 
Energie / Klima: Obwohl Erneuerbare boomen ist 82 Prozent der Energie fossil
Die CO₂-Emissionen des globalen Energieverbrauchs steigen weiter. Die Erneuerbaren lösen nur langsam Öl, Gas und Kohle ab, zeigt ein Bericht. Die Zahlen stammen aus dem seit 1952 erscheinenden „Statistical Review of World Energy“, der inzwischen als Standardüberblick gilt. Der diesjährige Bericht zeigt u.a., dass der Energieverbrauch aus erneuerbaren Quellen weiter wächst. Ihr Anteil stieg 2022 von 13,5 auf 14,2 Prozent > taz.de 7.7.23.
 
Unternehmen / Klima: Beschwerden gegen Swisscom, Coca‐Cola und weitere Firmen
Acht Schweizer Firmen versprechen klimaneutrale oder gar klimapositive Produkte. Der Konsumentenschutz kritisiert das als unlauteren Wettbewerb. Eine neue ETH-Studie stützt die Argumentation > tagesanzeiger.ch 7.7.23.
 
Ungleichheit / Globalisierung: Was nach mehr Entwicklungshilfe aussieht, ist trotzdem weniger
Der Bundesrat will die Mittel für internationale Zusammenarbeit auf tiefsten Stand seit mehr als zehn Jahren senken. Ohne Berücksichtigung der Asylkosten in der Schweiz würde der Anteil am Bruttoinlandprodukt 0,36 Prozent betragen. - von Markus Mugglin > infosperber.ch 6.7.23.
 
Recycling / Energie: Weltweit mehr als 100 Anlagen für PV-Recycling in Betrieb
Derzeit befinden sich weltweit mehr als 100 Anlagen zum Recycling von Solarmodulen in Betrieb. Rund 20 Projekte befinden sich in unterschiedlichen Planungsstadien. Dies ist das Ergebnis einer neuen Trendstudie von ecoprog > tagesanzeiger.ch 6.7.23.
 
Sozial / Klima: 370 Klimatote im Jahr 2022 – Forscher drängen auf Aktionspläne
Forschende aus Zürich, Bern und Basel weisen nach, dass Hitzesommer zu Übersterblichkeit führen können. Sie empfehlen nun dringend Massnahmenpakete für alle Kantone > tagesanzeiger.ch 6.7.23.
 
Unternehmen / Klima: Unternehmen nutzen Klimaschutz, um sich selbst zu vermarkten
Klimaschutz ist eine beliebte Werbestrategie von Unternehmen. Dahinter steckt nichts – außer einem leeren Versprechen. Eine aktuelle Untersuchung zeigt: Meistens bleibt es beim Werbegag. Viele Firmen verschleiern ihre Emissionen, ohne sich wirklich für den Klimaschutz einzusetzen > stern.de 5.7.23.
 
Arbeitszeit / Wirtschaft: Arbeiten wir bald weniger Stunden pro Woche?
Bessere Vereinbarkeit, mehr Gleichstellung und weniger Stress: Die Verkürzung der Erwerbsarbeitszeit bei gleichbleibendem Lohn steht bereits in verschiedenen Firmen an der Tagesordnung. In Nachbarländern wird die 4-Tage-Woche in gross angelegten Pilotprojekten getestet. Und die Schweiz? Die SP Frauen starten zur Grossoffensive > direkt-magazin.ch 2.7.23.
 
Klima / Länder: Mehr als hundert Hitzetote in Mexiko - und weitere Hotspots
Temperaturen bis 49 Grad Celsius: Mexiko leidet unter extrem hohen Temperaturen, Menschen sterben an Hitzeschlag und Dehydrierung. Experten rechnen damit, dass dieses Jahr das heißeste in der Geschichte der Menschheit werden könnte. Aktuell leidet nicht nur Mexiko unter eine Hitzewelle, auch in Texas ist es derzeit extrem heiß. Heiß ist es derzeit auch in Saudi-Arabien, ausgerechnet während der Pilgerfahrt Hadsch, zu der mehr als zwei Millionen Menschen nach Mekka gereist sind > spiegel.de 30.6.23.
 
Sozial / Klima: Spanien meldet deutlichen Anstieg der Hitzetoten
Auch in diesem Sommer leiden die Menschen in Spanien wieder unter Temperaturen jenseits der 40 Grad. Offizielle Daten zeigen nun: Das Extremwetter forderte im vergangenen Jahr zahlreiche Opfer > spiegel.de 28.6.23.
 
Klima / Energie: CO₂-Ausstoss steigt im weltweiten Energiesektor auf Rekordwert
Der globale Energieverbrauch stieg im Vergleich zu Vorjahren weiter an und entwickelt sich damit in die entgegengesetzte Richtung der Verpflichtungen des Pariser Klimaabkommens > tagesanzeiger.ch 27.6.23.
 
Biodiversität / Umwelt: Hai-Schwund an Korallenriffen schreitet weltweit voran
Die betroffenen Arten sollten künftig als «stark gefährdet» klassifiziert werden, fordern Fachleute. Dennoch gebe es Anlass zu Hoffnung.Die Bestände von Haien an Korallenriffen gehen einer internationalen Studie zufolge drastisch zurück. Das zeigen Videoanalysen von 391 Korallenriffen in 67 Ländern. Die Populationen von fünf Riffhai-Arten schwanden demnach um 60 bis rund 70 Prozent > tagesanzeiger.ch 26.6.23.
 
Reisen: Ligurien - Versehentlich verliebt auf zum Traumziel
Sestri Levante unweit von Cinque Terre ist ideal für alle, die eine Auszeit am Meer ohne überbordende Touristenströme wollen. Und das Beste: Das überraschend grandiose Genua liegt direkt am Weg > tagesanzeiger.ch 26.6.23.
 
Sozial / Globalisierung: Armut ist kein Verbrechen!
Wer auch nach längerem Aufenthalt in der Schweiz Sozialhilfe beziehen muss, läuft Gefahr, den Aufenthaltsstatus zu verlieren. Das soll sich jetzt ändern: Nach dem Nationalrat hat auch der Ständerat der parlamentarischen Initiative «Armut ist kein Verbrechen» zugestimmt > direkt-magazin.ch 25.6.23.
 
Reisen: Mit der Oldtimer-Bahn auf die Schynige Platte
Auf der Schynige Platte bei Interlaken auf rund 2000 Metern finden Reisende ein Wanderparadies, einen üppigen Alpengarten und eine grandiose Aussicht über Seen, Täler und die mächtigen Berner Alpen. Viel schöner kann die Schweiz nicht sein > tagesanzeiger.ch 24.6.23.
 
Klima / Sozial: Bis zu 50 Grad: Behörde in Pakistan warnt vor Gewalts-Hitze
Hohe Temperaturen sind im Sommer Pakistans zwar nichts Ungewöhnliches – die aktuelle Hitzewelle aber ist extrem. Die Menschen sind angehalten, zu Hause zu bleiben. Und jetzt wird auch noch der Strom knapp. Experten machen den Klimawandel für die steigende Zahl an extremen Wetterereignissen in Pakistan verantwortlich > spiegel.de 24.6.23.
 
Landwirtschaft / Klima: Nun sitzen selbst die Briten auf dem Trockenen
Geschlossene Schulen und Trinkwasser-Abholstationen: Alarmiert sehen die Bewohner der vormals feuchtesten Ecke Europas einer Zukunft entgegen, für die sie nicht gerüstet sind > tagesanzeiger.ch 19.6.23.
 
Sozial / Umwelt: Ideen, die nach draussen locken: Entdecke Gartenromantik
Nächste Woche ist der längste Tag des Jahres. Feiern Sie den Mittsommer, die langen Tage und lauen Nächte draussen mit Freunden und diesen verspielten Inspirationen - u.a. mit Glafoutis-Rezept > tagesanzeiger.ch 19.6.23.
 
Klima / Umwelt: Wärme des Nordatlantiks erreicht Höchstwert
Nördlich des Äquators wurden im Atlantik zuletzt Temperaturen von durchschnittlich 23 Grad gemessen. Forscher erwarten einen heißen Sommer und Extremwetter in Europa > zeit.de 17.6.23.
 
Klima: Es könnte weltweit das heisseste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen werden
Klimaerwärmung und Hitzerekorde : Neuste Daten zeigen, dass die Temperaturen im Juni Rekordwerte erreichen werden – bevor das Wetterphänomen El Niño einen zusätzlichen Anstieg bringen wird > tagesanzeiger.ch 16.6.23.
 
Reisen: Dieses Dorf zaubert den Alltagsstress weg
Weekend-Tipp Tessin: Das Bergdorf Meride liegt malerisch am Fusse des Monte San Giorgio – der ideale Ort, um aus der täglichen Routine auszubrechen > tagesanzeiger.ch 15.6.23.
 
Landwirtschaft / Klima: Trockenheit Europa: Kaum Regen in der Schweiz – Dürre in Deutschland
Seit drei Wochen gibt es kaum Regen und viel Bise im Flachland der Alpennordseite. Grund ist ein Hochdruckgebiet, das sich über Nordeuropa festgesetzt hat. Im Norden herrscht daher vielerorts grosse Trockenheit, während es im Süden regnet > srf.ch/news 13.6.23.
 
Klima: Abstimmung - SVP verbreitet Unsinn und viele plappern nach
Die Schweiz stosse nur ein Tausendstel der weltweiten CO2-Emissionen aus. Die Sünder seien China, Indien und die USA. «Die Schweiz kann das Klima nicht retten» lautet eine Schlagzeile in der SVP-Abstimmungs-Zeitung - vom Urs P. Gasche > infosperber.ch 13.6.23.
 
Klima: HEUTE NOCH BRIEFLICH ABSTIMMEN!
Damit die Schweiz wirksame Massnahmen gegen den Klimawandel beschliessen kann, braucht es eine gesetzliche Grundlage. Diese ist im Klimaschutzgesetz verankert. Wird das Gesetz abgelehnt, würde die Schweiz im internationalen Vergleich weiter ins Hintertreffen geraten, was den Kampf gegen den Klimawandel anbelangt. > direkt.ch 12.6.23.
 
Umwelt / Recycling: Warum man besser auf Bratwurst als auf Plastik verzichtet
Die Schweiz gehört zu den grössten Verursachern von Kunststoffabfall. Kein Problem, sagt Rainer Bunge. Der Umwelttechniker lobt das Schweizer Entsorgungssystem und kritisiert die Verbote der EU > SonntagsZeitung 11.6.23.
 
Arbeitszeit / Ungleichheit: «Wir müssen Sorgearbeit anders denken»
Mehr Erwerbsarbeit ist auch keine Lösung: Der liberale Feminismus und die moderne Gleichstellungspolitik stellten die Machtfrage viel zu wenig konsequent, findet Buchautorin Teresa Bücker. Ein Gespräch über Zeitarmut und -wohlstand, Bullshitjobs und neue Perspektiven > woz.ch 10.6.23.
 
Sozial / Klima: Greta Thunberg beendet Schulstreiks
Die Initiatorin der Fridays-for-Future-Bewegung beendet ihre freitäglichen Schulstreiks - weil sie ihren Abschluss gemacht hat. Ihr Protest geht weiter. Sie hält fest: „Der Kampf hat erst angefangen“ > taz.de 10.6.23.
 
Klima: Abstimmung - Weitere SVP-Hardlinerin überschreitet Grenzen
Nationalrätin Monika Rüegger (SVP Obwalden) wirft dem Parlament vor, «Klimaterrorismus» zu betreiben, um die Leute umzuerziehen, und Unternehmen abzustrafen, weil man sie weg von Öl und Diesel bringen wolle. Sie hat auch immer wieder krasse Falschaussagen verbreitet, etwa dass auch Windenergie im Winter kaum verfügbar sei > blick.ch 9.6.23.
 
Sozial / Klima: Die Hitze der anderen – so fühlt sich die Erderwärmung ausserhalb Europas an
Strassenschluchten wie Glutöfen, ausgedörrte Felder und überschwemmte Millionenstädte: Unser Autor schildert eindrücklich, wie die Menschen in Asien mit dem Klimawandel leben > tagesanzeiger.ch 9.6.23.
 
Klima / Umwelt: Oberfläche der Weltmeere im Mai so warm wie nie zuvor
Laut dem Erdbeobachtungsdienst Copernicus haben die Wassertemperaturen der Ozeane Höchstwerte erreicht. Zudem drohe das Wetterphänomen El Niño wieder aufzutreten > tagesanzeiger.ch 9.6.23.
 
Konsum / Landwirtschaft: Erdbeeren aus dem Schweizer Supermarkt verschärfen Dürre
Mitten in der Hochsaison sorgt ein geplantes spanisches Gesetz bei EU und Umweltschützern für scharfe Kritik. Es will riesige, teils illegale Plantagen legalisieren > tagesanzeiger.ch 8.6.23.
 
Klima: Mehrheit sagt Ja zu Klimagesetz, nicht aber die Freisinnigen
Trotz Zitterpartie: Am Ende dürfte es reichen fürs Klimaschutzgesetz. Unter den FDP-Wählenden wollen freilich mehr dagegen stimmen als dafür – trotz offizieller Ja-Parole > tagesanzeiger.ch 7.6.23.
 
Umwelt / Klima: ETH-Studie liefert neue Daten: Teufelskreis im Regenwald
Dürren in tropischen Regenwäldern verringern deren Fähigkeit, CO₂ zu speichern. ETH-Forschende vermuten, dass die Absenkpfade für die globalen Emissionen zu konservativ sein könnten - von Martin Läubli > tagesanzeiger.ch 6.6.23.
 
Wirtschaft / Energie: Label im Gebäudebereich werden neugestaltet
Trägerorganisationen und Bundesamt für Energie haben die Label im Gebäudebereich harmonisiert. Neu werden nur noch zwei Label für Gebäude und Areale sowie der Gebäudeausweis der Kantone vergeben. Für alle Label gibt es eine gemeinsame Plattform und Organisation für die Zertifizierung > punkt4.info 6.6.23.
 
Klima / Energie: TA-Leitartikel: Für Schweiz mit Weitsicht braucht es Ja zu Klimaschutzgesetz
Die Stimmberechtigten können am 18. Juni die Weichen für eine klimaneutrale Schweiz stellen. Das Gesetz verdient Unterstützung. Der Weg zum Netto-null-Ziel wird auch so noch schwierig genug - vom Martin Läubli und Stefan Häne > tagesanzeiger.ch 5.6.23.
 
Reisen: Herrliches Auf und Ab in der Bündner Sonnenstube
«Dörferweg Schanfigg»: Zwischen Chur und Pagig fordern unseren Wanderer und sein Grüppli mehrere Tobel heraus. Kein Problem – dank Zwischenverpflegung in Form von Capuns und Maluns > tagesanzeiger.ch 4.6.23.
 
Klima / Energie: Rekordhitze in China setzt Stromnetze unter Druck
Folgen der Klimakrise: Schon seit März leiden weite Teile Asiens unter Hitzewellen, diese Woche erlebte auch China neue Höchsttemperaturen. In den nächsten Tagen wird wohl wieder die 40-Grad-Marke übertroffen - und die Klimaanlagen laufen auf Hochtouren > spiegel.de 3.6.23.
 
Umwelt / Energie: Umsetzung der Energiestrategie: Bitterer Tag für Umweltverbände
Weniger Schutz für Biotope, bedrohte Restwassermenge, keine Solarpflicht für alle Neubauten: Eine bürgerliche Mehrheit setzte sich im Ständerat grösstenteils durch > tagesanzeiger.ch 2.6.23.
 
Energie / Klima: Was neu wird bei den Label im Gebäudebereich
Einheitliche Grundlagen für Energie- und Klimaberechnungen, strengere Anforderungen beim Minergie-Label und ein einfacherer Zertifizierungsprozess: Die Trägerorganisationen und das Bundesamt für Energie haben die Schweizer Gebäude-Label neugestaltet und harmonisiert. Das gemeinsame Ziel bleibt: Mehr Klimaschutz, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit > admin.ch 1.6.23.
 
Klima: Viel mehr tote Bäume in der Schweiz
Neue Zahlen zum Waldbestand : Schweizer Wald leidet unter Trockenheit. In Schweizer Wäldern wachsen vielerorts kaum noch junge Bäume nach – und etwa jeder achte ist tot > tagesanzeiger.ch 30.5.23.
 
Reisen / Unternehmen: Wo es in Zürich die feinsten Glaces gibt
Das Wetter ist perfekt für einen Besuch in der Gelateria. Unsere Tipps für eine süsse Abkühlung bei hohen Temperaturen > tagesanzeiger.ch 29.5.23.
 
Mobilität / Klima: Vielfliegerei wird bleiben – nur saubere Flieger lösen Problem
Trotz hoher Preise fliegen die Menschen wieder fast so viel wie vor der Pandemie. Das zeigt: Flugscham bringt uns nicht weiter. Fliegen muss klimaneutral werden. Dazu gibt es verheissungsvolle Ansätze > tagesanzeiger.ch 29.5.23.
 
Konsum / Sozial: Sie bringt Leute zum Abnehmen – dabei ist das nicht ihr Ziel
Jessie Inchauspé hat mit ihrer Glukose-Trick-Methode einen weltweiten Hype ausgelöst. Weil man dabei auf nichts verzichten muss. Wie kann das funktionieren? > tagesanzeiger.ch 27.5.23.
 
Unternehmen / Mobilität: Noch mehr Tesla im Trinkwasserschutzgebiet
Der US-amerikanische E-Auto-Gigant Tesla will seine Fabrik im deutschen Brandenburg erweitern und eine Million Autos bauen. Wieder sollen Bäume fallen, ein Güterbahnhof entstehen. Kritiker haben kaum eine Chance > zeit.de 27.5.23.
 
Globalisierung / Klima: Schritt zu mehr weltweiter Klima-Gerechtigkeit
Das Klimaschutz-Gesetz ist ein erster Schritt zu mehr Klimagerechtigkeit, betonen unisono die acht Geschäftsleiter:innen von Alliance Sud und ihren Mitgliedsorganisationen. Denn es ist Zeit, dass die Schweiz ihren Beitrag zur Bekämpfung der weltweiten Klimakrise leistet. Die schlimmsten Auswirkungen der Erderwärmung treffen die ärmsten Menschen im Globalen Süden, die den Klimawandel am wenigsten befeuern > srf.ch/news 25.5.23.
 
Unternehmen / Klima: Vorzeigeprojekt von Klimagigant South Pole in Bedrängnis
Simbabwe reguliert überraschend seinen CO₂-Kompensationsmarkt – mit Konsequenzen für Schweizer Unternehmen. Ob Luxusmarke oder Discounter, Kaffeeproduzent oder Ölkonzern: Sie alle kompensierten CO₂-Emissionen mit einem Waldgebiet in Simbabwe. «Kariba» nennt sich eines der grössten Kompensationsprojekte der Welt. Rund 40 Millionen Tonnen CO₂ soll es schon eingespart haben. Firmen konnten sich mit Kariba-Zertifikaten «klimaneutral» kaufen > srf.ch/news 25.5.23.
 
Klima / Energie: Gesetz - SVP warnt vor vermeintlich hohen Kosten
Am 18. Juni stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über das Klimaschutzgesetz ab. Die Vorlage will eine Schweiz ohne Öl und Gas - eine klimaneutrale Schweiz. Die SVP stemmt sich als einzige Partei gegen das Gesetz. Sie warnt vor den enormen Kosten. Eine klimaneutrale Schweiz scheint aber grundsätzlich möglich > srf.ch/news 25.5.23.
 
Menschenrechte / Sozial: Schulbibliothek schränkt Zugang zu Amanda Gormans Gedicht ein
Ihr Werk »The Hill We Climb« war das Highlight der Inauguration von Joe Biden im Januar 2021. Doch Grundschüler in Florida dürfen das Gedicht in den Schulräumen nicht mehr lesen. Dahinter steckt der neu ernannte Präsidentschaftskandidat der Republikaner – die Autorin ist »schockiert« > spiegel.de 24.5.23.
 
Klima / Sozial: Für menschliches Leben nicht mehr geeignet
Im Jahr 2100 könnte ein Drittel der Weltbevölkerung in Regionen leben, die eigentlich zu warm für Menschen sind. Klimaanlagen werden dieses Problem nur für Reiche lösen > zeit.de 23.5.23.
 
Landwirtschaft / Klima: Nur 13% des Methanausstoßes unterliegen Klimaschutzregeln
Während sich Staaten ehrgeizige Ziele gesetzt haben, um Kohlendioxid einzusparen, gibt es für Methan kaum Vorgaben. Dabei heizt das Gas die Atmosphäre 80-mal stärker auf > spiegel.de 20.5.23.
 
Klima: Die Welt steht vor dem Sprung über die 1,5-Grad-Marke
Die Weltorganisation für Meteorologie erwartet in den kommenden Jahren einen deutlichen Anstieg der globalen Mitteltemperatur. Woran das liegt – und womit in Europa zu rechnen ist > tagesanzeiger.ch / solarmedia 20.5.23.
 
Umwelt / Ressourcen: Mehr als die Hälfte der weltgrößten Seen verliert Wasser
Etwa 85 Prozent des flüssigen Süßwassers der Erde lagert in Seen, über ihren Zustand war bislang aber nur wenig bekannt. Nun gibt es eine weltweite Analyse – und das sind die Ergebnisse > spiegel.de 18.5.23.
 
Globalisierung /Sozial: G7-Staaten schulden armen Ländern laut Oxfam 13 Billionen US-Dollar
CO₂-Emissionen, ausgebliebene Entwicklungshilfe: Oxfam hat vor dem G7-Gipfel geschätzt, wie viel Geld die reichsten den ärmsten Ländern zahlen müssten. Es ist eine Menge > zeit.de 17.5.23.
 
Mobilität / Investment: Sono Motors kann Kunden-Anzahlungen nicht rückerstatten
Nach dem Aus für das deutsche Batterien-Elektroauto Sion muss das Unternehmen den Kunden ihre Anzahlungen auf das Fahrzeug rückerstatten. Die dafür nötige Finanzierung von rund 50 Mio. € ist jetzt gekippt. Das Unternehmen will sich künftig auf die Integration seiner Photovoltaik-Technologie in Fahrzeuge von Drittanbietern konzentrieren > pv-magazine.de 16.5.23.
 
Umwelt / Landwirtschaft: Zahl der Vögel in Europa ist stark zurückgegangen
Die Bestände vieler Vogelarten schwinden seit Jahren. Nun zeigt eine Studie die Ursachen für den Rückgang. Die Urbanisierung ist einer – aber nicht der Hauptgrund > zeit.de 16.5.23.
 
Reisen: Auch das gibt es (hierzulande) - Eine Kreuzfahrt auf Schienen
Lust, Graubünden von der schönsten Seite kennen zu lernen? Nichts wie hin, die mehrtägige Alpine Cruise legt los ab Chur, Davos und St. Moritz > tagesanzeiger.ch 14.5.23.
 
Volkswirtschaft / Unternehmen: Kanton Zug will OECD-Millionen an Rohstoffgiganten Glencore zurückzahlen
Viele Kantonsregierungen wissen weder, wie viel Geld sie bei einem Ja zur Steuerreform zusätzlich einnehmen würden, noch, wie sie es ausgeben wollen. Der Tiefststeuerkanton ist eine Ausnahme > tagesanzeiger.ch 13.5.23.
 
Unternehmen / Globalisierung: So vernebelte Lonza 2019 schwere Katastrophe in China
Am 21. März 2019 ereignete sich in einer Chemie-Fabrik in der chinesischen Stadt Yancheng eine schwere Explosion, bei der 78 Menschen ihr Leben verloren. Dass in der Fabrik, die ein wichtiger Zulieferer des Basler Chemiekonzerns Lonza war, gravierende Sicherheitsmängel herrschten, war seit Jahren bekannt. Trotzdem wurde der Unfall nicht verhindert > konzernverantwortung.ch 13.5.23.
 
Klima: Die Halbwahrheiten der SVP
Die Partei warnt vor exorbitanten Energiekosten für Konsumenten und Wirtschaft, falls die Schweizer Bevölkerung das Klimaschutzgesetz annehmen wird. Wir haben die Behauptungen geprüft > tagesanzeiger.ch 11.5.23.
 
Klima / Länder: Hitzewelle in Südostasien
Vietnam meldet mit 44,1 Grad Celsius neue Rekordtemperatur - Südostasien leidet seit April unter einer Hitzewelle. Auch in Laos, Thailand und anderen Ländern kletterten die Temperaturen auf über 40 Grad > tagesanzeiger.ch 7.5.23.
 
Klima / Landwirtschaft: Klimawandel bringt Schweizer Wald in Nöte
Bund schlägt im Jura Alarm: «Die Art von Wäldern, die wir kennen, wird es bald nicht mehr geben.» Zu diesem Schluss kommt das Bundesamt für Umwelt bei seiner Medienkonferenz im jurassischen Coeuve > tagesanzeiger.ch 5.5.23.
 
Arbeit / Wirtschaft: Arbeitslosigkeit sinkt in Eurozone auf Tiefstwert
Seit der Euro-Einführung waren noch nie so wenige Menschen im Währungsraum ohne Arbeit wie jetzt. In Deutschland ist das Beschäftigungsniveau sogar besonders hoch > zeit.de 4.5.23.
 
Schadstoffe /Nigeria: Shell geht, die Ölverschmutzung bleibt
Nach 60 Jahren Ölförderung hinterlässt Shell in Nigeria grosse Umweltschäden und tausende offene Umweltklagen. Vor zwei Jahren kündigte Shell an, die Onshore-Ölförderung in Nigeria nach mehr als 60 Jahren einzustellen > infosperber.ch 4.5.23.
 
Klima / Länder: Beim Klimagesetz stehen die Zeichen auf Grün
Klimagesetz, Covid-Massnahmen und OECD-Steuer: Hätte das Stimmvolk vergangene Woche abgestimmt, wären alle Vorlagen durchgekommen. Und doch ist noch nicht alles entschieden > tagesanzeiger.ch 3.5.23.
 
Recycling / Energie: SENS eRecycling und Partner gleisen Zweitnutzung von Solarmodulen auf
SENS eRecycling und Swissolar erweitern ihr Rücknahmesystem für Solarmodule. Noch leistungsfähige Module sollen künftig als Gebrauchtware wieder auf den Markt gebracht werden. An der Entwicklung des Testverfahrens ist auch die Berner Fachhochschule beteiligt > punkt4.info 3.5.23.
 
Schadstoffe / Umwelt: Null reicht nicht
Klimaneutral? Häufig nur ein leeres Versprechen. Firmen wie Ecosia und Greenzero verfolgen ein ehrgeizigeres Ziel: mehr CO2 aus der Atmosphäre zu fischen, als in sie hineinzublasen. Was steckt hinter der Klimapositiv-Mission? Eine Erkundung in sechs Etappen > brandeins.de 2.5.23.
 
Biodiversität / Umwelt: Je mehr Insekten, desto mehr Holz
Experiment mit Dutzenden Wäldern: Bunte Mischwälder sind robuster und unter Umständen auch ertragreicher als Monokulturen. Dies zeigt eine neue Studie eines Forscherteams mit Schweizer Beteiligung > tagesanzeiger.ch 2.5.23.
 
Mobilität / Energie: Vehicle-to-Grid - Ist 2024 die Marktreife erreicht?
Experten für Batterien, Automobile und Netzintegration trafen sich dieser Tage im deutschen Aachen. Auf der Konferenz „Vehicle-to-Grid“ machten die Tagungsbesucher und Referenten Hoffnung, dass der Durchbruch der langersehnten Rückeinspeisung vom Fahrzeug ins Netz kurz bevor steht. Letzte Hürde: Regulatorik > pv-magazine.de 1.5.23.
 
Klima / Reisen: Hitze in Spanien sorgt für nationalen – vielleicht europäischen – Rekord
39 Grad im April: Die Iberische Halbinsel ächzt gerade unter extremen Temperaturen. Für diese Jahreszeit wurden schon mehr als 140 neue Höchstwerte aufgestellt. Eine Übersicht > tagesanzeiger.ch 29.4.23.
 
Konsum / Recycling: Repair Cafés - Reparieren statt wegwerfen
In Repair Cafés helfen Freiwillige, kaputte Gegenstände wieder funktionstüchtig zu machen und so Abfall zu vermeiden. Besuch in der Flickstatt in Baden, einem von rund 190 Repair Cafés in der Schweiz. Gegenstände sind etwa flackernde Lampen, defekte Weihnachtsbeleuchtung, kaputte Hosen > energeiaplus.com 28.4.23.
 
Globalisierung / Sozial: Mehr Hilfe für die Ukraine, weniger für Entwicklungsländer
Die Entwicklungshilfe des Westens sei höher als je, wird behauptet. Doch effektiv nimmt sie ab – auch jene der Schweiz - von Markus Mugglin > infosperber.ch 27.4.23.
 
Reisen: Von Porto über Sintra nach Lissabon -  Portugal, das Land der süssen Wehmut
Ruhmreiche Geschichte, prächtige Architektur, Delikatessen an jeder Ecke: Nichts fällt leichter, als Portugal anzuschmachten. Eine Entdeckungstour entlang der Atlantikküste. > tagesanzeiger.ch 27.4.23.
 
Klima / Umwelt: Alarmierende Rekordtemperatur der Weltmeere
Die aktuelle Erwärmung der Weltmeere übertrifft alles bisher Dagewesene. Mehr als 21 Grad Ende April – das gab es seit Beginn der Satellitenaufzeichnungen noch nie. Welche Folgen die Erwärmung für das Wetter in diesem Jahr haben könnte > tagesanzeiger.ch 27.4.23.
 
Mobilität / Energie: Weltweit fährt fast jeder fünfte Neuwagen elektrisch
Bericht der Internationalen Energieagentur: Elektroautos setzen sich weltweit mit rasantem Tempo durch – vor allem in China. Die Internationale Energieagentur rechnet damit, dass sich das bald spürbar auf den Ölmarkt auswirken wird > spiegel.de 26.4.23.
 
Klima / Wirtschaft: EU-Staaten beschließen Kürzung von CO₂-Verschmutzungsrechten
Maßnahme für Klimaschutz: Europas CO₂-Emissionen müssen sinken. Deshalb haben die EU-Staaten jetzt die Verknappung von Verschmutzungszertifikaten beschlossen. Ab kommendem Jahr muss sie auch die Schifffahrt erwerben > spiegel.de 25.4.23.
 
Ressourcen / Energie: WSL sieht Holz als Joker in der Energiewende
Forschende der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) und des Paul Scherrer Instituts haben die Bedeutung von Holz für die Energiewende untersucht. Das Material sei ein Trumpf für die Energiewende, weil es sehr vielseitig und gut speicherbar ist. > punkt4.info 25.4.23.
 
Ungleichheit / Wirtschaft: Der tiefere Grund aller Finanzkrisen
Die chronische Ungleichheit macht, dass wir immer mehr Ressourcen im Kampf um – letztlich fiktive – Finanzvermögen verschleudern - von Werner Vontobel > infosperber.ch 25.4.23.
 
Kinder / Schadstoffe: Schlechte Luft tötet jährlich mehr als 1200 Kinder
Luftverschmutzung in Europa - Feinstaub, Ozon, Stickstoffdioxid: Schadstoffbelastungen liegen in vielen Ländern weiter hartnäckig über empfohlenen Grenzwerten. Das stellt Daten der Europäischen Umweltagentur zufolge vor allem Minderjährige vor Probleme > spiegel.de 24.4.23.
 
Mobilität / Rohsstoffe: CATL liefert erste Natrium-Ionen-Batterien an Autohersteller Chery
Der chinesische Batteriehersteller produziert nun Akkus ohne Lithium und Kobalt. Die Frage ist, ob dies Natrium-Ionen-Batterien wirklich als Post-Lithium-Technologie taugen > pv-magazine.de 24.4.23.
 
Ressourcen / Landwirtschaft: Ein bisschen Wasser für Tomaten und für Atomkraft
Dürre in Frankreich: Das Land befindet sich im klimatischen Ausnahmezustand und streitet ums Wasser: Das Grundwasser versiegt, die Proteste eskalieren. Eine neue Strategie soll beruhigen > zeit.de 23.4.23.
 
Energie / Klima: Ölheizungen ersetzen für den Klimaschutz
Rund ein Viertel der gesamten Treibhausgasemissionen in der Schweiz entstehen im Gebäudebereich. Hauptgrund: Der Verbrauch von fossilen Brennstoffen für Heizung und Warmwasseraufbereitung. Mit dem Klimaschutz-Gesetz soll sich das nun ändern. Hausbesitzer:innen werden finanziell unterstützt, wenn sie ihre alten Öl- und Gasheizungen ersetzen. Damit können die CO2-Emissionen erheblich reduziert werden > direkt-magazin.ch 23.4.23.
 
Klima / Länder: Streit um Klimaschutzgesetz - SVP zielt auf Rösti & Knatsch bei Bauern
Der Abstimmungskampf zum Klimaschutzgesetz reisst im konservativen Lager Gräben auf. Um Streit in den eigenen Reihen zu verhindern, verzichtet der Bauernverband auf eine Kampagne > tagesanzeiger.ch 22.4.23.
 
Unternehmen / Klima: Gute Klima-Noten für Swiss Re und Zürich Versicherungen
Die meisten Gross-Unternehmen der Welt haben keine glaubwürdigen Pläne zur Minimierung ihrer Flugemissionen. Das zeigt ein Rating > infosperber.ch 21.4.23.
 
Klima / Länder: Temperaturen in Europa steigen schneller als in anderen Kontinenten
Klimawandel: Die Durchschnittstemperaturen in Europa haben neue Rekorde erreicht. Der Sommer 2022 war der heißeste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Das belegt ein neuer Bericht > zeit.de 21.4.23.
 
Länder / Klima: Sommertemperaturen und Klimawandel - Heißzeit in Europa
Der Sommer 2022 war auf dem Kontinent der heißeste seit Beginn der Aufzeichnungen – Grund ist laut Copernicus-Bericht der Klimawandel > taz.de 20.4.23.
 
Klima / Energie: Energie-bedingte CO2-Emissionen waren 2022 rückläufig
Die AG Energiebilanzen geht auf Grundlage vorläufiger Energiebilanzdaten davon aus, dass sich die energiebedingten CO₂-Emissionen im vergangenen Jahr in einer Größenordnung von rund 1,3 Prozent verringert haben. Das entspräche einer Abnahme um rund 8,2 Millionen Tonnen (Mio. t) > energiebilanzen.de 19.4.23.
 
Menschenrechte / Unternehmen: Klage gegen US-Sender Fox News: Geld statt Wahrheit
Der rechte US-TV-Sender Fox News hat einen Prozess um falsche Vorwürfe wegen Wahlbetrugs überraschend abgewendet. Das lässt sich der Sender 787,5 Millionen kosten > taz.de 19.4.23.
 
Klima / Länder: Was Sie über das Klima­schutz­gesetz wissen sollten
Führt ein Ja zu Verboten und höheren Stromkosten? Und was bedeutet eigentlich «netto null»? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Klima­schutz­gesetz, über das am 18. Juni abgestimmt wird. > tagesanzeiger.ch 19.4.23.
 
Klima / Länder: EU-Klimaschutzgesetze - Ausweitung von CO2-Handel beschlossen
Mehr Emissionshandel, ein CO2-Ausgleich für Nicht-EU-Produzenten und ein Klimasozialfonds - das sind Teile eines Gesetzespakets, das das EU-Parlament verabschiedet hat. Nun müssen die einzelnen Staaten noch zustimmen. Das EU-Parlament hat damit mehreren wichtigen Klimaschutzgesetzen mit breiter Mehrheit zugestimmt. Die Abgeordneten votierten in Straßburg unter anderem für eine Verschärfung des Emissionshandels. Dieser gilt als das wichtigste Instrument des europäischen Klimaschutzprogramms > tagesschau.de 19.4.23.
 
Sozial: Europa - Corona-Impfstoffe haben mehr als 1 Mio. Leben gerettet
Allein in Europa sind laut WHO mehr als zwei Millionen Menschen an Covid-19 gestorben. Ohne Impfstoffe hätte es nach Berechnungen der Organisation 50 Prozent mehr Opfer gegeben > zeit.de 18.4.23. 
 
Wirtschaft / Schadstoffe: Kantonales Labor Zürich beanstandet 20% der Proben in Restaurants
Mit Maden befallene Pilze oder schädliche Bartpflegemittel. Das Kantonale Labor hat über 8000 Betriebe untersucht und zum Teil gravierende Mängel festgestellt > tagesanzeiger.ch 18.4.23.
 
Klima / Energie: Wissenschaft bezieht klar Position für Klimaschutzgesetz – und riskiert etwas
Klima-Abstimmung vom 18. Juni: Mehr als 200 Forschende unterstützen die Vorlage für verbindliche Klimaziele. Das ist für Reto Knutti von der ETH ein gewisses Risiko. SVP-Politiker kritisieren seinen «Aktivismus» > tagesanzeiger.ch 17.4.23.
 
Landwirtschaft / Ressourcen: Wasserintensiver Erdbeeranbau sorgt in Spanien für Streit
Der Anbau von Erdbeeren erfordert viel Wasser. Umso erzürnter reagieren Umweltschützer, EU und Unesco auf Pläne der spanischen Region Andalusien, den Anbau der Früchte auszuweiten. Auch die Regierung in Madrid ist nicht erbaut > spiegel.de 16.4.23.
 
Arbeitszeit / Unternehmen: Spanien testet die Viertagewoche
Nur vier Tage arbeiten bei vollem Gehalt: Die spanische Regierung unterstützt einen Test der Viertagewoche. Teilnehmen können kleine und mittelgroße Unternehmen > zeit.de 16.4.23.
 
Klima / Energie: CO2-Wendepunkt der weltweiten Stromproduktion
Der britische Thinktank Ember hat zum vierten Mal einen Bericht zur weltweiten Stromproduktion vorgelegt. Laut »Global Electricity Review 2023« lag der globale Durchschnitt der CO2-Emissionen zur Stromerzeugung im vergangenen Jahr bei 436 Gramm je Kilowattstunde, der beste bislang erreichte Wert. Zudem geht Ember davon aus, dass die Emissionen in absoluten Zahlen weiterhin abnehmen werden. 2022 werde als »Wendepunkt beim weltweiten Übergang zu sauberer Elektrizität« in Erinnerung bleiben > ember-climate.org 13.4.23.
 
Theorie / Klima: Greenwashing in EU - Flugzeuge und Schiffe jetzt nachhaltig?
Die EU-Kommission will Schiffe und Flugzeuge in die Taxonomie aufnehmen und damit als nachhaltige Investments labeln. Das sei der "Sargnagel" für die Glaubwürdigkeit der Taxonomie, befürchten Umweltverbände. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen > klimareporter.de 13.4.23.
 
Klima: Wenn die Antworten nicht mehr genügen
Im Juni kommt das Klimaschutzgesetz an die Urne. Es ist der Gegenentwurf zur Gletscherinitiative, die der ehemalige WOZ-Redaktor Marcel Hänggi begründet hat. Was treibt ihn an? Und ist das Gesetz ein guter Ersatz für die Initiative? Von Bettina Dyttrich > woz.ch 13.4.23.
 
Theorie / Unternehmen: Kantonsspital Baden legt ersten Bericht zu Nachhaltigkeit vor
Das Kantonsspital Baden (KSB) setzt sich für Energieeffizienz, weniger Food-Waste sowie die Reduktion CO2-intensiver Narkosegase ein und führt wiederverwertbare Patiententaschen statt Plastiksäcken ein. Das geht aus dem ersten KSB-Bericht zur Nachhaltigkeit hervor > punkt4.info 12.4.23.
 
Klima / Schadstoffe: Der CO₂-Ausstoss ist in der Schweiz 2021 gestiegen
Der Bund hat die Zahlen für das Jahr 2021 publiziert. Die Gründe für die höheren Werte sind vielseitig. Der Treibhausgas-Ausstoss ist in der Schweiz um knapp drei Prozent gestiegen. Grund dafür ist laut dem Bundesamt für Umwelt (Bafu) der kältere Winter. Auch die Emissionen des Verkehrs sind leicht höher als im Vorjahr. Der Ausstoss von Industrie und Landwirtschaft blieb weitgehend unverändert > tagesanzeiger.ch 11.4.23.
 
Umwelt / Recycling: Reiche Länder überhäufen die armen mit Plastikmüll
Die Menge des Plastikabfalls, den reiche Länder den armen schicken, wurde bisher drastisch unterschätzt. Industrieländer entsorgen ihren Abfall schon lange im Ausland - von Daniela Gschweng > infosperber.ch 10.4.23.
 
Menschenrechte / Sozial: Alternative Gefängnisse, zum Beispiel in Brasilien
Wo Mörder und Drogendealer erfolgreich rehabilitiert werden - mit Menschlichkeit: Länder wie El Salvador setzen auf den Bau riesiger Massengefängnisse, um die Bandengewalt in den Griff zu bekommen. In Brasilien existiert schon lange eine Alternative: ein humanes Gefängnis ohne Gewalt, Waffen und Erniedrigung > spiegel.de 9.4.23.
 
Klima / Sozial: Ein Klima-Scheck für jeden
Die Einnahmen aus dem CO2-Preis sollten nicht nur für die Energiewende, sondern auch für den sozialen Ausgleich genutzt werden. Das Resultat eines Kopernikus-Forschungsprojekts ist nicht die erste Mahnung an die deutsche Ampel-Regierung, ihr großes klimapolitisches Versprechen zu erfüllen. Das vorgeschlagene Modell erinnert an die Massnahmen in der Schweiz > klimaretter.de 6.4.23
 
Theorie / Menschenrechte: Das neue Schreck­gespenst der Konservativen: Wokeness
«Sozialismus» zieht als Vorwurf an die Linke nicht mehr. Deshalb reden konservative Publizisten und Politikerinnen nur noch von «Cancel-Culture». Das behauptet ein US-Magazin – zu recht  - von Sandro Benini  > tagesanzeiger.ch 6.4.23.
 
Umwelt / Klima: Katalonien durchlebt schlimmste Dürre seit Jahrzehnten
Seit zweieinhalb Jahren hat es in der Region keinen Dauerregen mehr gegeben, auch Barcelona ist betroffen. Die Aussichten für die Wasserversorgung und die Landwirtschaft sind düster > tagesanzeiger.ch 6.4.23.
 
Klima / Schadstoffe: Langzeitfolgen für das Klima
Ozonschädigende FCKW reichern sich in der Atmosphäre an. Weil Fluorchlorkohlenwasserstoffe die Ozonschicht zerstören, ist die Produktion seit 2010 verboten. Dennoch stieg die Konzentration mancher dieser Stoffe zuletzt auf Rekordwerte > spiegel.de 5.4.23.
 
Umwelt / Ressourcen: Deutschland verliert im Schnitt 760 Mio. Tonnen Wasser pro Jahr
Dürren, schmelzende Gletscher und absinkendes Grundwasser – in Deutschland geht viel Wasser verloren. Einzelne niederschlagsreiche Jahre gleichen den Verlust nicht aus > zeit.de 4.4.23.
 
Mobilität / Energie: Elektro- statt Dieselantrieb - In Zürich verkehren neue Limmatboote
Das ist wohl kein Aprilscherz! Ab Sonntag verkehren auf der Limmat Passagierboote mit Elektroantrieb. Die dieselbetriebenen Boote haben ausgedient > tagesanzeiger.ch 1.4.23.
 
Globalisierung / Sozial: Prognose des Club of Rome - Bevölkerungswachstum könnte schon ab 2040 zurückgehen
Eine neue Prognose sagt einen Höchststand der Weltbevölkerung von 8,5 Milliarden voraus. Voraussetzung sei allerdings ein «Riesensprung» bei den Investitionen in wirtschaftliche Entwicklung, Bildung und Gesundheit. Die Vereinten Nationen (UNO) hingegen gehen von einem Höchststand von rund 10,4 Milliarden Menschen im Jahr 2080 aus, wie es in einem Bericht vom Sommer 2022 hiess > tagesanzeiger.ch 29.3.23.
 
Mobilität / Energie: EU verbietet ab 2035 den Verkauf von Verbrenner-Autos
Die deutsche Regierung hatte den Entscheid der EU-Staaten wochenlang blockiert. Die Bundesregierung setzte nun durch, dass es auch nach 2035 noch möglich sein soll, ausschliesslich mit klimafreundlichen synthetischen Kraftstoffen betankte Verbrenner-Autos neu zuzulassen. Die EU-Staaten haben dennoch endgültig ein weitgehendes Aus für neue Autos mit Verbrennungsmotor beschlossen – mit dieser Ausnahme > srf.ch 28.3.23.
 
Kinder / Konsum: Aktuell vor Ostern - Schoggihersteller prüfen meist nicht, ob Kinderarbeit im Spiel ist
Welche Schokolade kann ich mit gutem Gewissen essen? Woher kommt der Kakao? Auf diese Fragen haben Anbieter oft keine Antwort. Immerhin: Mit Halba von Coop erhält ein Schweizer Schoggimacher die Bestnote > tagesanzeiger.ch 28.3.23.
 
Energie / Recycling: Rücklaufquote von Solarmodulen liegt nahe 100 Prozent
Fast alle in der Schweiz installierten Photovoltaikmodule werden nach Ablauf ihrer Lebensdauer wiederverwertet. Umgesetzt wird dies durch SENS eRecyling. Die privatwirtschaftlich organisierte Stiftung arbeitet dafür mit einem grossen Netzwerk von Anbietern zusammen > punkt4.info 27.3.23.
 
China / Gobalisierung: Wie gefährlich ist China?
Ein Experte über Umgang mit China - Ralph Weber: «Die Phase des gemütlichen Navigierens ist vorbei». Der Westen befindet sich demnach weiter auf Konfrontationskurs mit dem erstarkten China. Doch kein Handel ist auch keine Lösung > srf.ch 26.3.23.
 
Unternehmen / Wirtschaft: Analyse des Ökonomen - «Zeit des Vertrauens ist vorbei»
SP-Nationalrat und Verhaltensökonom Samuel Bendahan kennt die Bankenwelt. Die Übernahme der Credit Suisse sei ein Skandal, sagt er. Der Bundesrat müsse der neuen Mega-UBS dringend Auflagen machen. > infosperber.ch 26.3.23.
 
Theorie / Globalisierung: Imme Schol - "Mit Realismus allein kommt man nicht weiter"
Bei den Entwicklungszielen (Sustainable Development Goals SDG) der Vereinten Nationen hängt die Staatengemeinschaft hinterher. Wie man sie dennoch erreichen könnte, erklärt die Soziologin Imme Scholz > zeit.de 26.3.23.
 
Umwelt / Landwirtschaft: Spanien - Erster großer Waldbrand des Jahres zerstört fast 4.000 Hektar
Früher als gewöhnlich ist im Osten Spaniens der erste größere Waldbrand des Jahres ausgebrochen. Trockene, heiße Luft und Winde erschweren die Löscharbeiten > zeit.de 26.3.23.
 
Wirtschaft / Sozial: 150 Billionen Franken Spekulationsgelder sind ausser Kontrolle
Die Bankenregulierung erwies sich im Fall CS als untauglich. Weitere Zeitbomben ticken im gigantischen Schattenbanken-Geschäft - von Urs P. Gasche > infosperber.ch 25.3.23.
 
Energie / Klima: Protest gegen Erdölförderung - «Biden hat gerade junge Leute geohrfeigt»
In Alaska soll Erdöl gefördert werden, genehmigt von der US-Regierung. Weltweit gibt es heftige Proteste – vor allem auf Tiktok und Instagram. Warum die Wut über das «Willow Project» so gross ist > tagesanzeiger.ch 24.3.23.
 
Mobilität / Umwelt: Analyse der Gesamtkosten von Personenwagen - E-Autos sind durchwegs am günstigsten
Was kostet ein Neuwagen von der Anschaffung bis zum Wiederverkauf nach acht Jahren insgesamt? Eine Studie von EnergieSchweiz, einem Programm des Bundesamtes für Energie (BFE), hat dies untersucht für die verschiedenen Antriebsarten. Die Ergebnisse können den Autofahrerinnen und Autofahrern als Hilfestellung bei der Wahl ihres zukünftigen Fahrzeugs dienen > admin.ch 24.3.23.
 
Ressourcen / Klima: UN-Konferenz in New York: Das Wasser wird knapp
Ein UN-Bericht zeigt: Die Welt ist weit entfernt davon, dass es Wasser für alle gibt. Ein Grund dafür ist der Klimawandel > taz.de 23.3.23. 
 
Unternehmen / Klima: Finanzmarktregulierung in der EU - Das Risiko-Geschäft
Kredite für Fossilenergie-Projekte sind eine Gefahr für die Welt. Der Bankenlobby gelang es, überfällige Regulierungen der EU abzuwehren > taz.de 22.3.23.
 
Landwirtschaft / Klima: Klimawandel bedroht Japan's Wahrzeichen
Die Kirschbäume blühen diesen Frühling erstaunlich früh. Baumpfleger reagieren – und verpflanzen eine neue Sorte > tagesanzeiger.ch 21.3.23.
 
Klima / Schadstoffe: Weltklimarat-Bericht - Zustand der Erde verschlechtert sich – und so kann die Wende gelingen
Neue Daten zeigen, dass die Treibhausgas-Emissionen bis 2025 sinken müssen. Kapital zum schnellen Handeln sei genügend vorhanden. Das sind die wichtigsten zehn Punkte > tagesanzeiger.ch 20.3.23.
 
Mobilität / Klima: Erstes Auto mit Natrium-Ionen-Akku vorgestellt
Das ging schneller als erwartet: Ein chinesischer Akkuhersteller baut Akkus ohne das umstrittene Metall Lithium - von Daniela Gschweng > infosperber.ch 19.3.23.
 
Klima / Umwelt: Australien - Massenweise Fische nach Hitzewelle gestorben
Im Südosten Australiens sind etliche Fische verendet. Verursacht wurde das Massensterben durch eine Hitzewelle und Überschwemmungen. Schuld ist vor allem der Klimawandel > zeit.de 19.3.23.
 
 Kinder / Sozial: 10 Mio. Kinder in der Sahelzone brauchen dringend Hilfe
In Mali, Burkina Faso und Niger hat sich durch zunehmende Gewalt die Zahl der Kinder in Not innerhalb von zwei Jahren verdoppelt, so das Uno-Kinderhilfswerk. Auch in den Nachbarländern seien Millionen bedroht > spiegel.de 18.3.23.
 
Kinder / Menschenrechte: Deportation ukrainischer Kinder - Putin's Haftbefehl
Der Internationale Straf­gerichts­hof erlässt Haftbefehle gegen Putin und seine Kinder­beauftragte. Dem russischen Präsidenten und Maria Lwowa-Belowa werden mutmassliche Kriegsverbrechen vorgeworfen. Der Entscheid ist für Kiew «historisch», für Moskau «nichtig» > tagesanzeiger.ch 18.3.23.
 
Wirtschaft / Unternehmen: Nach der 50-Milliarden-Hilfe: So kann es nicht weitergehen
Die Schweiz sollte die «Too big to fail»-Regeln verschärfen – und die Bank mit Haftungsklagen auf die Verantwortlichen des Schlamassels losgehen - von Peter Burkhardt > tagesanzeiger.ch 17.3.23.
 
Wirtschaft / Sozial: Mal schauen ob das stimmt - Gefahr einer neuen Finanzkrise laut Scholz nicht gegeben
Die Turbulenzen um Credit Suisse und Silicon Valley Bank schrecken Bundeskanzler Olaf Scholz nicht. Das Geldsystem sei nicht mehr so fragil wie vor der Finanzkrise 2008. »Wir leben in einer völlig anderen Zeit.« > spiegel.de 17.3.23.
 
Unternehmen / Wirtschaft: Credit Suisse will sich bis zu 50 Mrd. Franken von Schweizer Nationalbank leihen
Der Blick von aussen auf die neuerliche Grossbankenkrise - vom Spiegel: Die Börsenwerte sind abgestürzt, jetzt will die Credit Suisse »entschlossene Maßnahmen« ergreifen – und sich Milliarden bei der Schweizer Zentralbank leihen. In Deutschland versucht Finanzminister Lindner zu beruhigen > spiegel.de 16.3.23.
 
Globalisierung / Menschenrechte: CH läuft ein nächstes Mal in Druck der USA und der Welt
Wie gehabt bei den nachrichtenlosen Vermögen vor über 20 Jahren: Der US-Botschafter hierzulande ist unzufrieden, aktuell mit dem Seco - «Die Schweiz könnte 50 bis 100 Milliarden zusätzlich blockieren». Bei den Schweizer Russland-Sanktionen harze es, so Scott Miller, der US-Botschafter in Bern. Auch am Wiederausfuhrverbot von Kriegsmaterial äussert er Kritik > tagesanzeiger.ch 16.3.23.
 
Sozial / Schadtstoffe: Feinstaubgrenzwerte werden weltweit an 70 % aller Tage überschritten
Kaum jemand lebt an einem Ort mit einer Feinstaubbelastung unterhalb der empfohlenen Jahreshöchstwerte. Immerhin verbessert sich in manchen Regionen laut einer Studie die Luftqualität > spiegel.de 14.3.23.
 
Kinder / Menschenrechte: Alarmiert über die Lage ukrainischer Heimkinder
Zehntausende Kinder in der Ukraine wachsen ohne Eltern auf. Nun machen Menschenrechtler auf die »verheerenden« Auswirkungen des Kriegs für Heimkinder aufmerksam. Viele hätten wochenlang in Kellern Schutz suchen müssen > spiegel.de 13.3.23.
 
Unternehmen / Energie: Enertrag - aus Ostdeutschland in die weite Welt
Das Unternehmen Enertrag ist mit Ökostrom und Wasserstoff fast unbemerkt zun einem wichtigen Akteur der Energiewende geworden. Dabei wollte der Gründer eigentlich Atomkraftwerke bauen. > zeit.de 13.3.23.
 
Klima: Klimaticker Nr.12 - Über 30 Grad in Spanien - Auf Schneechaos folgt Rekord-Hitzewelle
Vor zwei Wochen hatte Spanien noch mit Schneemassen zu kämpfen. Nun ist es mit teils über 30 Grad so heiss wie noch nie zu dieser Jahreszeit > tagesanzeiger.ch 13.3.23.
 
Klima / Unternehmen: Lokale Mitbestimmung und das eigene Verhalten sind der Weg zur Lösung
Die Berichte über ineffiziente CO₂-Kompensationsprojekte sind ein Problem für Unternehmen, die ihr Netto-null-Narrativ auf dem Kauf solcher Zertifikate aufgebaut haben > tagesanzeiger.ch 12.3.23.
 
Wirtschaft / Unternehmen: Und wieder kracht es im Finanzgebälk
Schliessung der kalifornischen Silicon Valley Bank: Wie es zur zweit­grössten Banken­pleite in der US-Geschichte kam. Die US-Aufsichtsbehörden haben in Windeseile die Silicon Valley Bank geschlossen, um eine landesweite Bankenkrise zu verhindern. Die Hintergründe und möglichen Auswirkungen > tagesanzeiger.ch 12.3.23.
 
Reisen: Sonne tanken an der Ostschweizer Riviera
Im sanktgallischen Weesen am Walensee gedeihen Palmen, Kiwis und Kakis: Das südliche Flair des Städtchens lässt sich am besten während eines Spaziergangs geniessen > tagesanzeiger.ch 11.3.23.
 
Reisen / Mobilität: Mit dem Zug von Montenegro nach Slowenien
Unvergessliche Landschaften, historische Städte, regionale Leckerbissen: Steigen Sie ein, fahren Sie mit, und lernen Sie die Vielfalt des Balkans kennen > tagesanzeiger.ch 8.3.23.
 
Menschenrechte /Sozial: EU verhängt erstmals Sanktionen wegen Gewalt gegen Frauen
Die Taliban verweigern Afghaninnen den Zugang zu Bildung, in Russland soll die Polizei mit sexueller Gewalt gegen Frauen bei Antikriegsprotesten vorgegangen sein. Das hat nun erstmals Strafmaßnahmen der EU zur Folge > spiegel.de 7.3.23.
 
Klima / Katastrophen: Wissenschaftsakademie drängt Ampelkoalition zu Tempo beim Klimaschutz
Die deutsche Wissenschaftsakademie Leopoldina ruft die Ampelkoalition im nördlichen Nachbarland dazu auf, ihren Streit zu beenden. Es brauche schnelle und mutige Schritte für das Klima, schreiben die Forschenden in einem Papier – sonst sei es bald zu spät > spiegel.de 6.3.23.
 
Sozial / Konsum: Besonderes Restaurant in Amsterdam - Gemeinsam essen gegen die Einsamkeit
Es ist für jene, die verwitwet sind, wenig Geld haben oder einfach viel Zeit: Ein Restaurant in den Niederlanden bietet Menschen einen Platz an, die sonst allein an ihrem Esstisch säßen. Ein Besuch > spiegel.de 6.3.23.
 
Erfolge / Umwelt: Schutz der Hochsee: - Naturschützer loben UN-Abkommen als "riesigen Erfolg"
Jahrelang hat die Weltgemeinschaft verhandelt, jetzt gibt es eine Einigung: Die Weltmeere sollen stärker geschützt werden. Naturschützer fordern nun schnelles Handeln > zeit.de 5.3.23.
 
Menschenrechte: Iran - Offenbar Hunderte neue Vergiftungsfälle an Mädchenschulen
In der iranischen Stadt Ardabil sind laut einem Bericht Hunderte weitere Mädchen von Vergiftungen betroffen. Viele von ihnen werden demnach im Krankenhaus behandelt > zeit.de 2.3.23. 
 
Globalisierung / Sozial: Regierungserklärung im dt. Bundestag - "Diktatfrieden gegen Willen der Opfer verbietet sich"
Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Unterstützung für die Ukraine gegen den russischen Angriffskrieg bekräftigt. Er rief China auf, Russland keine Waffen zu liefern > zeit.de 2.3.23.
 
Menschenrechte / Länder: Prozess um Trumps Wahllügen -  Murdoch gesteht!
Nach Trumps Abwahl unterstützte der TV-Sender Fox seine Wahllügen. Das bestätigt dessen Besitzer Rupert Murdoch in einem Verleumdungsprozess. Seine Aussagen haben Sprengkraft > tagesanzeiger.ch 28.2.23.
 
Rohstoffe / Energie: Die dunklen Seiten von grünen Technologien
Der Abbau von Rohstoffen für die Klimawende verursacht soziale und ökologische Probleme. Es braucht eine nachhaltige Lieferkette - von Geert van Dok > infosperber.ch 27.2.23.
 
 Klima / Energie: Nach Stromausfällen - China genehmigt Dutzende neue Kohlekraftwerke
In der Volksrepublik bahnt sich ein neuer Kohleboom an: Offenbar will der weltgrößte CO₂-Emittent mit weiteren Meilern seine eigene Energiekrise bekämpfen – ein herber Rückschlag für den Kampf gegen die Klimakatastrophe > spiegel.de 27.2.23.
 
Arbeitszeit / Sozial: Philosoph über Arbeitszeitverkürzung: „Wir alle reden uns Arbeit schön“
Michael Cholbi forscht zum Arbeitsdogma – und wie wir es überwinden. Letzteres hält er nicht nur für erstrebenswert, sondern auch für notwendig > taz.de 26.2.23.
 
Sozial: Abkehr vom Pazifismus - Schwerter und Pflugscharen
In der DDR-Friedensbewegung demonstrierte der Autor für den Weltfrieden. Heute ist der taz-Redakteur überzeugt, dass die Freiheit auch mit Waffen verteidigt werden muss. Wer sollte Wladimir Putin die Stirn bieten, wenn nicht die westlichen Staaten? Die Ukraine muss sich verteidigen und wir sollten sie unterstützen, auch mit Panzern. Das zu schrei­ben, deprimiert, denn es bleiben Tötungsmaschinen. Wie zuversichtlich habe ich das Zerbrochene Gewehr am Parka getragen, das mir Freunde aus dem Westen mitbrachten. Und wie sehr ist mein Leben mit Russland verwoben, meine Kinder sind binational, russisch und deutsch. Doch solange die Ukraine um das kämpft, was wir haben und beschützen sollten, die Freiheit, so lange ist Pazifismus keine Lösung mehr - von Thomas Gerlach > taz.de 25.2.23.
 
Reisen: 7 Ideen für die nächste Reise
Die Sonne und der nahende Frühling wecken die Reiselust. Lassen Sie sich von diesen Sweet-Home-Reisegeschichten zu einer Auszeit inspirieren - zum Beispiel Provence, Amalfi, Paris oder Le Locle > tagesanzeiger.ch 23.2.23.
 
Mobilität / Energie: Aus für Solarauto Sion besiegelt
Das deutsche Solarauto Sion kommt nicht auf die Straße. Obwohl Sono Motors die Crowd-Kampagne zur Finanzierung der Vorserie verlängert hatte, reichen die Mittel nicht aus. Sono will sich nun auf das Geschäft mit Dritten konzentrieren, wie heute Freitag bekannt gegeben wurde > solarserver.de 24.2.23.
 
Klima / Energie: Neuer Negativrekord in Frankreich - 32 Tage ohne Regen
Erderhitzung : So viele Tage am Stück ist es in Frankreich seit Beginn der Aufzeichnungen noch nie trocken geblieben. Einige Dörfer erhalten ihr Trinkwasser bereits jetzt aus Tankwagen. Strengere Regeln zum Wassersparen sollen bald Abhilfe schaffen > spiegel.de 22.2.23.
 
Wirtschaft / Umwelt: Umbauen statt schrumpfen
Klimaschutz ist ohne Wachstum nicht möglich: Eine Auseinandersetzung mit den Degrowth-Thesen aus Ulrike Herrmanns aktuellem Buch > taz.de 22.2.23.
 
Arbeitszeit / Unternehmen: Auf dem Weg zur 4-Tage-Woche
Forscher ziehen positives Fazit aus Pilotprojekt zur Viertagewoche: 61 Firmen ließen ihre Mitarbeiter ein halbes Jahr lang bei vollem Lohn nur vier Tage pro Woche arbeiten. 56 von ihnen wollen die reduzierte Arbeitszeit beibehalten > zeit.de 22.2.23.
 
Unternehmen / Klima: Problem der CO₂-Zertifikate - Klimakompensierer unter Druck
Enthüllungen um aufgeblasene CO₂ - Kompensationsprojekte rücken den mittlerweile milliardenschweren Zertifikatemarkt in ein schiefes Licht. Nicht nur Firmen erkaufen sich durch CO₂-Zertifikate ein grüneres Image. Auch Konsumentinnen und Konsumenten: Sie kompensieren beim Fliegen, Kreuzfahrtschiff, ja sogar der Kaffeemaschine > tagesanzeiger.ch 21.2.23.
 
Klima / Sozial: Klimaticker Nr.11 - ‚Nie da gewesene‘ Stürme an Brasiliens Küste
Nach schweren Regenfällen und Stürmen in den Küstenregionen im Südosten Brasiliens sind bei Überschwemmungen und Erdrutschen mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Hunderte Menschen seien noch verschüttet, teilten die Behörden des Bundesstaates Sao Paulo am Sonntag (Ortszeit) mit. Fachleute sprachen von einem noch nie da gewesenen Extremwetterereignis > orf.at 20.2.23.
 
Reisen: Bleniotal - Diese Landschaft ist zum Umfallen schön
Tagsüber langlaufen, abends ins Sprudelbad eintauchen: Der Ausflug ins Tessiner Langlaufparadies Campra ist ein einmaliges Naturerlebnis und beflügelt die Sinne > tagesanzeiger.ch 19.2.23.
 
Mobilität / Klima: Klimafreundliche Verkehrsplanung - Wales baut weniger Straßen
Die Regierung in Cardiff hat wegen Umweltbedenken den Neubau von Brücken und Straßen auf Eis gelegt. Ein Vorbild für Deutschland, meint der BUND > taz.de 19.2.23.
 
Menchenrechte / Sozial: Ernst der Lage nicht erkannt
Journalist*innen werden in vielen Ländern alleingelassen in ihrem Kampf gegen die Desinformationsindustrie. In der Schweiz erleichterte das Parlament jüngst gar das Vorgehen gegen die hiesige Presse - von Oliver Zihlmann
 
Kinder: Ukrainische Waisen - Flucht endet am Genfersee
Der Kanton Wallis hat ein Waisenhaus aus Mariupol evakuiert. Nun hilft die ganze Region, damit die entwurzelten Kinder wieder Heimatgefühle entwickeln. > tagesanzeiger.ch 17.2.23.
 
Klima: Künstliche Intelligenz berechnet heisse Zukunft
In ungefähr zehn Jahren werde die 1.5-Grad-Marke überschritten, so die Prognose einer Studie mittels künstlicher Intelligenz. Ist der Algorithmus ein Miesepeter oder einfach Realist? > tagesanzeiger.ch 16.2.23.
 
Klima / Sozial: UN warnen vor "Massensterben biblischen Ausmaßes"
Der durch die Erderwärmung verursachte Anstieg des Meeresspiegels wird laut UN entsetzliche Folgen haben. Generalsekretär Guterres fordert Änderungen im Flüchtlings- und Völkerrecht > zeit.de 15.2.23.
 
Reisen: Flusskreuzfahrt auf der Donau: Die Riverside Mozart sorgt für neue Töne
Der Hamburger Unternehmer und Hotelbesitzer Gregor Gerlach bringt ein ungewöhnlich breites Flusskreuzfahrtschiff und eine zukunftsweisende Art von Luxus auf den Strom zwischen Passau und Belgrad > tagesanzeiger.ch 15.2.23.
 
Natur / Sozial: Warum Naturkatastrophen politisch sind
Noch immer behandeln wir Naturkatastrophen wie biblische Strafen. Aber was etwa die Erdbeben in der Türkei und Syrien anrichteten, ist kein Schicksal, sondern Politik - von Johanna Roth > zeit.de 12.2.23.
 
Arbeitszeit / Sozial: Breite Unterstützung für Vier-Tage-Woche
Eine Mehrheit in der Schweiz begrüsst die Einführung der Vier-Tage-Woche. Dies zeigt eine neue repräsentative Umfrage von Sotomo. Interessant dabei: Nicht nur SP und Grüne sind für eine solche Arbeitszeitreduktion. Auch eine Mehrheit der Wähler:innen von FDP, Mitte und GLP befürworten dies > direkt-magazin.ch 12.2.23.
 
Klima: Noch keine Klima-Apokalypse: „Nicht so kompliziert wie gedacht“
Der Klimaforscher Anders Levermann ist überzeugt davon, dass wir das Klimaproblem in den Griff bekommen. Warum wir Hoffnung haben dürfen, erklärt er auf dem taz lab > taz.de 11.2.23.
 
Klima /Sozial: Schweizer Städte bereiten sich auf Hitze ungenügend vor
Städte spüren die Folgen des Klimawandels besonders stark. Trotzdem werden Anpassungsmassnahmen oft ungenügend umgesetzt > infosperber.ch 11.2.23.
 
Klima: Erderwärmung knackt zwei Grad schon Mitte des Jahrhunderts
Die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Grad Erderwärmung schon Mitte des Jahrhunderts erreicht sind, liegt laut einer neuen Studie bei 50 Prozent. Innerhalb der nächsten zehn Jahre wird das 1,5-Grad-Limit gerissen. Die Autor:innen nutzten für die Vorhersage künstliche Intelligenz > klimareporter.de 9.2.23.
 
Sozial / Klima: Wenn der Damm bricht – Gletscherseen gefährden 15 Mio. Menschen
Wenn Dämme von Gletscherseen brechen, rauschen gewaltige Wassermassen ins Tal und hinterlassen Schneisen der Verwüstung. Laut einer Studie sind immer mehr Personen von solchen Unglücken bedroht > spiegel.de 9.2.23.
 
Klima / Unternehmen: Kritik an South Pole: CO₂-Zertifikate unter Beschuss
Die Luxusmarke Gucci kompensiert mit CO₂-Zertifikaten einer Zürcher Firma – doch diese hat sich arg verrechnet. Viele Unternehmen kaufen sich mit Zertifikaten von South Pole von ihren klimaschädlichen Emissionen frei. Nun zieht die Firma in ihrem Prestigeprojekt die Notbremse. > tagesanzeiger.ch 8.2.23.
 
Arbeitszeit / Sozial: Teilzeitarbeit: Schweizer Arbeitsethos bröckelt
Wir wollen am liebsten weniger arbeiten – sind aber skeptisch, wenn dies andere tun, wie eine Umfrage zeigt. Warum? Studienautor Michael Hermann gibt Antwort > tagesanzeiger.ch 7.2.23.
 
Reisen: Neues und Altes aus Paris
Weisse Schäfchenwolken, Streiktag, Wohntrends, Lieblingsadressen und Nostalgie: Paris ist immer eine Reise wert > tagesanzeiger.ch 5.2.23. 
 
Biodiversität / Energie: Eine naturverträgliche Energiewende ist möglich
Es braucht beides: den Ausbau der erneuerbaren Energien und mehr Massnahmen zugunsten der Biodiversität. Mit einer sorgfältigen Standortwahl lässt sich der Schaden reduzieren - von Raffael Ayé. Er ist Geschäftsführer der Naturschutzorganisation Birdlife > tagesanzeiger.ch 4.2.23.
 
Umwelt / Wirtschaft: Tallinn wird Grüne Hauptstadt Europas
Die estnische Stadt Tallinn ist offiziell zur Grünen Hauptstadt Europas für das Jahr 2023 ernannt worden. Sie löst damit die französische Stadt Grenoble ab. Tallinn steht für ein grünes Regierungshandeln und verbindet damit strategische Ziele. > punkt4.info 2.2.23.
 
Unternehmen / Klima: Inselbewohner verklagen Zementkonzern Holcim
Vier Bewohnerinnen und Bewohner der vom Klimawandel bedrohten indonesischen Insel Pari haben Zivilklage gegen den Schweizer Baustoffkonzern Holcim eingereicht. Sie machen den Zementhersteller in einem Schweizer Präzedenzfall vor Gericht für Klimaschäden in ihrer Umwelt verantwortlich und fordern Entschädigungen > srf.ch/news 2.2.23.
 
Reisen: Stressfreie Balearen-Reise: Baden im Glück
Mallorca ist eine Insel für Geniesserinnen und Wanderer. Eine Erkundungstour zwischen den Städtchen Capdepera und Canyamel führt zu verträumten Meeresbuchten und zu Menschen, die alte Bräuche hochhalten > tagesanzeiger.ch 1.2.23.
 
Recycling / Unternehmen: Migros investiert in Smartphones aus 2. Hand von Revendo
Der Detailhandelskonzern beteiligt sich an Revendo. Die Partnerschaft dient der Stärkung des Handels mit gebrauchten Smartphones und folgt dem Trend zur Kreislaufwirtschaft > punkt4.info 30.1.23.
 
Sozial /Klima: Wenn Klimawandel Durchfall bringt
Cholera, Salmonellen und Campylobacter: Weltweit begünstigen hohe Temperaturen und Extremwetter Magendarmkeime. Die Todeszahlen steigen. Auch Deutschland ist betroffen > zeit.de 22.1.23.
 
Ressourcen / Umwelt: Gar nicht so seltene Erden - das große Graben
Europa hat den Aufbruch ins Zeitalter der Seltenen Erden verpasst und China überlassen. Der Bergbau galt als schmutzige Last der Vergangenheit. Ein Fund in Schweden weckt jetzt neue Fantasien > zeit.de 21.1.23.
 
Umwelt / Klima: Weltmeere waren letztes Jahr so warm wie noch nie
Auswirkungen der Klimaerwärmung: Der Klimawandel macht auch vor den Ozeanen nicht halt. Zwei wichtige Indikatoren erreichten 2022 Rekordwerte. Das hat Folgen > tagesanzeiger.ch 17.1.23.
 
Sozial: Wege aus Dauerstress dank vermehrter Pausen
Endlich zur Ruhe kommen – die unterschätzte Kraft der Pause: Arbeitspausen werden oft als Zeitverschwendung gesehen. Zu Unrecht, denn sie machen kreativer, produktiver, und halten gesund > srf.ch 14.1.23.
 
Klima / Energie: UN-Klimakonferenz - Der Ölmagnat, der uns retten soll
Der nächste Weltklimagipfel findet Ende 2023 in Dubai statt. Und wird ein fossiles Festspiel werden: Sein Präsident ist CEO eines Ölkonzerns. Viel absurder geht es nicht mehr - ein Zeit-Kommentar von Viola Kiel > zeit.de 13.1.23.
 
Ressourcen / Energie: Europas größtes Vorkommen seltener Erden in Schweden
Seltene Erden werden für die Produktion von Smartphones und Elektroautos gebraucht – meist stammen sie aus China. Im Norden Schwedens wurden nun Tausende Tonnen gefunden > zeit.de 13.1.23.
 
Klima / Energie: Wie ExxonMobil die Menschheit über den Klimawandel belog
Warum handelt die Welt nicht in der Klimakrise? Wohl auch, weil riesige Konzerne wie ExxonMobil ihn über Jahre gezielt vertuschten – obwohl sie genau wussten, was kommt > zeit.de 13.1.23.
 
Sozial / Theorie: Experten fürchten »ersten Rückschritt in der menschlichen Entwicklung seit Jahrzehnten«
Risikobericht des Weltwirtschaftsforums : Energiekrise, Inflation und Ukrainekrieg haben die Welt instabiler gemacht. Der Global Risk Report des Weltwirtschaftsforums zeichnet ein düsteres Bild der nahen Zukunft > spiegel.de 11.1.23.
 
Klima / Wirtschaft: Auswirkungen des Klimawandels: Rückversicherer warnen vor Schäden
Extremwetter hat 2022 weltweit Kosten von 270 Mil­liarden US-Dollar verursacht. Besonders teuer: Hurrikan „Ian“ in Florida und der Monsun in Pakistan. > taz.de 11.1.23.
 
Klima / Energie: VP-Referendum gegen Klimaschutz-Gesetz kommt
Nun muss Bundesrat Rösti gegen seine eigene Partei antreten: Zum gesetzlich festgeschriebenen Weg ans Netto-null-Ziel 2050 kann sich voraussichtlich das Stimmvolk äussern. Laut SVP-Nationalrat Michael Graber seien die benötigten Unterschriften zusammengekommen. > tagesanzeiger.ch 10.1.23.
 
Erfolge / Klima / Schadstoffe: Erholung der Ozonschicht ist auf gutem Weg
Das Ozonloch soll sich innerhalb der kommenden Jahrzehnte schliessen. Das dürfte positive Auswirkungen auf die Erderwärmung haben > tagesanzeiger.ch 10.1.23.
 
Biodiversität / Umwelt: Entlebucher Nachhaltigkeitspionier tritt ab
Er holte die Unesco ins Entlebuch: Nun übergibt der Mitbegründer und Direktor der Biosphäre Theo Schnider sein Amt > srf.ch/news 8.1.23.
 
Energie / Wirtschaft: Schottland - erstes Land, das Energiewende geschafft hat
Die Schotten produzieren doppelt so viel Strom aus Erneuerbarem, wie sie benötigen. Was können wir davon lernen? Schottland hat 3540 Kilometer Küste. Da liegt es nahe, dass sie die Energie der Wellen und der Gezeiten nutzen. Das European Marine Energy Center ist hierin führend. Aber auch eine Technik, die bei uns Tabu ist, wird in Schottland bereits eingesetzt: CCS > srf.ch/ 8.1.23.
 
Energie / Umwelt: Staudämme: Wie Bundesamt und ETH schlampten
Die Beurteilung der Staudämme am Runden Tisch war grob fehlerhaft. Das gibt sogar das Bundesamt zu. Die Liste der grössten Pannen. «Das vom Runden Tisch favorisierte Kraftwerk am Gornergletscher wäre aus ökologischer Sicht desaströs. Ich kann mir kein wissenschaftlich korrektes Verfahren ausdenken, welches das Projekt positiv bewertet.» Das sagt Bernhard Wehrli, Professor für aquatische Chemie und langjähriges Direktionsmitglied des Wasserforschungsinstituts EAWAG - von Catherine Duttweiler > infosperber.ch 8.1.23.
 
Menschenrechte: Iran richtet weitere Teilnehmer der Protestbewegung hin
Die beiden Männer hatten angeblich bei einer Demonstration einen Sicherheitsbeamten getötet. Die Zahl der Hingerichteten steigt damit auf mindestens vier > tagesanzeiger.ch 7.1.23.
 
Klima: Fast die Hälfte der Gletscher schmilzt bis 2100 – sogar bei Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels
Selbst beim Erreichen der Klimaziele sind viele Gletscher nicht mehr zu retten, prophezeien Forschende. Nur verlangsamen ließe sich demnach das Schmelzen – und dafür zähle jedes Zehntelgrad eingesparte Erderwärmung > spiegel.de 6.1.23.
 
Klima /Energie: Studie nennt nötigen Milliardenbetrag, um Klimaziele zu erreichen
Laut der ETH Zürich müssen die Investitionen in der Schweiz und der EU in den nächsten fünf Jahren um 41 Prozent ansteigen, um das Netto-Null-Ziel bis 2050 zu erreichen > tagesanzeiger.ch 6.1.23.
 
Wirtschaft / Energie: PV könnte Europa in „Solar-to-X-Wirtschaft“ verwandeln
Neue Forschungsergebnisse der Universität LUT zeigen die zentrale Rolle der Photovoltaik für Europas Wunsch, sein Null-Emissionsziel für 2050 zu erreichen. Die Ergebnisse beschreiben, wie die Photovoltaik durch die Nutzung in den Sektoren Wärme und Mobilität, zum charakteristischen Element des sich entwickelnden Energiesystems Europas wird > pv-magazine.de 5.1.23.
 
Mobilität / Kinder: In Berlin gibt es das schon - wann ziehen CH-Städte nach?
Seit Anfang Jahr dürfen in Berlin Velos oder Trottinetts auf Auto-Parkplätzen abgestellt werden: Das sorgt in der deutschen Hauptstadt auch für Streit. Neue Regel nervt Autofahrer - bald auch jene hierzulande? > srf.ch/news 5.1.23.
 
Sozial / Arbeit: Blue Zones – Der Schlüssel zum langen Leben?
Die Redaktion von SRF / 10vor10 besuchte fünf Regionen der Welt, in welchen Menschen auffällig alt werden. Können wir von diesen etwas lernen? > srf.ch/news 5.1.23.
 
Klima: Klimaticker Nr.10 - »Schockierend, wie hoch das Wasser steht«
Jahrhundertflut in Australien – mehrere Ortschaften komplett überschwemmt: Die für ihre wilden Landschaften bekannte Kimberley-Region ist besonders betroffen: In Australien haben extreme Regenfälle eine heftige Flut zur Folge. Behörden warnen vor weiteren Unwettern – und Schlangen > spiegel.de 4.1.23.
 
Klima / Schadstoffe: Rekordeinnahmen von 13 Mrd Euro im Emissionshandel
Auf über 13 Milliarden Euro beliefen sich die Erlöse im vergangenen Jahr. Damit überstiegen sie den Rekordwert von 12,5 Milliarden Euro im Jahr 2021. Der Grund liegt in den deutlich höheren Einnahmen aus dem Europäischen Emissionshandel. Die Einnahmen aus dem EU-ETS und dem nEHS fließen vollständig in den ⁠Klima- und Transformationsfonds (KTF). Aus dem Sondervermögen werden aktuell Programme wie die Bundesförderung im Gebäudebereich, die Weiterentwicklung der Elektromobilität, der Aufbau der Wasserstoffindustrie und Energieeffizienz gefördert. Auch die Abschaffung der EEG-Umlage wird aus dem KTF finanziert > pv-magazine.de 4.1.23.
 
Konsum / Nachhaltigkeit: Schweizer Bio-Kette schliesst alle 37 Filialen
Heute ist der letzte Verkaufstag bei Reformhaus Müller. In einem Communiqué nennt das Unternehmen Gründe für den Niedergang. Die Preise spielten eine Rolle – aber nicht nur das > tagesanzeiger.ch 4.1.23.
 
Klima / Sozial: Ein Demokrat regiert wieder in Brasilien
Amtseinführung von Lula da Silva: Der linksgerichtete Staatschef da Silva will das „Land wieder aufbauen“. Er ernennt elf Ministerinnen und stellt den Klimaschutz in den Mittelpunkt > taz.de 2.1.23.
 
Klima / Sozial: 2022 - Ein weiteres Jahr der Kapitulation vor der Klimakrise
Politik, Wirtschaft und Medien nehmen die Gefahren für Kinder und Enkel nicht ernst genug. Eine Zwischenbilanz - von Urs P. Gasche > infosperber.ch 31.12.22.
 
Klima / Energie: 2022 ist das sonnigste Jahr seit Messbeginn
Klingt gut, ist aber zu extrem: 2022 gab es einen Sonnenscheinrekord in Deutschland. Sonst war es zu trocken und zu heiß. Klimakrisenwetter herrscht auch an Silvester. Was für das nördliche Nachbarland gilt, trifft wohl auch auf die Schweiz zu > zeit.de 30.12.22.
 
Klima / Reisen: Skifahren selbst mit Schneekanonen nicht garantiert
Die Klimaerwärmung macht weiße Pisten zunehmend zur Seltenheit. Wie gut sich eines der größten Skigebiete der Schweiz bis 2100 noch mit technischer Beschneiung behelfen kann und wie viel Wasser dafür benötigt wird, haben Forschende der Universität Basel berechnet > sonnenseite.com 30.12.22.
 
Sie finden keine Möglichkeit, wie Sie Ihren Alltag entschleunigen können? Dann hilft vielleicht «Journaling»: Die moderne Form des Tagebuchschreibens ist eine bewährte Achtsamkeitsübung. Beim Journaling empfiehlt es sich, zu Stift und Notizbuch zu greifen, da so «ganz andere Dinge aufs Papier fliessen». Tatsächlich weist auch die Wissenschaft auf diesen Vorteil hin: Wer etwas von Hand schreibt, aktiviert dabei beide Gehirnhälften, die linke, analytisch-rationale, sowie die rechte, kreativ-intuitive > tagesanzeiger.ch 29.12.22.
 
Reisen: Von Port Elizabeth nach Kapstadt
Südafrika – das Schlaraffenland für Naturfreunde und Weinliebhaber: Malerische Küsten, quirlige Städte, Begegnungen mit Giraffen, Erdmännchen und den «Big Five»: Eine Reise auf der Panoramastrecke Garden Route eröffnet grossartige Blicke auf die Schönheit Südafrikas > tagesanzeiger.ch
28.12.22. 

Mobilität / Ressourcen: Mit 10-Minuten-Nachbarschaften gegen den Stau
Die Staus werden immer länger, die Mieten ständig teurer. Sibylle Wälty von der ETH weiss, was man dagegen tun kann - von Werner Vontobel > infosperber.ch 26.12.22.
 
Reisen: 12 Gärten in England, die man gesehen haben muss
Wer Gärten liebt und gern besucht, wird irgendwann nach England reisen. Der Tages-Anzeiger hat 12 besonders besuchenswerte Gartenhighlights im Süden des Landes herausgepickt > tagesanzeiger.ch 26.12.22.
 
Reisen: Bequem mit dem Zug: Sieben Städtereisen im Winter
Auch die Wintermonate eignen sich für eine Städtereise. Und viele der spannenden Destinationen sind aus der Schweiz in wenigen Stunden per Zug erreichbar - zb Innsbruck, Verona, Mannheim, Stuttgart und Dijon > tagesanzeiger.ch 24.12.22.
 
Mobilität / Energie: FDP-Vertreter fordert Tempo 30 – die Partei­kollegen schäumen
Weil sich Anders Stokholm für Tempo 30 einsetzt, hagelt es Kritik aus dem eigenen Lager. Nun wehrt sich der Thurgauer deutlich und sagt, seinen Gegnern fehlen die Argumente > tagesanzeiger.ch 21.12.22.
 
Menschenrechte / Sozial: Taliban schließen Frauen von Universitäten aus
Die islamistischen Machthaber in Afghanistan drängen Frauen immer weiter aus dem öffentlichen Leben. Laut einer Erklärung der regierenden Taliban dürfen sie nun nicht mehr studieren > spiegel.de 21.12.22.
 
Klima: Für 1,5 Grad beim Klima reicht der große Wurf noch nicht
Reform des EU-Emissionshandels: Nach monatelangen Verhandlungen einigen sich die EU-Gremien auf eine große Reform des CO2-Emissionshandels. Ob das auch ein großer Wurf für den Klimaschutz ist, wird sich erst in den kommenden Jahren zeigen. Für das Pariser 1,5-Grad-Ziel ist es jedenfalls noch nicht genug > sonnenseite.com 20.12.22.
 
Umwelt / Biodivweaität: UN-Weltnaturgipfel einigt sich auf Abkommen zum Naturschutz
Bis 2030 sollen 30 Prozent der weltweiten Land- und Meeresflächen unter Schutz stehen. Zudem hat die COP15 mehr Investitionen in den Artenschutz beschlossen > zeit.de 19.12.22.
 
Menschenrechte: Keine Verbesserung der Menschenrechtslage in Katar
Der deutsche Direktor von Human Rights Watch zieht ein negatives Fazit der WM in Katar. Sowohl dem Emirat als auch der Fifa seien die Rechte der Menschen "völlig egal". > zeit.de 18.12.22.
 
Reisen / Konsum: Fünf Traumhotels weitab vom Pistenrummel
Mal mit Standseil- oder Gondelbahn zu erreichen, mal auf Langlaufski oder Schneeschuhen: Der Winter ist die schönste Zeit, um Nostalgie und Romantik in abgelegenen Berghotels zu geniessen. Wir stellen ein Quintett attraktiver Fluchtorte im Schweizer Schnee vor > tagesanzeiger.ch 16.12.22.
 
Konsum / Energie: Mit weniger Energie kann man durchaus auch besser leben
Energie nicht nur ersetzen, sondern auch weniger brauchen: Dieses Anliegen hat in der Politik einen schweren Stand - von Marcel Hänggi > infosperber.ch 15.12.22.
 
Recycling / Konsum: Secondhand in Zürich - Hier shoppt man mit gutem Gewissen
Mode aus zweiter Hand ist gerade jetzt sehr beliebt. Warum der Boom? Ein Streifzug durch die Stadt auf der Suche nach Erklärungen und Tipps für die nächste Shopping-Tour > tagesanzeiger.ch 15.12.22.
 
Globalisierung / Klima: EU einigt sich auf weltweit erste CO₂-Grenzzölle
Für den Import besonders umweltbelastender Güter in die EU wie Stahl und Zement müssen Unternehmen künftig CO₂-Zertifikate kaufen. Das soll dem Klimaschutz dienen
> zeit.de 13.12.22.
 
Landwirtschaft / Natur: Gentech-Forscher verdienen, Bauern verarmen
Unsere Bäuerinnen und Bauern sollten sich auf eine naturnahe Produktion konzentrieren. Denn der Tatbeweis fehlt, dass neue gentechnische Methoden rasch bessere Nutzpflanzenerträge ermöglichen - von Martin Graf (Alt-Regierungsrat Kt.ZH, GP) > tagesanzeiger.ch 12.12.22.
 
Ressourcen / Schadstoffe: Globale Plastikmüllverseuchung geht ungebremst weiter
Solange Plastik aus Erdöl hergestellt wird, geht die globale Plastikmüllverseuchung ungebremst weiter. Wer die Förderung und Nutzung von Erdöl stoppen möchte, darf am Plastik nicht vorbeischauen. Denn Plastik wird fast immer auf der Basis von Erdöl oder Erdgas hergestellt - von Hans-Josef Fell > sonnenseite.com 11.12.22.
 
Sozial / Globalisierung: Antibiotikaresistenzen sind globale Bedrohung
Jedes Jahr sterben schätzungsweise 1,3 Millionen Menschen, weil Antibiotika bei ihren Infektionen nicht anschlagen. Die WHO zeigt sich tief besorgt, sieht aber Hoffnung – wenn Ärzte jetzt handeln > spiegel.de 9.12.22.
 
Ressourcen / Konsum: Zinnrausch und unser Konsum zerstören Inselparadies
Der erlaubte und derwilde Abbau von Zinn in Indonesien ruiniert die Lebensgrundlagen von Menschen. Doch die Regierung schaut weg > infosperber.ch 9.12.22.
 
Reisen: Kunst und Chääs­hörnli über dem Nebelmeer
Auf dem Hohen Kasten im Alpstein werden Sonnenhungrige mit grandioser Fernsicht und regionaler Küche beschenkt. Auf dem Weg zum Panoramarestaurant erwartet die Besucher eine magische ­Erlebniswelt. > tagesanzeiger.ch 8.12.22.
 
Schadstoffe / Klima-Krise: Erste Zulassung für CO2-Speicher in Dänemark
Um das Klima zu schonen, will Dänemark nun Kohlendioxid aus der Luft filtern und tief unter der Erde speichern. Lagerstätte wird ausgerechnet ein leer gepumptes Ölfeld. Weltweit laufen Projekte, bei denen die Emissionen klimaschädlicher Kraftwerke wieder aus der Atmosphäre gefiltert und dann im Boden eingeschlossen werden sollen. Dadurch soll der Gehalt des Klimakillers CO₂ in der Atmosphäre reduziert werden. > spiegel.de 6.12.22.
 
Reisen: Gemütlichkeit und Anarchie in Le Locle
Ein hübsches Hotel in einem wunderschön renovierten 187 Jahre alten Haus, ein spannendes Kulturprogramm, feines Essen und zauberhafte Ausflüge: Le Locle ist eine Reise wert > tagesanzeiger.ch 6.12.22.
 
Mobilität / Energie: Wann kommt das grüne Flugbenzin?
Auf nachhaltigere Flüge müssen die Passagiere noch länger warten. Denn die Flugindustrie stellt nicht schnell genug auf umweltverträglichere Technologien um. Das kritisiert Airbus-Chef Guillaume Faury > tagesanzeiger.ch 5.12.22.
 
Unternehmen / Landwirtschaft: In Schweiz verbotene Pestizide dürfen weiter exportiert werden
Der Bundesrat hat Exportregeln verschärft, dies ändert faktisch aber nichts: Von der Schweiz gelangen verbotene Pflanzenschutzmittel trotzdem legal ins Ausland, wie Public Eye kritisiert
> tagesanzeiger.ch 3.12.22. 
 
Menschenrechte / Sozial: Die Menschen in Russland haben genug von Putins Krieg
In einer vom Kreml in Auftrag gegebenen Umfrage spricht sich nur noch ein Viertel für die Weiterführung der Kämpfe aus. 55 Prozent der russischen Bevölkerung wollen Friedensgespräche > tagesanzeiger.ch 2.12.22.

Konsum / Unternehmen: Gutscheinhefte für nachhaltige Produkte
Die Green Now AG lanciert zusammen mit NextGenerations und der Vögeli AG ein Gutscheinheft für nachhaltige Produkte in Bern und Zürich. Die GreenPick-Pässe Bärn und Züri sollen Konsumenten anregen, sozial und ökologisch nachhaltige Produkte auszuprobieren. Ein Heft enthält 40 Gutscheine mit bis zu 50 Prozent Rabatt. Sie sind online und im Geschäft bis zum 31. Dezember 2023 für Waren, Dienste und Kurse einlösbar. Ein Heft kostet 33 Franken > punkt4.info 29.11.22.
 
Unternehmen / Wirtschaft: Vergütungen der verantwortungslosen CS-Chefs sind skandalös
Sich schamlos auf Kosten anderer zu bereichern und mit Steuergeldern zu zocken, verstösst gegen die Grundprinzipien des Liberalismus. Ein Kommentar von Uni-Professor Marc Chesney > tagesanzeiger.ch 28.11.22.
 
Unternehmen / Klima: Konzerne mit Sitz in der Schweiz profitieren vom Kohle-Abbau
Noch nie wurde auf der  Erde so viel Kohle gefördert wie im Jahr 2022. Konzerne mit Sitz in der Schweiz und Grossbanken sind beim Abbau von Kohle führend. Die Grossbanken unterstützen die Konzerne mit grosszügigen Krediten. Eine Recherche von Public Eye > infosperber.ch 28.11.22.
 
Energie / Klima: Entwicklung der Kohlekraft - Weniger Neubauten weltweit
Die Welt muss aus der Kohle aussteigen, doch es werden noch neue Kraftwerke gebaut. Seit 2015 werden immerhin die meisten Pläne wieder verworfen. > taz.de 27.11.22.
 
Biodiversität / Umwelt: Globale Konferenz einigt sich auf besseren Schutz von Hunderten Tierarten
In Zukunft ist der Handel mit fast 500 weiteren Tierarten stark eingeschränkt oder verboten – besonders Haie profitieren. Das ist das Ergebnis des Cites-Artengipfels. Wildtierverbände sind erleichtert > spiegel.de 27.11.22.
 
Klimaticker Nr.9: Fast die Hälfte Spaniens von anhaltender Dürre betroffen
Der Sommer ist längst vorbei, doch Spanien leidet noch immer unter ungewöhnlicher Trockenheit. Stauseen führen mitunter nur noch wenig Wasser. Besonders betroffen sind der Norden und Süden des Landes > spiegel.de 27.11.22.
 
Klima: Neuer Temperatur-Rekord
2022 wird wohl das mit Abstand wärmste Jahr in der Schweiz. Bisher war 2018 das heisseste Jahr seit 1864. 2022 wird diesen Rekord brechen > tagesanzeiger.ch 24.11.22.
 
Unternehmen / Sozial: Weitere Proteste und Ausschreitungen bei Foxconn
Nach dem Lockdown rund um das chinesische Werk des Apple-Zulieferers Foxconn ist die Situation angespannt. Bilder in sozialen Medien sollen zeigen: Mehr als hundert Menschen gerieten mit Personen in Schutzanzügen aneinander > spiegel.de 23.11.22.
 
Reisen mit Öko-Charme: So grün ist Deutschland
Nachhaltige Destinationen und Touren: in unserm nördlichen Nachbarland macht verantwortungsvolles Reisen Boden gut. Ziele und Anbieter finden sich auch abseits der grossen Ferienregionen, zum Beispiel im Ruhrgebiet oder im Frankenland > tagesanzeiger.ch 22.11.22.
 
Klima / Sozial: Meeresspiegelanstieg - Felsenküsten brechen ab
Felsenküsten könnten sich bis 2100 mit bis zu zehnfacher Geschwindigkeit zurückziehen. Hohe Wellen bedrohen einer Studie zufolge nicht nur Sandstrände, sondern auch Felsenküsten. Durch den Anstieg des Meeresspiegels wird es voraussichtlich so viele Abbrüche am Gestein geben wie seit mehr als 3000 Jahren nicht. > spiegel.de 22.11.22.
 
Klima / Sozial: Ein simpler, aber genialer Plan für Indonesiens Hauptstadt
Jakarta versinkt im Meer, leidet unter Stau und Müll. Die indonesische Regierung baut daher eine neue Stadt. Doch eine Architektin will ihre Heimat retten – die Idee ist ein Vorbild für andere von der Klimakrise bedrohte Städte > spiegel.de 21.11.22.
 
Klima: Ernüchternde Konferenz - Saboteure im Hintergrund
Die Klimakonferenz von Scharm al-Scheich endet mit einer Enttäuschung – und das hat seine Gründe. Es wird Zeit, die Saboteure klar zu benennen. Zumal nachweisbar ist, wie sie agieren - von Christian Stöcker > spiegel.de 20.11.22.
 
Klima: Analyse zur Klimakonferenz - Eine bittere Wahrheitl
Die Klimakonferenz hat eines gezeigt: Die historische Schuld der reichen Staaten gegenüber den ärmsten bleibt die grösste Hypothek in der internationalen Klimapolitik. Vier Erkenntnisse von Martin Läubli > tagesanzeiger.ch 20.11.22.
 
Reisen: Sattel-Hochstuckli: Schwünge im Schnee, Stille und Spektakel
Man sollte das kleine Wintersportrevier Sattel-Hochstuckli im Kanton Schwyz keinesfalls unterschätzen. Es bietet neben kinderfreundlichen Pisten einiges an Überraschungen.Zum Beispiel eine Hängebrücke für Adrenalinfreaks oder einen Ziegenhof > tagesanzeiger.ch 20.11.22.
 
Klima: »Besser kein Ergebnis als ein schlechtes«
EU verschärft den Druck auf dem Weltklimagipfel: Die Uno-Klimakonferenz ist am Samstag in die Verlängerung gegangen, weil es bei zentralen Punkten noch keine Einigung gab. EU-Kommissionsvize Timmermans machte deutlich, notfalls ohne Abschlusserklärung aus dem Treffen zu gehen > spiegel.de 19.11.22.
 
Globalisierung / Klima: Klimakonferenz und Brasilien - Geld für den Regenwald
Lula da Silva schlägt für Brasilien und das Klima eine neue Seite auf. Um die Abholzung zu stoppen, braucht er aber die Unterstützung reicher Staaten. Obwohl der kleine Mann mit der unverwechselbaren Kratzstimme erst am 1. Januar zum Präsidenten von Brasilien vereidigt wird, versprach Lula, die Bekämpfung des Klimawandels zur Chefsache zu machen und die illegale Abholzung auf Null zu drücken > taz.de 19.11.22.
 
Klima / Landwirtschaft: Krasser Wandel auch unter Wasser
Mit den hohen Temperaturen verschwinden viele Meereslebewesen oder ziehen in kühlere Regionen. Das hat massive Folgen für die Fischbestände vieler Länder, aber auch für den Tourismus > srf.ch/news 19.11.22.
 
Konsum / Klima: Rindfleisch-Wahnsinn in der Handelszeitung
Ein Wissenschaftler rechnet allen Ernstes vor, dass Velo Fahren klimaschädlicher sei als Auto Fahren. Die These des Wirtschaftswissenschaftlers Reiner Eichenberger in der jüngsten Ausgabe der Handelszeitung ist zweifellos aufsehenerregend. > infosperber.ch/ 18.11.22.
 
Klima / Sozial: El Niño wird stärker – Jahrzehnte früher als erwartet
Der Tropenwind El Niño bringt Dürren und Überschwemmungen – schon in wenigen Jahren könnte das Wetterphänomen laut einer Studie deutlich stärker auftreten als bisher erwartet. Die Folgen werden nicht nur am Pazifik spürbar sein > spiegel.de 18.11.22.
 
Globalisierung / Sozial: Der Mythos von der Überbevölkerung
Mehr als acht Milliarden Menschen leben jetzt auf der Erde. Zu viele, heißt es immer wieder. Aber zu viele für was? Warum die Vorstellung von der Überbevölkerung menschenfeindlich ist - Kolumne von Samira El Ouassil > spiegel.de 18.11.22.
 
Landwirtschaft / Klima: Erhitzung - Versalzener Erntedank im Po-Delta
Im vergangenen Dürresommer strömte Meerwasser im Mündungsgebiet des Po mitten durch ein jahrhundertealtes Reisanbaugebiet. Welche Zukunft sehen die Reisbäuer:innen für ihre Betriebe? Eine Reportage zur Erntezeit > woz.ch 17.11.22.
 
Globalisierung / Klima: Klimaaktivist über globalen Süden - „Schuldenstreichung als erster Schritt“
Industrienationen haben große Klimaschulden. Diese würden die finanziellen Verpflichtungen der ärmeren Länder aufwiegen, sagt der argentinische Umweltaktivist Esteban Servat. Er hat die Plattform EcoLeaks gegründet, auf der er geheime Dokumente der argentinischen Regierung veröffentlichte, die die Verschmutzung des Grundwassers durch Fracking aufdeckten > taz.de 16.11.22.

Reisen: Wo unterirdische und überirdische Kräfte aufeinander treffen
Wasserfälle, Vulkane, Schwefelquellen: Islands unbekannter Norden ist reich an Sehenswürdigkeiten – und an wundersamen Traditionen. Der Glaube an Feinstoffliches ist in der dünn besiedelten Natur weitverbreitet und bestimmt den Alltag der Bevölkerung > tagesanzeiger.ch 16.11.22.
 
Menschenrechte / Wirtschaft: Bürgerliche machen Kehrtwende beim Bankgeheimnis
Schutz der Pressefreiheit: Wegen des rigiden Bankgeheimnisses konnte der Tages-Anzeiger nicht über heikle Kunden der Credit Suisse schreiben. Selbst bürgerliche Parlamentarierinnen wollen jetzt notfalls das Bankgesetz ändern > tagesanzeiger.ch 16.11.22.
 
Klima / Schadstoffe: Kein Rückgang der weltweiten CO2-Emissionen
Der neue Bericht des Global Carbon Projects zeigt: Die fossilen CO2-Emissionen werden bis Ende 2022 weltweit bei 36,6 Milliarden Tonnen CO2 liegen. Die prognostizierte Zunahme der fossilen CO2-Emissionen im Jahr 2022 ist vor allem auf den höheren Ölverbrauch durch den wieder gestiegenen Flugverkehr zurückzuführen. Dabei sind regionale Unterschiede deutlich spürbar > sonnenseite.com 15.11.22.
 
Theorie / Sozial: Die Rede vom Ablass – ein Fehlgriff
Wer die WM in Katar schaue und als Ausgleich für eine Menschenrechtsorganisation spende, betreibe modernen Ablass (ein Vorwurf, der auch bei Umweltsünden gang und gäbe ist). Doch dieser Vorwurf ist weder sachgerecht noch fair - eine Kolumne von Barbara Bleisch > tagesanzeiger.ch 15.11.22.
 
Konsum / Ressourcen: Coop lanciert Vollmilch im Mehrwegglas
Grossverteiler Coop vertreibt seine Naturaplan Bio-Vollmilch neu im Mehrwegglas. Die nachhaltige Verpackung ist vorerst ausschliesslich in rund 100 Supermärkten in der Deutschschweiz erhältlich. Die Flasche kann jedoch schweizweit in allen Verkaufsstellen von Coop zurückgegeben werden > punkt4.info 15.11.22.
 
Klima / Schadstoffe: So schneidet die Schweiz beim Klimaschutz-Vergleich ab
Im internationalen Klima-Ranking liegt die Schweiz nur im Mittelfeld. Sie fällt sogar hinter die Europäische Union zurück. Zuvorderst steht Dänemark, das auch beim Anteil erneuerbarer Energien die Nase vorne hat - das Setzen auf Windenergie wirkt sehr wohl als Klimaschutz! > srf.ch/news 14.11.22.
 
Globalisierung / Klima: Schutzschirm gegen Klimakatastrophen beschlossen
Zusammen mit 60 besonders verwundbaren Staaten haben sich die G7 auf ein »Global Shield« genanntes Programm geeinigt. Es soll im Krisenfall schnelle Hilfe ermöglichen, Kritiker sehen in dem Schutzschirm ein Ablenkungsmanöver > spiegel.de 14.11.22.
 
Mobilität / Energie: So will Oslo bis 2030 emissionsfrei werden
Norwegens Hauptstadt will den kompletten Personennahverkehr auf Elektromobilität umstellen. Den Anfang macht die Stadtbusflotte, Fähren und Taxis sollen folgen. Das Ziel: null Emissionen im Verkehr. Wie das gelingen soll (Video)   > spiegel.de 14.11.22.
 
Klima: Unsere Lebensgrundlage steht auf dem Spiel
Schuld an der Energiekrise ist die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen und fehleranfälligen AKW. Die Lösung für die Klimazukunft sind eine Solar- und Windoffensive sowie ein kostenfreier öffentlicher Verkehr - Gastbeitrag von Jonas Kampus > tagesanzeiger.ach 13.11.22.
 
Menschenrechte / Klima: Demonstrierende fordern Freilassung von Aktivist
Der in Ägypten inhaftierte Alaa Abdel Fattah ist seit Monaten im Hungerstreik und schwebt in Lebensgefahr. Hunderte Menschen forderten auf der Weltklimakonferenz, den Polit-Häftling freizulassen. > zeit.de 13.11.22.
 
Klima / Globalisierung: Erhitzung - Wer trägt die Schuld und wer soll zahlen?
Nach der jüngsten Flutkatastrophe versinkt Pakistan noch weiter in den Schulden. An der Uno-Klimakonferenz verlangen die Länder des Südens, dass die Industriestaaten für die Folgen der Klimaerhitzung zahlen sollen > woz.ch 12.11.22.
 
Sozial / Klima: Die ökologische Gewalt fordert längst Opfer
Sind Klimaproteste eine Form von Gewalt? Der Klimawandel selbst ist es jedenfalls. Damit sind die Täter, anders als bisher wahrgenommen, auch strafrechtlich interessant - von Gesa Lindemann > zeit.de 12.11.22.
 
Klima: Eisschmelze in Grönland erhöht Meeresspiegel stärker als gedacht
Folgen der Klimakrise: Der Beitrag eines riesigen Eisstroms aus dem Landesinnern Grönlands zum globalen Meeresspiegelanstieg wurde bislang unterschätzt. Das könnte auch Folgen für Prognosen im Süden des Globus haben > spiegel.de 11.11.22.
 
Menschenrechte / Globalisierung: Afghanische Taliban verbieten Frauen Zugang zu Parks, Fitnessstudios und Freizeitparks
Frauen und Männer dürfen in Afghanistans Hauptstadt Kabul manche Orte schon länger nur getrennt besuchen. Nun dürfen Frauen Grünanlagen, Sportcenter und Vergnügungsparks gar nicht mehr betreten – Protestierende sollen weggebracht worden sein > spiegel.de 11.11.22.
 
Ressourcen / Reisen: Wie Wasserknappheit die Ferienstimmung trübt
Leere Hotelpools, abgedrehte Strandduschen, Touristenboote, die trocken liegen, und Klimaanlagen, die nicht kühler als 26 Grad eingestellt werden dürfen: Der vergangene Sommer – der regenärmste seit Aufzeichnungsbeginn - hat Reisende quer durch Süd-West Europa aufstöhnen lassen. Und dabei war er nur ein Vorbote für die Wetterextreme, die in den kommenden Jahren vermutlich auch unsere Ferienzielwahl beeinflussen wird > fairunterwegs.org 10.11.22.
 
Recycling / Energie: Viele verschiedene Materialien in Solarmodulen
Das Recycling von Solarmodulen steckt noch in den Anfängen. Die Kleinstmengen an Silber und anderen Rohstoffen zu extrahieren, ist wirtschaftlich kaum möglich. Das liegt auch daran, dass Primärrohstoffe nach wie vor preiswert sind > sonnenseite.com 9.11.22.
 
Wirtschaft / Klima: Zwischen Banken und Umweltschützern herrscht Eiszeit
Klimaziele für die Finanzbranche: Die Branche sollte auf Geheiss des Bundesrates verbindliche Kriterien für den Klimaschutz definieren. Stattdessen beendet sie die Zusammenarbeit mit WWF und Greenpeace > tagesanzeiger.ach 8.11.22.
 
Klima: Was bei der Konferenz auf dem Spiel steht
Krieg, Energiekrise und Inflation beschäftigen die Menschen in Deutschland – wahrscheinlich mehr als ein Klimagipfel in Afrika. Dabei geht es um viel, auch für uns. Und es gibt durchaus Grund zur Hoffnung. Ein Beitrag von Stefan Rahmstorf > spiegel.de 7.11.22.
 
Konsum / Theorie: Nachhaltigkeitstipp Nr.165: Acht erprobte Wege, mit Minimalismus Geld zu sparen und Inflation zu trotzen
Ein minimalistisches Leben ist kein Heilsbringer in allen Lagen. Aber es ist eine zuverlässige Begleiterin, wenn Du Stress reduzieren, Zeit für die Dir wichtigen Dinge gewinnen und Geld sparen möchtest - aus dem Blog von Christof Herrmann «Einfach bewusst» > einfachbewusst.de 7.11.22.
 
Klima: Vergangene acht Jahre global die heißesten überhaupt
Jedes der vergangenen acht Jahre war wohl heißer als alle zuvor gemessenen. Das verkündet die Weltorganisation für Meteorologie zum Beginn der Klimakonferenz in einem Bericht zur Uno-Klimakonferenz . »Unser Planet sendet ein Notsignal«, sagt Uno-Generalsekretär Guterres > spiegel.de 7.11.22.
 
Klima / Globalisierung: Weltklimakonferenz in Ägypten - Das ist Zustand des Weltklimas
Zum Auftakt der Weltklimakonferenz in Ägypten gibt die Weltwetterorganisation (WMO) in einem Bericht einen vorläufigen Überblick über den Zustand des Weltklimas > srf.ch/news 6.11.22.
 
Reisen: Kennen Sie diese Schönheit am Rhein?
Mit Diessenhofen lässt sich ein zauberhaftes Städtchen entdecken. Der lauschige Uferweg lädt zum Flanieren ein, mittelalterliche Bauten zeugen von der bewegten Vergangenheit dieses Grenzorts > tagesanzeiger.ch 27.10.22.
 
Wirtschaft / Klima: Klimaschutz bringt wirtschaftlichen Gewinn
Massnahmen der Klimapolitik werden gemeinhin als volkswirtschaftliche Mehrkosten betrachtet. Anthony Patt erwartet das Gegenteil: In der Schweiz könnte die Umstellung auf ein erneuerbares Energiesystem einen wirtschaftlichen Gewinn bringen - von ETH-Prof. Anthony Patt > ethz.ch 26.10.22.
 
Schadstoffe / Klima: Treibhausgas-Emissionen in der EU: Gestiegen statt gesunken
Bis 2030 will die Europäische Union ihre Treibhausgas-Emissionen um mindestens 55 Prozent senken. Nach dem Corona-Jahr 2020 geht es zunächst in die falsche Richtung – um fünf Prozent, wie ein neuer Bericht zeigt. Experten fordern deutlich mehr Tempo, unter anderem beim Ausbau der erneuerbaren Energien > srf.ch/news 26.10.22.

Klima / Energie: EU-Staaten wollen nur noch klimaneutrale Neubauten
In der Europäischen Union sollen für Wohnhäuser in Zukunft deutlich strengere Klimaschutz-Standards gelten. Darauf haben sich die Mitgliedstaaten geeinigt > spiegel.de 25.10.22.
 
Wirtschaft: Die zwei größten Lügen des fossilen Kapitalismus
In Großbritannien und den USA kollidieren die einstigen Verfechter der Marktwirtschaft mit dem Markt. Liz Truss stürzte – und US-Republikaner gehen auf Finanzinvestoren los. Weil sie zwei längst entlarvten Lügen nachhängen - von Christian Stöcker > spiegel.de 25.10.22.
 
Schadstoffe / Klima: Climeworks stellt BetriebCO2-Filteranlage Hinwil ein
Climeworks beendet die kommerzielle Betriebsphase seiner Luftfilteranlage in Hinwil. Damit schwenkt das Unternehmen vom Verkauf von CO2 zur Herstellung von Getränken auf die dauerhafte unterirdische Speicherung des Treibhausgases um > punkt4.info 24.10.22.
 
Mobilität / Energie: Aus für Vorzeigeprojekt: Hyundai stoppt grüne H2-Lkw
Die Wasserstoff-(H2)-Mobilität hat einen schweren Rückschlag erlitten. Autobauer Hyundai stoppt weitgehend sein Vorzeigeprojekt mit dem Xcient Fuel Cell in der Schweiz, bestätigte CEO Beat Hirschi der Fachzeitschrift trans aktuell > eurotransport.de 21.10.22.
 
Wirtschaft / Klima: Schweizer Wirtschaft wächst bei einer Ausrichtung der Klimapolitik auf das Netto-Null-Ziel
Die Schweiz kann ihre Energieversorgung bis 2050 klimaneutral ausgestalten und gleichzeitig die Energieversorgungssicherheit gewährleisten. Das zeigen die Energieperspektiven 2050+, die Ende 2020 publiziert worden sind. Nun liegt auch eine Studie zu den volkswirtschaftlichen Auswirkungen von ausgewählten Massnahmenpaketen vor. Diese Studie zeigt: Die Schweizer Wirtschaft bleibt bei einer Ausrichtung der Energie- und Klimapolitik auf Netto-Null-Emissionen auf Wachstumskurs > admin.ch 20.10.22.
 
Klima: Ozeane erwärmen sich immer schneller
Einen Großteil der Erderwärmung nehmen die Ozeane auf, sie werden immer schneller immer wärmer. Das kann dramatische Folgen haben. Noch gibt es Möglichkeiten, das Aufheizen zu bremsen > spiegel.de 18.10.22. 
 
Menschenrechte: Brand in Irans größtem Gefängnis für politische Häftlinge
Im Ewin-Gefängnis in Teheran sitzen inhaftierte Demonstranten. Nun ist dort ein Feuer ausgebrochen, offenbar fielen auch Schüsse. Offiziell werden Konflikte zwischen Inhaftierten als Ursache genannt – doch die Lage ist unübersichtlich > spiegel.de 16.10.22.
 
Reisen: Die schönsten Dörfer Frankreichs - Wo das Mittelalter lebendig wird
Seit vierzig Jahren zeichnet die Vereinigung «Die schönsten Dörfer Frankreichs» Ortschaften aus, die über intakte historische Ortsbilder verfügen. 164 Dörfer befinden sich momentan auf der Liste > tagesanzeiger.ch 15.10.22.
 
Sozial / Klima: Die reichsten 10 % verursachen die Hälfte der CO2-Emissionen
Die reichsten 10 Prozent sollen einen grösseren Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels leisten, ist das Fazit einer aktuellen Klima-Studie. Ausserdem müsse die Ungleichheit der Menschen mit einschneidenden Massnahmen wie Vermögens-, Konzern-, und Erbschaftsteuern sowie der Schliessung aller Steueroasen und dem Kampf gegen den Steuerbetrug angegangen werden. > direkt-magazin.ch 15.10.22.
 
Klima: KLIMATICKER-9 - Erneut schwere Überschwemmungen in Australien
Betroffen sind vom fünften Hochwasserereignis binnen zwei Jahren vor allem die Bundesstaaten Tasmanien und Victoria. Für zahlreiche Regionen gibt es Evakuierungsbefehle > zeit.de 14.10.22.
 
Menschenrechte: Türkei - Haftstrafen für Verbreitung von "Falschnachrichten"
Wer in der Türkei "falsche Nachrichten" verbreitet, dem drohen bis zu drei Jahre Gefängnis. Das betrifft nicht nur Journalisten, sondern auch Nutzer sozialer Medien. > zeit.de 14.10.22.
 
Kinder / Landwirtschaft: Immer mehr Hunger in Somalia: Medien informieren spärlich
Vor allem immer mehr Kinder verhungern. Die anschwellende Katastrophe wird wegen des Ukraine-Kriegs kaum wahrgenommen > infosperber.ch 14.10.22.
 
Klima / Sozial: Was 100.000 Tote zusätzlich mit dem Klimawandel zu tun haben
Der vergangene Sommer war in Europa der heißeste seit mindestens 500 Jahren. Das macht sich deutlich in der Sterbestatistik bemerkbar. Weltweit könnten in wenigen Jahrzehnten ganze Regionen unbewohnbar sein - von Stefan Rahmstorf > spiegel.de 14.10.22.
 
Umwelt / Biodiersität: WWF-Appell wegen Artensterben
Drei Tierarten sind hierzulande besonders gefährdet. Igel, Feldhase und Auerhuhn in der Schweiz auf der roten Liste. Der WWF fordert die Politik und Wirtschaft zum Handeln auf > tagesanzeiger.ch 13.10.22. 
 
Kinder / Sozial: 78 Millionen gehen nicht zur Schule
Die globale Lebensmittelkrise gefährdet das Recht auf Bildung, so eine Studie. Kinder, die nicht zur Schule gehen, leiden häufiger unter Hunger und Gewalt. Zusammen mit dem UN-Sonderbeauftragten für Globale Bildung, Gordon Brown, kündigte UN-General-Sekretär Guterres an, ab dem kommenden Jahr 2 Milliarden US-Dollar für Bildungsprogramme zur Verfügung stellen zu wollen – unterstützt wird die UN dabei von Schweden, Großbritannien, den Niederlanden sowie der Asiatischen und der Afrikanischen Entwicklungsbank. Bis 2030 könnten weitere 10 Milliarden US-Dollar folgen - von Schweizer Unterstützung ist nichts bekannt > taz.de 11.10.22.
 
Klima: Ein trockener Weckruf
Der Sommer 2022 hat uns vor Augen geführt, wie das Klima jedes Jahr extremer wird. Weiter so und Anpassen wird nicht funktionieren. Nur ein schneller Ausstieg aus fossilen Energieträgern kann Schlimmeres verhindern, sagt ETH-Professorin Sonia Seneviratne > ethz.ch 11.10.22.
    
Klima / Sozial: Ganze Regionen wegen Hitzewellen bald unbewohnbar
UNO und IFRC warnen vor der steigenden Gefahr durch Hitzewellen. Die Zahl der Toten durch extreme Hitze werde schon bis Ende des Jahrhunderts gleich hoch sein wie die der Krebstoten weltweit > tagesanzeiger.ch 10.10.22. 
 
Arbeitszeit / Sozial: Weniger arbeiten und gleich viel verdienen – geht das?
4-Tage-Woche und kürzere Wochenarbeitszeiten. Die Reduktion der Arbeitszeit liegt international im Trend. Immer mehr Pilotprojekte stellen einen positiven Effekt für Angestellte und Unternehmen fest > direkt-magazin.ch 9.10.22.
 
Konsum / Recycling: Umweltfreundlichere Plastik-Herstellung - Verfahren zum Recyceln des gängigsten Kunststoffs
Milchverpackungen, Kunststoffflaschen, Plastiktüten: Polyethylen ist der gängigste Kunststoff weltweit, lässt sich aber nur schwer rezyklieren. Das soll sich jetzt ändern > tagesanzeiger.ch 7.10.22.
 
Länder / Globalisierung: Süd- und Mittelamerika - Brasilien vor angespannten Wochen
Romeo Rey, früher Lateinamerika-Korrespondent von Tages-Anzeiger und Frankfurter Rundschau, fasst die jüngste Entwicklung zusammen - in vielen Ländern ist die Linke wieder auf dem Vormarsch, aber unter neuen Vorzeichen > infosperber.ch 6.10.22.
 
Globalisierung / Sozial: Zukunft von Milliarden Menschen steht auf dem Spiel
Armutsbericht der Weltbank :Die extreme Armut steigt weltweit: Seit der Pandemie rutschen immer mehr Menschen ab – nun kommen noch die Folgen des Krieges hinzu. Was die Weltbank jetzt von Politikern fordert > spiegel.de 6.10.22.
 
Klima: »Während Klimachaos voranschreitet, ist Klimaschutz ins Stocken geraten«
Die kollektiven Verpflichtungen der G20 seien zu klein und sie kämen zu spät, mahnt UN-General-Sekretär António Guterres. Er fordert mehr Kompromissbereitschaft – der Kampf gegen den Klimawandel sei nunmehr ein »moralischer Imperativ« > spiegel.de 5.10.22.
 
Schadstoffe / Sozial: Der sozial gerechte Preis für CO2
Ein Preis auf CO2 kann stark wirksam und zugleich sozial gerecht sein – wenn er richtig gemacht ist. Das zeigt eine neue Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) und des Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC). Kern der Idee: Eine gezielte Rückgabe der Einnahmen aus der CO2-Bepreisung vor allem an ärmere Menschen, die relativ viel Energie brauchen und daran wenig ändern können > sonnenseite.com 4.10.22.
 
Mobilität / Energie: E-Flugzeug von ETH-Studierenden hebt erstmals ab
Das Elektro-(E)-Flugzeug der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) ist zum ersten Mal in die Luft abgehoben. Studierende entwickelten den Antriebsstrang für dieses batteriebetriebene viersitzige Flugzeug vollständig neu. Zusätzlich bauten sie ein modulares Batteriesystem mit auswechselbaren Akkus > punkt4.info 4.10.22.
 
Biodiversität / Landwirtschaft: So schlecht ging es den Vögeln noch nie
Jeder achten Art weltweit droht das Aussterben, zeigt ein neuer Bericht. Letzte Hoffnung vieler Experten ist das globale Naturschutzabkommen, das im Dezember verhandelt werden soll. In der Schweiz stehen 40 Prozent der Brutvogelarten auf der Roten Liste > tagesanzeiger.ch 3.10.22.
 
Reisen: Unterwegs durch die Schweiz: Der Umweg ist das Ziel
Luzern – St. Gallen mit dem Zug? Schafft man in zwei Stunden. Die Strecke lässt sich aber auch als abwechslungsreicher Ganztagesausflug gestalten: mit dem Voralpen-Express als Privatchauffeur auf Schienen. > tagesanzeiger.ch 2.10.22.
 
Nachhaltigkeitstipp Nr. 166: Mit Laib und Seele
Brot ist nicht gleich Brot. Wie gesund ein Laib ist, hängt von der Qualität der Rohstoffe und einer schonenden Verarbeitung ab, die den Aromen und der Bekömmlichkeit zugutekommt. Das kostet Zeit, die sich viele nehmen: Selbst Brot zu backen, liegt im Trend - Text und Video (verfügbar bis 1.10.23) > zdf.de 1.10.22.
 
Klima: KLIMATICKER-8 -  Hurrikan «Ian» sorgt für Verwüstungen von «historischem» Ausmass
Der Wirbelsturm hat in Florida massive Schäden angerichtet und Überschwemmungen, wie sie nur «alle 500 Jahre» vorkommen. Millionen Menschen sind betroffen. Wissenschaftlern zufolge führt die vom Menschen verursachte Erderwärmung zu einer steigenden Zahl und höheren Intensität von Tropenstürmen und Wirbelstürmen > tagesanzeiger.ch 30.9.22.
 
Globalisierung / Sozial: Rechtsruck in Italien und Schweden: Der Boomer-Faschismus
In Italien und Schweden zeigt sich das destruktive Verhältnis von Kapitalismus und Demokratie seit der Finanzkrise. Es gewinnt, wer von ökonomischer Ungleichheit ablenkt - Essay von Georg Diez > zeit.de 28.9.22.
 
Klima: KLIMATICKER-7: "So viele Hitzejahre nur durch menschengemachte Erwärmung erklärbar"
In den letzten 70 Jahren hat sich die Zahl heißer Tage verdreifacht, intensive Hitzewellen nehmen zu. Extremwetterforscher zeigen noch weitere beunruhigende Zahlen > zeit.de 28.9.22.
 
Klima: «Wir haben diesen Sommer wirklich extrem viel Eis verloren»
Für die Schweizer Gletscher geht ein verheerender Sommer zu Ende. Über Monate hinweg waren die Temperaturen hoch. Die ETH Zürich musste mehrere ihrer Messprogramme einstellen und Gletscher für tot erklären, denn an den Messstellen fehlt das Eis > srf.ch 28.9.22.
 
Rohstoffe / Sozial: Hilti Foundation baut Bambus-Häuser für 6000 Menschen
Hilti hat mit seiner innovativen Rahmentechnologie aus Zement und Bambus sichere und bezahlbare Häuser für 6000 einkommensschwache Menschen im globalen Süden geschaffen. Zudem haben diese Häuser im Vergleich zu herkömmlichen Gebäuden weniger als die Hälfte der Umweltauswirkungen > punkt4.info 27.9.22
 
Menschenrechte / Sozial: Die EU macht vorwärts mit der Konzernverantwortung
Die EU verschärft die Vorgaben für Unternehmen bezüglich Menschenrechte und Umwelt. NGO sehen sie als Vorbild für die Schweiz. Die EU will nicht mehr Beihilfe zu Zwangsarbeit und Entwaldung der Erde leisten. Das setzt die Schweiz unter Druck, nachzuziehen - von Markus Mugglin > infosperber.ch 25.9.22.
 
Klima / Länder: KLIMATICKER-6: Hitzerekorde in China waren schlimmer als die Lockdowns
Die Hitzewelle trat hinter anderen Nachrichten zurück, doch extreme Klimaereignisse bedrohen die Wirtschaft Chinas mehr als Corona > infosperber.ch 25.9.22.

Klima / Sozial: Fridays for Future in Berlin: Wütend und ausgelassen
Zehntausende Menschen demonstrieren am globalen Klimastreiktag in Berlin. Es sind viel mehr als erwartet. > taz.de 24.9.22.
 
Energie / Umwelt - Noser: «Es braucht die eine oder andere Ausnahme im Umweltschutz»
Die drohende Strom-Mangellage macht dem Parlament Beine. In der Energie-Debatte im Ständerat ging es um eine massive Förderung der erneuerbaren Energien. Dafür sollen allerdings Umweltschutz-Bestimmungen gelockert – oder gleich aus dem Weg geräumt werden. Einer der Architekten hinter diesen Vorschlägen ist der Zürcher Ständerat Ruedi Noser > srf.ch 24.9.22.
 
Wirtschaft / Sozial: "Patagonia ist jetzt Pionier einer neuen Form des Kapitalismus"
Der Outdoorhersteller verschenkt nicht bloß sein Vermögen. Die Marke soll Profit machen – nur für einen höheren Zweck. Ein Vordenker für das Modell erklärt, wie es geht > zeit.de 24.9.22.
 
 Schadstoffe / Sozial: Luftqualität - Ozonwerte an allen Messtationen überschritten
In der Schweiz sind letztes Jahr an allen Messstationen die Grenzwerte für Ozon überschritten worden – teilweise erheblich. Gemäss dem Bericht des Bundesamts für Umwelt sind Massnahmen unabdingbar. Die Entwicklung der Schadstoffkonzentrationen in den letzten 30 Jahren zeige zwar eine deutliche Verbesserung der Luftqualität, denn die Mehrzahl der Grenzwerte zum Schutz der Gesundheit und der Umwelt würden heute eingehalten > tagesanzeiger.ch 22.9.22.
 
Landwirtschaft / Klima: Der Schweizer Wald hat die Sommerhitze gut überstanden
Die Böden der Schweizer Wälder sind trocken. Dennoch wachsen die Bäume weiter – zumindest in diesem Jahr > srf.ch 22.9.22.
 
Klima: KLIMATICKER-5: Mindestens 300 Tote in Nigeria durch Überschwemmungen seit Juli
Die Zahl der Toten nach Fluten in Nigeria ist auf über 300 gestiegen. Die Überschwemmungen dauern seit Juli an – es sind die schlimmsten Hochwasser im Land seit Jahrzehnten
> srf.ch 22.9.22. 
 
Reisen: Fünf faszinierende Seilbahn-Ausflüge
Seilbahnland Schweiz: Outdoor-Reporter Marcel Hähni präsentiert fünf Touren, bei denen das «Bähnli» im Zentrum steht > srf.ch 22.9.22.

Menschenrechte / Globalisierung: Kambodscha - »Fast Fashion ist nur möglich, wenn Frauen weiter so arbeiten wie bisher«
In Kambodscha wird die Kleidung großer Modemarken produziert, zu oft katastrophalen Bedingungen. Britische Forscherinnen haben Näherinnen während der Pandemie begleitet und dokumentiert, wie sich deren Arbeit verändert hat > spiegel.de 22.9.22.
 
Sozial / Globalisierung: Zumindest in Kambodscha gilt „Mikrokredite schaffen Armut“
Mikrokredite sollen Menschen unterstützen, die keine Chance auf ein Darlehen haben. In Kambodscha bewirken sie oft nur Verschuldung > taz.de 21.9.22.

Landwirtschaft / Umwelt: Tierschutz-Initiative: Solche Bilder wollte die «Berner Zeitung» nicht veröffentlichen
Ein Bauer hält seine Schweine wie vom Gesetz vorgeschrieben. Darum zeigte die Berner Zeitung die Fotos von «Tier im Fokus» erst gar nicht. Aber: Es ist ein elender Anblick: Verdreckte Schweine liegen dicht gedrängt auf dem Betonboden in ihren Exkrementen. Die Bilder stammen aus einem Stall in Lyssach, veröffentlicht von Tierschützern der Organisation «Tier im Fokus» > infosperber.ch 21.9.22.
 
Sozial / Wirtschaft: Zahl der Dollar-Millionäre weltweit gestiegen
Trotz Coronakrise konnten viele Menschen noch mehr Vermögen anhäufen: Eine neue Studie der Credit Suisse zählt weltweit fast 62,5 Millionen Dollar-Millionäre. Und der Klub der Reichen dürfte weiter wachsen > spiegel.de 20.9.22.
 
Energie / Konsum: WWF-Tipps: Einfach Energie sparen und das Klima schützen
Energie sparen, jetzt und im kommenden Winter: Klimaschädliche fossile Energieträger und die aktuelle politische Situation machen es nötig. Für eine erneuerbare Energiezukunft braucht es politische Massnahmen. Aber schon jetzt können Sie effektiv und einfach Energie sparen und das Klima schützen. Der WWF hat die am einfachsten umsetzbaren Tipps gesammelt > tagesanzeiger.ch 20.9.22.
 
Klima: KLIMATICKER-4: Hintergründe zur Flutkatastrophe in Pakistan
Der Klimawandel hat den verheerenden Monsun­regen verstärkt. Grosse Teile des Landes sind überflutet, fast 1500 Menschen sind deshalb gestorben. Forscher sagen: Das war nicht einfach nur Pech > tagesanzeiger.ch 20.9.22.
 
Menschenrechte / Sozial: Poetin Amanda Gorman vor UN: »Ich fordere dich heraus, Gutes zu tun«
Sie wurde weltberühmt durch ihr Gedicht zur Amtseinführung von US-Präsident Biden. Nun hat Amanda Gorman auch an die Vereinten Nationen poetische Worte gerichtet: Sie ruft die Welt auf, sich hohe Ziele zu setzen > spiegel.de 20.9.22.
 
Klima / Sozial: KLIMATICKER-3: 3 Mio. Menschen ohne Strom – Hurrikan Fiona trifft auf Puerto Rico
Das US-Aussengebiet Puerto Rico wird derzeit von einem schweren Hurrikan heimgesucht. Windgeschwindigkeiten von 140 Kilometern pro Stunde wurden gemessen. Die Schäden seien laut Behördenangaben immens > tagesanzeiger.ch 19.9.22.
 
Klima: KLIMATICKER-2: Taifun »Nanmadol« fordert Todesopfer und Dutzende Verletzte
Japan ist von einem ungewöhnlich heftigen Taifun mit enormen Regenfällen getroffen worden. Mindestens ein Mensch kam ums Leben. Es gibt Verkehrsbehinderungen – und auch die Industrie leidet. > spiegel.de 19.9.22.
 
Sozial / Landwirtschaft: Schockierende Arbeitsbedingungen in Schweizer Bauernbetrieben
Mieser Lohn, schäbige, überteuerte Unterkünfte: Ausländische Erntehelfer arbeiten in der Schweiz oft unter miserablen Bedingungen > infosperber.ch 18.9.22.
 
Klima: KLIMATICKER-1: Japanische Behörden warnen vor "beispiellos gefährlichem" Taifun
Erstmals haben Japans Behörden eine Sonderwarnung für die Präfektur Kagoshima ausgesprochen. Ein heftiger Taifun steuert mit 270 Stundenkilometern auf die Küste zu > zeit.de 18.9.22.
 
Klima: Ott - «Es braucht ein Inventar der Klimaschäden»
Dürren, Überschwemmungen, Hitzewellen – die Klimawissenschaftlerin Friederike Otto erklärt die vielschichtigen physikalischen und sozialen Ursachen für Umweltkatastrophen und will damit der Ohnmacht gegenüber der globalen Klimakrise entgegentreten > woz.ch 18.9.22.
 
Reisen / Klima: Übernachten in Jugendherbergen – günstig und voll durchgestylt
Die Schweizer Jugendherbergen haben das Wolldecken-Image längst abgelegt: Lifestyle ist in den "Jugis" angesagt. Wir haben Unterkünfte entdeckt, die es sogar mit einem Design-Hotel aufnehmen können - und bezahlbar sind > stern.de 17.9.22.
 
Klima / Reisen: Binnen Stunden fiel um Ancona so viel Regen wie sonst in halbem Jahr
«Das sind keine Unwetter, das nennt sich Klimakrise», erklärte der italienische Ableger der Klimaschutzbewegung Fridays for Future auf Twitter. Der Präsident der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften, Francesco Rocca, äusserte sich auf Twitter «sehr besorgt über die Zunahme extremer Wetterereignisse» > tagesanzeiger.ch 17.9.22.
 
Mobilität / Konsum: Wer aufs Auto verzichtet, wird (meist) glücklicher
Der Besitz eines Autos wird mit Freiheit und Lebensglück assoziiert. Tatsächlich kann der Verzicht darauf die Glücksgefühle steigern, zeigt eine Studie der Uni Basel > tagesanzeiger.ch 17.9.22.
 
Klima / Energie: Neues CO₂-Gesetz: Sommaruga will Anreize statt weitere Abgaben
Nach dem Volks-Nein will der Bundesrat nun Fördermittel für mehr Solaranlagen, Heizungsersatz, Stromtankstellen, Elektrobusse und Biotreibstoff für den Flugverkehr > tagesanzeiger.ch 17.9.22.
 
Unternehmen / Wirtschaft: Patagonia-Gründer gibt Firma ab – Vermögen dient Umweltschutz
Es ist ein außergewöhnlicher Schritt: Der Gründer der Outdoormarke Patagonia, Yvon Chouinard, überträgt sein Unternehmen an gemeinnützige Stiftungen – und will so beim Kampf gegen die Klimakrise helfen > spiegel.de 16.9.22.
 
Recycling / Energie: Kalifornien kämpft mit der ersten Welle an Photovoltaikschrott
90 Prozent der ersten Panel-Generation werden in Kalifornien nicht recycelt. Die EU und die Schweiz sind besser vorbereitet > infosperber.ch/ 15.9.22.
 
Klima / Energie: "Eine Krise bringt Menschen nicht automatisch zum Umdenken"
In der Klimakrise braucht es politische Führung, die der historischen Herausforderung gewachsen ist und eine Vision anbietet, für die man sich engagieren will, sagt Hans Joachim Schellnhuber. Der Klimaforscher über die Gefahr eines "Climate Endgame", die Lösung Holzbau und den Sinn von Flüssiggas-Terminals > klimareporter.de 15.9.22.
 
Recycling / Rohstoffe: Rohstoffe aus alten Lithium-Ionen-Batterien aufbereiten
Ein flächendeckendes Recycling von Lithium-Ionen-Batterien, vor allem aus Elektroautos, wird zukünftig nachhaltig die Versorgung mit kritischen Rohstoffen sicherstellen. Heutige Recyclingverfahren gewinnen nur einige Metalle zurück, Lithium geht dabei teilweise verloren, Grafit sogar vollständig. Ein neues Verfahren soll das ändern: Durch relativ einfache, chemische Prozesse erreichen reaktivierte Materialpulver 95 Prozent ihrer Ausgangskapazität > industr.com 14.9.22.
 
Klima / Globalisierung: Klimawandel zwingt 2,5 Millionen in Afrika zur Flucht
Überschwemmungen, Dürren, steigende Meeresspiegel – der Klimawandel hat Afrika fest im Griff. Die Weltwetterorganisation fordert mehr Investitionen in Frühwarnsysteme > tagesanzeiger.ch 10.9.22.
 
Klima: Risiko des Überschreitens mehrerer Klima-Kipppunkte
Wenn die globale Temperatur mehr als 1,5°C über das vorindustrielle Niveau steigt, könnten mehrere Klima-Kipppunkte ausgelöst werden. Das ist das Ergebnis einer umfassenden neuen Untersuchung, die im Fachmagazin Science veröffentlicht wurde. Selbst beim derzeitigen Stand der globalen Erwärmung besteht bereits die Gefahr, dass im Erdsystem fünf gefährliche Klima-Kipppunkte überschritten werden
> sonnenseite.com 9.9.22. 
 
Energie / Konsum: Putin erreicht, was Greta Thunberg nicht schaffte
Weil kurzfristig ein Engpass droht, soll man weniger Strom, Gas und Öl verschwenden. Allerdings verlangt die Klimakrise viel mehr - von Urs P. Gasche > infosperber.ch/ 9.9.22.
 
Sozial / Landwirtschaft: Slow Food: Die Feinschmecker werden politisch
Die SlowFood-Bewegung steht für Genuss. Doch jetzt kümmert sich der Verein auch um die weltweite Ernährungskrise: Käfer und Waldgärten spielen dabei eine wichtige Rolle > zeit.de 9.9.22.
 
Klima: 2022 war der wärmste je in Europa gemessene Sommer
Daten des EU-Messdienstes Copernicus bestätigen das Bild vom Rekordsommer 2022. Besonders im August lagen die Temperaturen deutlich über den bisherigen Höchstwerten, hinzu kam eine dramatische Dürre. > spiegel.de 8.9.22.
 
Schadstoffe / Landwirtschaft: Fischereinationen tragen besonders zu Pazifik-Müllstrudel bei
Forscher haben sich einen Abfallstrudel im Nordpazifik genauer angeschaut und Hinweise auf die Herkunft der Kunststoffe gefunden > tagesanzeiger.ch 7.9.22.
 
Sozial / Wirtschaft: Grundeinkommen - Wichtige Fragen sind längst beantwortet
In Zürich wollen Initianten «endlich wissen, ob das Grundeinkommen funktionieren kann». Dazu genügt ein Blick nach Iran und Alaska > infosperber.ch 5.9.22.
 
Landwirtschaft / Klima: Selbst mein Großvater kann sich nicht an so eine Dürre erinnern
Schwarze Reisfelder: Für Landwirte wie Luca Antonioni ist Italiens historische Dürre verheerend. Weltweit verändert die Klimakrise das Leben. Hier berichten Betroffene > zeit.de 5.9.22.
 
Landwirtschaft / Klima: Eines der wichtigsten Feuchtgebiete Europas ist ausgetrocknet
Im Nationalpark Coto de Doñana im Süden Spaniens liegt die letzte Lagune trocken. Grund dafür ist neben der Dürre die übermässige Entnahme von Grundwasser für Erdbeerfelder und Tourismusanlagen > tagesanzeiger.ch 4.9.22.
 
Reisen: Im Südtessin geht der Sommer in die Verlängerung
Lugano und das Sottoceneri sind mit Seen, Wäldern und markanten Hügelzügen ganzjährig eine wunderbare Destination mit mediterranem Flair. Jetzt kommen die Vorzüge besonders zur Geltung > tagesanzeiger.ch 4.9.22.
 
Reisen: Allein  - Dahin führen die Solotrips
Die Reiselust ist zurück, auch bei Alleinreisenden. Die Reiseveranstalter begegnen dem Wunsch nach Solotrips mit vielfältigen Angeboten. Wir haben uns nach den beliebtesten Destinationen und besten Tipps erkundigt > tagesanzeiger.ch 3.9.22.

Klima: Extreme Hitze in Kalifornien: > 50 Grad im Death Valley erwartet
Der Westen der USA stellt sich auf eine extreme Hitzewelle ein. Der Gouverneur hat vorsorglich den Notstand ausgerufen und warnt, wie «real» die Klimakrise ist. > tagesanzeiger.ch 2.9.22.
 
Menschenrechte: Pressefreiheit in der Türkei: Wie Behörde die Medien steuert
Eine von Präsident Erdogans Behörden schwört Journalisten gemäss Reuters auf eine regierungstreue Linie ein. Da wird auch einmal der Rücktritt des Finanzministers verschwiegen > tagesanzeiger.ch 2.9.22.
 
Sozial / Klima: Club-of-Rome-Bericht: "Reiche müssen Rechnung zahlen"
Der Club of Rome legt den "Überlebensratgeber" für die Welt vor. Das Rezept: Soziale Ungleichheit verringern, um die Klimakrise zu lösen. Die Steuern auf Immobilien, Vermögen und Erbschaften sowie auf hohe Gewinne und Einkommen müssen steigen > klimareporter.de 1.9.22.
 
Menschenrechte: Schwere UNO-Vorwürfe an China
Bachelet publiziert Uiguren-Bericht Minuten vor Ende ihrer Amtszeit zu Folter und Verbrechen gegen die Menschlichkeit: Die UNO-Hochkommissarin für Menschenrechte veröffentlicht ein explosives Papier über die Lage der Uiguren > tagesanzeiger.ch 1.9.22.
 
Landwirtschaft / Klima: Schlimmste Feuer seit mehr als 10 Jahren im Amazonas
Brände im brasilianischen Regenwald erreichten im August die höchsten Werte seit 2010 – nicht nur wegen der Trockenzeit. Wie es mit dem Biom weitergeht, entscheidet sich auch bei der Präsidentschaftswahl im Herbst > spiegel.de 31.8.22.
 
Klima: Rekordhohe Auszahlungen des Gebäudeprogramms
Das Gebäudeprogramm von Bund und Kantonen setzt seine Erfolgsgeschichte fort. 361 Millionen Franken flossen 2021 aus dem Programm zur Förderung von energetischen Sanierungen und effizienten Neubauten an fertiggestellte Projekte. Im bisherigen Rekordjahr 2020 waren 299 Millionen Franken ausbezahlt worden > energeiaplus.com 30.8.22.

Arbeitszeit / Sozial: Massenhaft Kündigungen in USA: Wenn niemand Scheißjobs macht
Mehr arbeiten für einen niedrigeren Lebensstandard – da steigen viele aus. Die USA leiden unter der Great Resignation, einer riesigen Kündigungswelle > taz.de 28.8.22.
 
Klima: Flutkatastrophe in Pakistan: Mehr als 1.000 Tote
Seit Juni verursacht ein ungewöhnlicher starker Monsunregen Sturzfluten. Experten sehen den Klimawandel als Ursache für Extremwetter > taz.de 28.8.22.
 
Reisen: So aufregend sind Europas Nationalparks
Grand Canyon oder Yellowstone: Die USA wurden berühmt für ihre Nationalparks. Aber auch zwischen Iberien und dem Balkan gibt es eine ganze Reihe einmaliger Naturreservate. Der TA stellt sieben vor > tagesanzeiger.ch 27.8.22.
 
Klima / Energie: Wassernot in China - Dürre bedroht Energieversorgung
Die Volksrepublik setzt auf Wasserkraft und kämpft nun mit ausgetrockneten Flüssen. Vermehrt erreicht der Klimawandel den chinesischen Alltag > taz.de 26.8.22. 
  
Globalisierung / Landwirtschaft: Von der Bäuerin zur Reis-Expertin
Mwamini Musa, Bäuerin im ostafrikanischen Tansania, erntet heute mehr als doppelt so viel Reis wie früher. Mit dem Geld kann sie in ihren Reisanbau investieren und ihren Kindern eine Ausbildung ermöglichen. Ein einddrücklicher Projektbericht der Entwicklungsorganisation Helvetas > helvetas.drg 26.8.22.
 
Reisen / Sozial: Die G.L.Ü.C.K.-Formel für faires Unterwegssein
Fünf Buchstaben reichen zum Reiseglück: Gemächlich unterwegs sein, Lokales bevorzugen, Überraschungen zulassen, CO2-Ausstoss senken und einen korrekten Preis bezahlen. So zu reisen, führt zu nachhaltigem Glück. Das ist «Glück, das zu persönlichem, gemeinschaftlichem und globalem Wohlbefinden beiträgt und nicht die Umwelt, andere Menschen oder kommende Generationen schädigt» > fairunterwegs.org 25.8.22.
 
Klima: ZDF-Meteorologe über Extremwetter: „Natur ist radikal“
Dürre und Starkregen werden zur Normalität, sagt ZDF-Meteorologe und Klimaerklärer Özden Terli. Die Menschen müssten sich an die steigende Hitze anpassen > taz.de 24.8.22.
 
Globalisierung / Energie: Europa hamstert Flüssiggas – in Pakistan gehen die Lichter aus
Ärmeren Ländern droht eine ernsthafte Energiekrise, weil Europa ihnen das Flüssiggas wegkauft > infosperber.ch 24.8.22.
 
Menschenrechte / Globalisierung: Kurz vor Fussball-WM: Katar nimmt Arbeiter fest
Rund 60 Arbeitsmigranten demonstrierten, weil sie teilweise sieben Monate keinen Lohn erhalten haben. Für die Regierung des arabischen Wüstenstaats eine «Gefährdung der öffentlichen Sicherheit» > tagesanzeiger.ch 23.8.22.
 
Reisen: Ausflugstipp Graubünden: Die besondere Magie der Surselva
In der Bündner Ferienregion fehlen Touristenmassen. Wer hier Erholung sucht, findet ein ungeahnt vielfältiges Angebot – für Wanderer und Biker, Familien und Freunde von Kultur und guter Architektur > tagesanzeiger.ch 22.8.22.
 
Investment / Energie: Nur grüne Aktien im Aufwind
Gegen den Trend kann der globale Aktienindex für erneuerbare Energien, der RENIXX World (Renewable Energy Industrial Index), kräftig zulegen und markiert mit dem gestrigen Schlussstand (1.956 Punkte) wieder ein neues Jahreshoch. Damit kann der RENIXX aktuell mit einem Kursgewinn von 17 Prozent seit Jahresanfang 2022 aufwarten > iwr.de 21.8.22.
 
Energie / Klima: So wird die Schweiz CO₂-frei: «Ohne Masterplan geht es nicht»
Der Import synthetischer Brennstoffe spielt eine grosse Rolle, und ein koordiniertes Vorgehen wäre wichtig. ETH-Energieexperte Konstantinos Boulouchos zum neuen Energiebericht der Akademien der Wissenschaften > tagesanzeiger.ch 18.8.22.
 
Reisen: Rund um Bad Zurzach: Am Amazonas der Schweiz
Wasser spielt im Zurzibiet die Hauptrolle, und das nicht nur in der Therme. Die Rheinauen und Uferwege halten besondere Erlebnisse für Wanderer und Naturfans bereit > tagesanzeiger.ch 17.8.22.
 
Unternehmen / Globalisierung: Mexiko: Nestlé mitverantwortlich für Todesursache Nr. 1
Wegen Junk-Food ist jeder Dritte fettleibig und stirbt zu früh. Doch der Konzern wehrte sich gegen Warn-Etiketten > infosperber.ch 16.8.22.
 
Klima / Landwirtschaft: So viele Waldbrände wie noch nie zuvor in Europa
Seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 2006 ist in Europa noch nie so viel Land verbrannt wie in diesem Jahr. Nicht nur die Mittelmeerländer hat es stark getroffen > zeit.de 14.8.22.
 
Arbeitszeit / Unternehmen: Neue Arbeitsmodelle - Baustelle Viertagewoche
Vier Tage Arbeit, drei Tage frei: In der Baubranche käme das einer Revolution gleich. Ein Metallbaubetrieb wagt den Versuch – und stösst an seine Grenzen > srf.ch/news 13.8.22.
 
Schadstoffe / Klima: Die Ozonschicht erholt sich nicht
Die Zerstörung des Ozons war einst Umweltproblem Nummer 1. Dann wurde die Produktion der Ozonkiller FCKW verboten. Und nun merkt die Wissenschaft: Es gibt immer noch Schwierigkeiten > tagesanzeiger.ch 7.8.22.
 
Klima / Länder: Klimapakete in Australien und USA auf gutem Weg
Australiens Repräsentantenhaus hat dem ersten Klimagesetz in der Geschichte des Landes zugestimmt. Auch in den USA gibt es eine Einigung > taz.de 6.8.22.
 
Sozial / Klima: Analyse Hunderter Studien: Extremwetterereignisse durch Klimawandel wahrscheinlicher
Hitzewellen, Starkregen und Stürme sind durch die menschengemachte Klimaerwärmung in den meisten Fällen wahrscheinlicher geworden – und teils auch intensiver. > spiegel.de 5.8.22.
 
Klima: Katastrophe - Mehr Worst-Case-Szenarien gefordert
Kriege, Hunger, Elend, kollabierende Staaten: Eine Erderhitzung um mehr als drei Grad kann ökologisch wie sozial katastrophale Folgen haben. Namhafte Klimawissenschaftler:innen fordern nun mehr Beachtung für solche extremen Szenarien – um besser vorsorgen zu können. Nicht alle Fachleute sehen das so > klimareporter.de 4.8.22.
 
Unternehmen / Energie: UN-Generalsekretär fordert Steuer auf Übergewinne der Energiekonzerne
Rund 60 Milliarden Dollar Gewinn haben westliche Ölmultis im zweiten Quartal gemacht. UN-Chef António Guterres wirft ihnen "groteske Gier" vor und fordert eine Steuer. > zeit.de 4.8.22.
 
Schadstoffe / Energie: Dreckige Luft tötet jährlich 10 Millionen Menschen
Fast niemand kann der Luftverschmutzung entgehen. Sie ist eine der häufigsten Todesursachen weltweit. Die Zahlen sind atemberaubend – im wahrsten Sinn des Wortes: 973 von 1’000 Menschen auf der Erde atmen regelmässig Schadstoffe ein. Diese Statistik hat das «Air Quality Life Index»-Projekt der Universität von Chicago letzten Monat veröffentlicht. > infosperber.ch 4.8.22.
 
Wirtschaft / Klima: Klimawandel lässt Kosten von Naturkatastrophen explodieren
Global kosteten Naturkatastrophen im ersten Halbjahr 2022 schon 35 Milliarden Dollar. Lässt sich das noch versichern? Vor allem Überschwemmungen auf der südlichen Erdhalbkugel haben zu einem unschönen Rekord geführt > srf.ch/news 3.8.22.
 
Landwirtschaft / Globalisierung: Solarstrom sorgt für Kühlung in Kenia's Agrarproduktion
Phaesun demonstriert mit dem Abschluss des Projektes PV Cool Kenya, wie solare Kühlsysteme von Fisch, Kräutern und Milch die Ernteverluste kenianischer Bauern reduzieren > pv-magazine.de 1.8.22.
 
Klima: Auch der Ozean erlebt eine Hitzewelle
Seit Mai herrschen zwischen Spanien und Griechenland teils extreme Wassertemperaturen. Das könnte ein Massensterben von Arten zur Folge haben – und verschlimmert auch die Lage an Land. > tagesanzeiger.ch 29.7.22.
 
Klima / Umwelt: Alpengletscher schmelzen im Rekordtempo
Glaziologen beobachten schon jetzt, was Klimamodelle für die nächsten Jahrzehnte vorhersagten: Die Gletscher in den Alpen schrumpfen dramatisch. Wetterballons müssen höher denn je steigen, um den Gefrierpunkt zu finden > spiegel.de 26.7.22.
 
Wirtschaft /Arbeitszeit: Plädoyer für mehr unbezahlte Nachbarschaftshilfe
Wir delegieren immer mehr Dienstleistungen, um unserer Lohnarbeit nachgehen zu können. Dahinter steckt ein grober Denkfehler. Ein Ansatzpunkt sind verkehrs- und städteplanerische Massnamen mit dem Ziel der 5-Minuten-Stadt - von Werner Vontobel > infosperber.ch 26.7.22.
 
Klima / Umwelt: Ex-US-Vizepräsident Al Gore zum Klima: «Mutter Natur hat globalen Notstand ausgerufen»
Waldbrände in Kalifornien, grosse Hitze und Trockenheit in weiten Teilen der USA: Für den prominenten Aktivisten Al Gore sind das klare Zeichen des Klimawandels. «Aber der Kongress schaut nur zu.» > tagesanzeiger.ch 25.7.22.
 
Energie / Rohstoffe: Cradle-to -Cradle-Zertifizierung für Solarmodule
Die Dresdner Solarwatt hat für ihre Photovoltaik-Module eine “Cradle to Cradle”-Zertifizierung erhalten. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen damit der erste deutsche Hersteller, der auf diese Weise die Nachhaltigkeit seiner PV-Module dokumentieren kann. Auch weltweit gebe es nur zwei weitere Photovoltaik-Hersteller, die eine Cradle-to-Cradle-Zertifizierung durchlaufen hätten > solarserver.de 25.7.22.
 
Umwelt / Länder: Bei Nachhaltigkeit stimmt Richtung, aber nicht das Tempo
Die Schweiz hat vor den UNO-Mitgliedsstaaten ihren zweiten Länderbericht über den aktuellen Status ihrer Nachhaltigkeitsziele bis 2030 vorgetragen. In einigen Bereichen ist sie bereits weit fortgeschritten, in anderen innen- und aussenpolitisch ungenügend auf Kurs > punkt4.info 21.7.22.
 
Unternehmen/ Klima: Climeworks schliesst Zehn-Jahres-Vertrag mit Microsoft
Climeworks hat mit Microsoft eine der bislang grössten Vereinbarungen zur direkten CO2-Abscheidung aus der Luft geschlossen: Der Softwareriese lässt die Zürcher Firma über zehn Jahre insgesamt 10'000 Tonnen CO2 dauerhaft aus der Atmosphäre entfernen
> punkt4.info 21.7.22. 
 
Klima: Uno-Chef Guterres warnt vor »kollektivem Suizid«
Deutschland und Ägypten haben zum Klimagipfel nach Berlin geladen. Uno-Generalsekretär Guterres mahnt mehr internationale Zusammenarbeit an – und Kanzler Scholz rechtfertigt die zunehmende Kohleverstromung > spiegel.de 20.7.22.

Mobilität / Energie: Weltmarkt für Elektrofahrzeuge wuchs im ersten Halbjahr 63 %
In den ersten sechs Monaten wurden weltweit fast 4,3 Millionen Elektroautos, -busse und LKWs verkauft, melden die Analysten von SNE Research. Marktführer ist BYD, gefolgt von Tesla. Bei den Batterien dominiert CATL
> pv-magazine.de 19.7.22. 
 
Landwirtschaft / Sozial: 346 Millionen Afrikaner haben nicht genug zu essen
Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz ist äußerst besorgt angesichts der globalen Hungerkrise. Allein in Afrika hätten ein Viertel der Bevölkerung nicht genug zu essen. Das Zeitfenster zum Handeln werde immer kleiner > spiegel.de 13.7.22.
 
Umwelt / Landwirtschaft: Rauchen schadet Klima und Umwelt gewaltig
Dass Tabak die Gesundheit schädigt, ist lange bekannt. Aber dass der Einfluss auf die Umwelt ebenso bedenklich ist, wird oft übersehen. Mit dem neuen Bericht «Tobacco: Poisoning our planet» macht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die zahlreichen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt deutlich. Tabak produziert vom Anbau der Pflanze bis zur gerauchten Zigarette einen jährlichen CO2-Fussabdruck von 84 Millionen Tonnen. Das entspricht dem CO2-Ausstoss eines Fünftels aller Flüge weltweit > infosperber.ch 12.7.22.
 
Wirtschaft / Klima: Schweiz kann zentrale Rolle im Kampf gegen Klimawandel spielen
Die Schweiz als internationales Wirtschafts- und Finanzzentrum kann global sehr viel zum Kampf gegen den Klimawandel beitragen. Dies zeigt eine Studie von econmiesuisse, WWF und McKinsey. Die Partner wollen die Erkenntnisse der Studie in konkrete Initiativen umsetzen > punkt4.info 11.7.22.
 
Reisen / Umwelt: Sommerferien im Norden: Deutschlands ungewöhnlichste Insel
Auf Hiddensee fehlen Privatautos. Das Eiland in der Ostsee ist ein Unort für Protzer und Partygänger. Besuch bei Menschen, die dieses maritime Ferienziel prägen > tagesanzeiger.ch 11.7.22.
 
Klima / Energie: Fünf wirklich gute Klimanachrichten
Italien, Spanien und Portugal vertrocknen, Teile Australiens saufen ab, die Alpengletscher verschwinden immer schneller, der Bundeskanzler will mehr Gas fördern – aber es gibt auch gute Nachrichten zur Klimakrise - von Christian Stöcker > spiegel.de 11.7.22.
 
Aus der Arbeit des CH-Nationalfonds: Clara James war professionelle Violinistin, bevor sie Forscherin wurde. Besonders fasziniert ist sie von der Wirkung der musikalischen Praxis auf das Gehirn  > snf.ch 9.7.22. 
 
Konsum / Klima: Fleischersatz ist die beste Klimaschutzmaßnahme
Stahl- und Zementindustrie oder doch der Verkehrssektor: In welchen Bereichen lohnen sich Investition zum Klimaschutz besonders? Eine Antwort gibt nun ein neuer Bericht > spiegel.de 8.7.22.
 
Globalisierung / Sozial: Der Hunger in der Welt hat stark zugenommen
Im vergangenen Jahr waren laut UN 2,3 Milliarden Menschen von Hunger bedroht. Das Ziel, den Hunger in der Welt bis 2030 zu beenden, scheint kaum noch realisierbar > zeit.de 8.7.22.
 
 Umwelt / Klima: Temperatur der Ozeane war 2021 so hoch wie nie
Laut einer Studie waren die Weltmeere im vergangenen Jahr extrem warm. Die Forscher führen das auf ein Energieungleichgewicht zurück. Als Grund wird demnach der Klimawandel und das damit einhergehende Ungleichgewicht zwischen Sonneneinstrahlung und Rückstrahlung in den Weltraum angeführt. > zeit.de 7.7.22.
 
Kinder / Konsum: Konsumentenschutz fordert Werbeverbot für Kindernahrungsmittel
Eine Untersuchung zeigt: Ein Grossteil der Produkte dürfte gemäss WHO nicht beworben werben, weil sie höchst ungesund sind > infosperber.ch 7.7.22.

Klima / Landwirtschaft: Auf andere Baumarten setzen, um sich Klimaerwärmung anzupassen
Die Flaumeiche wächst auch bei höheren Temperaturen gut. Ein Grund dafür ist, dass sie sich anpasst und früher austreibt. Vom SNF unterstützte Forschende testen die Bäume der Zukunft > Nationalfonds 6.7.22.
 
Schadstoffe / Klima: Mehr Methan - Selbstreinigung der Atmosphäre macht schlapp
Das besonders klimaschädliche Gas Methan verbreitet sich rasant in der Erdatmosphäre – laut einer neuen Studie ohne menschliches Zutun. Kräfte, die für einen Abbau sorgen, sind schon zu sehr geschwächt. > spiegel.de 5.7.22.
 
Umwelt / Schadstoffe: Erstmals Mikroplastik im Schnee der Antarktis nachgewiesen
Selbst am vermutlich letzten unberührten Ort des Planeten finden sich Plastikpartikel, weist eine neuseeländische Forscherin nach > infosperber.ch 5.7.22.
 
Schadstoffe / Unternehmen: Kellogg's scheitert mit Klage gegen neue Vorschriften für ungesunde Lebensmittel
Zu viel Zucker in Cornflakes : Produkte der US-Marke Kellogg's dürfen in britischen Supermärkten bald nicht mehr an besonders sichtbaren Plätzen präsentiert werden: Sie sind zu ungesund. Der Konzern versuchte, sich zu wehren – erfolglos > spiegel.de 5.7.22.
 
Klima / Umwelt: Bergunglück mit Toten in Italien -  Klimakatastrophe in Dolomiten
Nach dem Bergunglück in Norditalien verweisen Expert*in­nen auf die Klimakrise. Gletscherstürze könnten Wanderungen immer gefährlicher machen > taz.de 5.7.22.
 
Klima / Unternehmen: Climeworks baut 2. Filteranlage zur CO2-Abscheidung
Das Hinwiler Unternehmen Climeworks hat seine erste kommerzielle Anlage zum Entfernen von Kohlenstoffdioxid (CO2) aus der Luft in Betrieb genommen und mit dem Bau einer zweiten begonnen. Die fertige Anlage Orca kann 4000 Tonnen CO2 im Jahr aus der Luft entfernen, die zweite Anlage Mammoth ist auf 36‘000 Tonnen ausgelegt, beide stehen in Island > punkt4.info 5.7.22.
 
Menschenrechte: Fußball-WM in Katar - Menschenrechtler sehen Rückschritte bei Lage in Katar
Vor einer Anhörung im Sportausschuss des Bundestags gehen die Einschätzungen über die Menschenrechtslage in Katar auseinander. Manche sprechen gar von Rückschritten > zeit.de 4.7.22.
 
Mobilität / Sozial: UN-Staaten wollen Zahl der Verkehrstoten bis 2030 halbieren
Weltweit sterben jährlich rund 1,3 Millionen Menschen im Straßenverkehr. Die UN-Mitglieder wollen laut WHO eine Erklärung verabschieden, mit der sich das ändern soll. > zeit.de 4.7.22.
 
Globalisierung / Landwirtschaft: Ernährungskrise im Senegal - »Weizen aus dem Ausland bringt uns doch nur Probleme«
Jahrelang flutete Europa den Senegal mit Billigweizen, traditionelles Getreide wurde verdrängt. Seit dem Krieg gegen die Ukraine stocken die Weizenimporte. Die Landwirte sehen darin auch eine Chance > spiegel.de 3.7.22.
 
Landwirtschaft / Klima: Trockenheit in Italien - Verona rationiert Trinkwasser
Bis Ende August darf kein Trinkwasser zur Bewässerung von Gärten, zum Autowaschen und zum Befüllen von Swimmingpools verwendet werden. Die landwirtschaftlich wichtige Po-Ebene in Norditalien erlebt die schlimmste Dürre seit 70 Jahren. Weitere Folge der Dürre: Die Stromerzeugung aus Wasserkraft ging deutlich zurück. Wasserkraftwerke gibt es vor allem in den Bergen im Norden des Landes. Sie liefern normalerweise fast ein Fünftel des in Italien benötigten Stroms. Auch in der Schweiz rüstet sich die Region Locarno für einen Trinkwasser-Engpass. > tagesanzeiger.ch 3.7.22.
 
Unternehmen / Globalisierung: Übergewicht in Mexiko - Seco unterstützt Nestlés Lobbying gegen Warnhinweise
Interne Dokumente zeigen: Nestlé wehrt sich gegen Warnungen auf Junk-Food in Mexiko – mit offizieller Schweizer Hilfe > srf.ch 3.7.22.
 
Reisen / Umwelt: Acht lauschige Badestellen an Schweizer Seen und Flüssen
Wer der Hitze entfliehen und die grossen Badeanstalten in den Städten meiden will, findet im Mittelland viele Alternativen. Acht besonders lauschige Badeplätze an Seen und Flüssen > tagesanzeiger.ch 2.7.22.
 
Klima / Umwelt / Landwirtschaft: USA - Lake Mead trocknet aus – und lockt zur Schatzsuche
Der Wasserstand im größten US-Stausee ist so tief gefallen wie nie zuvor. Wegen der Dürre muss der Südwesten der USA um Wasser, Strom und Landwirtschaft fürchten. Und das zurückgehende Wasser legt Geheimnisse der Mafia frei. > spiegel.de 30.6.22.
 
Landwirtschaft / Energie: Agri-PV auf Biohof mit Speicher ennet dem Bodensee
Ein Solarpark auf der Schafweide, zwei solare Scheunendächer und ein üppiger Stromspeicher: Das Projekt von Biolandwirt Hubert-Alexander Bechinger liefert nicht nur sauberen Sonnenstrom, sondern stabilisiert zudem das Netz. Auf dem Areal von werden demnächst jedes Jahr 15 Gigawattstunden Solarstrom netzdienlich eingespeist > photovoltaik.eu 30.6.22.
 
Klima / Energie: Der neue «Gasrausch» ist fatal fürs Klima
Der Westen will sich von russischem Erdgas lösen und investiert Hunderte Milliarden in neue fossile Infrastruktur. Das torpediert das Pariser Ziel, die Erderwärmung zu senken. Von fatalen Folgen des Ukraine-Kriegs, der Umweltkrise verschärft > tagesanzeiger.ch 29.6.22.
 
Klima / Landwirtschaft - Wandel und Überfischung: 1 Billion Dollar Schäden im Jahr
Die Uno beziffert die Kosten, die durch Missmanagement der Ozeane entstehen, auf eine Billion Dollar jährlich – und kündigt an der Ozean-Konferenz in Lissabon Unterstützung für betroffenen Staaten an. Geld verspricht sie allerdings nicht. Mit Bild der Cook-Island Aitutaki
> spiegel.de 29.6.22.
 
Umwelt / Länder / Reisen: Wildfluss Vjosa in Albanien - ein Nationalpark neuer Ordnung
Albanien will den Wildfluss Vjosa samt aller Nebenflüsse zum Schutzgebiet erklären. Die geplanten Wasserkraftwerke sind damit vom Tisch  > taz.de 28.6.22.
 
Klima / Theorie: Willkommen im Klimaklub - die G7-Idee von Olaf Scholz
Eine neue Allianz von Staaten soll künftig den weltweiten Kampf gegen den Klimawandel anführen. Das Projekt von Kanzler Scholz ist ein politisch anspruchsvoller Spagat – nicht nur wegen des Ukrainekrieges - von Susanne Götze > spiegel.de 27.6.22.
 
Klima / Mobilität: Flugzeuge sollen mit grünem Stahl aus Luzern abheben
Die Luzerner Swiss Steel Group wird den deutschen Luftfahrtzulieferer thyssenkrupp Aerospace ab 2023 nur noch mit grünem Stahl beliefern. Dieser zeichnet sich durch eine besonders umweltverträgliche Herstellung aus   > punkt4.info 27.6.22.
 
Mobilität / Energie: E-Fuels werden den Verbrennungs-Motor nicht retten
Statt endlich die Elektrifizierung im Verkehr voranzutreiben, gibt es in der deutschen Regierungs-Koalition erneut Streit über ein Verbot des Verbrennungsmotors. Doch die Hoffnung auf synthetische Kraftstoffe als Ausweg wird sich nicht erfüllen > spiegel.de 26.6.22.
 
Globalisierung / Sozial: Ökonom über G7-Gipfel: „Schuldenschnitt eminent wichtig“
Armen Ländern Schulden zu erlassen, würde dem globalem Klimaschutz und nachhaltiger Entwicklung helfen, sagt der deutsche Ökonom Ulrich Volz. Wo ist das Problem?   > taz.de 26.6.22.
 
Reisen / Umwelt: Dritte unter 172 Städten -  Lebenswerter als Zürich geht fast nicht
Nur Wien und Kopenhagen erhalten noch leicht bessere Noten in Sachen Lebensqualität. So gut war Zürich im Rating des britischen «Economist» noch nie klassiert. > tagesanzeiger.ch 23.6.22.
 
Reisen - 5 Gründe für Kalabrien: Italien in seiner ursprünglichen Form
Die Region an der Stiefelspitze gehört nicht zu den klassischen Sehnsuchtszielen für Feriengäste. Dabei ist Kalabrien attraktiv und vielfältig > tagesanzeiger.ch 23.6.22. 
 
Reisen / Energie: Sektorenkoppelung in der Praxis: Energieautarkes Hotel
Im Zuge der geplanten Erweiterung 2018 wurde auch die gesamte Energieversorgung des Hotels „Haffhus“, einer Anlage im deutschen Seebad Ueckermünde, neu gedacht. Das Ergebnis: Es gibt keinen Stromnetzanschluss mehr, dafür ein Holzvergaser-BHKW, das für Wärme und Strom sorgt, viel Photovoltaik und Wärmepumpen. > Gebäudetechnik 23.6.22.
 
Klima / Wirtschaft: EU-Parlament stimmt für ehrgeizigeren Emissionshandel
Die Reformpläne für eine Ausweitung des CO₂-Handels waren in der EU zunächst gescheitert. Nun hat das Europaparlament entschieden – und sich auf einen Kompromiss zu den Vorschlägen zum Klimaschutz geeinigt > spiegel.de 23.6.22.
 
Landwirtschaft / Sozial: Kleinere Essensrationen für Geflüchtete: Zu wenig Geld für Hungerbekämpfung
Das Welternährungsprogramm reduziert seine Hilfen für Geflüchtete. So soll die Versorgung in Ostafrika gesichert werden > taz.de 22.6.22.
 
Reisen - Meran und Bozen: Wo alpenländischer Charme auf italienische Lebensart trifft
Schlösser, Gärten, Wochenmärkte: Entlang alter Handelswege entdeckt unser Autor Südtirol. In der norditalienischen Provinz wird Genuss und Lebenslust gross geschrieben > tagesanzeiger.ch 22.6.22.
 
Umwelt / Klima - Yellowstone-Nationalpark verwüstet: «Es war ein Jahrtausendereignis»
Ein Unwetter hat den ältesten US-Nationalpark hart getroffen. Den ganzen Sommer werden Teile geschlossen bleiben. Anwohner bangen um ihre Existenz. Einer Klimaforscherin schwant Schlimmes > tagesanzeiger.ch 22.6.22.
 
Globalisierung / Sozial: Kleidung und ihre Produktionsbedingungen: Auf Kante genäht
Textilfabriken in Bangladesch und Pakistan können gefährliche Arbeitsplätze sein. Der deutsche KiK-CEO Patrick Zahn will das ändern und war vor Ort. Eine Reportage > taz.de 21.6.22.
 
Reisen: Die Romandie existiert nicht
Um Deutschschweizern die Westschweiz näherzubringen, hat die Journalistin Eva Hirschi einen Reiseführer geschrieben. Darin finden sich viele Tipps für alle möglichen Aktivitäten > tagesanzeiger.ch 21.6.22.
 
Landwirtschaft / Klima: Kritik an Tilsiter-Werbung: Kann Käse klimaneutral sein?
Die Schweizer Käsemarke Tilsiter wirbt für «CO₂-neutral produzierte» Produkte. Fachleute sprechen von Greenwashing, denn: Die Treibhausgas-Emissionen in der Milchherstellung würden einfach ignoriert > tagesanzeiger.ch 20.6.22.
 
Klima / Landwirtschaft: Trockenheit in Südeuropa: Norditalien geht das Wasser aus
Die Poebene erlebt die schlimmste Dürre seit 70 Jahren. Seit Monaten hat es nicht geregnet. Die Hälfte der Anbauflächen ist von Ernteausfall bedroht > taz.de 20.6.22.
 
Umwelt / Klima: Rekordtemperaturen und Waldbrände in ganz Europa
Mehrere Länder in Europa ächzen unter der aktuellen Hitzewelle: In Deutschland könnte der bisherige Rekord fallen, in Frankreich ist von einer "wirklichen Ausnahmesituation" die Rede. In Spanien kam es zu mehreren Waldbränden > tagesschau.de 18.6.22.
 
Klima / Konsum: 10 Tipps um das Klima wirksam zu schützen
Ist eine vegane Ernährung wichtig für den Klimaschutz? Oder die Zugreise? Welche Entscheidungen schützen unser Klima am effektivsten? Der WWF hat die zehn wirksamsten Klimatipps aufgelistet. Fangen Sie mit etwas einfachem an und entdecken Sie gemeinsam mit anderen Lösungen für die grösseren Herausforderungen > wwf.ch 17.6.22.
 
Länder / Klima: Australien verschärft die Klimaziele bis 2030
Australiens neue Regierung hat die Klimaschutzziele ihrer Vorgänger deutlich nach oben korrigiert. Bis 2030 will das Land seinen CO₂-Ausstoß um mehr als 40 Prozent senken > spiegel.de 16.6.22.
 
Klima: Frankreich und Spanien steht Hitzewelle bevor
In den beiden europäischen Ländern werden in den kommenden Tagen Temperaturen von bis zu 40 Grad erwartet. Die Hitzewelle tritt damit ungewöhnlich früh im Jahr auf. > tagesanzeiger.ch 16.6.22.
 
Umwelt / Sozial: Deshalb tut uns Natur so gut
Zeit im Grünen lindert Stress, Schmerzen und lässt uns durchatmen. Im Podcast erklärt die Umweltpsychologin Dörte Martens, warum »Waldbaden« wirkt und uns eine Zimmerpflanze Sicherheit vermitteln kann > spiegel.de 15.6.22.
 
Wirtschaft / Umwelt: Wo die Lobbyisten in der EU triumphierten – und wo nicht
In Brüssel entscheidet sich derzeit, ob der europäische »Green Deal« die Klimakrise abwenden kann. Industrie und Autokonzerne versuchen das Gesetzespaket Fit-for-55 zu verwässern. Nun kam es zum ersten Showdown. Eine Analyse von Susanne Götze > spiegel.de 12.6.22.
 
Umwelt / Schadstoffe: Wegen Krieg: Umweltschutz ist plötzlich unwichtig
Energieanlagen in Schutzgebieten: Ein Volksbegehren will in der Verfassung verankern, dass der Ausbau erneuerbarer Energien gegenüber dem Schutz der Natur Priorität hat. Umweltverbände sind entsetzt > tagesanzeiger.ch 11.6.22.
 
Sozial / Wirtschaft: Darum sind die Mieten in Wien noch so günstig
Wohnen ist in vielen europäischen Großstädten oft kaum noch bezahlbar – nicht so in Wien. Knapp die Hälfte der Menschen lebt dort in kommunalen und gemeinnützigen Wohnungen. Was die Stadt anders macht > spiegel.de 11.6.22.
 
Wirtschaft / Theorie: Wir denken Wirtschaft viel zu engstirnig
Die notwendige Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft kann nur mit einem gewissen Maß an Verzicht gelingen. Dies bedeutet nicht zwingend eine Beschneidung von Wohlstand und Freiheit per se. Denn was viele heute als Verzicht empfinden, ist notwendig, um unseren Wohlstand und uns wichtige Freiheiten langfristig zu sichern. Eine Kolumne des Wirtschaftswissenschafters Marcel Fratzcher, die für die Schweiz ebenso wie für Deutschland zutrifft > zeit.de 10.6.22.
 
Menschenrechte / Sozial: Streik in polnischen Internierungslagern: „Sie behandeln uns wie Tiere“
Menschen, die vor dem Ukrainekrieg nach Polen fliehen, können sich dort frei bewegen. Andere Geflüchtete sitzen dort in Internierungslagern fest > taz.de 8.6.22.
 
Klima / Umwelt: Weit extremere Hochwasser möglich als bisher vermutet
Die von Überschwemmungen verursachten Schäden können die des «Jahrhunderthochwassers» um ein Mehrfaches übertreffen. Das zeigt ein neu entwickeltes Tool der Universität Bern. Starkregen und Hochwasser in der Schweiz und insbesondere die tödlichen Fluten in Deutschland haben den vergangenen Sommer geprägt. Solche Extremereignisse werden mit der Klimaerwärmung laut dem Bericht des Weltklimarats (IPCC) häufiger und heftiger > tagesanzeiger.ch 7.6.22.
 
Schadstoffe / Klima: Jeder 6. Todesfall weltweit durch Umweltverschmutzung
Jedes Jahr sterben etwa neun Millionen Menschen wegen Umweltverschmutzung einen zu frühen Tod, die meisten durch schmutzige Luft. Umweltverschmutzung ist damit um ein Vielfaches tödlicher als Krieg, Terrorismus, Infektionskrankheiten oder Drogen.infosperber > infosperber.ch 7.6.22.
 
Unternehmen / Klima: Wie wir den Kollaps herbeiwirtschaften
Haben Sie mitbekommen, dass diese Woche gleich zwei gewaltige Umweltskandale in den Nachrichten waren? Oder dass die Uno mittlerweile offen vor einem »globalen Kollaps« warnt? Nein? Das hat seine Gründe - Eine Kolumne von Christian Stöcker > spiegel.de 6.6.22.
 
Mobilität / Energie: Von Unternehmen zu mieten: Pop-up-Solartankstellen für E-Autos
Mobile Pop-up Tankstelle mit Solarstrom namens «Papilio 3» - Der britische Entwickler von Solartankstellen, 3ti, vermietet Solarparkplätze, die man überall in 24 Stunden aufstellen kann > infosperber.ch 5.6.22.
 
Reisen: Geschichtsträchtige Pfade: Auf den Spuren von Säumern und Schmugglern
Salzhändler, Pilger und Flüchtlinge: Früher herrschte auf den Bergpfaden in und um die Schweiz reger Betrieb. Heute kann man auf den geschichtsträchtigen Wegen wandern oder biken
> tagesanzeiger.ch 5.6.22. 
 
Reisen: Ortasee im Piemont: Geheimtipp im Geniesser-Eldorado
Eigentlich gehört der Ortasee bereits zum Piemont. Das wissen aber nur Kenner. Reise in eine Region, die dem Tessin ähnlich ist – und doch so ganz anders > tagesanzeiger.ch 4.6.22.
 
Wirtschaft / Arbeit: Lernen von Deutschland - oder besser: Lernen von Habeck
So sieht Habecks Start-up-Strategie aus - Von Mitarbeiterbeteiligung bis Frauenförderung: Mit einer 28-seitigen »Start-up-Strategie« will das Wirtschaftsministerium Deutschlands Gründerszene unterstützen. Könnte man sich hierzulande was abschneiden..... > spiegel.de 3.6.22.
 
Sozial / Klima: Extreme Hitze in Indien »Als stünde die Straße in Flammen«
Tagsüber schuftet sie bei mehr als 40 Grad auf einer Baustelle, nachts können sie und ihre Familie wegen der hohen Luftfeuchtigkeit kaum schlafen: Hier berichtet eine Inderin von ihrem Alltag in der extremen Hitzewelle > spiegel.de 3.6.22.
 
Investment / Energie: Pensionskasse Stadt Zürich beteiligt sich an weiterem Solarpark
Die PKZH (Pensionskasse Stadt Zürich) weitet ihre strategische Zusammenarbeit mit EKZ (Elektrizitätswerke des Kantons Zürich) aus und beteiligt sich zu 49.5 Prozent am portugiesischen Solarpark «Cotovio» > pkzh.ch 1.6.22.
 
Schadstoffe / Sozial: Tabak schadet nicht nur der Gesundheit – auch der Natur
Rauchen schadet nicht nur der Gesundheit, sondern auch der Umwelt, schreibt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in einem neuen Bericht.Tabakprodukte enthalten über 7000 giftige Chemikalien, die beim Wegwerfen in die Umwelt gelangen. Die WHO fordert Länder und Städte auf, die Industrie bei der Beseitigung der Tabakreste stärker in die Pflicht zu nehmen > srf.ch/news 31.5.22.
 
Reisen / Sozial: "Maya-Zug" in Mexiko: Ein Königreich kommt unter Räder
Mexiko will eine Bahnstrecke für Touristen über die Maya-Halbinsel Yucatán bauen – und zerstört dafür Urwald und traditionelle Lebensräume > zeit.de 31.5.22. 
 
Mobilität / Klima: Swiss macht klimafreundliches Fliegen einfacher
Die Fluggesellschaft Swiss hat neu Angebote zum klimafreundlichen Fliegen in ihren Buchungsprozess integriert. Fluggäste können nun direkt nach der Auswahl ihres Flugtickets die Verwendung von nachhaltigem Treibstoff und Investitionen in Klimaprojekte hinzubuchen und so den CO2-Ausstoss ihrer Reise ausgleichen. > punkt4.info 31.5.22.
 
Menschenrechte: Besuch von UN-Kommissarin in China: Zu schön um wahr zu sein
UN-Menschenrechtskommissarin Bachelet war in China – und schweigt ausgerechnet zur Verfolgung der Uiguren > taz.de 30.5.22.
 
Klima / Energie: Der Frühling war zu warm und zu trocken - und sehr sonnig
Von März bis Mai gab es mehr Hitzetage und weniger Niederschläge als zu dieser Jahreszeit üblich. Das dürfte sich auf den Sommer auswirken. Mit deutlich über 600 Sonnenstunden hat die Frühlingssonne in der Schweiz massiv Überstunden geleistet, wie SRF Meteo schreibt. Der Monat März war etwa in Aarau, Luzern, Schaffhausen, St. Gallen und in Arosa der sonnigste seit Messebeginn. > tagesanzeiger.ch 29.5.22.
 
Reisen: Nachhaltige Hotels in der Schweiz
«Wir erwarten vom Gast keine spartanische Lebensweise»: Die Glocke im Goms und die Militärkantine in St. Gallen gehören der neu gegründeten Hotelkooperation «Responsible Hotels of Switzerland» an und verpflichten sich konsequent der Nachhaltigkeit. > tagesanzeiger.ch 29.5.22.
 
Landwirtschaft / Sozial: Regenwaldzerstörung an Brasiliens Ostküste nimmt drastisch zu
Im Mata Atlântica sind in nur zwölf Monaten 20.000 Hektar Wald verloren gegangen, berichtet eine Umweltorganisation. Das Gebiet war im Gegensatz zum Amazonas bisher weniger von Entwaldung betroffen > spiegel.de 27.5.22.
 
Menschenrechte: Bleierne Zeit in Xinjiang
Folter, Umerziehungslager, digitale Kontrolle: Die muslimische Minderheit der Uiguren in China wird brutal unterdrückt > monde-diplomatique.de 26.5.22.
 
Landwirtschafzt / Schadstoffe: Pestizidrückstände an Obst aus der EU steigen
Das ist schon Grund genug, Bio-Produkte zu kaufen: Erdbeeren, Äpfel, Kiwis: Laut einer Studie enthält fast ein Drittel des EU-Obstes Rückstände von problematischen Pflanzenschutzmitteln. 2011 waren es noch 18 Prozent > zeit.de 24.5.22.
 
Klima / Sozial: Was Australiens Wahlergebnis mit Psychologie zu tun hat
Australien leidet extrem unter den Auswirkungen der Erderhitzung, wählte aber immer wieder Klimaskeptiker und Abwiegler. Das hat sich nun geändert – und das hat mit einer kognitiven Verzerrung zu tun - von Christian Stöcker
> spiegel.de 24.5.22. 
 
Reisen: Bekannter See – unbekannte Rundtour
Während der Bodensee-Radweg zu den Klassikern im Velotourismus gehört, bleibt die Umrundung des Genfersees ein Geheimtipp. Dabei ist sie attraktiv, Etappe für Etappe > tagesanzeiger.ch 22.5.22.
 
Energie / Klima: Bei den Wahlen in Australien geht es um die Rettung der Welt
Wer übernimmt die Regierung in Canberra? Diesmal steht tatsächlich so viel auf dem Spiel, dass sich genaues Hinschauen lohnt. > tagesanzeiger.ch 21.5.22.
 
Sozial / Klima: Klimakrise macht Hitzewellen in Indien 100mal wahrscheinlicher
In Indien und Pakistan herrschen seit Wochen historisch hohe Temperaturen von bis zu 50 Grad. Solche Extremwetter werden in der Region künftig sehr viel häufiger auftreten, das haben britische Forscher errechnet > spiegel.de 21.5.22.
 
Sozial: 8-Wochen-Coachingprogramm So stärken Sie Ihre Resilienz
Psychische Stärke ist nicht angeboren, doch man kann sie erlernen. Das Trainingsprogramm von SPIEGEL Coaching hilft Ihnen dabei > spiegel.de 20.5.22.
 
Umwelt / Menschenrechte: Guter Wissenschafts-Journalismus hat seinen Preis
Forschungsergebnisse für die Gesellschaft zu übersetzen, benötigt Ressourcen. Entweder bezahlen wir jemanden dafür, dass sie funktioniert. Oder wir bezahlen als Gesellschaft – nämlich dann, wenn sie nicht funktioniert - von Reto Knutti > ethz.ch 20.5.22.
 
Sozial / Wirtschaft: Arm in der Schweiz
Politische Lösungen gegen Armut liegen auf dem Tisch, will heissen: Mehr Engagement in der Armutsprävention: Das fordert die Hilfsorganisation Caritas vom Staat. Die Politik arbeitet an diversen Massnahmen > tagesanzeiger.ch 19.5.22. 
 
Schadstoffe / Sozial: Umweltverschmutzung tötet jährlich neun Millionen Menschen
Die Schadstoffbelastung ist einer Studie zufolge für weltweit jeden sechsten vorzeitigen Todesfall verantwortlich. Die Luftqualität hat sich in Europa jedoch verbessert > tagesanzeiger.ch 19.5.22.
 
Landwirtschaft / Klima: Bundesrat will Massnahmen gegen zunehmende Trockenheit
In der Schweiz soll ein nationales Früherkennungs- und Warnsystem aufgebaut werden, bei dem auch die Kantone mithelfen. Zudem sollen CO₂-Emissionen weiter gesenkt werden > tagesanzeiger.ch 18.5.22.

Klima: Wir haben den Planeten schon um 1,1 Grad erhitzt
Laut Pariser Abkommen muss die Erderwärmung auf 1,5 Grad begrenzt werden. Wie knapp das wird, zeigt der neue Klimabericht der Weltwetterorganisation. Auch der Meeresspiegel steigt mit Rekordtempo > spiegel.de 18.5.22.
 
Klima / Umwelt: Neuseelands Küste - Extreme Hitzewelle bleicht den Seeschwamm
Seeschwämme gelten als besonders anpassungsfähig: Doch die Klimakrise setzt auch den Schwämmen im Südpazifik zu. Vor Neuseeland wurde erstmals eine massenhafte Bleiche festgestellt > spiegel.de 17.5.22.
 
Landwirtschaft / Klima: Folgen des Klimawandels - Schweizer Wald leidet (wieder)
Die Versauerung der Böden und die Trockenheit setzen dem Schweizer Wald gemäss einer Untersuchung stark zu. Zudem hat ein Pilz fast alle Eschen in der Schweiz befallen > tagesanzeiger.ch 16.5.22.
 
Ungleichheit / Globalisierung: Die Dummheit der Reichen
Geld ist nicht immer smart, auch wenn Leute mit Geld das oft anders sehen. Es gibt ein globales Kartell der Untergangsgewinnler – mächtig, gierig und völlig irrational. Ein schönes Beispiel ist der Immobilienmarkt - von Christian Stöcker > spiegel.de 16.5.22.
 
Klima / Schadstoffe: Stahl der Zukunft
Im deutschen Duisburg arbeiten immer noch 13.000 Menschen in der Stahlproduktion. Die könnte bald klimaneutral werden. Einblicke in ein monströses Projekt im Rahmen der Dekarbonisierung - selbst in der Industrie > taz.de 16.5.22.
 
Klima / Konsum: Nachhaltig essen - Der Fleischkonsum ist entscheidend
Wir könnten um 80 Prozent umweltfreundlicher essen. Dazu müsste der Durchschnittseuropäer seine Kost aber umstellen > infosperber.ch 15.5.22.

Reisen: So gelingt perfekter Nachtzug-Trip
Welche ist Europas schönste Nachtzugstrecke? Wie überlebt man 14 Stunden mit einem Schnarcher im Schlafwagen? Und wann buche ich mein Ticket? Inspiration und Tipps von der Expertin > spiegel.de 13.5.22.
 
Schadstoffe / Umwelt: Studie zu Müll im Ozean - Sand, Meer und Einwegplastik
Für einen Großteil des weltweiten Mülls an Stränden ist To-Go-Konsum verantwortlich. In Europa dominiert Fischereiabfall wie Seile und Netze > taz.de 13.5.22.
 
Landwirtschaft / Schadstoffe: So viel verseuchte Nutzflächen in China wie sonst nirgendwo
Chinas Böden sind vergiftet mit Schwermetallen, Plastik oder Phosphor. Die Gründe dafür sind vor allem vom Menschen verursacht. Das gefährdet die Lebensmittelversorgung > zeit.de 13.5.22.
 
Arbeit / Sozial: Techkonzerne und Arbeitskampf: Das richtige Gegengift
Ehemalige Deliveroo-Kurier:innen bauen eine Genossenschaft auf – und machen vor, wie Uber, Airbnb und Co. basisdemokratisch organisiert werden könnten. Ein Vorabdruck aus dem Buch von WOZ-Autorin Nina Scholz > woz.ch 12.5.22.
 
Menschenrechte: Das Parlament hilft Oligarchen gegen Schweizer Journalisten
Hürden für gerichtliche Verbote von Berichten werden gesenkt. Nutzniesser sind ausländische Superreiche, gegen die wegen Korruption oder Geldwäsche ermittelt wird – das ist das falsche Signal > tagesanzeiger.ch 11.5.22.
 
Konsum / Landwirtschaft: Was ist ökologischer - Hanf oder Baumwolle?
Baumwolle versus Hanf: Der Ruf des weißen Goldes ist nicht der beste, Hanf gilt als öko per se – aber stimmt das auch? Welche Naturfaser ist umweltfreundlicher und ressourcenschonender? > stern.de 10.5.22.
 
Klima / Sozial: 1,5-Grad-Schwelle könnte bis 2026 erstmals überschritten werden
Die Wahrscheinlichkeit für ein neues Hitzerekordjahr in den knächsten fünf Jahren liegt bei 93 Prozent. Das meldet die Weltorganisation für Meteorologie mit Sitz in Genf > tagesanzeiger.ch 10.5.22.
 
Umwelt / Energie: Hoffnung für Orang-Utans auch dank Solaranlage
Orang-Utans sind vom Aussterben bedroht. Nun soll eine große Solaranlage auf Borneo die Menschenaffen retten. Die Hoffnung in eine neue Solaranlage ist groß > stern.de 8.5.22.
 
Klima: In Sibirien brennen (wieder) Dörfer
Sibirien brennt seit Wochen – auch weil es an Soldaten fehlt, die beim Löschen helfen könnten. Jetzt heizt das Wetter die Feuer zusätzlich an: Über 200 Häuser brennen zurzeit, erste Menschen starben. > spiegel.de 7.5.22.
 
Menschenrechte / Sozial: Taliban schreiben Frauen Burka in der Öffentlichkeit vor
Laut einem Erlass müssen Frauen in Afghanistan nun eine Burka tragen. Es ist die bislang strikteste Einschränkung für Afghaninnen seit der erneuten Machtübernahme der Taliban > spiegel.de 7.5.22.
 
Globalisierung / Unternehmen: Sie wollen, dass wir sie in Ruhe lassen
Schweizer Nichtregierungsorganisationen sehen sich immer öfter mit Klagen konfrontiert. Unternehmen versuchen so, kritische Berichterstattung zu verhindern – und wissen die Schweizer Politik auf ihrer Seite. Nun bündelt sich der Widerstand. > woz.ch 6.5.22.
 
Klima / Landwirtschaft: Was die extreme Hitzewelle in Indien und Pakistan anrichtet
Temperaturen bis zu 50 Grad machen mehr als einer Milliarde Menschen in Indien und Pakistan das Leben schwer. Auch für die Natur ist die Extremhitze eine Belastungsprobe. Fruchtbares Land droht zu einer Dust Bowl zu verkommen > spiegel.de 5.5.22.
 
Konsum / Landwirtschaft: Drohende Nahrungsmittelkrise ist auch mit Bio zu bewältigen
Der Weg ist hart, aber machbar: Weniger verschwenden, weniger Futtermittel und Silomais produzieren und sich gesünder ernähren. > infosperber.ch 5.5.22.
 
Landwirtschaft / Klima: Mit Landwirtschaft für den Klimaschutz - ein Konzept für COP27
Im November findet die UN Klimakonferenz (COP27) im ägyptischen Sharm EL-Sheikh statt. Die ägyptische Nachhaltigkeits-Bewegung SEKEM will dann aktiv für den Klimaschutz eintreten. In Vorbereitung auf das wichtige internationale Event haben SEKEM und die Heliopolis Universität ein Konzeptpapier entworfen, in dem dargelegt wird, wie Landwirtschaft einen maßgeblichen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels leisten kann > sekem.com 4.5.22.
 
Klima / Sozial: Eine Karte zeigt, wo 1 Milliarde Menschen unter Hitze leiden
In der Luft bis 46 Grad, am Boden bis 65 Grad: Die Inderinnen und Inder erleben ein «Jahr ohne Frühling» – und der wärmste Monat steht ihnen erst noch bevor > tagesanzeiger.ch 4.5.22.
 
Arbeit / Sozial: ZDF-plan b: Zurück in den Job – Wege aus der Arbeitslosigkeit
Wer schon lange arbeitslos ist, findet nur schwer wieder einen Job. Die Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt ist groß. Doch es gibt neue Wege, die zurück in die Arbeitswelt führen (Text und Video) > zdf.de 1.5.22.
 
Arbeitszeit / Sozial: 24-Stunden-Woche – wie soll das gehen?
Eine Verkürzung der Arbeitszeit würde nicht nur das Wohlbefinden der Beschäftigten steigern, sondern wäre auch gut fürs Klima. Eine Diskussion darüber kommt in der Schweiz gerade in Fahrt > woz.ch 1.5.22.
 
Reisen: Italien, wie es immer noch kaum einer kennt
Genauso schön, weniger überlaufen und oft günstiger: vier Gegenden in Italien, die Sie sich merken – und am besten bald selbst entdecken sollten > spiegel.de 30.4.22.
 
Klima / Investment: Nationalbank wehrt sich gegen Forderungen, grün zu werden
Klimaorganisationen demonstrieren an der Generalversammlung für eine aktive Klimapolitik der Schweizer Notenbank. Ökonomen zeigen, wie das gehen könnte > tagesanzeiger.ch 30.4.22.
 
Mobilität / Energie: Tausende Schnell-Ladesäulen VW und BP gehen zusammen
Mit der Einweihung der ersten Ladesäule in Düsseldorf haben Volkswagen und der Energiekonzern BP ihre strategische Partnerschaft begonnen. So soll der Umstieg auf Elektrofahrzeuge in ganz Europa vorangetrieben werden. Bis 2024 ist der Aufbau eines schnellen Ladesnetzes in ganz Europa vorgesehen > iwr.de 28.4.22.
 
Rohstoffe / Recycling: Sammelboxen für Kunststoff-Abfall: Jetzt kommt Plastik-Recycling
Der Test vor zwei Jahren war ein Erfolg: Tonnenweise Plastik wurde an Stadtzürcher Recyclingstellen abgegeben. Doch der Versuch wurde gestoppt. Jetzt nimmt die Stadt einen neuen Anlauf – mit der Migros als Partnerin > tagesanzeiger.ch 29.4.22. 
 
Recycling / Energie: Vorsorgliche Recyclinggebühr für Wärmepumpen
Immer mehr Gebäude werden mit Wärmepumpen geheizt. Auch Wärmepumpen haben aber mal ausgedient und müssen entsorgt werden. Wichtig dabei: die fachgerechte Entsorgung. Denn in den Wärmepumpen hat es einerseits Material, das wieder verwertet werden kann, andererseits Stoffe, die als Sondermüll entsorgt werden müssen. Analog zu anderen Elektronikgeräten (PV-Module) führt die Gebäudebranche nun eine vorgezogene Recyclinggebühr (VREG) für Wärmepumpen ein > energeiaplus.com 28.4.22.
 
Klima / Energie: Gegenvorschlag - Was taugt der neuste Wurf in der Klimapolitik?
Milliarden für saubere Heizungen und klimaschonende Technologien. Die Umweltkommission des Nationalrats nimmt zentrale Forderungen der Gletscherinitiative auf. Die Initianten sind positiv überrascht, nur die SVP ist nicht begeistert > tagesanzeiger.ch 28.4.22.
 
Klima / Energie: CO2-Fußabdruck von Holz korrekt berechnen
Wird Holz aus dem Wald entnommen und für die Herstellung von Holzprodukten, Baustoffen oder Papier genutzt, entsteht ein CO2-Fußabdruck dadurch, dass im Wald weniger Kohlenstoff gespeichert ist, als wenn die Bäume nicht gefällt worden wären > sonnenseite.com 27.4.22.
 
Ressourcen / Natur: Uno-Bericht: Auf dem Weg in die Sandkrise
Bis zu 50 Milliarden Tonnen Sand und Kies verbraucht die Menschheit inzwischen pro Jahr. Ein Bericht des Uno-Umweltprogramms fordert ein Abbauverbot an Küsten. Noch sei eine Krise zu verhindern. > spiegel.de 26.4.22.
 
Klima: Krise - Sommer 2021 war heißester in Europa
Fluten, Brände – und Temperaturrekorde: Der vergangene Sommer fällt nach Daten des EU-Erdbeobachtungsprogramms Copernicus aus der Reihe. So warm war es zu dieser Jahreszeit seit 40 Jahren nicht mehr > spiegel.de 25.4.22.
 
Landwirtschaft / Umwelt: Bauboom in Kambodscha: Der unstillbare Hunger nach Land
In einem gigantischen Landgewinnungsprojekt werden riesige Mengen Sand aus dem Mekong gehoben, um ein Feuchtgebiet vor Phnom Penh trockenzulegen. Dort soll Bauland entstehen – auf Kosten von Mensch und Umwelt. > spiegel.de 24.4.22.
 
Erfolge / Sozial: Krisen ohne Ende - Warum trotzdem alles gut wird
Populismus, Klimadesaster, Corona, Putins Krieg, wachsende Ungleichheiten – die Welt scheint immer schlechter zu werden. Dabei sind wir womöglich nur auf einem turbulenten Weg in eine bessere - von Thomas Fricke > spiegel.de 23.4.22.
 
Recycling / Energie: Vattenfall erprobt Recycling für Rotorblätter von Windanlagen
Zahlreiche Komponenten von Windkraftanlagen, die nach dem Ende ihrer Laufzeit zurückgebaut werden, können bereits heute wiederverwertet werden. Eine Herausforderung bilden jedoch die Rotorblätter, die aus Verbundwerkstoffen gefertigt sind > solarserver.de 22.4.22.
 
Energie / Schadstoffe: EPFL entwickelt solaren Wasserfilter
Forschende der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) haben einen Filter zur Wasserreinigung entwickelt, der nur mit Sonnenlicht betrieben wird. Er kann selbst an entlegensten Orten sauberes Trinkwasser liefern und lässt sich leicht skalieren > punkt4.info 20.4.22.
 
Recycling / Rohstoffe: PET-Recycling spart pro Jahr 126'000 Tonnen CO2 ein
Die Wiederverwertung von PET durch PET Recycling Schweiz vermeidet jährlich 126'000 Tonnen CO2-Äquivalente. Das entspricht über 34 Millionen Litern Erdöl. Zu diesem Schluss kommt das auf Umweltanalysen spezialisierte Unternehmen Carbotech bei der Untersuchung der Ökobilanz > punkt4.info 20.4.22.
 
Ungleichheit / Sozial: Oligarchen-Milliarden im Labyrinth der Finanzmärkte
Die Kombination von absichtlich konstruierten Schlupflöchern und Umgehungsregeln macht den Finanzplatz Schweiz für die Superreichen attraktiv - von Rudolf Strahm > tagesanzeiger.ch 20.4.22.
 
Sozial: Warum Sie die 10'000-Schritte-Regel (fast) vergessen können
Nicht ganz so fleissig spaziert in den letzten Tagen? Halb so schlimm. Eine Metaanalyse zeigt: Für ein gesundes Leben braucht es gar keine 10'000 Schritte am Tag > srf.ch 19.4.22.
 
Reisen / Wirtschafzt: Albergo Diffuso im Muggiotal: Ein Bergdorf wird zum Hotel
Scudellate ist als kleines Bergdorf im südlichsten Tessin vom Aussterben bedroht. Dem soll ein auf verschiedene Häuser verteiltes Hotel Abhilfe verschaffen. > tagesanzeiger.ch 17.4.22.
 
Reisen: Hoteltipps fürs CH-Weekend - So romantisch sind drei Sterne
Es muss nicht immer Gstaad oder St. Moritz sein: Fernab der glamourösen Feriendestinationen finden sich in der Schweiz wunderbare und bezahlbare Herbergen. Drei Romantikhotels und ihre Protagonisten aus dem Bernbiet und dem Freiburgerland - von Christoph Ammann > tagesanzeiger.ch 16.4.22.
 
Klima: Erderwärmung heizt Wirbelstürme an
Das Hurrikanrisiko im Atlantik hat sich verdoppelt. Heftige Stürme sind seit den Achtzigerjahren wahrscheinlicher geworden. Eine Studie macht dafür die höheren Temperaturen im Meer verantwortlich. Die intensiveren Unwetter gefährden Millionen Küstenbewohner, so die Autoren > spiegel.de 16.4.22.
 
Reisen / Mobilität: Frachtschiffreisen – Der Weg ist das Ziel
Was man beachten muss, damit die Reise auf einem Frachtschiff nicht zur Enttäuschung wird > tagesanzeiger.ch 15.4.22.
 
Mobilität / Energie: Leclanché liefert Batteriesystem für Frachtfähre
Die größte Hybridfähre der Welt wird mit einem flüssigkeitsgekühlten Lithium-Batteriesystem des schweizerisch-deutschen Batterieherstellers Leclanché betrieben. Die zehn Megawattstunden-Batterie wird künftig in der Scandlines PR24 eingesetzt. > photovoltaik.eu 14.4.22.
 
Klima / Ressourcen: Produkte länger nutzen ist besser als Recycling
Neuanschaffungen sind fürs Klima selten sinnvoll, zeigt eine Studie. Die Politik soll Reparaturen gezielt fördern, schlägt sie vor > infosperber.ch 13.4.22.
 
Recycling / Rohstoffe: Neues Recyclingzentrum setzt auf Kreislaufwirtschaft
Der Zürcher Recyclinghof Hagenholz wird durch ein nachhaltiges, innovatives Recyclingzentrum in Zürich-Altstetten ersetzt. Dort sollen Entsorgungsgüter vor allem repariert und der Wiederverwendung zugeführt werden. Bereits beim Errichten des Zentrums wird zirkuläres Bauen angewendet > punkt4.info 12.4.22.
 
Klima / Unternehmen: Lobbyismus gegen Klimaschutz: Die Macht des Zweifels
Der gerade erschienene neue Bericht des Weltklimarats IPCC zeigt erneut, dass wir das Zeitalter der fossilen Energien sehr rasch beenden müssen. Er zeigt auch, dass wir das können. Warum haben wir es nicht längst getan - von Stefan Rahmstorf > spiegel.de 12.4.22.
 
Klima / Länder: Schweiz verfehlt Klimaziel knapp
Die Schweiz hat ihre Emissionen von Treibhausgas bis 2020 im Vergleich zu 1990 um 19 Prozent gesenkt. Damit verpasst sie das im CO2-Gesetz festgeschriebene Ziel von 20 Prozent knapp. Einzig der Industriesektor erreichte seine Vorgabe. Er überschritt sie sogar um 2 Prozent. > punkt4.info 12.4.22.
 
ENERGIE / LANDWIRTSCHAFT: Voltiris und Agroscope testen Solarmodule für Landwirtschaft
Voltiris hat seine innovativen Solarmodule in einem Pilotprojekt von Agroscope installiert. Damit soll die Fläche über Gewächshäusern zur Stromgewinnung genutzt werden, ohne das Pflanzenwachstum zu beeinträchtigen. An Bord ist auch der grösste Tomatenzüchter der Schweiz. > punkt4.info 12.4.22.
 
Klima / Unternehmen: Ist das eine Lösung – CO₂ aus der Luft zu entfernen?
Die Schweizer Firma Climeworks kann weiterwachsen. Damit die Filtertechnologie jedoch weltweit klimawirksam wird, braucht es noch viel Geduld und Subventionen - von Martin Läubli > tagesanzeiger.ch 11.4.22.
 
Sozial: Serie «Wie wir leben» - «Geplant war, ins Baur au Lac zu ziehen»
Alan Frei (40) wohnt seit anderthalb Jahren in einem Zürcher Hotel – und schläft so gut wie nie zuvor. Er denkt nicht daran, demnächst auszuziehen > tagesanzeiger.ch 10.4.22.
 
Klima / Arbeitszeit: Demonstrationen für Reduktion der Arbeitszeit
Weniger Arbeit, weniger Konsum und so den Planeten retten: Das haben Demonstrierende in über 25 Orten propagiert > srf.ch/news 10.4.22.
 
Landwirtschaft / Schadstoffe: Methanemissionen wachsen im Rekordtempo
Alle schauen auf CO₂ – aber auch das besonders klimaschädliche Gas Methan baut sich in der Atmosphäre auf. Laut US-Daten stieg die Konzentration 2021 auf den höchsten je gemessenen Wert. Als Verursacher gelten Landwirtschaft und Feuchtgebiete > spiegel.de 9.4.22.
 
Klima / Länder: Wie Saudi-Arabien den IPCC-Report verwässerte
Der dritte Teil des Weltklimaberichts zeigt der Welt den Ausweg aus der Klimakrise. Viele Regierungen – auch in Europa – halten aber an fossilen Energien fest und bauen sie sogar aus - von Susanne Götze > spiegel.de 8.4.22.
 
Schadstoffe / Landwirtschaft: Gesundheitsgefahr Pestizide: Prüfen Behörden zu lasch?
Chemiker und Toxikologen kritisieren Mängel bei der Zulassung von Pestiziden. Schäden bei Menschen könnten nicht ausgeschlossen werden > srf.ch/news 8.4.22.
 
Landwirtschaft / Energie: Doppelt ernten in der Landwirtschaft: Leitfaden Agri-PV
Mit der Agri-Photovoltaik (Agri-PV) können Landwirtinnen und Landwirte ihre bewirtschafteten Flächen doppelt nutzen: Am Boden wachsen die Kulturpflanzen, darüber oder daneben erzeugen Solarmodule erneuerbaren Strom. In der aktualisierten Neuauflage seines Leitfadens zur Agri-PV beleuchtet das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE die Technologie, ihr Potenzial sowie den aktuellen Entwicklungsstand > ise.fraunhofer.de 6.4.22.
 
Klima / Globalisierung: Klimakrise muss warten, jetzt ist Krieg
Hunger Weizen wird knapp – darum vertagt die EU Maßnahmen zum Artenschutz. Doch das ist ein großer Fehler - von Tanja Busse > freitag.de 6.4.22.
 
Schadstoffe / Sozial: 99 Prozent aller Menschen atmen verschmutzte Luft
Milliarden Menschen atmen laut der WHO Luft mit zu hohen Anteilen von Feinstaub und Gas, das vor allem aus Verbrennungsmotoren der Autos kommt. > tagesanzeiger.ch 5.4.22.
 
Klima / Energie: IPCC-Bericht: Technologien bieten Win-​Win-Möglichkeiten
Noch beim letzten IPCC-Bericht war unklar, ob der Trend der Verbilligung anhalten wird. Jetzt stellen wir fest, dass dies der Fall ist. Solar-​ und Windenergie sind heute wettbewerbsfähig gegenüber fossilen Brennstoffen, selbst wenn man die Kosten für die Energiespeicherung mit einbezieht - schreibt ETH-Professor und IPCC-Mitautor Anthony Patt > ethz.ch 5.4.22.
 
Klima / Wirtschaft: Ohne Klimaschutz gibt es kein Wirtschaftswachstum
Um die Pariser Ziele zu erreichen, muss der Mensch sofort viel mehr investieren – sonst verliert auch die Ökonomie an Leistung. Neuer Klimabericht in 10 Punkten - von Martin Läubli > tagesanzeiger.ch 4.4.22.
 
Theorie / Wirtschaft: Nachhaltigkeit/Sustainability: In kleinen Schritten vorwärts
Eigentlich wissen wir es doch: Was ich tue, beeinflusst alles Leben heute und in Zukunft. Ein intaktes Ökosystem ist Voraussetzung für eine bessere Lebensqualität. Die Kreislaufwirtschaft steht hier im Fokus - von Christoph Zollinger > journal21.ch 4.4.22.
 
Menschenreche / Sozial: Matriarchat auf einer Insel vor Guinea-Bissau
Was ist anders, wenn Frauen die Entscheidungen treffen? Das ist ein Gegenentwurf zu den männlichen Machtstrukturen auf der Welt: Auf der Insel Orango vor dem westafrikanischen Guinea-Bissau haben vor allem Frauen das Sagen. Es ist ein Ort des Friedens > spiegel.de 4.4.22.
 
Reisen / Umwelt: Tödliche Gefahr am Strand - Die Grünalgenplage in der Bretagne
Die langen Strände und wilden Küsten im Westen Frankreichs ziehen Urlauber an. Aber im Sommer breiten sich vielerorts stinkende Grünalgen aus. Die Gase davon können Mensch und Tier töten > srf.ch 4.4.22. 
 
Konsum / Umwelt: Die Sache mit dem Lachs: Soll man diesen Fisch noch essen?
Lachs ist der Lieblingsspeisefisch der Deutschen (wohl auch der Schweizer*innen). Aber wegen der Produktion ist er bei Tier- und Naturschützern in Verruf geraten. Zu Recht? Viele Züchter bemühen sich um mehr Nachhaltigkeit > spiegel.de 2.4.22.

Landwirtschaft / Schadstoffe: Knappe Düngemittel befeuern den Raubbau am Amazonas
Der Amazonas nähert sich seinem Kipppunkt. Trotzdem treibt der brasilianische Präsident den Rohstoffabbau immer weiter voran > infosperber.ch 2.4.22.
 
Unternehmen / Menschenrechte: Quadratisch. Praktisch. Blut. - Kritik an Russlandkurs von Ritter Sport wächst
Viele deutsche Firmen können oder wollen nicht vollständig auf ihr Russlandgeschäft verzichten – und riskieren so massive Reputationsschäden in der Heimat. Derzeit besonders in der Kritik: der Schokoladenhersteller Ritter Sport > spiegel.de 31.3.22.
 
Menschenrechte / Unternehmenn: Neue Frau an der CS-Spitze verteidigte Uiguren-Lager
Die Ökonomin Jin Keyu soll bald in den CS-Verwaltungsrat einziehen. Sie erachtet die Umerziehungslager in Xinjiang als «legitim». Die Bank äussert sich nicht dazu > tagesanzeiger.ch 30.3.22.
 
Reisen / Länder: Bulgarien in der Ukraine-Krise: Land steht zwischen den Fronten
Bulgarien ist Nato-Mitglied und hat zugleich historisch enge Verbindungen zu Russland. Eine klare Haltung zum Krieg in der Ukraine fällt dem Land schwer. In Rumänien sieht das ganz anders aus > tagesanzeiger.ch 30.3.22.
 
Mobilität / Energie: Tempolimit mit am effektivsten zur Reduzierung Ölverbrauch
Auch Homeoffice und autofreie Sonntage könnten den Ölverbrauch des Westens schnell drücken, schlägt die IEA vor. Die Internationale Energieagentur hat zehn Massnahmen erarbeitet, mit denen sich der Ölverbrauch der Industriestaaten in den nächsten Monaten schnell und wirkungsvoll einschränken liesse. > infosperber.ch 29.3.22.
 
Recycling / Ressourcen: Wiederverwertung von PET-Kunststoff spart Tausende Tonnen CO2
Die Wiederverwertung von PET-Kunststoff hat gegenüber dessen Verbrennung 126'000 Tonnen Kohlenstoffdioxid im Jahr 2020 eingespart. Grund dafür sind modernere Recyclinganlagen und eine höhere Sammelleistung der Bürger > punkt4.info 28.3.22.
 
Wirtschaft / Sozial: Geld ist nicht alles - Investieren in gute Zwecke
Wohlstand bedeutet aus Geld mehr Geld machen. Doch es gibt Menschen, die an einer neuen Definition von Wohlstand arbeiten. Die Idee: Geld verdienen und Gutes tun. Wie geht das? Ein 30minütiger Film in der Reihe plan b vom ZDF > zdf.de 28.3.22.
 
Wirtschaft / Theorie: «Leute, die wichtige Arbeit ­leisten, ­werden von unserem Wirtschaftssystem bestraft»
Der Ökonom Tim Jackson glaubt, dass der ausschliessliche Fokus auf die Reduktion von Wachstum keine Lösung ist - oder mit anderen Worten: es gibt also doch grünes Wachstum! > woz.ch 27.3.22.
 
Landwirtschaft /Sozial: Globale Ernährungsknappheit: «Brauchen resiliente Systeme»
Der Krieg gegen die Ukraine hat die Ernährungslage der Welt erheblich verschärft. Die Expertin für Agrarhandel Christine Chemnitz sieht die Industrieländer in der Pflicht. Der wichtigste langfristige Hebel: weniger Fleisch konsumieren > woz.ch 26.3.22.
 
Theorie /Umwelt: Die Panik vor den Rettern
Viele Menschen haben mehr Angst vor den Klimaschützern als vor der Klimakatastrophe. Warum? Unser Autor ist Teil der Klimabewegung und warnt sie vor ihrem Scheitern. Ein Essay von Sven Hillenkamp > zeit.de 25.3.22.
 
Schadstoffe / Umwelt: Mikroplastik erstmals in menschlichem Blut nachgewiesen
Tief im Ozean, hoch im Gebirge – fast überall haben Fachleute bereits Mikroplastik entdeckt, nun auch im Blut von Menschen. Das Material zirkuliert im Gefäßsystem – mit ungewissen Folgen > spiegel.de 24.3.22.
 
Kinder / Menschenrechte: Taliban verwehren Mädchen weiterführenden Schulbesuch
Zum Beginn des neuen Schuljahres hatten sich Mädchen in Afghanistan auf den Weg in die Schulen gemacht. Stunden später wurden sie vom Schulbetrieb wieder ausgeschlossen > zeit.de 23.3.22.
 
Schadstoffe / Ressourcen: Plastikmüll vermeiden im Alltag – Sieben Tipps
Auch wenn Plastik noch ein fixer Bestandteil in vielen Lebenslangen ist, ist es dennoch möglich durch simple Veränderungen unnötigen Plastikmüll zu vermeiden. Wie das im Alltag ganz einfach gelingt, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag > umweltdialog.de 23.3.22.
 
Mobilität / Energie: Wie E-Autos mit V2X das Stromnetz entlasten
Immer mehr E-Fahrzeuge sind auf Schweizer Strassen unterwegs. Der stark wachsende Anteil der Elektromobilität führt auch zu einem deutlich höheren Strombedarf. Was heisst das für das Stromnetz? Wie vermeidet man eine Überlastung? Bidirektionales Laden kann hier Abhilfe schaffen. Das zeigen Forschungsprojekte des Bundesamts für Energie. Energeiaplus mit einem Überblick > energeiaplus.com 22.3.22.
 
Klima: Hitzewelle in der Antarktis: «So etwas haben wir nie gesehen»
An einigen Messstationen in der Antarktis ist es über 30 Grad wärmer als im langjährigen Mittel zu dieser Jahreszeit. Ein «völlig beispielloses» Ereignis, so die Experten > tagesanzeiger.ch 22.3.22.
 
Schadstoffe / Klima: Erheblicher Methanausstoß aus tropischen Feuchtgebieten
Klimaschädliches Methan tritt in der Natur nicht nur aus den tauenden Permafrostböden aus. Der Großteil der Emissionen aus den letzten Jahren stammt aus Feuchtgebieten in den Tropen, hat ein Forschungsteam errechnet. > spiegel.de 20.3.22.
 
Klima / Umwelt: Great Barrier Reef mit »erheblichem Hitzestress«
Der australische Sommer war ein Sommer der Temperaturrekorde – und für das größte Korallenriff der Welt eine enorme Belastung. Das Wasser im Riff lag teilweise vier Grad über dem Durchschnitt > spiegel.de 20.3.22.
 
Wirtschaft / Klima: Wirtschaft und Arbeitsmarkt profitieren von Klimaauflagen
Klimapolitik ist teuer und kostet in erster Linie Wohlstand – so die häufig formulierte Sorge. Stimmt nicht, haben die Forscher des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung herausgefunden. Im Gegenteil > spiegel.de 19.3.22.
 
Landwirtschaft / Klima: Prix Climat 2022: Landwirtschaft, die das Klima schützt
Zwei Schweizer Bauernhöfe produzieren gesunde Lebensmittel und schützen mit innovativen Lösungen Klima und Biodiversität > infosperber.ch 18.3.22.
 
Reisen: Frühlingstour durch Paris: Ausgeliehen, fertig, los
Bisher galt: Für Paris braucht man fitte Füße – und eine Metrokarte. Aber die französische Hauptstadt lässt sich auch wunderbar mit dem Fahrrad entdecken > spiegel.de 18.3.22.
 
Klima: Europas Permafrost taut unweigerlich auf
Ist der nächste Kipppunkt fürs Weltklima schon überschritten? Laut einer neuen Studie lässt sich das Tauen der methanhaltigen Permafrostböden in Nordeuropa selbst im besten Fall nicht mehr verhindern > spiegel.de 18.3.22.
 
Schadstoffe / Klima: Abfall klimaneutral entsorgen: Jetzt hat Schweiz einen Plan
Abfallverwerter wollen ab 2030 starten, emissionsfrei Müll zu verbrennen. Die Knacknuss dabei: Wie und wo wird das abgeschiedene CO₂ eingelagert? > tagesanzeiger.ch 16.3.22.
 
Klima / Energie: Was bedeutet der Krieg für die Klimapolitik?
Putins Krieg gefährdet die nächsten Schritte der geplanten Energiewende. Ist gute Klimapolitik in einer kritischen Weltlage überhaupt möglich?  > spiegel.de 16.3.22.
 
Menschenrechte / Länder: Menschenrechtler kritisieren Massenhinrichtungen
Saudi-Arabien hat auf einen Schlag 81 Todesurteile vollstreckt. Menschenrechtlern zufolge beruhen viele der Urteile im Land auf ›Geständnissen‹, »die unter Folter und anderer Misshandlung erpresst werden« > spiegel.de 16.3.22.
 
Klima / Schadstoffe: CO2-Emissionen in Deutschland sind 2021 um 4,5 % gestiegen
Im Jahr 2021 wurden in Deutschland 762 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente freigesetzt. Das sind gut 33 Millionen Tonnen oder 4,5 Prozent mehr als 2020 > solarserver.de 16.3.22.
 
Klima / Energie: Greenpeace warnt vor Einsatz von Atomkraft zur Klimarettung
Die Atomkraft werde das Klima nicht retten, meint Greenpeace. Die Umweltorganisation stützt sich dabei auf in einem neuen Themenpapier gewonnene Erkenntnisse. Der 2017 angenommene Entscheid zum Ausstieg aus der Kernenergie müsse eingehalten werden > punkt4.info 15.3.22.
 
Reisen / Konsum: Das schlechte Gewissen fliegt mit
Russland wird auch als Reiseland boykottiert. Aber darf man in andere Diktaturen und Autokratien fliegen? Nach Saudiarabien, China oder nach Thailand? Hier vier Expertenstandpunkte > tagesanzeiger.ch 13.3.22.
 
Umwelt / Klima: «Climate Smart Cities» in Guatemala - auch dank WWF
Über die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten und sie sind für 70 Prozent der CO2-Emissionen verantwortlich. Der WWF entwickelt deshalb mit Städten Nachhaltigkeitsstrategien und unterstützt sie dabei, diese umzusetzen. Zum Beispiel in Guatemala > wwf.ch 11.3.22.
 
Unternehmen / Klima: Pensionskassen fordern mehr Klimaschutz von Credit Suisse
Der Aktienkurs ist im Keller, jetzt kriegt die Grossbank wegen ihrer Kohle-, Öl- und Gaspolitik auch noch Stress mit Aktionären > tagesanzeiger.ch 9.3.22.

Landwirtschaft / Unternehmen: Rumäniens Holzmafia holzt die letzten Urwälder ab
Illegaler Holzschlag ist in Rumänien weit verbreitet. Grösster Profiteur ist IKEA, das stolz auf seine Umweltfreundlichkeit ist > infosperber.ch 8.3.22.
 
Klima / Umwelt: Amazonas droht zur Savanne zu werden
Der Regenwald steuert auf einen Kipppunkt zu, sagen deutsche und britische Forscher. Jair Bolsonaro will mehr wirtschaftliche Nutzung – auch wegen des Ukraine-Kriegs > tagesanzeiger.ch 8.3.22.
 
Klima / Wirtschaft: Zaudern der mächtigsten Länder: Klimapleite in der Corona-Krise
Die mächtigsten Wirtschaftsnationen der G-20 versprachen, ihre Aufbauprogramme am Klimaschutz auszurichten. Die Zahlen zeigen eine andere Entwicklung - von Martin Läubli > tagesanzeiger.ch 8.3.22.
 
Mobilität / Konsum: Der Liter Benzin kostet über 2­­ CHF – und Ölpreis steigt weiter
Erdöl ist so teuer wie seit über zehn Jahren nicht mehr. Das hat nicht nur Folgen für Autofahrerinnen und Autofahrer. Eine Übersicht über die wichtigsten Entwicklungen > tagesanzeiger.ch 7.3.22.
 
Unternehmen / Schadstoffe: Brasilien droht ein Gift-Boom – unter Mithilfe von Syngenta
Jair Bolsonaro fördert den Einsatz von Pestiziden trotz schwerer Folgen für Mensch und Natur. Nun droht ein neues Gesetz die Lage sogar noch zu verschärfen. > tagesanzeiger.ch 7.3.22.
 
Sozial / Wirtschaft:  "Nur Erneuerbare Energien schaffen Frieden"
Wir könnten von heute auf morgen auf sämtliche Energielieferungen aus Russland verzichten, sagt die Energieökonomin Claudia Kemfert und mahnt: solange wir nicht aus fossilen Energien aussteigen, drohen immer wieder Kriegsgefahren
> sonnenseite.com 6.3.22. 
 
Reisen / Kinder: Tiny und in Toplage  - ein Häuschen direkt am Meer
In den Niederlanden sind »Strandhuisjes« im Trend. Unsere Autorin hat eines gemietet – und sich vom Nordseewind den Coronamuff aus dem Kopf pusten lassen > spiegel.de 3.3.22. 
 
Wirtschaft / Klima: Wachsen, wenn Klimabudget schon aufgebraucht ist?
50 Jahre nach dem Erscheinen der Studie "Grenzen des Wachstums" wird noch immer darüber diskutiert, ob und wie "grünes" Wachstum möglich ist. Das wirkt mittlerweile aus der Zeit gefallen. Eigentlich hat die westliche Welt ihr CO2-Budget schon weit überzogen. Wichtig wäre dabei die Einsicht, dass gerade die Industrienationen in den nächsten Dekaden eine weitreichende ökonomische Schrumpfung organisieren müssen. Das bedeute eine deutlich geringere Produktion infolge langlebiger, reparaturfreundlicher und recyclingfähiger Produkte, durch den Aufbau einer Sharing Economy sowie kürzere Arbeitszeiten > klimareporter.de 3.3.22.
 
Sozial / Wirtschaft: Wohnen ist ein Menschenrecht» - Basel quartiert Obdachlose ein
2200 Menschen in der Schweiz sind obdachlos. Es gibt ein Konzept, um ihnen zu helfen. Aber zu wenige geeignete Wohnungen. In Zürich ist die Diskussion angelaufen > infosperber.ch 2.3.22. 
 
Ressourcen / Wirtschaft: 50 Jahre «Grenzen des Wachstums»: Lag der Club of Rome richtig?
Mit düsteren Szenarien zu Bevölkerungsexplosion, Umweltverschmutzung und Niedergang der Weltwirtschaft warf das Buch 1972 hohe Wellen. Was ist heute davon zu halten? > tagesanzeiger.ch 2.3.22.
 
Mobilität / Energie: Swiss und Lufthansa wollen mit Solartreibstoff abheben
Die beiden Fluggesellschaften SWISS und Lufthansa wollen künftig Flüge mit Solarkraftstoff des Unternehmens Synhelion betreiben. Das plant 2023 die Produktion eines Solarkerosins, das mit Hilfe konzentrierter Solarthermie gewonnen wird > solarserver.de 2.3.22. 
 
Unternehmen / Klima: Wirtschaft soll auf wissenschaftlich fundierte Klimaziele setzen
WWF Schweiz und economiesuisse haben die Initiative Sustainable Switzerland lanciert. Hier werden Unternehmen aufgefordert, sich der Science Based Targets Initiative anzuschliessen. Sie hilft Unternehmen bei der Umsetzung von wissenschaftlich fundierten Klimazielen > punkt4.info 28.2.22.
 
Recycling / Schadstoffe: Globales Abkommen gegen Plastikmüll in Sicht
Wie beim Klimaschutz bereiten die Vereinten Nationen auch zum Thema Plastik einen verbindlichen Vertrag vor. Der Umweltversammlung in Nairobi liegt ein Entwurf vor, der große Änderungen für die Industrie bedeuten würde
> spiegel.de 28.2.22. 
 
Menschenrechte / Länder: Russischer Diplomat soll sich für Invasion entschuldigt haben
Bei einer virtuellen Sitzung des Weltklimarates soll ein russischer Delegierter die Teilnehmer überrascht haben, weil er sich für die Invasion der Ukraine entschuldigte. Es gebe, so seine persönliche Meinung, keine Rechtfertigung dafür. »Diejenigen, die sehen, was passiert, können keine Rechtfertigung für diesen Angriff auf die Ukraine finden«, zitierten die Quellen aus der englischsprachigen Übersetzung von Anisimows Rede > spiegel.de 28.2.22.
 
Biodiversität / Landwirtschaft: Wildtiermarkt in Wuhan ist höchstwahrscheinlich Corona-Ursprungsort
Wie begann die Pandemie? Zwei neue Studien liefern recht deutliche Hinweise darauf, dass Sars-CoV-2 auf dem Wildtiermarkt von Wuhan auf den Menschen übergesprungen sein muss – möglicherweise sogar zweimal > spiegel.de 27.2.22.
 
Klima: Neuer Bericht des Weltklimarats
Haben wir den Kampf gegen den Klimawandel aufgegeben? Klimarat plädiert für Anpassung > stern.de 27.2.22.
 
Energie / Schadstoffe: Krieg gegen die Ukraine: Gefechte zwischen Atommüll
Russische Soldaten haben das Sperrgebiet von Tschernobyl eingenommen. Dort lagert radioaktiver Abfall, die Strahlenbelastung ist hoch. Atomexperten sind entsetzt > tagesanzeiger.ch 26.2.22. 
 
Konsum / Klima: Die Klimaleugnung 2.0 lautet: Klimawandel liegt in der Verantwortung jedes einzelnen“
Mai Thi Nguyen-Kim im Gespräch: Die promovierte Chemikerin, Wissenschaftsjournalistin und Youtuberin glaubt daran, dass wir die grüne Transformation schaffen. Warum alles andere unvernünftig wäre, erklärt sie hier > freitag.de 26.2.22.
 
 
 
Sozial / Ungleichheit: Deutsche Bundesregierung beschließt Mindestlohn von 12 €
Das wohl wichtigste Wahlkampfversprechen der SPD ist auf den Weg gebracht: Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland soll im Herbst auf zwölf Euro pro Stunde steigen > zeit.de 24.2.22.
 
 
 
Klima / Energie: Bitcoin-Schürfer lassen Kohlekraftwerke wiederauferstehen
Das Kohlekraftwerk Hardin in Montana stand vor dem Aus – jetzt nutzt eine Firma den Strom, um neue Bitcoins zu schürfen. Der Fall wirft ein Schlaglicht auf die Energiebilanz von Kryptowährungen > spiegel.de 22.2.22.
 
Klima: Mai Thi Nguyen-Kim: Was getan werden müsste, um den Klimawandel zu stoppen
Der Konsens über die Lösungen der Klimakrise besteht im Wesentlichen aus drei Elementen: Erstens ein ausreichend hoher CO2-Preis. Zweitens sozial gerechte Kompensation. Und drittens das Bewusstsein dafür, dass der Markt – in diesem Fall der CO2-Preis – nicht alles regelt, weswegen es flankierende Maßnahmen braucht > freitag.de 22.2.22.
 
Landwirtschaft / Unternehmen: Investor drängt McDonald’s zu mehr Tierwohl
Carl Icahn wirft der Fastfoodkette vor, Schweine und Ferkel unnötig leiden zu lassen. McDonald’s reagiert auf die Kritik mit einem Gegengangriff > tagesanzeiger.ch 21.2.22.
 
Sozial / Klima: 130 Euro Klimageld für alle in Deutschland
Ein Bündnis aus Umweltverbänden, Kirchen und Gewerkschaften fordert von der Ampel-Koalition in Deutschland die schnelle Einführung der versprochenen Klimaprämie. Untere und mittlere Einkommensgruppen würden dadurch finanziell entlastet, während der steigende CO2-Preis die Verkehrs- und Wärmewende voranbringe > sonnenseite.com 20.2.22.
 
Klima: «Bei Klimaschutz keinen Aktionismus betreiben«
Bis 2045 soll Deutschland klimaneutral werden. Der Regierungsberater Ottmar Edenhofer verrät, wie das gelingt – ohne soziale Verwerfungen > spiegel.de 18.2.22.
 
Energie / Klima: Bundesrat will Gaskraftwerke bauen - Vor- / Nachteile
Der Bundesrat will die Gefahr von Strommangellagen ab 2025 abwenden – mit dem Bau eines oder mehrerer Gaskraftwerke sowie einer Wasserkraftreserve für den Winter > tagesanzeiger.ch 17.2.22.
 
Sozial / Länder: US-Waffenhersteller muss Millionen an Opferfamilien zahlen
Eltern von getöteten Kindern wollen in den USA die Waffenindustrie zu einem Kurswechsel zwingen: Sie legen schmutzige Werbepraktiken offen. > tagesanzeiger.ch 16.2.22.
 
Klima / Länder: Schlimmste Dürre im Südwesten der USA seit 800 Jahren
In Teilen der USA ist es seit 22 Jahren zu trocken und zu heiß. Wissenschaftler haben nun ermittelt: So trocken war es seit dem Jahr 800 nicht mehr. Die Klimakrise sei für die »Megadürre« mitverantwortlich. > spiegel.de 15.2.22.
 
Landwirtschaft / Länder: Chinas Kampf gegen die Verwüstung
Grosse Teile Chinas sind Wüste. Sie hat sich in den vergangenen Jahrzehnten ausgebreitet. Behörden und Bevölkerung bekämpfen das Fortschreiten der Sandmassen; mit unterschiedlichen Methoden und durchaus auch mit Erfolg > srf.ch/audio 13.2.22.
 
Sozial / Klima: Ungleichheit: Von den Gelbwesten lernen
Ohne Umverteilung werden wir die drohende Klimakatastrophe nicht abwenden können. Warum Klimapolitik auf die Wohlhabenden zielen muss – und wo es schon in die richtige Richtung geht Es gibt viele Pfade dafür, das Umsteuern zu beschleunigen. Aber eines muss dabei anerkannt werden: Eine tiefgreifende Dekarbonisierung ist ohne erhebliche Umverteilung von Einkommen und Wohlstand nicht möglich > freitag.de 12.2.22.
 
Unternehmen / Globalisierung: Konzerne mit CH-Sitz betreiben modernen Kolonialismus
«Public Eye» deckt auf, dass Rohstoffhandelsfirmen der lokalen Bevölkerung viel Land wegnehmen und Arbeitsrechte verletzen. > infosperber.ch 11.2.22.
 
Energie / Klima: Portugal ist der Klima-Champion Europas (hinter Norwegen)
Portugal ist europaweit eines der führenden Länder, wenn es um den Umstieg auf erneuerbare Energien geht: Bis zu 80 Prozent der Energie in Portugal stammt bereits heute aus erneuerbaren Quellen. In Europa produziert nur Norwegen noch mehr grünen Strom > srf.ch/news 9.2.22.
 
Klima: Gletscherschmelze trägt wohl weniger zu Anstieg des Meeresspiegels bei
Global enthalten Gletscher wohl weniger Eis als bisher angenommen, zeigt eine neue Studie. Deshalb könnte ihr Abschmelzen weniger zum Meeresspiegelanstieg beitragen. Doch unabhängige Wissenschaftler sind skeptisch > spiegel.de 9.2.22.
 
Rohstoffe / Energie / Recycling: Lithium, der flüssige Schatz am Oberrhein
Europa will autarker werden und das wichtige Metall Lithium selbst fördern. In Süddeutschland gibt es vielversprechende Pläne. An Alternativen zu Lithium-Ionen-Akkus wird geforscht, beispielsweise an Natrium-Ionen-Akkus. Allerdings sind Erfolge nicht in den nächsten Jahren zu erwarten > infosperber.ch 7.2.22.
 
Wirtschaft / Theorie: Schweiz droht grüne Zukunft zu verschlafen
Die Entwicklung neuer grüner Technologien geht nur schleppend voran. Will die Schweiz bei diesen Technologien eine führende Rolle einnehmen, ist es nun an der Politik, die Weichen für die Zukunft richtig zu stellen - von Martin Wörter, Tobias Stucki > tagesanzeiger.ch 7.2.22.
 
Ressourcen / Schadstoffe: Kämpfen wir für eine plastikfreie Zukunft!
Tun wir nichts, schwimmt dereinst mehr Plastik als Fische in den Weltmeeren. Wiederverwenden, Verwerten oder gar Vermeiden – es gibt zum Glück einige Handlungsoptionen, dies zu verhindern - von B+M Wüthrich > tagesanzeiger.ch 4.2.22.
 
Klima: So stark trägt Grönland zum Anstieg der Meere bei
Was ist fünfmal so groß wie Deutschland, bis zu drei Kilometer dick – und wird seit 25 Jahren beständig weniger? Richtig, das Eis in Grönland. Die Folgen sind schon bemerkbar und werden sehr, sehr lange anhalten > spiegel.de 3.2.22.
 
Invest / Unternehmen: M&G erwirbt Mehrheit an responsAbility Investments
Das britische Investmenthaus M&G hat 90 Prozent der responsAbility AG übernommen. Die Schweizer Pioniere des sogenannten Impact Investings sollen M&G dabei helfen, Nachhaltigkeit noch mehr ins Zentrum der Anlageprozesse zu stellen. ResponsAbility behält seinen Sitz in Zürich. > punkt4.info 1.2.22.
 
Sozial / Energie: Steigen die Energiepreise, spüren es die Ärmeren
Die Energie aus fossilen Brennstoffen wird teurer: Gut für das Ziel der Energiewende, schlecht für die weniger Begüterten - von Klaus Ammann > srf.ch/news 30.1.22.
 
Rohstoffe / Recycling: Abfallverbrennung: Welchen Kreislauf wollen wir?
Die Schweizer Kehrichtverbrennungsanlagen müssen auch die nächsten Jahre fast nichts dafür bezahlen, dass ihre Abgase das Klima schädigen. Das garantiert ihnen ein umstrittener Deal mit Umweltministerin Sommaruga > woz.ch 28.1.22.
 
Mobilität / Energie: Mobility testet Chancen des bidirektionalen Ladens
Der Mobilitätsanbieter Mobility will im Verbund mit weiteren Unternehmen und Institutionen neue Erkenntnisse zur Stromnetzstabilität sammeln. Im Rahmen des gemeinsamen Projekts V2X Suisse wird insbesondere das Potenzial von bidirektional ladenden Fahrzeugen ausgelotet. Sie können bei Nichtnutzung Energie ins Stromnetz abgeben > punkt4.info 26.1.22.
 
Konsum / Landwirtschat: Klima- und Umweltbilanz der Viehzucht - Forscher plädieren für Fleischsteuer
Fleisch ist zu billig, sagen Experten in einer Studie. Sie haben berechnet, wie viel teurer Rind, Lamm oder Schwein sein müsste – und wie das dazu führen könnte, dass Arme am Ende sogar mehr Geld haben als vorher > spiegel.de 25.1.22.
 
Klima / Energie: Für 1,5 Grad-Ziel - USA dürfen kein CO₂ mehr ausstoßen
Ende 2021 haben die Vereinigten Staaten ihr rechnerisches CO₂-Budget erschöpft. Auch Deutschland hat nur noch fünf Jahre Zeit. Das zeigt: Die Emissionen müssen rapide sinken, wenn die Klimakrise eingedämmt werden soll > spiegel.de 24.1.22.
Klima: 2021 war eines der sieben wärmsten Jahre
Fast 50 Grad in Kanada, Fluten in Asien und Europa, Dürren in Afrika und Südamerika: Die Folgen der Erderwärmung sind weltweit spürbar. Seit 2015 war es so heiß wie nie > zeit.de 19.1.22.
 
Mobilität / Wirtschaft: So teuer ist der Schweizer ÖV im internationalen Vergleich
Die Schweiz gilt als Hochpreisinsel, auch beim öffentlichen Verkehr. Doch stimmt das? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu einer neuen Studie. > tagesanzeiger.ch 19.1.22.
 
Klima: Erde künstlich kühlen? Wissen­schaftler warnen vor Folgen
Weil es die Menschheit mit den Klimazielen nicht hinkriegt, sollen Flugzeuge Partikel in der Atmosphäre verstreuen. Doch einmal damit begonnen, gibt es vielleicht keinen Weg mehr zurück > tagesanzeiger.ch 18.1.22.
 
Konsum / Theorie: Sharely überarbeitet Plattform zum Teilen
Die Sharely Schweiz AG hat ihre Internetplattform überarbeitet. Die neue Seite macht das Teilen von Gegenständen einfacher und effizienter. Nutzer können darüber Gegenstände an andere vermieten und so einen Betrag zum Umweltschutz leisten > punkt4.info 18.1.22.
 
Kinder / Klima: So gefährlich ist Klimawandel für unsere Kleinkinder
Mehr Frühgeburten und ein höheres Risiko, fettleibig zu werden: Die Erderwärmung schadet schon den Kleinsten – und hat lebenslange Folgen. Das zeigen Studien aus ganz unterschiedlichen Ländern > spiegel.de 17.1.22.
 
Klima / Umwelt: Mehr als 50 Grad: Australien ächzt unter Hitzeglocke
Im Westen des australischen Kontinents steigen die Temperaturen auf Rekordwerte. Hitzewellen seien der »stille Killer« des Landes, warnt der Klimarat > spiegel.de 15.1.22.
 
Konsum / Sozial: Was kann ich persönlich gegen Ungleichheit tun? ?
Wenn Sie sich im Alltag für globale Gerechtigkeit einsetzen möchten, ist es wichtig, sich darüber zu informieren, wie Sie Ihr Konsumverhalten nachhaltig gestalten können. Darüber hinaus braucht es strukturelle Veränderungen: Dazu tragen politisches Engagement und die Verbreitung von Informationen über soziale Netzwerke bei. Solidar Suisse hat eine Orientierungshilfe zusammengestellt > solidar.ch 14.1.22.
 
Klima / Umwelt: Hitzewelle führt zu Stromausfall – und Invasion brauner Käfer
In Argentinien klettern die Temperaturen auf Werte bis 40 Grad. Im Raum Buenos Aires kam es zu einem großflächigen Stromausfall. In der Provinz La Pampa hat die Hitze eine andere Wirkung: eine Käferplage > spiegel.de 13.1.22.
 
Landwirtschaft / Schadstoffe: Pestizid-Atlas 2022 - Noch nie wurden weltweit mehr Pflanzenschutzmittel eingesetzt
Unkraut, Schädlinge und Pilze werden in der Landwirtschaft oft mit synthetisch hergestellten Pflanzenschutzmitteln bekämpft. Das sichert hohe Erträge, doch nicht ohne Folgen. Umweltverbände fordern eine Trendwende > spiegel.de 12.1.22.
 
Reisen: 52 Reisetipps für 2022: Auf in eine andere Welt!
Ein dänischer Küstenabschnitt, eine Wüste voller Kakteen – und ein Ort, der für die meisten einfach nur Käse ist: Die 52 Reisetipps der »New York Times« sind so unterschiedlich und haben doch etwas gemein > spiegel.de 12.1.22.
 
Klima / Energie: Tauende Permafrostböden gefährden Erdgasversorgung
Der Klimawandel lässt Permafrostböden in nördlichen Regionen und einigen Gebirgen immer schneller auftauen. Deshalb drohen Schäden an der dortigen Infrastruktur. Das verändert die Struktur des Bodens, kann Häuser und Straßen zerstören. > spiegel.de 12.1.22.
 
Klima / Energie: Anstieg der Kohleverstromung gefährdet Klimaziele
Die weltweit aus Kohle erzeugte Strommenge kletterte im Jahr 2021 laut Internationaler Energieagentur (IEA) auf einen neuen Jahresrekord. Das untergräbt die Bemühungen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen und unterstreicht den dringenden politischen Handlungsbedarf > solarserver.de 10.1.22.
 
Klima / Energie: Habeck schiebt Sofortmaßnahmen für mehr Klimaschutz  an
Der neue Wirtschafts- und Klimaminister will die erneuerbaren Energien massiv ausbauen. Einige Maßnahmen aus seinem Sofortprogramm dürften für Kontroversen sorgen: etwa die geplante Solardachpflicht und der Windenergieausbau. > spiegel.de 10.1.22.
 
Unternehmen / Sozial: Erfolgsprämie - Apple-Chef erhält fast hundert Millionen Dollar
Geldregen beim Smartphone-König Tim Cook: Dank einer starken Nachfrage in der Pandemie machte Apple im Jahr 2021 Rekordumsätze. Dafür bedankt sich das Unternehmen bei seinem Chef – mit einer knapp dreistelligen Millionensumme > spiegel.de 8.1.22.
 
Klima: Zziel bleibt Farce - Weiter Milliarden-Subventionen
Eine Nachlese von Marc Chesney (Finanzprofessor Universität Zürich) zum Klimagipfel «COP26» in Glasgow: Lippenbekenntnisse sollen die Öffentlichkeit beruhigen. > infosperber.ch 5.1.22.
 
Konsum / Recycling: Mit Mehrweg und Reparaturen zu umweltfreundlicherem Konsum
2021 hatte mit der Pandemie viele Unsicherheiten gebracht. Greenpeace trug mit konstanter und unermüdlicher Arbeit dazu bei, falsche Versprechungen der grössten Plastikverschmutzer aufzudecken, Mehrweglösungen in der Gastronomie zu fördern und die Massnahmen der wichtigsten Schweizer Städte dazu zu vergleichen. Um die wertvollen Ressourcen unseres Planeten zu erhalten und das Klima zu schützen, setzt sich die Umweltorganisation für ein Recht zu Reparieren und gegen die Werbung für nicht nachhaltige tierische Produkte ein > greenpeace.ch 4.1.22.
 
Landwirtschaft / Konsum: Deutscher Landwirtschaftsminister will Lebensmittelspenden erleichtern
Supermärkte schmeißen unverkaufte Ware oft in den Müll. Sie zu spenden wäre besser, findet der neue deutsche Agrarminister Cem Özdemir (Die Grünen) und kritisiert die Strafbarkeit des Containerns als "absurd" > zeit.de 31.12.21
 
Biodiversität: WWF warnt vor katastrophalem Artensterben
Der Dorsch, der graue Kranich und der kleine Laubfrosch – sie und 40.000 weitere Tier- und Pflanzenarten gelten als bedroht. Manche Bestände wachsen aber auch wieder  > zeit.de 30.12.21. 
 
Klima: Alaska misst mit 19 Grad Rekordwärme im Winter
Es ist die höchste Temperatur, die in Alaskas Dezember je gemessen wurde: In Kodiak stieg das Thermometer zuletzt auf 19,4 Grad. Im »Sonnenschein-Staat« Kalifornien haben die Menschen derweil mit Schnee zu kämpfen > spiegel.de 29.12.21.
 
Menschenrechte: Russisches Gericht löst Menschenrechtszentrum auf
Russlands oberstes Gericht hat am Dienstag die Menschenrechtsorganisation Memorial verboten – jetzt erging in Moskau in dem Fall ein weiteres Urteil > spiegel.de 29.12.21.
 
Ressourcen / Energie: Das Rennen der Grossmächte um Seltene Erden
China kontrolliert den Markt für wichtige Rohstoffe, die es für den Bau von Elektroautos, Smartphones und mehr braucht. Das wollen die USA ändern > srf.ch/news 29.12.21.
 
Menschenrechte / Sozial: Eine Stadt, der die Schliessung droht - nicht wegen Corona
Die Regierung Kenias will zwei der größten Flüchtlingslager der Welt schließen. Doch was wird dann aus den Hunderttausenden Geflüchteten, die dort leben und arbeiten? > zeit.de 28.12.21.
 
Umwelt / Klima: Naturkatastrophen verursachten 2021 deutlich mehr Schäden
Von Hurrikan »Ida« bis hin zu Überschwemmungen in Deutschland und China: Umweltkatastrophen haben die Welt dieses Jahr 22,6 Milliarden Euro mehr gekostet als noch 2020 – auch wegen des Klimawandels. > spiegel.de 27.12.21.
 
Umwelt / Reisen: Das sind Deutschland's beste Öko-Städte
Umweltschutz beginnt oft im Kleinen und jenseits globaler Klimakonferenzen. Der große WirtschaftsWoche-Städtetest sagt, welche deutschen Städte sich ökologische Sporen verdienen – und wo es den Umwelt- und Klimaschutz vor allem auf dem Papier und in Sonntagsreden gibt > wiwo.de 27.12.21.
 
Biodiversität / Klima: In Brasilien töteten gigantische Brände Millionen Wirbeltiere
Gegen Feuer haben viele Lebewesen keine Chance. Nach den verheerenden Bränden im brasilianischen Pantanal 2020 ziehen Fachleute eine erschreckende Bilanz – und die ist wahrscheinlich noch untertrieben > spiegel.de 24.12.21.
 
Reisen: Spitzenküche mit Bett in Österreich
Das sind 9 Restaurant-Tipps für Ferien in Österreich mit Genussgarantie. > stern.de 24.12.21.
 
Konsum / Klima: Scheinheiligkeit der Fleischliebhaber
Klimaschutz gelingt nur mit sehr viel weniger tierischen Produkten. Dafür brauchen wir radikale Lösungen. Bevormundend ist das nicht – es schützt unsere Freiheit von Felix Ekardt > zeit.de 24.12.21.
 
Umwelt / Landwirtschaft: Wassermangel und Dürren: Die Wüste wächst
Vor 25 Jahren trat eine Uno-Konvention gegen Wüstenbildung in Kraft. Geholfen hat das wenig: Mehr denn je nehmen trockene Regionen auf der Erde zu – und bedrohen die Lebensgrundlagen von Menschen auf allen Kontinenten. > spiegel.de 22.12.21.
 
Sozial: Kontakt zur Natur hilft gegen Einsamkeit
Befragte, die Pflanzen, den Himmel, Wasser sehen oder Vögel hören konnten, fühlten sich 28 Prozent weniger einsam als die anderen Teilnehmer der Studie. Der »Guardian« berichtete zuerst über die Ergebnisse. > spiegel.de 21.12.21.
 
Sozial / Nachhaltigkeit: 50 Nobelpreis-Träger*innen wollen weniger fürs Militär, mehr für die Menschen
Im Dezember 2021 unterzeichneten über fünfzig NobelpreisträgerInnen und Präsidenten wissenschaftlicher Gesellschaften einen Appell für eine „globale Friedensdividende“. The Global Peace Dividend Initiative hat diese Petition an António Guterres (Secretary General of the United Nations) und gestartet. > sonnenseite.com 20.12.21.
 
Menschenrechte: US-Drohnen-Angriffe töteten mehr Zivilisten als bekannt
Vertrauliche Regierungsdokumente zeigen laut "New York Times", dass die USA bei Drohneneinsätzen viele zivile Opfer in Kauf nahmen. Etliche Angriffe blieben straffrei. > zeit.de 19.12.21.
 
Klima / Energie: Internationale Energieagentur erwartet Kohlestromrekord
Die globale Stromerzeugung aus Kohle liegt 2021 voraussichtlich bei 10.350 Terawattstunden, ein Anstieg um neun Prozent. Die Hälfte davon entfällt auf China > zeit.de 18.12.21.
 
Invest: ETF - besonders nachhaltige - immer beliebter
Börsengehandelte Indexfonds (ETF) erfreuen sich bei Anlegern weiterhin grosser Beliebtheit. Das von diesen Fonds verwaltete Vermögen kletterte in der Schweiz auf neue Hochststände. Im Trend lagen besonders ETF zum Thema Nachhaltigkeit, aber auch verschiedenste Technologie-Themen wurden von den Anbietern auf den Markt gebracht > vermoegenszentrum.ch 15.12.21.
 
Wirtschaft / Sozial: So könnte ein Schweizer Staatsfonds aussehen
Drei Professoren fordern, die gigantischen Devisenreserven aus der Nationalbank auszulagern. Sie drohten sonst zur Gefahr für deren Unabhängigkeit zu werden > tagesanzeiger.ch 15.12.21. 
 
Klima / Wirtschaft: Es wird nie wieder so günstig wie heute, das Klima zu retten
Der Klimaökonom Ottmar Edenhofer im Interview über den besten und billigsten Weg zur Wende > zeit.de 15.12.21.
 
Globalisierung / Sozial: Der Hunger ist zurück in Brasilien
Ein Jahr vor den Wahlen versinkt das Land in einer tiefen Wirtschaftskrise. Derweil plant der rechtsextreme Präsident Jair Bolsonaro, die Stimmen der Armen zu kaufen. Wird es ihm gelingen? > woz.ch 14.12.21.
 
Landwirtschaft / Klima: Tropenwälder erholen sich innert 20 Jahren - wenn man sie lässt
Waldflächen, die landwirtschaftlich genutzt wurden, erholen sich besonders schnell, wenn man sie einfach in Ruhe lässt, berichten Fachleute. Das funktioniere oft sogar besser als gezieltes Bepflanzen > spiegel.de 14.12.21.
 
Klima / Umwelt: SwissRe - Warum 2021 ein XXL-Katastrophenjahr ist
Laut dem Rückversicherer Swiss Re summieren sich die versicherten Schäden durch globale Naturkatastrophen bereits jetzt auf mehr als 100 Milliarden Dollar. Die verheerenden Tornados in den USA sind dabei noch nicht eingerechnet. > spiegel.de 14.12.21.
 
Landwirtschaft / Umwelt: Bäume pflanzen - hipper Trend oder nachhaltige Lösung?
Bäume gelten als Klimahelden schlechthin, denn sie binden CO2 aus der Luft. Das Pflanzen von Bäumen als Mittel gegen den Klimawandel ist daher naheliegend – allerdings ist dabei vor allem wichtig, genau zu schauen, wie das gemacht wird. Denn Aufforstung ist nur dann sinnvoll, wenn sie richtig gemacht wird. Zum Beispiel durch Agroforstwirtschaft > utopia.de 14.12.21.
 
Unternehmen / Wirtschaft: Schweizer Grossbank UBS in Frankreich auch in 2.Instanz zu Milliarden-Busse verurteilt
Die UBS hatte reichen Klienten Wege zur Steuerhinterziehung geebnet. Dafür muss sie nun eine Strafe in Milliardenhöhe bezahlen. Ein Erfolg ist das Urteil dennoch für die Schweizer Großbank. > spiegel.de 13.12.21.
 
Klima: In Australien geht es schon wieder los mit den Klimafolgen
Im Westen Australiens ist ein schwerer Buschbrand ausgebrochen. Die Feuerwehr hat den Katastrophenfall ausgerufen. Im Osten des Landes drohen dagegen Überschwemmungen. . Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Extremwetterlagen in Australien durch den menschengemachten Klimawandel verstärkt werden. In den vergangenen Jahren litt der Kontinent unter einer Reihe von Dürren, Buschbränden und Überschwemmungen > zeit.de 12.12.21.
 
Reisen  - D: Ein Spaziergang in der lebenswertesten Stadt
Freiburg gilt als lebenswerteste Stadt Deutschlands. Früh wurde dort erkannt, was das Wohlbefinden der Bewohner verbessert. Ein Rundgang mit Stadtplaner Wulf Daseking > zeit.de 12.12.21.
 
Klima / Länder: Selbst die Besten (Länder) machen zu wenig für den Klimaschutz
Weltweit könnte man nur 24 Länder als Vorreiter bezeichnen – und das mindestens Nötige, ein jährlicher Rückgang der Emissionen um 4 Prozent, wurde bislang fast nirgendwo erreicht > sonnenseite.com 11.12.21.
 
Globalisierung / Sozial: Jede Latrine, jeder Mast zählt
Wasser, Straßen, Sanitär – das Slumviertel Mukuru in Kenia's Hauptstadt Nairobi wird modernisiert, und die Bewohner mischen mit > freitag.de 10.12.21.
 
Wirtschaft / Umwelt: Das wär doch was! EU senkt MWSt für Öko-Produkte
Die Mehrwertsteuervorgaben der EU werden flexibler. Umweltfreundliche Produkte oder Internetzugänge können künftig niedriger besteuert werden > zeit.de 8.12.21.
 
Unternehmen / Wirtschaft: Greenpeace erreicht hohe Werte bei Gemeinwohl
Greenpeace Schweiz hat zum ersten Mal eine Gemeinwohlbilanz gezogen. Darin misst die Umweltorganisation nach festgelegten Kriterien, wie gross ihr Beitrag zum Gemeinwohl ist. Besonders gut schneidet die Stiftung beim Umgang mit Geldmitteln und Mitarbeitenden ab > punkt4.info 7.12.21.
 
Reisen: Drei Tiroler Wellness-Hotels mit grandioser Aussicht
Im Vinschgau unweit der Schweizer Grenze wird Erholung grossgeschrieben. Diese Gaststätten bieten Tiefenentspannung vor besonderer Kulisse > tagesanzeiger.ch 4.12.21.
 
Klima / Umwelt: Wie der Klimawandel die Zugvögel bedroht
Die Erderwärmung beeinflusst bereits das Wattenmeer und wirkt sich auf Millionen Zugvögel aus. Wissenschaftler beraten, wie das Weltnaturerbe gerettet werden kann > spiegel.de 3.12.21.
 
Sozial / Wirtschaft: Bankenstudie: Heisser Immobilienmarkt verstärkt Ungleichheit
«Es gibt eine Umverteilung von arm zu reich, von weniger gebildet zu gebildet und von jung zu alt», sagt der Chefökonom der Raiffeisenbank. Daran dürfte sich so schnell nichts ändern > tagesanzeiger.ch 1.12.21.
 
Klima / Länder: Wie München bis 2035 klimaneutral wird
Zwei Studien in Zusammenarbeit von Öko-Institut, Hamburg Institut, Intraplan und der Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft (FfE) zeigen jetzt auf, wie München das Ziel der Klimaneutralität so schnell wie möglich erreichen kann > solarserver.de 30.11.21.
 
Menschenrechte / Sozial: Pflegekräfte aus aller Welt werfen EU Verletzung der Menschenrechte vor
Ärmere Länder fordern, die Patente für Coronaimpfstoffe auszusetzen, doch die EU blockiert. Nun hat ein internationaler Pflegeverband Beschwerde bei der Uno eingereicht. Das soll die »Impfstoff-Apartheid« beenden > spiegel.de 29.11.21.
 
Klima: Konsens in Erforschung des Klimawandels: Keine Zweifel
Der wissenschaftliche Konsens zum Menschen als Ursache des Klimawandels hat zugenommen. Lag er 2013 noch bei 97 Prozent, sind es inzwischen deren 99 > taz.de 29.11.21.
 
Klima / Energie: Was die neue deutsche Regierung plant
Die künftige Ampel-Regierung setzt die Themen Energie und Klima ganz oben auf ihre Agenda und verknüpft diese eng mit einem Umbau der sozialen auf eine sozial-ökologische Marktwirtschaft. Medienberichten zufolge soll Grünen-Parteichef Robert-Habeck Minister in einem Superministerium für Wirtschaft und Klimaschutz werden > iwr.de 27.11.21.
 
Mobilität / Energie: Mit dem Solarschmetterling auf Weltreise
Ein mobiles Tiny House gegen den Klimawandel schickt der Schweizer Solarpionier Louis Palmer im nächsten Frühling auf die Reise. Das mobile Tiny House soll nicht nur als nachhaltiges Reisemittel dienen – sondern auch eine klare Botschaft in die Welt hinaustragen. > tagesanzeiger.ch 27.11.21.
 
Konsum / Landwirtschaft: Slow Food - von den Anfängen bis heute
Gut essen – und den Hunger auf der Welt bekämpfen? Carlo Petrini ist Gründer und Kopf der weltweiten Slow-Food-Bewegung. Seine Vision: Mit mehr und besseren lokalen Lebensmitteln will er den Hunger auf der Welt bekämpfen. Gutes Essen ist für ihn Wissenschaft und ein Menschenrecht. Mit seinen Ideen eckt der 72-jährige Italiener aber auch an > srf.ch/news 26.11.21.
 
Sozial / Energie: Abschaffung der deutschen EEG-Umlage entlastet Verbraucher*innen
Die Ampel-Parteien haben in ihrem Koalitionsvertrag vereinbart, die EEG-Umlage ab 2023 vollständig über den deutschen Bundeshaushalt zu finanzieren. Check24 zufolge entlastet das private Verbraucher jährlich um eine niedrige dreistellige Summe > pv-magazine.de 26.11.21.
 
Länder / Globalisierung: Der afrikanische Traum
Afrika. Da denken viele noch immer zuerst an Armut und Elend. Dabei ist der Kontinent im Aufbruch wie kein anderer. Überall gründen Menschen Unternehmen, schaffen Jobs. Und überspringen mal eben Jahrzehnte, technisch und ökologisch > brandeins.de 26.11.21.
 
Mobilität / Energie: Stadt Wil zeigt, wie nachhaltige Mobilität funktioniert
«E-Mobility für alle», On-Demand-Abend Bus oder ViaVelo-Heimlieferdienst: Die St. Galler Stadt Wil will punkto nachhaltige Mobilität zum Vorbild für andere werden. Sie macht mit beim Programm Monamo (Modelle nachhaltige Mobilität), das von EnergieSchweiz lanciert wurde. Energeiaplus zeigt auf, wo Wil neue Wege geht und fragt, wo die Herausforderungen dabei liegen > energeiaplus.com 24.11.21.
 
Landwirtschaft / Schadstoffe: Einsatz von synthetischen Pflanzenschutzmitteln vermindert
Die Pestizidverkäufe gehen zurück. Doch ob die Landwirtschaft die vorgegebenen Ziele erreichen kann, bleibt offen > tagesanzeiger.ch 24.11.21.
 
Arbeitszeit / Sozial: Jetzt steht 35-Stunden-Woche zur Diskussion
Mehr Ferien, weniger arbeiten - Gewerkschaft fordert 35-Stunden-Woche bei der Swisscom. Syndicom bricht damit ein Tabu: Sie will bei den Verhandlungen zum neuen Gesamtarbeitsvertrag die Arbeitszeit deutlich absenken. So soll die Qualität steigen > tagesanzeiger.ch 23.11.21.
 
Reccyling / Energie: Konsortium entwickelt Pilotanlage für vollständiges Modul-Recycling
Ein europäisches Konsortium, dem unter anderem die italienische Energieagentur Enea und die französische Kommission für alternative Energien und Atomenergie angehören, hat einen Plan für den Bau einer emissionsarmen Pilotanlage zur Rückgewinnung von kritischen und wertvollen Metallen wie Silizium, Indium, Gallium und Silber entwickelt. Die Anlage soll dazu dienen, neue Materialien und neue Produkte in den Produktionskreislauf zurückzuführen > sonnenseite.com 20.11.21.
 
Schadstoffe / Umwelt: Smog-Alarm in Indien
In Indiens Hauptstadt Dehli sind die Schulen geschlossen, Lastwagen dürfen nicht mehr fahren. Und wer kann, soll im Homeoffice arbeiten. Die Gründe für die starke Luftverschmutzung. vor einer Strafe schützen wollte. In der Schweiz sieht man darin kein Problem > tagesanzeiger.ch 19.11.21.
 
Landwirtschaft / Klima: Abholzung in Brasiliens Amazonas steigt trotz allem
Brasilien will die Abholzung des Regenwaldes noch in diesem Jahrzehnt beenden. Doch zuletzt fiel so viel Fläche den Rodungen zum Opfer wie seit Jahren nicht mehr. Umweltverbände kritisieren die späte Veröffentlichung der Daten > spiegel.de 19.11.21.
 
Klima / Energie: Streit in der EU - Ist Atomkraft grün?
Darüber wird in der Europäischen Union heftig diskutiert, Atombefürworter wie Frankreich und osteuropäische Staaten trommeln für die Technologie als Klimaretter. Der deutsche Umweltexperte Michael Müller hält die Debatte für verzerrt. Atomkraft sei viel zu teuer und unflexibel, um das Klima zu schützen. > klimareporter.de 18.11.21.
 
Konsum / Theorie: Wieso du die Welt mit Tofu und Tesla nicht retten wirst
Fährst du ein Elektroauto? Ist dein Mittagessen vegetarisch, saisonal und bio? Schön für dich – nützt aber nichts. Konsumenten für den Klimawandel verantwortlich zu machen, ist eine Marketing-Erfindung > watson.ch 18.11.21.
 
Länder / Sozial: Was in Grossbritannien als Korruption gilt, heisst bei uns Milizsystem
Die Regierung von Boris Johnson taumelt, weil sie einen Parteifreund trotz unerlaubtem bezahltem Lobbyismus vor einer Strafe schützen wollte. In der Schweiz sieht man darin kein Problem > tagesanzeiger.ch 17.11.21.
 
Klima /Energie: Bornholm in der Ostsee - CO2-neutrale Insel bis 2025
Ab 2025 nur noch grüner Strom, Wasserstoff-Produktion, ab 2032 komplettes Müll-Recycling: Die dänische Insel Bornholm soll leuchtendes Beispiel für andere werden. Doch wer profitiert davon? > spiegel.de 17.11.21.
 
Energie / Klima: CH-Energiepolitik bietet viele Möglichkeiten
Bundesrätin Simonetta Sommaruga erläuterte in der SRF-Sendung ecotalk die Energiepolitik der Schweiz. Viele verschiedenen Elemente dieser Politik fügen sich zu einem überzeugenden Ganzen - die Energiewende / Energiestrategie ist möglich - Solarwirtschaft ist die Basis! > srf.ch 16.11.21.
 
Theorie / Klima: Klimapolitik: Wir haben versagt
Nicht einzelne Staaten, Institutionen oder Unternehmen tragen die Schuld am Scheitern von Glasgow. Unser System ist das Problem: Es ist auf Gewinnmaximierung ausgelegt - von Dennis J. Snower > zeit.de 16.11.21.
 
Schadstoffe: Feinstaub verursacht Hunderttausende Tote in Europa
Allein in Deutschland sind im Jahr 2019 Zehntausende Menschen vorzeitig gestorben – durch die Belastung ihrer Umgebungsluft mit Feinstaub. Mehr als die Hälfte dieser Todesfälle hätte laut EU verhindert werden können > spiegel.de 15.11.21.
 
Klima: Klimapakt von Glasgow hält 1,5-Grad-Ziel am Leben
Am Samstagabend verabschiedete der Weltklimagipfel den „Glasgow Climate Pact“. Er verpflichtet die Staaten zu deutlich mehr Ehrgeiz, das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen. Die Festlegungen zu fossilen Energien wurden nochmals abgeschwächt. Kritisiert werden unzureichende Klimahilfen für Entwicklungsländer und besonders betroffene Staaten > sonnenseite.com 14.11.21.
 
Klima: Klimakonferenz will weiterhin weg von der Kohle
Trotz Widerstands bleibt es wohl dabei: Auch im neuesten Entwurf des Abschlussberichts soll ein Kohleausstieg festgehalten werden. Die COP26-Staaten beraten nun darüber > zeit.de 13.11.21.
 
Klima / Länder: Aktivistinnen sorgen in Glasgow für Aufsehen
Im Kampf gegen die drohende Klimakatastrophe sind es vor allem junge Frauen, die Massen mobilisieren. Drei führende Stimmen sind schon heute von Fluten und Hitzewellen betroffen.Ein Durchbruch in den Verhandlungen steht auch zum Ende des Gipfels allerdings noch aus > tagesanzeiger.ch 13.11.21.
 
Recycling / Rohstoffe: Startup gewinnt Silizium und Silber zurück
Das deutsche Startup Solar Materials hat ein Verfahren entwickelt, um nicht nur Glas und Aluminium sondern auch Silizium und Silber aus ausgedienten Photovoltaik-Modulen zurückzugewinnen. Ein Risikokapitalfonds investiert in das Verfahren. > solarserver.de 12.11.21.
 
Klima: Wie werden Flugzeuge und Schiffe endlich sauber?
Luftverkehr und Schifffahrt stehen am CO2-Pranger. Jetzt wollen sie raus aus der Schmuddelecke. Wie könnte ihr Weg in eine klimaneutrale Zukunft aussehen? Ein Überblick. > spiegel.de 11.11.21.
 
Recycling / Rohstoffe: Müllfangsystem erfolgreich im Pazifik erprobt
The Ocean Cleanup hat das Müllfangsystem Jenny erfolgreich im Pazifik getestet. Während der 12-wöchigen Aufräumphase wurden 30 Tonnen Müll gesammelt. Bis 2040 möchte die Initiative 90 Prozent des Mülls aus den Ozeanen entfernen > forschung-und-wissen.de 11.11.21.
 
Landwirtschaft / Klima: Die Rolle von Biovision als Vermittlerin an Klimakonferenz
Ende Oktober reiste das Biovision-Team «Politikdialog und Anwaltschaft» nach Glasgow. Mit im Gepäck waren die aktuellsten Erkenntnisse rund um das Thema Agrarökologie und Klima sowie das Ziel, die nachhaltige agrarökologische Landwirtschaft zu einem Teil der Klimarahmenkonvention zu machen > biovision.ch 11.11.21.
 
Klima / Theorie: Der Anstieg der CO2-Emissionen hat vielleicht ein Ende
Eine Nachricht, deren Symbolwert kaum größer sein könnte, ist diese Woche beinahe untergegangen: Der Treibhausgasausstoß tut nicht mehr das, was er seit Jahrzehnten tut – er steigt nicht mehr - von Stefan Rahmstorf > spiegel.de 10.11.21.
 
Wirtschaft / Energie: Fundamentale Verknappung fossiler Energien droht
Es ist zu befürchten, dass die Welt erst am Anfang der seit wenigen Monaten explodierenden Rohstoffpreise von Erdöl, Erdgas und Kohle steht. Die Energiepreiskrise kann also mittelfristig nur mit einem rasanten Umstieg auf Erneuerbare Energien gelöst werden, denn hier gibt es nie Versorgungsengpässe mit Energierohstoffen - von Hans-Josef Fell > pv-magazine.de 10.11.21.
 
Kinder / Klima: Das verkannte Risiko für die kommenden Generationen
Junge Menschen werden bei der Bewertung der Klimakrise »diskriminiert«, sagt Topökonom Nicholas Stern. Er plädiert für einen radikalen Wandel – und Investitionen > spiegel.de 10.11.21.
 
Länder / Klima: Die Schweiz sackt im Klima-Rating ab
Für den «Climate Change Performance Index» (CCPI) vergleichen die deutsche Umweltorganisation Germanwatch und das New-Climate-Institute jährlich die Klimaschutzleistungen von 60 Ländern, die zusammen für mehr als 90 Prozent der weltweiten Treibhausgasemissionen verantwortlich sind > srf.ch/news 9.11.21.
 
Theorie: Hochschulen eröffnen Zentrum für nachhaltige Entwicklung
Die vier kantonalen Zürcher Hochschulen haben ein hochschulübergreifendes Kompetenz- und Wissenszentrum gegründet. Das Zurich Knowledge Center for Sustainable Development soll unter anderem der Bekanntmachung von Forschungsergebnissen über die 17 Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung dienen > punkt4.info  9.11.21.
 
Länder / Klima: Ärmeren Ländern droht durch Klimakrise massives wirtschaftliches Minus
Die Erderwärmung wird die ärmsten Länder laut einer neuen Studie wohl auch ökonomisch am härtesten treffen. In Afrika könnte der Schaden demnach besonders groß werden > spiegel.de 9.11.21.
 
Klima / Länder: Halbzeitanalyse zur Klimakonferenz - Jahrmarkt der Zugeständnisse
Die Versprechen der Staaten und Unternehmen haben die erste Woche der Klimakonferenz geprägt. Die britische Regierung hat ihr Ziel erreicht. Doch wir sollten uns nicht blenden lassen > tagesanzeiger.ch 7.11.21.
 
Arbeitszeit / Sozial: BMW führt 35-Stunden-Woche im Werk in Leipzig ein
Beschäftigte in Ostdeutschland mussten bei BMW bislang länger fürs gleiche Geld arbeiten. Bis 2026 soll damit nun in Leipzig Schluss sein, Hunderte neue Kräfte sollen die Lücke schließen > spiegel.de 5.11.21.
 
Sozial / Klima: Superreiche leben wie ökologische Vandalen
Das reichste Prozent überschreitet den Wert um das 30-fache: Einem Oxfam-Bericht zufolge verursachen Vermögende zigfach mehr klimaschädliche Treibhausgase als der Rest der Menschheit. > tagesanzeiger.ch 5.11.21.
 
Klima / Landwirtschaft: Was bringt der Kampf gegen die Abholzung?
Rund 100 Staaten wollen gemäss Klimakonferenz COP26 in Glasgow die weltweite Zerstörung des Waldes bis zum Jahr 2030 stoppen. Das Problem ist riesig. Wie lässt sich der Wald wirklich schützen? > zeit.de 3.11.21.
 
Umwelt: 300 Franken Busse für weggeworfene Zigarette
Littering soll in der ganzen Schweiz einheitlich bestraft werden. Die Umweltkommission des Nationalrats verspricht sich davon eine abschreckende Wirkung > bluewin.ch 3.11.21. 
 
Klima: Sünder & Klimahelden - ARD-Weltspiegel extra
Ein besonderes Film-Projekt zum Klimagipfel: Die Weltspiegel-Korrespondentinnen und Korrespondenten Tamara Anthony, Christian Blenker, Kerstin Klein, Sven Lohmann und Sandra Ratzow haben Klimahelden gesucht, die Hoffnung machen. Via Video-Call waren sie mit der Zentrale in Hamburg verbunden an ihren Drehorten von Grönland bis in die Wüste Gobi > ardmediathek.de 3.11.21.
 
Klima / Theorie: So könnte ein Klimaclub gelingen
Kanzlerkandidat Olaf Scholz wirbt für einen globalen Klimaclub, um endlich Fortschritte zu erzielen. Damit er keine Elitenveranstaltung wird, sind drei Punkte wichtig > zeit.de 2.11.21.
 
Recycling / Rohstoffe: Modernste Anlage für Metall-Rückgewinnung
Die Anlage zur Rückgewinnung von Metall auf der Deponie Elbisgraben in Arisdorf bereinigt Abfall wesentlich wirkungsvoller von Metallen, als gesetzlich nötig wäre. Damit hat sie landesweiten Modellcharakter, wie eine Evaluierung durch die OST – Ostschweizer Fachhochschule zeigt. > srf.ch 2.11.21.
 
Klima / Theorie: Was nützt es dem Klima, wenn alle nur noch...
…nur noch Velofahren, alle vegan essen oder in energetisch sanierten Häusern wohnen? Und wie klimaschädlich wäre es, wenn alle jedes Jahr eine Kreuzfahrt machten? Wir diskutieren im Alltag häufig, was wie viel nützt. Die Experten von Myclimate haben für SRF Beispiele durchgerechnet - von Klaus Ammann. Wo stehen Sie? > srf.ch 1.11.21.
 
Länder / Klima: Industriestaaten haben Problem verursacht, sie müssen es lösen
Lia Nicholson, Verhandlungsleiterin der kleinen Inselstaaten, erklärt die Auswirkungen des Klimawandels auf ihre karibische Heimat. Von den Industrieländern verlangt sie mehr Geld > tagesanzeiger.ch 1.11.21.
 
Länder / Klima: Es gibt keinen Grund, den Klimaschutz zu bremsen
Die nächsten zwei Wochen entscheiden, wie es in den nächsten zehn Jahren im globalen Klimaschutz weitergeht - von Martin Läubli > tagesanzeiger.ch 1.11.21.
 
Klima / Länder: COP26 Gipfel in Glasgow beginnt, die Zweifel wachsen
Gelingt den Staats- und Regierungschefs der Welt in Glasgow der Durchbruch im Kampf gegen die Klimakrise? Handfeste Signale für Zuversicht sind rar, Skepsis greift um sich > spiegel.de 31.10.21.
 
Recycling / Klima: Was bringt Recycling wirklich?
Eine Million Tonnen Plastik wird in der Schweiz jährlich produziert. Der grösste Teil davon wird verbrannt. Trotzdem gibt es mittlerweile verschiedene Angebote, um Plastik zu recyceln. Doch hat dies wirklich Auswirkungen auf das Klima - mit Video? > srf.ch 31.10.21.
 
Klima / Länder: Klimaschutz: Versprechen sind gut, UNO will aber Taten sehen
Der Titel des neusten Berichts des Umweltprogramms der UNO (Unep) ist nicht zufällig gewählt: «The Heat is On» – etwa «Es wird schon heiss» steht über dem sogenannten Emissions-Gap-Report 2021. Tatsächlich hat sich die Erde bereits um rund 1.2 Grad erwärmt im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter. Das Ziel des Pariser Abkommens ist es, diese Erwärmung auf unter 2 Grad, wenn möglich auf 1.5 Grad zu begrenzen - von Klaus Ammann > srf.ch 30.10.21.
 
Landwirtschaft / Klima: Die Kuh ist kein Klimakiller
Der Kasseler Professor Onno Poppinga arbeitet an der Ehrenrettung des Wiederkäuers. "Nicht die Kuh ist das Problem, sondern die Industrialisierung der Landwirtschaft, die nicht mehr in Kreisläufen wirtschaftet", sagt der Agrarwissenschaftler > klimareporter.de 30.10.21.
 
Klima: Was bei Klimakonferenz in Glasgow auf dem Spiel steht
Ist das 1,5-Grad-Ziel noch zu schaffen? Was heisst eigentlich COP26? Und wie laufen solche Konferenzen überhaupt ab? Antworten auf die wichtigsten Fragen > tagesanzeiger.ch 28.10.21.
 
Klima / Umwelt: Manche Nationalparks stossen mehr CO2 aus als sie absorbieren
Wenigstens die Klimabilanz der am stärksten geschützten Wälder der Erde sollte positiv ausfallen, doch das stimmt nur zum Teil. Immerhin: Mehr als die Hälfte der Nationalparks weisen eine positive Gesamtrechnung aus
> spiegel.de 28.10.21. 
 
Ressourcen / Recycling: Neues Recycling-Verfahren für Seltene Erden entwickelt
Seltene Erden sind für die Produktion von zahlreichen Elektrobauteilen unersetzbar. Ein Protein könnte dafür sorgen, dass die raren Metalle irgendwann gar nicht mehr so rar sind > spiegel.de 28.10.21.
 
Kinder / Klima:Verkanntes Risiko für kommende Generationen
Junge Menschen werden bei der Bewertung der Klimakrise »diskriminiert«, sagt Topökonom Nicholas Stern. Er plädiert für einen radikalen Wandel – und Investitionen > spiegel.de 27.10.21.
 
Globalisierung / Landwirtschaft: In Indonesien droht jetzt der nächste Palmöl-Boom
Nun läuft das Palmöl-Moratorium in den Regenwäldern aus. Naturschützer befürchten das Schlimmste. Was das für die Natur heisst und ob ein Boykott wirklich hilft > tagesanzeiger.ch 27.10.21.
 
Ressourcen / Recycling: Bund stärkt Wiederverwertung
Der Bundesrat verbessert die Wiederverwertung elektronischer Altgeräte, um so Ressourcen-Kreisläufe zu schliessen. Ausserdem hat er die Grenzwerte für Luftschadstoffe aus Zementwerken verschärft. Das soll gewährleisten, dass sie mit modernster Filtertechnik ausgestattet werden > punkt4.info 25.10.21. 
 
Klima / Erfolge: Martin Neukom: Karriere ohne Krawatte
Vom Solarzellenforscher zum Klimaminister: Der Grüne Martin Neukom ist der Jungstar der Schweizer Politik. Doch mit seiner neuen Öko-Offensive könnte er scheitern. > zeit.de 24.10.21.
 
Sozial: Ohne Liebesbeziehung glücklich und erfüllt leben?
Fast alle Menschen träumen von der großen Liebe – aber immer mehr bleiben allein. Ist das Leben als Single nicht auch erstrebenswert? Ein Gespräch mit Buchautor Daniel Schreiber - mit Text und Podcast > spiegel.de 23.10.21.
 
Reisen: Wandern im Jura ist eine Lust: Pilze und ein kreisrundes Seeli
Der Wanderkolumnist ist wieder unterwegs: diesmal im Jura – vom bernjurassischen Court nach Undervelier im Kanton Jura > tagesanzeiger.ch 23.10.21.
 
Wirtschaft / Sozial: Auch in der Schweiz gingen durch Cum-cum und Cum-ex Milliarden verloren
Erstmals zeigt ein Ländervergleich, wie hoch der Schweizer Fiskus durch Steuertricks der Banken geprellt wurde > srf.ch 22.10.21.
 
Konsum / Schadstoffe: Öko-Labels für Kleider versprechen viel, halten wenig
Nachhaltigkeitslabels für Kleider aus Tierfasern wie Daunen, Kaschmir- und Merinowolle gibt es unzählige. Die Versprechen an den Kunden sind gross, doch gehalten werden sie oft nicht > tagesanzeiger.ch 22.10.21.
 
Energie / Klima: Warum Energiekrise Nachhaltigkeitsziele gefährdet - oder auch nicht
Big Food und Big Die stark gestiegenen Energiepreise lassen eine Abkehr von den Klimazielen befürchten. Dabei sind sie selbst schon die Folge einer fehlgeleiteten Politik > tagesanzeiger.ch 22.10.21.
 
Unternehmen / Klima: Ökonzern Total kannte - wie andere - seit 70ern Klimakrise
Shell, Exxon und BP wussten Bescheid. Nun zeigt eine Studie: Im französischen Konzern Total Energies wusste man ebenfalls seit Jahrzehnten von den Gefahren des Klimawandels – was zu unterschiedlichen Reaktionen führte > spiegel.de 21.10.21.
 
Länder / Klima: Millionen werden in Afrika vor Klimafolgen fliehen müssen
Der Meeresspiegel steigt, Dürren nehmen zu. Die Weltwetterorganisation warnt: Die Klimakrise werde den afrikanischen Kontinent in ungeahnter Härte treffen > spiegel.de 21.10.21.
 
Unternehmen / Globalisierung: Grossbank CS zahlt fast halbe Milliarde wegen Korruption
Credit Suisse muss wegen mutmaßlicher Verwicklung in ein Bestechungskomplott in Mozambik Hunderte Millionen Euro zahlen. Die Schweizer Aufsicht attestiert ihr zudem schwere Mängel in einer Beschattungsaffäre > spiegel.de 20.10.21.
 
Konsum / Unternehmen: En Guete: Jetzt kommt das vegane Schnitzel auf den Markt
The Green Mountain baut sein Sortiment an veganem Fleischersatz aus. Das zur Liechtensteiner Hilcona AG gehörende Bündner Start-up bringt pflanzenbasierte Schnitzel auf den Markt > punkt4.info 20.10.21.
 
Landwirtschaft / Klima: Weniger Methan-Emissionen sind möglich - zu tiefen Kosten
Beim Klimaschutz geht es meist um die Reduzierung von CO₂-Emissionen. Ein Bericht warnt nun: Ohne eine rasche Verringerung der Methanmengen ist eine Stabilisierung des Klimas kaum möglich > spiegel.de 19.10.21.
 
Klima / Theorie: Darum müssen wir unser Denken ändern - statt wachsen aufhören!
Trotz Klimakrise handeln wir nach alten Mustern – wir sind gepolt auf ewiges Wachstum. Uns fehlt eine Kultur des Aufhörens, sagt Soziologe Harald Welzer > spiegel.de 19.10.21.  
    

Mobilität / Klima: Wo stehen Hybrid-Fahrzeuge bei den CO2-Emissionen?
Die Transition zu emissionsarmen Personenwagen ist in vollem Gang. Dabei tragen jedoch nicht alle alternativen Antriebe gleich viel dazu bei: Während Hybrid-Modelle noch über dem Zielwert liegen, werden vor allem reinelektrische eine Schlüsselrolle bei der Reduktion von CO2-Emissionen spielen > energeiaplus.com 19.10.21.
 
Energie / Schadstoffe: Atommüll-Lagerung könnte erst 2080 abgeschlossen werden
Kein Atom-Endlager in Deutschland in Sicht: Radioaktive Abfälle müssen noch für Jahrzehnte in deutschen Kernkraftwerken verbleiben, schätzt der frühere Leiter der Entsorgungskommission. Auch der Streit um das Zwischenlager Asse dauert an > spiegel.de 19.10.21.
 
Sozial / Klima: Fossile Brennstoffe bringen uns um
Die Weltgesundheitsorganisation appelliert an den kommenden UN-Klimagipfel in Glasgow, endlich die Verbrennung von Kohle, Öl und Gas zu stoppen. Die Klimakrise sei die größte Gesundheitsbedrohung für die Menschheit > klimareporter.de 18.10.21.
 
Recycling / Rohstoffe: An Mehrweg führt kein Weg vorbei
Big Food und Big Oil fördern im Geheimen die Produktion von Plastikverpackungen. Und was «Recycling» heisst, ist oft keines > infosperber.ch 18.10.21.
 
Konsum / Theorie: «Ich muss kein plastikfreies Bad haben, um die Welt zu retten»
Mit Bio-Pizza retten wir nicht die Welt, mit Bambuszahnbürsten auch nicht. Wie können wir im Alltag wirklich helfen, die Klimakrise zu stoppen? Ein Gespräch mit der Nachhaltigkeitsaktivistin Thekla Wilkening > spiegel.de 16.10.21.
 
Biodiversität / Wirtschaft: Unternehmen fordern Massnahmen gegen Artensterben
Die Vorstände von elf Konzernen haben sich in einem offenen Brief an die Staats- und Regierungschefs gewandt. Sie warnen: Ohne einen besseren Schutz der Artenvielfalt drohe ein »toter Planet« > spiegel.de 15.10.21.
 
Reisen: Acht Kunstausstellungen unter freiem Himmel - auch winters
Sich auf Kunst einlassen, sie entdecken und erleben – das kann man nicht nur im Museum, sondern auch auf diesen Skulpturenwegen oder -parks unter freiem Himmel > tagesanzeiger.ch 15.10.21.

Wirtschaft / Sozial: Grüne und Sozis waren in Krise die besseren Gewerbler
Wenn man die Infrastruktur dem Markt überlässt, dann führt das selten zu einer Lösung, bei der die Bedürfnisse der Menschen im Zentrum stehen. Der Genosse Cédric Wermuth und der Grüne Balthasar Glättli sind im Hoch. Im Gespräch mit der NZZ erklären sie, wie ihre Parteien von den deutschen Wahlen profitieren wollen. Und weshalb Corona ein «game changer» für ihre linke Wirtschaftspolitik sein soll. > nzz.ch 15.10.21.
 
Mobilität / Energie: ABB-Ladeinfrastruktur für Basler Elektrobusse
Der Busverkehr der BVB wird bis 2027 elektrifiziert. Die Basler Energieversorgerin IWB stellt die Ladeinfrastruktur bereit und betreibt diese. Nun hat sie ABB als Lieferanten und Technologiepartner an Bord geholt > strom.ch 14.10.21.
 
Klima / Energie: Investitionen müssten verdreifacht werden
Die Energiewende verläuft nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur weltweit zu langsam. Der CO₂-Ausstoß würde nach jetzigem Stand nur um 40 Prozent sinken. > zeit.de 14.10.21.
 
Energie / Klima: Nichts tun ist viel teurer - aber für die Wende bracht es dreimal soviel Investitionen
Der neueste Bericht der Internationalen Energie Agentur IEA benennt auch erfreuliche Entwicklungen: Der Anteil an erneuerbaren Energien wie Wind- und Solarenergie sei im Jahr 2020 weiter gewachsen. Elektrofahrzeuge stellten neue Verkaufsrekorde auf. Diese Treibhausgasemissionen sind bis 2050 netto auf null zu bringen > spiegel.de 14.10.21.
 
Landwirtschaft / Klima: Moore trocknen aus - mit fatalen Folgen für den CO2-Haushalt
Warum es mit dem Moorschutz nicht schneller vorwärtsgeht, wieso wir mehr Moorlandschaften brauchen und weshalb die Hoffnung auf Besserung besteht > tagesanzeiger.ch 13.10.21.
 
Reisen: Die coolsten Stadtviertel weltweit
Weltweit kehren Städte zu ihrem geschäftigen Alltag und Nachtleben zurück. Das aktuelle Ranking von »Time Out« bewertet die coolsten Viertel weltweit – das interessanteste deutsche landete immerhin auf Platz elf, aus der Schweiz ist keines dabei > spiegel.de 13.10.21.
 
Theorie / Länder: Schweiz bezüglich Nachhaltigkeit weltweit auf Rang drei
Die Schweiz liegt bezüglich Nachhaltigkeit wie im vergangenen Jahr weltweit auf Rang 3. Das zeigt der vergleichende Nachhaltigkeitsindex der schweizerisch-koreanischen Denkfabrik Solability > punkt4.info 12.10.21.
 
Biodiversität / Energie: Agri-PV dient auch der Biodiversität
Eine Expertenjury hat zehn Projekte ausgewählt, die in der Auktion „Muster- und Leuchtturmprojekt Photovoltaik“ des Klima- und Energiefonds einen Zuschlag erhielten. Eines davon ist „EWS Sonnenfeld Bruck/Leitha“ – eine Forschungs- und Demonstrationsanlage, die die beste Kombination von Pflanzenkulturen, Bewirtschaftungsformen und gleichzeitiger Solarstromgewinnung evaluieren soll > pv-magazine.de 12.10.21.
 
Energie / Klima: Klimaschützer*innen sind stärker als all die Lobbyisten
Für den Erfolg braucht es gute Geschichten - das gilt nicht nur für den Klimaschutz, sondern auch für den Erfolg der Solarwirtschaft! > zeit.de 11.10.21.
 
Unternehmen / Klima: Konzerne fordern von neuer deutscher Regierung mehr Klimaschutz
Von Adidas bis Vattenfall: Knapp 70 große Unternehmen rufen die Sondierungsteilnehmer in Berlin zu stärkeren Maßnahmen für den Klimaschutz auf. Die Konzerne machen der Politik aus Eigeninteresse Druck > spiegel.de 11.10.21.
 
Klima: Leitfäden zum Bauen zu Zeiten des Klimawandels
Beim Hausbau ist gut beraten, wer langfristig denkt. Spätestens nach den extremen Wetterereignissen des Sommers 2021 bedeutet das auch, die Auswirkungen des Klimawandels einzuberechnen. Was genau heisst das aber für den Bau von Wohngebäuden? Ein Projekt der Hochschule Luzern hat sich dieser Frage gewidmet. Auf Basis von Klimaszenarien hat das Forschungsteam Leitfäden entwickelt, die Planende und Bauherrschaften unterstützen sollen > energeiaplus.com 11.10.21.
 
Klima / Energie: 503 Kohleunternehmen weltweit halten an Wachstum fest
Nur wenige Kohleunternehmen weltweit haben bislang ein Kohleausstiegsdatum genannt. Fast die Hälfte der Unternehmen wollen mit Abbau und Verstromung von Kohle sogar expandieren. Ein globaler Kohleausstiegsfahrplan scheint dringend nötig > sonnenseite.com 10.10.21. 
 
Menschenrechte: Nobelpreisträgerin nennt Facebook Gefahr für Demokratie
Gerade erst wurde Maria Ressa mit dem Friedensnobelpreis geehrt. In einem ihrer ersten Interviews attackiert sie Facebook. Die Algorithmen der Plattform würden eher Lügen und Hass streuen, als Fakten zu verbreiten
> spiegel.de 9.10.21. 
 
Klima: Balsam für die gebeutelten Klimaforscher*innen
Das Nobelkomitee setzte mit der Verleihung des Physik-Nobelpreises ein klares Zeichen: Klimamodelle basieren auf solider Physik > punkt4.info 9.10.21. 
 
Katastrophen / Schadstoffe: Pilze in Deutschland immer noch verstrahlt
Jahrzehnte nach der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl sind Wildpilze aus Wäldern weiterhin radioaktiv kontaminiert, warnt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Allerdings liege die Belastung unter den gesetzlichen Grenzwerten > spiegel.de 9.10.21.
 
Energie / Recycling von Solarmodulen für ganz Deutschland
Die auf Solarmodule spezialisierte Recycling-Marke 2ndlifsolar hat ihre Logistik erweitert. Nun können Solarparkbetreiber aus ganz Deutschland ihre Dienste nutzen. > solarserver.de 7.10.21.
 
Klima / Unternehmen: Die Profiteure des CO2-Emissionshandels
Eigentlich sollte der europäische Emissionshandel den CO2-Ausstoß teuer machen, damit Unternehmen klimafreundlicher werden. Doch viele Industriekonzerne machen trotz des hohen CO2-Ausstoßes dank Emissionshandel satte Extragewinne - Video > zdf.de 6.10.21.
 
Mobilität / Energie: Jetzt kommt klimaneutrales Fliegen
Die deutsche Nichtregierungsorganisation atmosfair und ihre Partner haben die weltweit erste Produktionsanlage für CO2-neutrales E-Kerosin in Betrieb genommen. Ab 2022 soll der synthetische Flugkraftstoff am Hambuger Flughafen zum Einsatz kommen > solarserver.de 5.10.21.
 
Energie / Mobilität: CH-Autogruppe AMAG beteiligt sich an Synhelion
Die AMAG Gruppe investiert in Synhelion. Dies ist das erste Engagement des AMAG-eigenen Klima- und Innovationsfonds. Damit unterstützt er die Entwicklung von Solartreibstoffen mittels Sonnenwärme > punkt4.info 5.10.21.
 
Mobilität / Theorie: Preis für externe Kosten beeinflusst Verkehrsverhalten
Wenn Verkehrsteilnehmer die externen Kosten des Verkehrs selbst zu tragen haben, suchen sie diese zu vermeiden. Diese externen Kosten können dadurch stark sinken. Das legt ein grossflächiger Versuch Schweizer Forscher nahe > punkt4.info 4.10.21.
 
Arbeitszeit / Theorie: Effizienz versus Nachhaltigkeit
Seit der Industriellen Revolution steigt die Produktivität. Doch «mehr Effizienz» ist tückisch. Nachhaltigkeit geht anders - von Rudolf Rechsteiner in memoriam Hanspeter Guggenbühl > infosperber.ch 4.10.21.
 
Sozial / Wirtschaft: Arbeit für Menschen mit Beeinträchtigung
Ein junger Psychologe kauft in der spanischen Provinz einen alten Bauernhof. Er sucht eine Möglichkeit, seinen Patienten einen Job zu verschaffen. 40 Jahre später ist daraus ein Joghurt-Imperium mit 500 Mitarbeitenden geworden > tagesanzeiger.ch 3.10.21.
 
Klima / Energie: Kohlestrom rechnet sich auch in China immer weniger
China will im Ausland keine Kohlemeiler mehr bauen und in den Provinzen fällt der Strom aus: Ökonom Christoph Nedopil erklärt, wie das Land es mit dem Klimaschutz hält > zeit.de 3.10.21.
 
Energie / Klima:  Auch Schweizer AKW sind mit Flugzeugen zerstörbar
Gösgen und Leibstadt seien «voll geschützt», sagte das ENSI früher. Doch jetzt droht den AKWs doch eine Terroristen-Katastrophe > infosperber.ch 1.10.21. 
 
Mobilität / Klima: Computer und Internet so schädlich wie Flugverkehr
Klimaaktivist:innen kritisieren oft den Flugverkehr als CO2-Schleuder und fordern Einschränkungen oder Verbote von Flügen. Eine britische Studie hat nun den CO2-Fußabdruck von Computern und Internet untersucht – und kommt zu einem erstaunlichen Ergebnis > stern.de 30.9.21.
 
Klima / Unternehmen: Eine schlagende Waffe im Klimakampf
Die Anwältin Roda Verheyen verklagt Regierungen und Konzerne, um das Klima zu schützen. Lange schien das vergeblich – jetzt aber legt sie richtig los > zeit.de 29.9.21.
 
Reisen / Energie: Die sauberste Luftseilbahn der Welt im Alpstein
Vom Baumnusswald ins Gämsenland: Sonntagsausflug zur Staubern im Alpstein. Überraschungen und Traumaussicht sind garantiert > tagesanzeiger.ch 28.9.21.
 
Kinder / Klima: Heute Geborene werden sieben Mal mehr Hitzewellen erleben
Junge Generationen werden in ihrem Leben mehr Extremwetterereignisse durchmachen. Das zeigt eine Untersuchung zu Temperaturverläufen und Bevölkerungsdaten > tagesanzeiger.ch 27.9.21.
 
Klima / Energie: Gaspreise drücken aufs Portemonnaie
Die Gasspeicher in Europa sind weniger gut gefüllt als üblich. Für viele Konsumentinnen und Konsumenten kann es teurer werden – beim Erdgas jetzt, beim Strom ab 2023 > tagesanzeiger.ch 27.9.21.
 
Wirtschaft / Klima - Gilt nicht nur in der Schweiz: Wer bremst, der verliert
Sah man sich den deutschen Bundestagswahlkampf im deutschen Fernsehen an, musste man den Eindruck gewinnen, Klimaschutz sei furchtbar teuer. Dabei zeigen diverse aktuelle Studien Erfreuliches: Das Gegenteil ist richtig > spiegel.de 26.9.21.
 
Reisen: Verzascatal (TI) - für zwei Wochen Dorfbewohner*in
Im Tessiner Dorf Corippo schmiegen sich jahrhundertealte Granithäuschen an den Berg. Der Alltag hier ist beschwerlich – aber für Ruhe suchende Städter genau das Richtige. Darauf setzen jedenfalls die letzten Einheimischen > spiegel.de 23.9.21.
 
Schadstoffe / Klima: Schweizer Luft muss sauberer werden
Die Weltgesundheitsorganisation hat ihre Obergrenzen für Feinstaub und Stickstoffdioxid deutlich gesenkt. Was das für die Schweiz bedeutet > tagesanzeiger.ch 22.9.21.
 
Klima / Ressourcen: Zu warm, zu sauer, immer weniger bewohnbar
Den Weltmeeren und ihren Bewohnern geht es schlecht, warnen 150 Fachleute. Sie haben die Folgen des Klimawandels für die Ozeane aus dem Weltall beobachtet. Die Veränderungen betreffen auch den Menschen >spiegel.de 22.9.21.
 
Mobilität / Klima: Blauer Wasserstoff für's Auto - ein Horrorszenario für's Klima
Die USA und Japan wollen mit blauem Wasserstoff, der aus Erdgas hergestellt wird, eine Wasserstoff-Ökonomie in Schwung bringen. Doch damit Autos zu betanken, wäre eine schlechte Idee: Die Autos wären klimaschädlicher als jeder Diesel > wirtschaftswoche.de 20.9.21.
 
Klima: Wie man Kinder für Klimaschutz begeistert
Er segelte Greta Thunberg nach New York, sie bringt Schülern die Meereswelt nah. Boris Herrmann und seine Frau Birte erklären, wie man Kinder für Klimaschutz begeistert > zeit.de 19.9.21.
 
Klima: Weltgemeinschaft droht Klimaziel laut UNO deutlich zu verfehlen
Die aktuelle Klimapolitik steuere auf eine globale Erwärmung von 2,7 Grad zu, warnen die Vereinten Nationen. Vor allem der CO2-Ausstoß müsse drastisch verringert werden > zeit.de 18.9.21.
 
Klima: Der neue Klimakrieg
Hochwasser hier, Waldbrände dort: Der Klimawandel ist überall zu spüren. Deshalb ändern Klimawandelleugner jetzt ihre Taktik, sagt der US-Wissenschaftler Michael Mann im Interview. Dazu gehöre, die Klimakrise als Problem der individuellen Lebensweise darzustellen >klimareporter.de 18.9.21.
 
Energie / Unternehmen zusammen für nachhaltige Erneuerbare
Siebzehn Unternehmen, Organisationen und Institute aus der Erneuerbare-Energien-Branche haben zusammen die „Global Alliance for Sustainable Energy“ gegründet > solarserver.de 16.9.21. 
 
Klima: Klimawandel viel teurer als bisher angenommen
Ökonomen renommierter Universitäten haben die Schadensbilanzen des Klimawandels neu kalkuliert. Die Folgen von Extremwetterereignissen beeinträchtigen demnach die Volkswirtschaften der Staaten viel stärker als gedacht. So gesehen müsste der CO2-Preis um ein Vielfaches höher liegen >klimareporter.de 16.9.21.
 
Energie / Klima: Lauter Rekorde bei Gebäudeprogramm
2020 bezahlte Das Gebäudeprogramm von Bund und Kantonen so viele Fördergelder aus wie noch seit seinem elfjährigen Bestehen. Wie kommt es zu dieser hohen Nachfrage? Und wird das in den nächsten Jahren so weitergehen? Roger Nufer, Fachspezialist Gebäude beim Bundesamt für Energie, gibt Auskunft > energeiaplus.com 15.9.21.
 
Klima / Länder: 50 Massnahmen, um Stadt wie Berlin klimaneutral zu machen
Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung hat die Studie „Berlin Paris-konform“ vorgelegt. Diese empfiehlt 50 Maßnahmen, um die Hauptstadt im Klimaschutz auf Kurs zu bringen > solarserver.de 15.9.21.
 
Kinder / Klima: 60 % der Jungen haben wegen Klimakrise Zukunftsängste
Die Mehrheit der 16- bis 25-Jährigen treiben massive Ängste um, zeigt eine globale Studie zur Erderhitzung. Das liege auch an der Untätigkeit der Älteren > spiegel.de 14.9.21.
 
Unternehmen / Klima: Climeworks startet industrielle CO2-Abschneidung
Climeworks hat in Island Orca den Betrieb aufgenommen, die weltweit grösste Anlage zur direkten Abscheidung und Speicherung von CO2 aus der Luft. Die Ausgliederung der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich sieht sie als Sprungbrett zur globalen Expansion ihrer Technologie > punkt4.info 14.9.21.
 
Länder / Klima: Keine Partei in deutschem Wahlkampf mit schlüssigem Klimakonzept
Das Wahlprogramm von Bündnis 90/Die Grünen schneidet am besten ab, die Linke landet auf dem zweiten Platz. Das ist das Ergebnis einer Studie von DIW Econ, die im Auftrag der Stiftung Klimaneutralität die klimapolitischen Maßnahmen und Vorschläge der Parteien in ihren Wahlprogrammen analysiert hat > pv-magazine.de 11.9.21.
 
Reisen: Die schönsten Hotels aus Holz in der Schweiz
Holz ist heimelig und sorgt für einen entspannten Schlaf. Kein Wunder, setzen immer mehr Hotels auf diesen Werkstoff. Sieben gelungene Beispiele > tagesanzeiger.ch 9.9.21.
 
Klima / Unternehmen: Klagewelle in den USA gegen die Big-Oil-Firmen
Nach Jahrzehnten enormer Macht stehen Amerikas Erdölgiganten vor der grossen Abrechnung. Sie werden mit Klima-Klagen eingedeckt - von Urs Muntwyler > infosperber.ch 9.9.21.
 
Klima / Länder: D - Verdoppelung der Mittel für Klimaschutz bis 2030 nötig, aber billiger als kein Klimaschutz
Um die Treibhausgasemissionen bis 2030 um 65 Prozent gegenüber 1990 zu senken, müssten jährlich knapp 30 Milliarden Euro Bundesmittel in den Klimaschutz fließen. Das ist fast doppelt so viel wie bisher veranschlagt > solarserver.de 8.9.21.
 
Landwirtschaft / Schadstoffe: Bund bestätigt Vorteile des biologischen Landbaus
Eine Langzeitstudie von Agroscope hat zum ersten Mal die ökologischen, agronomischen und ökonomischen Stärken und Schwächen von vier verschiedenen Anbausystemen experimentell untersucht. Der Biolandbau steht bezüglich Umweltleistungen an der Spitze. Beim Ertrag hinkt er der konventionellen Landwirtschaft aber nach wie vor hinterher > admin.ch 2.9.21.
 
Schadstoffe / Klima: Luftverschmutzung reduziert Lebenserwartung von Milliarden
Schadstoffe und Feinstaub beeinträchtigen die Gesundheit von unendlich vielen Menschen, und das laut einer Untersuchung stärker als Krankheiten oder Kriege. Dabei könnte die Politik leicht Abhilfe schaffen > spiegel.de 2.9.21.
 
Klima / Sozial: 5mal so viele Naturkatastrophen wie in 70er Jahren
Stürme, Überschwemmungen, Dürren: Wetterkatastrophen ereignen sich weltweit rund fünfmal häufiger als in den Siebzigerjahren, so die Weltwetterorganisation. Auch die Schäden haben zugenommen > spiegel.de 1.9.21.
 
Invest / Klima: Greenpeace - Nachhaltige Fonds alles andere als klimafreundlich
Grüne Fonds der Schweizer Banken boomen. Laut eines Tests halten sie aber nicht, was sie versprechen. Die UBS sieht das anders > tagesanzeiger.ch 1.9.21.
 
Sozial / Wirtschaft: Reiche müssen teilen - Wohlstand auf Chinesisch
In kaum einem Land der Welt sind die Vermögen so ungleich verteilt wie in China. Nun beschwört Parteichef Xi Jinping das Ziel, «gemeinsam reich» zu werden – und ruft Firmen zum Spenden auf > tagesanzeiger.ch 1.9.21.
 
Klima: Afrikas Wälder haben höhere Klimaschutz-Wirkung als gedacht
Tropische Bergwälder in Afrika speichern nicht nur deutlich mehr Kohlenstoff als bislang angenommen. Die Klimaleistung der Bäume übertrifft sogar den Amazonas-Regenwald > spiegel.de 31.8.21. 
 
Klima: Universität untersucht Klimakommunikation
Forschende der Universität St.Gallen haben die Rolle von Emotionen und Informationen in der Debatte um das CO2-Gesetz analysiert. Ihre Erkenntnisse sollen die Klimakommunikation verbessern helfen. Unter anderem müssten positive Wirkungen von Klimaschutz stärker kommuniziert werden > punkt4.info 30.8.21.
 
Konsum / Klima: 10 grüne Mythen -Was hilft der Umwelt wirklich?
Ökologisch zu leben ist viel zu teuer, PET sammeln rettet die Umwelt auch nicht und Elektroautos sind genauso schädlich: Rund um die Nachhaltigkeit drehen sich viele Mythen. Wir haben zehn unter die Lupe genommen und verraten euch, was dran ist > schweizer-illustrierte.ch 30.8.21.
 
Unternehmen: Hunderte Mädchen mussten für Kunstsammler Bührle arbeiten
Fürsorgeämter zwangen Jugendliche dazu, in der Nachkriegszeit in einer Fabrik des umstrittenen Industriellen tätig zu sein, wie ein Bericht des «Beobachters» jetzt zeigt > tagesanzeiger.ch 26.8.21.
 
Klima: So hoch ist Anteil des Klimawandels an der Flutkatastrophe
Das Hochwasser an der Ahr war mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Klimawandel-Ereignis. Das bestätigen Forscher in einer ersten Schnellstudie. Sie räumen ein, dass der Trend eindeutig, aber die Unsicherheiten groß sind > spiegel.de 25.8.21.
 
Menschenrechte / Globalisierung: Ohnmächtig angesichts Afghanistan - Was kann ich tun?
Viele schauen geschockt dabei zu, wie die Taliban die Macht in Afghanistan übernehmen. Kann man als Einzelperson irgendwie helfen? Ein paar Ideen gegen die Machtlosigkeit > zeit.de 23.8.21.
 
Kinder / Klima: So hart trifft Klimakrise die Kinder
Kinder besitzen keine Ölkonzerne, keine Autos, keine Kohlekraftwerke – trotzdem leiden sie unter der Erderwärmung. Ein Unicef-Bericht zeigt: Eine Milliarde Minderjährige sind bedroht. Der Wochenüberblick zur Klimakrise > spiegel.de 21.8.21.
 
Klima: Eltern sind noch längst nicht wütend genug
Der am Montag veröffentlichte Bericht des Weltklimarates ist ein Alarmruf, der kaum lauter hätte ausfallen können. Die Reaktionen aber sind seltsam verhalten. Viele Eltern scheinen zu verdrängen, was der Bericht für ihre Kinder bedeutet - Kolumne von Christian Stöcker > Spiegel 15.8.21.
 
Klima: Juli war weltweit der wärmste seit Beginn der Messungen
Der Juli war der US-Klimabehörde zufolge weltweit der wärmste Monat seit Beginn der Aufzeichnungen. Erst kürzlich hatte der Weltklimarat vor den Folgen der menschengemachten Erderwärmung gewarnt > Der Stern 14.8.21.
 
Klima / Ressourcen: Kalifornien schliesst grosses Wasserkraftwerk wegen Wassermangels
Im Norden von Kalifornien stehen die Turbinen eines wichtigen Wasserkraftwerks still – Hitze und Dürre haben den See ausgetrocknet. Auch anderswo schränkt die Klimakrise die Stromversorgung ein > Der Spiegel 14.8.21.
 
Sozial / Menschenrechte: Finnland - «Housing first» als Erfolgsrezept gegen Wohnungsnot
Finnland hat als einziges europäisches Land die Obdachlosigkeit dauerhaft reduziert – durch bedingungslose Vergabe von Wohnungen. infosperber.ch 9.8.21.
 
Menschenrechte / Globalisierung: Tansania fällt in dunkle Zeiten zurück
Die neue Staatschefin bekam erst viel Lob, weil sie Corona nicht mehr leugnete. Nun scheint ihr toleranter Kurs aber beendet > tagesanzeiger.ch 9.8.21.
 
Klima: Folgen des Klimawandels schlimmer als befürchtet?
Der Klimawandel ist in aller Munde: Überschwemmungen in Deutschland, Rekordhitze am Mittelmeer. Am Montag legt der Weltklimarat den neuesten Wissensstand vor > heise.de 8.8.21.
 
Mobilität: Doppelt so viele Autos seit 1980, aber halb so viele Verkehrstote
Rund sechs Millionen Motorfahrzeuge verkehren auf den Schweizer Strassen, 4,7 Millionen davon sind Autos. Stark gesunken ist die Zahl der Verkehrstoten >  tagesanzeiger.ch 6.8.21.
 
Natur / Klima: Golfstrom könnte vor dem Umkippen stehen
Die Meeresströmungen im Atlantik schwächen sich ab und könnten laut einer Studie bald einen Kipppunkt erreichen. Die Folgen für das Klima wären weitreichend >  tagesanzeiger.ch 6.8.21.
 
Klima / Länder: Deutschland - Grünes Klimaschutz-Sofort-Programm
Insgesamt zehn Maßnahmen sind in dem Paket der Partei vorgesehen. Ein Ziel ist es, 1,5 Millionen neue Photovoltaik-Dachanlagen in den nächsten vier Jahren zu installieren. Zudem soll der Kohleausstieg auf 2030 vorgezogen und mit den Einnahmen aus dem CO2-Emissionshandel für einen sozialen Ausgleich bei den Strompreisen gesorgt werden > pv-magazine.de 4.8.21.
 
Klima / Rohstoffe: Russen bricht der Boden unter den Füssen weg
Die steigenden Temperaturen weichen die gefrorenen Böden auf, mit drastischen Folgen: Strassen sacken ab, Häuser können einstürzen und es entweichen grosse Mengen Methan > tagesanzeiger.ch 3.8.21.
 
Klima / Mobilität: So könnte das Fliegen klimaneutral werden
Die Hoffnungen liegen auf synthetischen Treibstoffen statt fossilem Kerosin. Dann bleibt aber noch das Problem der Kondensstreifen > tagesanzeiger.ch 3.8.21.
 
Theorie / Umwelt: Der unvermeidliche Weg in eine grüne Zukunft
Deutschland wird nachhaltiger und gleicher – egal, ob die Grünen bald (mit)regieren oder nicht. Denn Gesellschaft und Wirtschaft stehen auf der Schwelle zu einer neuen Entwicklungsstufe, basierend auf der Theorie der Spiral Dynamics > spiegel.de 25.7.21.
 
Sozial / Reisen: Diese 11 Kurorte in Europa sind jetzt Weltkulturerbe  
Mit der Auszeichnung für unter anderem Baden-Baden, Karlsbad und Vichy würdigt die Unesco die «Grossen Bäder» – und eine Kultur des bürgerlichen Lebensstils > tagesanzeiger.ch 24.7.21. 
 
Mobilität / Energie: Solarflugpioniere stellten ihr E-Flugzeug vor
Flugstunde im Wallis: Bertrand Piccard und André Borschberg wollen mit ihrer Batterie-Technologie in zwei Jahren Kurzstreckenflüge in Kanada im kleinen Elektro-Passagierflugzeug möglich machen > srf.ch 23.7.21. 
 
Mobilität / Klima: E-Autos immer klimafreundlicher
Batterien werden besser, Strom wird sauberer: E-Autos schneiden laut einer Studie beim Klima inzwischen deutlich besser ab als Diesel- und Benzin-Pkw. Beim Wasserstoff trübt ein Bauteil die Bilanz > spiegel.de 21.7.21.
 
Unternehmen / Menschenrechte: Ben & Jerry's: Weltschlimmverbesserer
Ben & Jerry's will Geschäfte in israelischen Siedlungsgebieten canceln. Polit-Aktivismus hat bei der US-Eismarke Tradition, dabei ist die Firma selbst alles andere als sauber > spiegel.de 21.7.21.
 
Mobilität / Klima: Weltraumtourismus - Astronautenscham
Manche fiebern ihrem ersten Weltraumflug entgegen, andere steigen vor Scham nicht mehr ins Flugzeug. Ironie der Geschichte? Nein, Belege dafür, wie kaputt die Erde ist - von Alexander Kreks > zeit.de 21.7.21.
 
Landwirtschaft / Konsum: EU setzt (teils) auf Bio-Landwirtschaft
Jeder vierte Quadratmeter Ackerfläche soll künftig für Biolandwirtschaft genutzt werden. Für Millionen Tiere könnte das weniger Leid bedeuten. Doch viele Länder haben Aufholbedarf – auch Deutschland > spiegel.de 20.7.21.
 
Schadstoffe / Klima: nergieagentur prophezeit neue CO2-Höchstwerte
Nur ein Bruchteil der aktuell geplanten Coronahilfen weltweit fließt in klimafreundliche Projekte, warnt die internationale Energieagentur IEA. Damit werde ein fataler Weg bei den CO₂-Emissionen eingeschlagen > spiegel.de 20.7.21.
 
Mobilität / Klima: Swiss fliegt vereinzelt mit ein wenig nachhaltigem Treibstoff
Swiss hat eine Logistikkette für den Import von nachhaltigem Treibstoff (SAF) in die Schweiz etabliert. Seit 1. Juli ist die Einfuhr von Flugtreibstoffen mit biogenem Anteil möglich. Erstmals ist jetzt ein Linienflugzeug in Zürich damit betankt worden > punkt4.info 20.7.21.
 
Mobilität / Klima: EU-Klimapaket macht Fliegen teurer  
Abgelehntes  Schweizer CO2-Gesetz hin oder her - und noch ist nicht sicher, wie der europäische Klimaplan genau umgesetzt wird. Aber klar ist: Die Branche steht vor gewaltigen Mehrkosten, die sie zum Umdenken zwingen könnten > tagesanzeiger.ch 19.7.21.
 
Klima: Allein im letzten Jahrzehnt bildeten sich 180 neue Gletscherseen
Das Tempo, in dem in der Schweiz neue Gletscherseen entstehen, hat in den letzten Jahren rasant zugenommen. Für die Studienforscher ein sichtbarer Beweis für den Klimawandel > tagesanzeiger.ch 19.7.21.
 
Klima: Brände in Kanada und im US-Bundesstaat Oregon überfordern Feuerwehr   
Die Forstbehörde warnt vor «Feuertornados» und «Feuerwolken», verursacht durch «einfach alle schlimmstmöglichen Bedingungen auf einmal». In Kanada droht eine weitere Hitzewelle > tagesanzeiger.ch 18.7.21.
 
Umwelt / Recycling: Europa macht Schritt aus Wegwerfgesellschaft
Produkte aus Einwegkunststoff, für die es bereits umweltfreundliche Alternativen gibt, sind seit dem 3. Juli in der Europäischen Union verboten. Das Verbot betrifft Wegwerfprodukte wie Einmalbesteck und -teller, Trinkhalme, Rührstäbchen, Wattestäbchen und Luftballonstäbe aus Plastik. Auch To-Go-Lebensmittelbehälter sowie Getränkebehälter und-becher aus expandiertem Polystyrol dürfen nicht mehr auf den Markt kommen > bmu.de 17.7.21.
 
Reisen / Umwelt: Amsterdam begrenzt Zahl der Tourist*innen
Ob Amsterdam, Venedig oder Barcelona – der Ansturm auf Europas schönste Städte war vor der Coronakrise zu groß. Die Niederlande handeln jetzt > spiegel.de 16.7.21.
 
Ressourcen / Energie: Rohstoffe der Zukunft werden knapp  
Batterien statt Benzin, Wasserstoff statt Erdgas: Weil sich Staaten und Firmen umstellen, wächst die Nachfrage enorm. Das könnte den grünen Wandel bremsen > tagesanzeiger.ch 15.7.21.
 
Klima / Unternehmen: CH-Banken zwischen Anspruch und Realität
Aktionärsrevolten und Klima-Klagen: Die Erderwärmung stellt gerade ganze Branchen auf den Kopf. Und rüttelt den Schweizer Finanzplatz gehörig durch. WWF-Chef Thomas Vellacott sagt im Interview, warum die Schweizer Banken den Wandel verschlafen. Und was das mit der Schweizer Selbstgefälligkeit zu tun hat > watson.ch 14.7.21.
 
Globalisierung / Wirtschaft: Die Schweiz fällt anderen Ländern zur Last
Die Schweiz behindert arme Länder stark an der Umsetzung nachhaltiger Entwicklungsziele - von Markus Mugglin > infosperber.ch 13.7.21.
 
Wirtschaft / Recycling: Plattform für Beispiele aus der Kreislaufwirtschaft 
Die Plattform circular.plus macht Anwendungsbeispiele der Schweizer Kreislaufwirtschaft sichtbar. Inzwischen werden gut 60 Produkte und Akteure vorgestellt, bis Herbst sollen es 100 werden > punkt4.info 13.7.21.
 
Klima / Konsum: Studie zeigt, wie sich CO2-Fussabdruck minimieren lässt
Eine neue Studie vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) macht Vorschläge, wie sich der individuelle CO2-Fußabdruck durch einfache Maßnahmen in vier Bereichen verringern lässt: Fleischkonsum, Lebensmittelabfälle, Kleidung und Reisen > utopia.de 13.7.21.
 
Wirtschaft / Recycling: IKEA Schweiz engagiert sich für Kreislaufwirtschaft
IKEA Schweiz eröffnet in allen seinen Einrichtungshäusern der Schweiz Circular Hubs. Dort können von IKEA zurückgekaufte gebrauchte Möbel günstig erworben werden. Damit soll die Lebensdauer der Möbel verlängert werden > punkt4.info 13.7.21.
 
Arbeit / Energie: Solarenergie wird zum Jobmotor  
Weltweit entstehen Millionen neuer Jobs in der Solarindustrie, Fachkräfte werden dringend gesucht. Auch in Deutschland (und der Schweiz) boomt die Photovoltaik und Frimen stellen neue Mitarbeiter ein > Deutsche Welle dw.com 12.7.21.
 
Wirtschaft: Der Boden ist bereitet für die Mutter aller Schuldenkrisen
Das Risiko für einen Crash steigt. US-Ökonom Nouriel Roubini („Dr. Doom“) warnt in einem Gastbeitrag für die WirtschaftsWoche vor einem toxischen Zusammenspiel aus Stagflation und Überschuldung, dem Politik und Notenbanken nichts mehr entgegenzusetzen haben > wiwo.de 11.7.21.
 
Klima: Wandel begünstigt Denghe-Fieber und Malaria - auch bei uns
Nicht nur durch höhere Temperaturen birgt der Klimawandel für den Menschen massive Probleme. Er könnte auch die Verbreitung von Insekten zur Folge haben, die gefährliche Krankheiten übertragen > spiegel.de 10.7.21.
 
Energie / Umwelt: Wie umweltfreundlich ist Sonnenstrom?
Photovoltaik-Anlagen müssen produziert, transportiert, installiert und entsorgt werden. Dabei entstehen Treibhausgase und andere Umweltschäden. Wasser- und auch Kernkraft weisen eine bessere Ökobilanz auf als Photovoltaik. Bisher zumindest, denn Sonnenstrom holt auf - von Klaus Ammann > Podcast srf.ch 8.7.21.
 
Mobilität / Umwelt: Autofreie Innenstädte - zuerst gehasst, dann geliebt
Neue Verkehrskonzepte sollen Städte lebenswerter machen und dem Klima helfen – sorgen anfangs aber fast immer für heftigen Streit. Wenn die Effekte sichtbar werden, schwindet die Skepsis > spiegel.de 8.7.21.
 
Klima / Sozial: Die CO2-Abgabe steigt 2022 ein letztes Mal  
Weil der Rückgang des Verbrauchs von Brennstoffen wie Heizöl stagniert, wird die CO2-Abgabe auf Anfang 2022 automatisch teurer > tagesanzeiger.ch 8.7.21.
 
Mobilität / Energie: Mit PV-Speicher E-Auto zu 80 Prozent laden
Bei einem durchschnittlichen Fahrprofil mit 2.500 kWh Stromverbrauch reicht bereits eine 7-kW-Solaranlage mit entsprechendem PV-Speicher aus, um das Elektrofahrzeug zu gut 80 Prozent mit eigenem Solarstrom zu laden. Das hat eine Untersuchung von EUPD Research ergeben > solarserver.de 7.7.21.
 
Recycling / Landwirtschaft: Auch Coop-Restaurants retten überschüssige Mahlzeiten
Die Coop-Restaurants schenken Lebensmitteln ein zweites Leben. Über die App Too Good To Go können Gäste ein Überraschungspäckli reservieren und es am Abend abholen. Die Kosten liegen etwa bei einem Drittel des üblichen Preises > punkt4.info 6.7.21.
 
Mobilität / Klima: Auto-Neuzulassungen verfehlen CO2-Zielwerte klar
Der durchschnittliche Energieverbrauch neu zugelassener Autos und Lastwagen ist 2020 gesunken. Auch ihre CO2-Emissionen nahmen ab. Doch verfehlten sie den Zielwert deutlich. Das zeigt die jährliche Erfassung und Auswertung des Bundes > punkt4.info 6.7.21.
 
Energie / Klima: Wende nicht zu schaffen, wenn Umweltschutz blockiert
Die ehrgeizigen Ausbauziele des Bundesrats bei den erneuerbaren Energien dürften kaum zu schaffen sein. Einen Bärendienst leisten ausgerechnet Umweltorganisationen. Weil sie den Bau neuer Kraftwerke torpedieren, müssen Atomkraftwerke länger laufen > nzz.ch 6.7.21.
 
Klima: Jugendliche ziehen wegen mangelndem Klimaschutz vor Gericht
Die Klimagesetze in Bayern, NRW und Brandenburg verletzen die Rechte kommender Generationen, findet die Deutsche Umwelthilfe. Jetzt reicht sie nach SPIEGEL-Informationen Beschwerde in Karlsruhe ein, zusammen mit Jugendlichen > spiegel.de 5.7.21.
 
Landwirtschaft / Konsum: Gravierende Mängel auf Transportschiffen für Tiere
Die Viehfrachter der EU sind eine Gefahr für Mensch und Tier, fand eine Studie, die 78 Schiffe untersucht hat > infosperber.ch 4.7.21.
 
Sozial / Klima: Gefährliche Hitze: Höchste Zeit, sich anzupassen  
Die historische Hitzewelle in Kanada und dem Nordwesten der USA zeigt, wie dringend nötig Massnahmen sind, um den immer extremeren Sommern zu begegnen. Auch in Europa - Kommentar > tagesanzeiger.ch 4.7.21.
 
Klima / Sozial: Über 100 Todesfälle während Hitzewelle in Kanada
Seit mehreren Tagen werden in Kanada extreme Temperaturen verzeichnet. Die Polizei vermutet, dass der plötzliche Tod von 134 Menschen mit der Hitze in Verbindung steht > zeit.de 1.7.21.
 
Sozial / Globalisierung: 41 Millionen Menschen am Rande einer Hungersnot
Laut Welthungerhilfe hat die Pandemie besonders die Lage für Frauen und Kinder verschlimmert. Ein Lichtblick: Die Spendenbereitschaft sei 2020 außerordentlich gewesen > zeit.de 1.7.21.
 
Landwirtschaft / Konsum: Dutzende Tonnen Schweizer Gemüse wie Tomaten vernichtet
Bei Yverdon-les-Bains mussten Dutzende Tonnen von einheimischem Gemüse vernichtet werden. Schuld soll der Preiskampf zwischen den Schweizer Grosshändlern sein > infosperber.ch 30.6.21.
 
Ressourcen / Umwelt: Zürcher Forschende gewinnen Trinkwasser aus der Luft
Forschende der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich haben einen Kondensator für wasserarme Länder entwickelt. Es ist der erste, der ohne Energiezufuhr auskommt und sowohl tags als auch nachts funktioniert. Seine Ausbeute liegt nahe am physikalischen Maximum > punkt4.info 28.6.21.
 
Klima / Landwirtschaft: Nach der Dürre hungern Bewohner*innen von Madagaskar
Eine Million Menschen sind im Süden Madagaskars von einer schweren Hungersnot betroffen, Tausende dem Tode nah. Dabei war die Region einst bewaldet > tagesanzeiger.ch 28.6.21.
 
Ressourcen / Wirtschaft: Indien - tödliche Arme der Sand-Mafia
In Teilen der Welt ist Sandabbau ein gefährliches Geschäftsfeld. Er zerstört die Natur, verspricht aber hohe Profite > infosperber.ch 27.6.21.
 
 
Klima: USA stehen vor nie dagewesener Hitzewelle
Für die kommenden Tage erwarten die USA Temperaturen, wie sie nie zuvor gemessen wurden. Und auch andere Extremwettereignisse nehmen weiter zu. Der Zusammenhang mit der Klimakrise sei eindeutig, warnen Forscher > spiegel.de 25.6.21.
 
Sozial / Klima: Weltklimarat warnt vor irreversiblen Folgen der Erwärmung
Mehr Hitzewellen, mehr Hunger, überschwemmte Küstenorte, Artensterben: Ein Verfehlen des 1,5-Grad-Ziels des Pariser Klimaabkommens hat nach Einschätzung des Weltklimarates IPCC «irreversible Auswirkungen auf Menschen und ökologische Systeme» > bluewin.ch 23.6.21.
 
Mobilität / Energie: Lithium-Batterien - die Achillesferse der E-Autos
Die USA machen zwar Milliarden locker für den Abbau von Lithium. Doch niemand will die Umweltbelastung in seiner Gegend > infosperber.ch 22.6.21.
 
Menschenrechte: Weitreichendste Einschränkungen der Menschenrechte zu Lebzeiten
China, Russland und Äthiopien sind die konkreten Beispiele: In diesen Ländern hat es laut Uno eklatante Verstöße gegen die Menschenrechte gegeben – und die Lage verschlechtert sich weltweit. Aus Peking kam Protest > spiegel.de 22.6.21.
 
Ungleichheit / Wirtschaft: Komm, wir kaufen uns den deutschen Bundeskanzler
Die Zahl der Ultrareichen und auch ihr Vermögen wächst. Das reicht der Geldelite hierzulande aber offenbar nicht: Jetzt greifen Konzerne und Ultrareiche unverhohlen und mit viel Geld in den Wahlkampf ein > spiegel.de 21.6.21.

Reisen: Es geht auch langsam - von Zürich nach Stuttgart in drei Tagen
Durch Wälder und Weingebiete, vorbei an historischen Städten: Auf Schienen lässt sich das südliche Deutschland entspannt entdecken > tagesanzeiger.ch 21.6.21.

Unternehmen / Umwelt: Nestlé hat schon wieder Ärger mit Mineralwassermarke Vittel 
Unweit der Abfüllanlage von Nestlé Waters im französischen Vittel kommen immer mehr wilde Deponien mit verrotteten Plastikflaschen zum Vorschein > infosperber.ch 20.6.21.

Klima: 48 Grad in US-Bundesstaaten
Phoenix meldet 48 Grad, im Death Valley sind es gar 53. Exteme Temperaturen hiezen dem Südwesten der USA ein. Experten warnen vor Gesundheitsrisiken und einem Kollaps des Stromnetzes > spiegel.de 20.6.21.

 Wirtschaft / Klima: So scheitert die Welt am Klimaschutz auf hoher See 
Frachter stoßen weltweit etwa so viel CO₂ aus wie die Luftfahrt. Selbst Reeder fordern strenge Emissionsregeln. Doch die Gespräche der Uno-Staaten endeten im Fiasko. Geht Brüssel nun eigene Wege > spiegel.de 19.6.21?

Umwelt / Wirtschaft: Kriegsverbrechen gegen die Umwelt sollen nicht straffrei bleiben  
Kriege fordern nicht nur Menschenleben. Sie hinterlassen oft eine zerstörte Natur und bedrohen weltweit zahlreiche Tierarten > infosperber.ch 18.6.21.

Sozial / Länder: Oberstes US-Gericht weist Klage gegen Obama-Care ab
Millionen Bürger der USA können aufatmen: Mehrere Bundesstaaten sind mit ihrer Klage gegen die Gesundheitsreform gescheitert. Nicht klageberechtigt, urteilt der Supreme Court > zeit.de 18.6.21.

Unternehmen / Globalisierung: Peter Spuhler in Weissrussland unter Zugzwang
Der Schweizer Eisenbahnbauer Peter Spuhler betreibt ein großes Werk in Belarus. Stützt er damit die letzte Diktatur Europas > zeit.de 15.6.21? 

Unternehmen / Globalisierung: Die katastrophalen Folgen des CS-Kreditskandals in Mosambik Korruption und Schmiergelder bekommen die Ärmsten am meisten zu spüren. Im Fall von Mosambik war die Credit Suisse dabei > infosperber.ch 14.6.21.

Schadstoffe / Klima: Sofort ein unbürokratisches CO2-Gesetz mit voller Rückzahlung 
Freisinnige und Grünliberale sollen Farbe bekennen und ein besseres Gesetz vorschlagen. Linke und Grüne müssten einschwenken - von Urs P. Gasche > infosperber.ch 14.6.21.

Klima: Gegner sollen nun sagen, wie wir Netto-Null erreichen  
In der Pro-Kampagne für das CO₂-Gesetz hätten die Emotionen gefehlt, sagt GLP-Präsident Jürg Grossen. Nun müssten die unbestrittenen Teile der Vorlage gerettet werden > tagesanzeiger.ch 14.6.21.

Klima /Wirtschaft: SwissRe liefert Daten für Oxfam-Studie zu Klimafolge-Kosten
Wenn nicht mehr für den Klimaschutz unternommen werde, könnte die Klimakrise die G7-Staaten im Jahr 2050 durchschnittlich 8,5 Prozent ihrer jährlichen Wirtschaftsleistung kosten – doppelt so viel wie die Corona-Pandemie > srf.ch/news 13.6.21.

Recycling / Wirtschaft:  Geschäft mit gebrauchter Mode stösst an Grenzen 
Kleider-Recycling wäre eine gute Sache. Der Besuch bei Texaid zeigt aber, dass sich damit kaum noch etwas verdienen lässt > srf.ch/news 13.6.21.

Wirtschaft / Ressourcen: Das jugendliche Geschäft mit Ausschuss-Äpfeln  
Noch vor der Matura haben die 17-jährige Jil Belser und ihr Team gelernt, wie sie ein eigenes Unternehmen zum Erfolg führen können. Sie stellen aus Äpfeln, die nicht in den Grosshandel kommen, Chips her > tagesanzeiger.ch 12.6.21.

Biodiversität / Klima: Schlechter Klimaschutz zerstört Artenvielfalt   
Elektrofahrzeuge helfen dem Klimaschutz, aber der Rohstoffabbau für die Batterien schadet der Umwelt. Nur eines von vielen Beispielen für fehlgeleiteten Aktionismus, meinen Experten vom Weltbiodiversitäts- und Weltklimarat > spiegel.de 11.6.21.

Mobilität / Klima: Postauto Schweiz startet mit Einsatz von E-Bussen
PostAuto hat am Donnerstag in der Region Brugg einen Elektrobus in Betrieb genommen. Es sei der erste Batteriebus in der Nordwestschweiz. Das Fahrzeug der Marke Scania ist zwölf Meter lang und eines der ersten Serienfahrzeuge mit Elektroantrieb dieses Herstellers. Es fährt unter der Woche auf der Linie 361 Brugg, Bahnhof/Campus nach Unterwindisch, am Wochenende auf der Linie 368 von Brugg nach Bad Schinznach > energate-messenger.ch 10.6.21.

Wirtschaft / Klima: Zu wenig Klimaschutz könnte G7-Staaten Billionen kosten
Vor dem G7-Gipfel im britischen Cornwall appelliert die Hilfsorganisation Oxfam an die führenden Industrienationen, die CO2-Emissionen schneller und stärker zu senken. Andernfalls drohten Kosten von mehreren Billionen Euro > spiegel.de 10.6.21.

Natur / Klima: Das türkische Marmarameer schnappt nach Luft 
Klimawandel und Verschmutzung lösen im östlichen Mittelmeer eine gigantische Algenplage aus. Und die Politik von Präsident Recep Tayyip Erdogan könnte die Lage noch verschärfen. Experten warnen vor einer Umweltkatastrophe > tagesanzeiger.ch 8.6.21.

Unternehmen / Klima: ABB tritt drei Klima-Initiativen bei
Der schweizerisch-schwedische Industriekonzern ABB hat sich auf drei Ziele der gemeinnützigen Organisation Climate Action verpflichtet: Der Konzern wird seine Flotte bis 2030 elektrifizieren, bis 2030 zu 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Quellen beziehen und weitere Energiemanagementsysteme an seinen Standorten implementieren > punkt4.info 7.6.21.

Arbeit / Klima: Dauerhaftes Homeoffice schützt das Klima
Keine Pendelei, kein beheizter Großraum: Arbeit im Homeoffice verkleinert den CO₂-Fußabdruck der Berufstätigen. Im Winter kann Büroarbeit jedoch sogar besser für das Klima sein > spiegel.de 7.6.21.

Klima / Sozial: Warum CO2-Zuschlag an Bürger*innen zurück fliessen muss 
Der Klima-Wahlkampf hat in Deutschland ein kontroverses Thema: Wie weit sollen Benzinpreise und Heizkosten steigen? Und wie können die Bürger am besten entlastet werden? Eine Studie, die dem SPIEGEL vorliegt, gibt Antworten - auch für die Schweiz > spiegel.de 6.6.21.

Unternehmen / Wirtschaft: G7-Staaten wollen globale Mindeststeuer - mit Folgen für die Schweiz  
Global agierende Konzerne versuchen häufig, hohe Steuern zu vermeiden. Künftig soll nach Vorstellung der G7 nun ein Mindeststeuersatz von 15 Prozent gelten, was auch die Unternehmens-Besteuerung durch die Kantone trifft  > zeit.de 5.6.21.

Landwirtschaft / Klima: Mehr als die Fläche des Kantons Uri allein im Mai abgeholzt  
In Brasilien sind im dritten Monat in Folge Höchstwerte bei der Abholzung des Regenwalds erreicht worden. Der wertvolle CO₂-Speicher wird zusehends zerstört > tagesanzeiger.ch 5.6.21.

Reisen: Sieben schönste Postauto-Strecken der Schweiz   
Für Fahrten durch die Schweiz sind Postautos nicht wegzudenken. Hier sind sieben der attraktivsten Linien – deren höchste Haltestelle übrigens im Ausland liegt > tagesanzeiger.ch 3.6.21.

Klima / Länder: Es ist zwar eng beim Kampf um das CO2-Gesetz - aber wieder positiver 
Eine knappe Mehrheit heisst die Vorlage gemäss der letzten Umfrage der Tamedia-Gruppe gut. Die Befürworter konnten den Negativtrend der letzten Wochen bremsen. Der Ausgang der Abstimmung vom 13.Juni ist aber weiterhin offen - von Stefan Häne > tagesanzeiger.ch 2.6.21.

Landwirtschaft / Konsum: Tierleid in Ställen mit besonders tierfreundlicher Haltung.... und Schwein pfui Teufel!
Die traurige Wahrheit: Auch Masthühner aus «BTS»-Ställen haben oft ein leidvolles, kurzes Leben. Und in Deutschland erleiden alle, auch Bio-Schweine, einen qualvollen Tod durch CO2-Vergasung > srf.ch und reportmainz.de 2.6.21.

Klima / Schadstoffe: Schweiz will CO2-Emissionen u.a. in Thailand kompensieren
Die Schweiz will ihren CO2-Ausstoss künftig auch in Thailand kompensieren. Die beiden Länder haben am Freitag eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Ähnliche Abkommen hat die Schweiz auch schon mit Peru, Ghana, und Senegal geschlossen > punkt4.info 2.6.21.

Unternehmen / Schadstoffe: Internes Papier - Nestlé-Produkte sind mehrheitlich ungesund   
Die Mehrheit der Produkte entspricht nicht den Kriterien für gesunde Lebensmittel. Nun will das Unternehmen seine Strategie anpassen > tagesanzeiger.ch 1.6.21.

Schadstoffe / Mobilität: Viel gesündere Luft dank Aufdecken des Treibstoffskandals
Lange Zeit entwichen viele krankmachende Schadstoffe aus der Zapfsäule. Der Schwefelgehalt pro Liter war 300-mal grösser als heute in Europa erlaubt. Westafrikanische Länder haben nun ihre Grenzwerte für Schadstoffe in Benzin und Diesel markant verschärft > infosperber.ch 30.5.21.

Reisen: Gotthard-Trip ins Tessin - Italianità für einen Tag 
Die Südostbahn fährt direkt und stündlich ab Zürich oder Basel alternierend über die alte Gotthard-Eisenbah-Route in die Südschweiz. Italienisches Lebensgefühl am Mittag gefällig > tagesanzeiger.ch 30.5.21.

Menschenrechte / Sozial: Warum laufen Millionen den Rechtspopulisten hinterher?   
Intellektuelle um den Schriftsteller Jonas Lüscher tauschen sich in einem neuen Buch über den Aufstieg des Populismus und die Folgen von Corona aus. Eigene Gewissheiten werden kritisch hinterfragt > tagesanzeiger.ch 28.5.21.

Sozial / Wirtschaft: Erbin will Riesenvermögen verschenken - und gerechte Steuern   
Marlene Engelhorn hat eine 94-jährige Grossmutter mit einem geschätzten Vermögen von 4,2 Milliarden. Das Erbe soll allen zugutekommen, sagt ihre Enkelin > tagesanzeiger.ch 28.5.21.

Klima: Erwärmung könnte schon bald 1,5 Grad erreichen
Fachleute rechnen in den nächsten Jahren mit neuen Temperatur-Rekorden. Die Wahrscheinlichkeit, dass die globale Erwärmung bis 2025 1,5 Grad gegenüber der vorindustriellen Zeit erreicht, liege bei 40 Prozent > spiegel.de 27.5.21.

Klima: CO2-Gesetz reduziert Emissionen und fördert Umverteilung
Am 13. Juni entscheidet das Schweizer Volk über die Revision des CO2-Gesetzes. Lehnt es diese Vorlage ab, steht die Schweizer Klimapolitik jahrelang still. Stimmt das Volk zu, macht die Schweiz bis 2030 einen kleinen Schritt auf dem Weg zu ihrem grossen Ziel, die Treibhausgase bis 2050 auf netto-null zu senken - von Hanspeter Guggenbühl > infosperber.ch 26.5.21.

Klima / Schadstoffe: Wie viel sollte CO2-Ausstoss kosten?
Die meisten Ökonomen und Umweltwissenschafter stimmen überein: Am zuverlässigsten sinken die Emissionen, wenn sie etwas kosten. Wie viel das sein sollte, darüber herrscht weniger Einigkeit > nzz.ch 24.5.21.

Wirtschaft / Unternehmen: Mehr Mut und weniger alte Männer 
Um die Klimakrise zu bekämpfen, müssen Unternehmen weltweit radikal umdenken, fordert die Ökonomin Katrin Muff. Und was machen dann Konzerne wie Nestlé und Coca-Cola > zeit.de 23.5.21?

Sozial / Wirtschaft: Faire Arbeit statt gefälschter Taschen
Um illegale Straßenhändler zurückzudrängen, bezahlt Barcelona ihnen legale Jobs. Ein einmaliges Modell. Doch kann es auch funktionieren - ein Beitrag des Projekts «Globale Gesellschaft»  > spiegel.de 23.5.21?

Energie / Klima: Fossiles Auslaufmodell
Die Internationale Energieagentur fordert überraschend einen sofortigen Stopp von Investitionen in Kohle, Erdöl und Erdgas. Nur mit einem radikalen Kurswechsel ließen sich die klimaschädlichen Emissionen bis 2050 auf netto null bringen > klimareporter.de 22.5.21.

Klima: Unglaubliche 30 Grad in der Arktis  
Selbst im Hochsommer ist es bei uns nur selten so warm wie derzeit im hohen Norden - von Martin Läubli > tagesanzeiger.ch 21.5.21.

Klima: Die Schweiz braucht dieses CO2-Gesetz dringend
Die Vorlage ist auf der Kippe – dabei ist sie so wichtig wie lange keine mehr. Das Gesetz ist austariert und bezahlbar. Weil der Klimaschutz eilt, ist ein Ja nötig > tagesanzeiger.ch 19.5.21.

Energie / Klima: Der Weg zur radikalen Dekarbonisierung
Geht es nach der Internationalen Energieagentur, pflastern bis 2050 stolze 400 Meilensteine den Weg zu einem weltweiten Energiesystem ohne klimaschädliche Emissionen. Ihr am Dienstag veröffentlichter Bericht „Net Zero by 2050: A Roadmap for the Global Energy Sector“ erregte so viel Aufsehen, dass ein Online-Zugriff über Stunden nicht möglich war > pv-magazine.de 19.5.21.

Mobilität / Energie: Bern macht Strassenlaternen zu Ladestationen für E-Auto
Jedes sechste Fahrzeug, das in der Schweiz in den ersten Monaten 2021 neu zugelassen wurde, fährt bereits mit Strom. Eine Herausforderung ist das Aufladen in städtischen Gebieten. Was man in London schon länger kennt, soll nun auch in Schweiz möglich werden: Das Laden des E-Autos an der Strassenlaterne. Seit Ende März 2021 läuft in der Stadt Bern ein Pilotversuch > energeiaplus.com 19.5.21.

Mobilität / Energie: Air France betankte Jumbo mit Speiseöl
Wie lässt sich die Klimabilanz von Flugreisen verbessern? Die Fluglinie Air France hat nun einem Jet altes Speiseöl in den Tank beigemischt – und ihn nach Kanada fliegen lassen > spiegel.de 19.5.21. 

Wirtschaft / Energie: Durchbruch bei der Wasserentsalzung
Forscher der Purdue University haben das meistgenutzte Verfahren, die Umkehrosmose, jetzt so modifiziert, dass der Stromverbrauch massiv sinkt. David Warsinger, Assistenzprofessor für Mechanik, hat mit seinem Team die sogenannte Batch-Technik umgekrempelt > sonnenseite.com 18.5.21.

Klima / Sozial: Klimagerechtigkeit geht alle an  
Die Schweiz ist privilegiert, wenn es um die Auswirkungen des Klimawandels geht. Sie sollte sich solidarisch zeigen - von Rupa Mukerji
> tagesanzeiger.ch 17.5.21.

Mobilität / Klima: Tempo 30 in spanischen Städten
„Helsinki, Barcelona und jetzt ganz Spanien machen es vor: Tempo 30 heißt die Zukunft in den Städten“, so der Mobilitätssprecher der Grünen Wien, Kilian Stark, anlässlich der Einführung von Tempo 30 in allen spanischen Städten. Tempo 30 bringt mehr Sicherheit für alle Menschen und reduziert den Lärm und die Abgase in der Stadt > sonnenseite.com 15.5.21.

Klima / Schadstoffe: Wie der CO2-Preis der Klimapolitik enteilt
50 Euro für eine Tonne CO2? Der europäische Emissionshandel ist mit rasant steigenden Börsenpreisen schon da, wo die Politik erst in ein paar Jahren hin will. Die Industrie ächzt, doch dem Klimaschutz hilft das kaum > manager-magazin.de 13.5.21.

Länder / Klima: Deutschland - Bürger zur Sonne, zur Freiheit!
Jetzt plötzlich wird die Bundestagswahl 2021 zu einer Klimawahl. Wenn die Regierungsparteien ihre jetzigen Vorschläge wirklich ernst meinen, dann sind acht Maßnahmen dringend umzusetzen - von Franz Alt > sonnenseite.com 11.5.21.

Klima: Freisinnige NR Vincenz-Stauffacher zerpflückt Imark's CO2-Plan
Die FDP-Nationalrätin Susanne Vincenz-Stauffacher kritiesiert den Plan von SVP-Nationalrat Christian Imark, der als Alternative zum CO2-Gesetz präsentiert wurde > nau.ch 10.5.12.

Klima / Landwirtschaft: Amazonas-Regenwald gefährdet wie nie
Stirbt der Amazonas, wären die Klimafolgen global spürbar. Noch wehrt er sich raffiniert, sagt die Geoökologin Kirsten Thonicke. Doch vor Menschen schützt das nicht > zeit.de 10.5.21.

Biodiversität / Landwirtschaft: Aus der Traum vom Billigbaum
Plant for the Planet sammelte mit zweifelhaften Versprechen Spenden für Bäume. Das deckte die ZEIT auf. Etliche Unternehmen lassen ihre Kooperationen nun vorerst ruhen > zeit.de 9.5.21.

Klima: Thurgauer SVP-Ständerat Stark für das CO2-Gesetz
SVP-Ständerat Jakob Stark erklärt, weshalb er für das Präsidium der Holzbranche geeignet ist und weshalb er das CO2-Gesetz unterstützt > Thurgauer Tagblatt 7.5.21.

Klima / Schadstoffe: China stösst mehr Dreck aus als alle anderen zusammen
Die Volksrepublik übertrifft beim jährlichen Ausstoß von Treibhausgasen nach einer neuen Studie erstmals die Emissionen aller entwickelten Länder zusammen. 2019 kamen mehr als ein Viertel der weltweiten Emissionen allein aus China > spiegel.de 7.5.21.

Landwirtschaft / Schadstoffe: EU-Gerichtshof bestätigt zum Schutz der Bienen Insektizidverbote   
Nach jahrelangem Rechtsstreit muss der Bayer-Konzern nun eine Niederlage einstecken. Einige seiner Pflanzenschutzmittel können künftig nur eingeschränkt verwendet werden. Bienen-Schützer sind zufrieden > spiegel.de 6.5.21.

Klima / Energie: Deutschland plötzlich mit Vollgas im Kampf gegen Klimawandel
Bis 2045 soll Deutschland offenbar bereits klimaneutral werden, wie „Der Spiegel“ berichtet. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will noch keine Details nennen, geht aber von einer Verabschiedung des Kabinetts eines verschärften Entwurfs in der nächsten Woche aus. Zugleich stellte er zusätzliche Ausschreibungsvolumen für Photovoltaik und Windkraft in den Jahren nach 2022 in Aussicht > pv-magazine.de 6.5.21.

Wirtschaft / Sozial: USA unterstützen Aussetzung von Patenten auf Impfstoffe
Mehr als 100 WTO-Mitgliedsländer wollen den Patentschutz für Corona-Impfstoffe aussetzen. Jetzt hat sich die US-Regierung der Initiative angeschlossen. Die Ankündigung bewegt den Aktienkurs von Impfstoffherstellern > spiegel.de 6.5.21.

Recycling / Konsum: Wie nachhaltig sind recycelte Möbel wirklich?  
Stühle aus wiederverwertetem Plastik sind gefragt. Doch ob sie tatsächlich die Umwelt schonen, hängt von mehreren Faktoren ab > tagesanzeiger.ch 5.5.21.

Klima: Die Welt steuert bis zum Jahr 2100 auf 2,4 Grad Erwärmung zu
Der Climate Action Tracker speist Klimadaten vieler Staaten in ein Modell ein und prognostiziert den Verlauf der Erderwärmung. Neueste Berechnungen zeigen ein düsteres Bild > spiegel.de 4.5.21.

Unternehmen / Wirtschaft: Einkaufskompass für eine schweizerische Kreislaufwirtschaft
Der Einkaufskompass soll es Schweizer Unternehmen ermöglichen, die Chancen der Kreislaufwirtschaft zu nutzen. Die Plattform wird von den Verbänden öbu und PUSCH, von SHIFT Switzerland und Magicprojects getragen und von swisscleantech unterstützt. Nun ist sie online > punkt4.info 4.5.21.

Klima / Wirtschaft: SVP-10-Punkte-Plan viel zu teuer
Laut Swisscleantech ist die SVP-Alternative zum CO2-Gesetz viel zu teuer. Die Kosten für eine Umsetzung wären um ein Vielfaches höher als die heute von Fachleuten ausgearbeiteten Dekarbonierungskonzepte > blick.ch 4.5.21.

Mobilität / Energie: Über 1000 Hotels mit E-Lade-Stationen im Alpenraum
Seit einem Jahr sorgt die Online-Plattform EmobilHotels für eine bessere Planbarkeit von Urlauben mit dem Elektroauto. Über 1.000 Hotels mit Stromtankstellen im Alpenraum und Alpenvorland listet die Plattform zum gegenwärtigen Zeitpunkt. Neben Premium-Listungen können User ab sofort auch selbst ihre Lieblingshotels mit Ladestation eintragen > pv-magazine.de 4.5.21.

Klima: Die Gletscher auf der Erde schmelzen immer schneller
Eine neue Studie zeigt: Gletscher schmelzen heute um fast einen Drittel schneller als noch vor 20 Jahren. In manchen Regionen droht Wasserknappheit > srf.ch 3.5.21.

Sozial / Klima: CO2-Referendum: Das Gesetz bestraft vor allem reiche Umweltsünder!  
Eine Studie zeigt, dass das neue CO₂-Gesetz, anders als die Gegner behaupten, nicht die einfachen Büezer und die Landbevölkerung am härtesten trifft > tagesanzeiger.ch 2.5.21.

Klima: Erdöllobby biegt die Wissenschaft zurecht
Der Verband Avenergy Suisse (die Öllobby) will im Hinblick auf das Referendum zum CO2-Gesetz die Wirkung des Klimagases CO₂ kleiner machen, als sie ist. Und setzt dabei auch Fehlinformationen ein - von Martin Läubli > tagesanzeiger.ch 1.5.21.

Reisen: Der schönste Waldspaziergang - nur für Schwindelfreie  
Sonntagsausflug nach Mogelsberg im Neckertal, wo der erste Baumwipfelpfad der Schweiz den Wald auf ungewöhnliche Art erschliesst > tagesanzeiger.ch 1.5.21.

Sozial: Das schonendste Ausdauertraining ist auch gut für den Kopf  
Treppensteigen fordert die Muskeln, das Herz, das Gehirn – und es macht gerade während der Pandemie glücklich. Was beim einsteigerfreundlichen Sport beachtet werden muss > tagesanzeiger.ch 1.5.21.

Klima: Sensationelles Gerichtsurteil in Deutschland
Das Bundesverfassungsgericht hat Klägern rechtgegeben, die verlässlicheren Klimaschutz in Deutschland einfordern. Nun muss die Bundesregierung bis Ende 2022 gesetzlich nachbessern. Das gilt etwa für die Regelung der Minderungsziele ab 2030 > solarserver.de 29.4.21.

Klima: Weltweite Gletscherschmelze beschleunigt sich
Fast alle der rund 220.000 Gletscher der Welt schrumpfen gegenwärtig, und zwar immer schneller. Das ist das Ergebnis einer globalen Untersuchung, die auch den Weltklimarat beschäftigen wird > spiegel.de 29.4.21.

Klima / Schadstoffe: Forscher empfehlen schnelle Senkung der Methan-Emissionen
Würden die Methan-Emissionen schnell reduziert, könnte das die Erwärmung der Erde um 30 Prozent verlangsamen, so eine neue Studie. Die Klimawirkung des Gases ist bis zu 86-mal so stark wie die von CO₂ > spiegel.de 28.4.21.

Biodiversität: Artensterben zu ignorieren ist vielleicht der grösste Fehler
In vielleicht 20 Jahren wird es keine grösseren Säugetiere mehr in freier Natur geben, sagt der Biologe Matthias Glaubrecht. Das Artensterben zu stoppen, wird zur Überlebensaufage, auch für die Menschheit > geo.de 27.4.21.

Klima / Schadstoffe: NZZ - Landbevölkerung wird durch CO2-Gesetz nicht geschröpft!
Das CO2-Gesetz betreibe Klimaschutz auf dem Rücken der Berg- und Randregionen, kritisieren die Gegner. Denn diese würden durch die Abgaben auf Benzin und Heizöl stärker belastet als die Städter. Einem Faktencheck hält diese Argumentation nicht stand > nzz.ch 25.4.21.

Sozial: Wie Sie in der Krise Ihre Kräfte aktivieren - 10 Tipps
Krankheiten, Epidemien, Jobverlust wirken wie Bedrohungen, auf die wir kaum Einfluss haben. Das lähmt viele Menschen, doch jeder kann versuchen Abwehrkräfte zu entwickeln. Zehn Tipps für mehr Resilienz in der Krise > Wirtschaftswoche 25.4.21.

Klima: Biden's grossser Klima-Coup
Die USA sind zurück als Klima-Champion: Auf seinem Gipfel mit der Welt-Politprominenz erreichte US-Präsident Biden mehr als die Uno in einem Jahr. Doch wie stabil sind die Zusagen > spiegel.de 25.4.21?

Klima: CO2-Gesetz: Nichtstun wäre teurer - von SP-Nationalrat Roger Nordmann  
Es geht bei diesem Gesetz nicht nur um den Klimaschutz. Mindestens so wichtig sind die wirtschaftlichen Vorteile durch den Ersatz des Erdöls > tagesanzeiger.ch 24.4.21.

Wirtschaft / Menschenrechte: Schweiz erschwert Aufbau lokaler Impfstoffproduktion in ärmeren Ländern
Der Bundesrat prüft, ob die Schweiz in eine eigene Impfstoffproduktion investieren soll. Auch ärmere Ländern wollen eine eigene Fertigung. Dafür brauchen sie Erleichterungen beim Patentschutz und einen Wissenstransfer. Davon will die Schweiz aber nichts wissen, kritisieren NGO > tagesanzeiger.ch 23.4.21.

Klima / Energie: Biden lässt sich Klimawende etwas kosten   
Der neue US-Präsident meint es ernst, wenn er verspricht, den Kampf gegen den Klimawandel aufzunehmen. Aufhalten können Biden nur noch die Republikaner > tagesanzeiger.ch 22.4.21.

Klima: Feld zu lange den Lobbyisten überlassen 
Der ETH-Klimaforscher Reto Knutti sagt, warum er mit der Parolenfassung zum CO2Gesetz nicht zum Aktivisten wird und weshalb es wirkungsvoller ist, direkt mit der Politik zu kommunizieren > tagesanzeiger.ch 22.4.21.

Klima: EU verschärft Klimaziel
Mit dem höheren Klimaziel geht auch die Notwendigkeit von größeren Einsparungen in Deutschland einher. Ein Weg dahin wäre ein schnellerer Ausbau von Photovoltaik, Windkraft und Co. Doch eine Anpassung der Ausbaupfade im EEG scheint weit weg, wenngleich dringend erforderlich > pv-magazine.de 22.4.21.

Energie / Klima: 2021 deutlich mehr CO2-Emissionen erwartet
Der IEA zufolge führt die globale wirtschaftliche Erholung dazu, dass in diesem Jahr viel mehr Kohle und Erdgas verfeuert wird als 2020 – und sogar mehr als zu Vor-Corona-Zeiten. Verglichen damit legen die Erneuerbaren trotz Rekordzahlen nur vergleichsweise wenig zu > pv-magazine.de 21.4.21.

Klima / Sozial: Wie der Klimawandel Terror und Gewalt fördert
Seit Jahren herrscht in Mali Krieg. Ein Bericht des Forschungsinstituts Sipri hat nun untersucht, welche Rolle der Klimawandel dabei spielt > spiegel.de 21.4.21.

Wirtschaft / Sozial: USA - Ein Aufschwung nur für die Wohlhabenden
Die Wall Street feiert den nächsten Boom, das abgehängte Amerika leidet weiter. In der Corona-Krise ist die Prekarisierung der Arbeit weiter vorangeschritten > zeit.de 19.4.21.

Klima / Landwirtschaft: Tofu & Co. vernichten keinen Regenwald
Was oft behauptet wird, wird dadurch nicht wahrer – Sojakonsum in Europa hat mit Brandrodung nichts zu tun > infosperber.ch 19.4.21.

Landwirtschaft / Schadstoffe: Erst kommt die Kasse, dann die Natur
Der Dachverband der Bio-Bauern sagt Nein zur grünen Trinkwasser-Initiative, weil diese ihr Geschäftsmodell bedrohe - von Beatrix Mühletaler > infosperber.ch 15.4.21.

Konsum / Klima: Europa verursacht grossen Teil der Abholzungen der Regenwälder 
Ein WWF-Bericht zeigt, wie viel Wald für den EU-Bedarf abgeholzt wird. Die Schweiz sündigt in den Bereichen Schokolade, Soja und Kaffee. Worauf Konsumenten achten können > tagesanzeiger.ch 15.4.21.

Mobilität / Klima: Frankreichs Abgeordnete stimmen für Verbot von Inlandflügen entlang TGV-Linien
Linienmaschinen sollen innerhalb Frankreichs künftig nur noch Ziele anfliegen dürfen, die mit dem Zug nicht binnen zweieinhalb Stunden zu erreichen sind. Umweltschützer hatten eine strengere Regel gefordert > spiegel.de 13.4.21.

Klima / Schadstoffe: Schweiz verfehlt Emissionsziel 2020
Die Treibhausgasemissionen in der Schweiz sind 2019 im Vergleich zum Vorjahr fast gleich geblieben. Im Verkehr lagen sie noch immer über dem Niveau von 1990. Das BAFU geht davon aus, dass die Schweiz ihr Klimaziel für 2020 verfehlen wird. Deshalb hält es das revidierte CO2-Gesetz für unumgänglich > punkt4.info 12.4.21.

Umwelt / Menschenrechte: Autor von Schirach fordert neue Grundrechte für Europa 
Der Jurist und Schriftsteller greift die Datenkraken, Ausbeuter, Umweltsünder und die Profilügner unter den Politikern an – mit einer neuen Erklärung unantastbarer Rechte > tagesanzeiger.ch 8.4.21.

Menschenrechte / Sozial: Repression nimmt zu wegen Corona
Ob Frauen, Migranten oder Gesundheitspersonal: Die Pandemie hat Ungleichheit und Diskriminierung verstärkt. Im Amnesty-Jahresbericht steht auch Deutschland (und die Schweiz) in der Kritik > zeit.de 7.4.21.

Landwirtschaft / Klima: Sie nennen sich Jedi und haben einen irren Plan
Eine Gruppe Wissenschaftler will die Sinaihalbinsel begrünen > infosperber.ch 6.4.21.

Umwelt / Sozial: 25 Tipps zum Einfachen Leben - Teil 6
Er hat darauf geachtet, dass sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene etwas dabei ist. Und es dreht sich – wie fast immer auf Einfach bewusst – nicht nur ums Ausmisten, sondern auch um andere Aspekte des einfachen Lebens - von Christof Herrmann > einfachleben.de 5.4.21.

Sozial: Vom Umgang mit Stress: Ganz ruhig eins nach dem anderen
In der Schweiz fühlen sich immer mehr Menschen gestresst. Unsere Autorin glaubte bisher, sie gehöre nicht dazu – bis sie online einen Antistress-Kurs absolvierte > tagesanzeiger.ch 5.4.21.

Mobilität / Klima : Argumente gegen das Elektroauto werden immer schwächer
Was bringt der Umstieg vom Verbrennungs- auf das Elektroauto? Alles zu Anschaffungs- und Betriebskosten sowie der effektiven Umweltwirkung
> nzz.ch 3.4.21. 

Wirtschaft / Klima: Kipppunkt für den Klimawandel
Mit US-Präsident Biden ist eine transatlantische Klimakooperation möglich geworden. Die Techniken sind auch da. Wird das der Durchbruch zu einer modernen Weltwirtschaft > zeit.de 1.4.21?

Globalisierung / Wirtschaft: So funktioniert China's Schuldenregime
Mit Hunderten Milliarden finanziert China Häfen, Brücken und Staudämme in aller Welt. Die Bedingungen der Kredite waren bislang kaum bekannt. Nun enthüllt eine Studie, wie Peking seine Schuldner kontrolliert > spiegel.de 31.3.21.

Menschenrechte / Sozial: Pandemie wirft Gleichstellung um Jahrzehnte zurück 
Die Corona-Krise verzögert den Fortschritt bei der Geschlechtergleichstellung um Jahrzehnte. Wieso die Pandemie Frauen am meisten getroffen hat > tagesanzeiger.ch 31.3.21.

Konsum / Ressourcen: So viel Wald vernichtet unser Konsum
Für den Anbau vieler Agrarprodukte wird wertvoller Wald abgeholzt. Nun haben Forscher im Detail ermittelt, welcher Konsum die Abholzung fördert – und welchen Anteil Deutschland daran hat > spiegel.de 30.3.21.

Investment / Energie: EU-Experten erklären Atomkraft zur grünen Geldanlage
Ein zentrales Beratergremium der EU-Kommission beurteilt Atomkraft in einem internen Gutachten als nachhaltig. Folgt die Kommission dieser Sicht, würde die Technologie für Anleger stark aufgewertet > spiegel.de 29.3.21.

Sozial: Das ideale Training für alle, die keine Zeit haben 
Warum die Intensität beim Kraft- und Ausdauer-Programm wichtiger ist als die Dauer – und wie auch Hobbysportler von HIIT-Übungen profitieren können > tagesanzeiger.ch 23.3.21.

Konsum / Klima: Migros verteilt jetzt Klimanoten   
Seit Corona wollen Schweizer Kunden genauer wissen, was auf den Teller kommt und wie das die Umwelt belastet. Wie der Einzelhändler reagiert, und was das für die Preise bedeutet > tagesanzeiger. 22.3.21.

Klima / Sozial: Klimawandel dürfte Welt länger beschäftigen als Corona
Unwetter treffen benachteiligte Regionen in kürzeren Abständen und heftiger. Aufgrund der Erderwärmung verlieren Millionen von Menschen ihr Zuhause - der Klimawandel ist allerdings nur ein Teil des Problems > nzz.ch 21.3.21.

Arbeit / Konsum: Wie uns die Klimakrise glücklicher machen kann
Glücklichsein ist eine Entscheidung: für weniger Arbeit, für weniger Konsum und für mehr Zeit mit der Familie und sich selbst - von Marie Tuil > tagesanzeiger.ch 21.3.21.

Klima / Umwelt: Grüne Schweiz wollen zehn Millionen Bäume pflanzen 
Mit der Baum-Initiative möchte die Partei gleich drei Probleme entschärfen - den Klimawandel, das Artensterben und die zunehmende Hitze in den Städten > tagesanzeiger.ch 21.3.21.

Landwirtschaft / Ressourcen: Fischerei mit Grundnetzen so klimaschädlich wie Luftverkehr
Grundschleppnetze zerstören nicht nur den Meeresboden, sondern schaden auch massiv dem Klima, schreiben 26 Forscher in einer »Nature«-Studie. Dabei würden von einer Beschränkung auch Fischer profitieren > spiegel.de 20.3.21.

Mobilität / Energie: Zürichsee-Limmat erhält drei Elektroschiffe
Die Ostseestaal GmbH & Co. KG hat eine europaweite Ausschreibung für den Bau von drei neuen Elektro-Fahrgastschiffen für die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) gewonnen. Mit den neuen Schiffen werden drei dieselbetriebene Schiffe ersetzt, die rund 30 Jahre lang auf der Limmat unterwegs waren > iwr.de 20.3.21.

Klima / Energie: Studie zeigt, wie Klimaneutralität bis 2035 gelingt 
Wie würde eine Welt aussehen, in der wir unsere Klimaziele erreichen? Und was müssen wir dafür tun? Eine Studie des deutschen Energieversorgers Lichtblick ist diesen Fragen auf den Grund gegangen. Sie schildert das Jahr 2035 – ohne Verbrennungsmotor, Gasheizungen und voller grüner Energie > utopia.de 18.3.21.

Klima: Instrumente beginnen zu wirken
40,8 Prozent sind die CO2-Emissionen im Vergleich zu 1990 zurückgegangen. Gerade der Energiesektor trug wesentlich dazu bei, was aber vor allem dem rückläufigen Strombedarf wegen des Lockdowns geschuldet war > pv-magazine.de 17.3.21. 

Klima: Corona rettet das Klima - vorerst
Deutschland erreicht sein Klimaziel für 2020 – nur dank Corona, und gerade so. Doch die Zahlen verdecken das größte Problem: Mehr Ökostrom ist noch nicht genug > zeit.de 16.3.21.

Natur / Landwirtschaft: Europa ist trocken wie noch nie 
Die Sommerdürren, die der Kontinent seit 2015 erlebt hat, waren weitaus gravierender als in den rund 2100 Jahren zuvor. Das ergibt eine internationale Studie mit Schweizer Beteiligung > tagesanzeiger.ch 15.3.21.

Wirtschaft / Sozial: Die Milliardäre werden uns nicht retten
Drei der reichsten Männer der Welt haben Visionen für die Zukunft der ganzen Menschheit – das Sonnensystem besiedeln, die Klimakrise besiegen. Doch alle drei haben das gleiche Problem > spiegel.de 14.3.21.

Investment / Klima: Stiftung Ethos macht Druck beim Klimaschutz
In der Schweiz hat fast jeder Arbeitnehmer eine Pensionskasse zur Altersvorsorge. Die meisten dieser Kassen investieren kräftig in Unternehmen, die den Klimawandel befeuern. Die Anlagestiftung Ethos, die über 220 Pensionskassen und gemeinnützige Stiftungen zusammenschliesst, fordert nun von den Unternehmen konkrete Schritte für den Klimaschutz > infosperber.ch 13.3.21.

Mobilität / Energie: 140'000 km2 Photovoltaik für die weltweite Flugindustrie
Laut Berliner Klimaforschungsinstitut MCC bietet Photovoltaik in Wüstenregionen die kostengünstigste und platzsparendste Möglichkeit, um synthetische Treibstoffe für den Flugverkehr zu produzieren. 140.000 Quadratkilometer Solarzellen wären dafür nötig > solarserver.de 10.3.21.

Menschenrechte: Aufruf zur Menschenjagd

Wirtschaft / Sozial: Was Care-Arbeit wert ist
Die Wirtschaft funktioniert nur, weil ständig jemand putzt, kocht und Kinder großzieht. Ist es wirklich utopisch, dass diese Sorgearbeit entlohnt wird > spiegel.de 9.3.21?

Mobilität / Klima: Mit Elektroautos gibt es trotzdem ein riesiges Problem
Die E-Technologie könne den Planeten nicht vor der Sucht nach Automobilen retten, warnt Technologie-Kolumnist Farhad Manjoo > infosperber.ch 8.3.21.

Klima / Energie: Warum China's CO2-Emissionen weiterhin steigen
China will bis 2060 klimaneutral werden. In Pekings neuem Fünfjahresplan ist davon nicht viel zu sehen. Vor allem von der klimaschädlichen Kohle kann das Land nicht lassen > spiegel.de 8.3.21.

Menschenrechte / Sozial: Weltfrauentag - Die Welt abbilden, wie sie ist
Wie häufig zitieren wir im SPIEGEL Frauen, wie oft Männer, beschreiben sie, berichten über sie? Zum Internationalen Frauentag haben wir nachgezählt. Das Ergebnis ist ernüchternd – da muss sich was ändern > spiegel.de 8.3.21.

Menschenrechte / Wirtschaft: Internationale Zurückhaltung gegenüber China beschämt 
Die internationale Gemeinschaft hat Angst, gegen die offensichtlichen Menschenrechtsverbrechen in China zu protestieren. Dabei gäbe es Mittel und Wege, dem Regime die Stirn zu bieten - von Lea Deuber > tagesanzeiger.ch 6.3.21.

Klima / Energie: PSI erörtert Voraussetzungen für Netto Null - von Atomstrom keine Rede!
Kann die Schweiz ihre CO2-Emissionen wie geplant bis 2050 auf Null senken? Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI haben in einer Studie untersucht welche Massnahmen dafür notwendig sind und wie viel das pro Kopf kosten würde. Von Atomstrom ist keine Rede mehr > psi.ch 6.3.21.

Recycling / Ressourcen: Papiertüten verboten: Warum wir den Karton bündeln sollten

Klima: Die Welt hat beim Klima nur auf Pause gedrückt - nicht Reset
Vor gut fünf Jahren wurde der Klimavertrag von Paris beschlossen – doch wie weit sind die Staaten der Welt bei der Umsetzung? Forscher haben nun eine Zwischenbilanz gezogen > spiegel.de 4.3.21.

Unternehmen / Klima: CH-Firmen bezüglich Klima gut, aber nicht gut genug  
Eine Analyse zeigt, wie weit Europas Wirtschaft noch vom Pariser Abkommen entfernt ist. Immerhin schneidet die Schweiz besser ab als andere Länder > tagesanzeiger.ch 2.3.21.

Ressourcen / Umwelt: Jetzt kommt Plastik ohne Öl
Das Start-up Bloom Biorenewables extrahiert CO2 aus Biomasse. Durch diese Technologie kommt die Herstellung etwa von Biokunststoffen, Textilien und Kosmetika ohne Erdöl aus. Mit 3,9 Millionen Euro frischem Kapital rückt die Produktionsreife näher > punkt4.info 1.3.21.

Mobilität: Tempo 30 musss innerorts zur Regel werden
Das ist das Thema des aktuellen VCS-Magazins, das Sie kostenlos online lesen können. Um die Bedeutung der Verallgemeinerung von Tempo 30 zu unterstreichen, hat der VCS ihre Website mit vielen Informationen aktualisiert > vcs.ch 1.3.21. 

Mobilität / Energie: Elektro-Mobil vor der Haustüre laden!
Will die Schweiz klimaneutral werden, führt kein Weg an der Elektromobilität vorbei. Doch um E-​Autos in Fahrt zu bringen, braucht es Ladestationen, wo die Menschen wohnen, findet ETH-Professor Anthony Patt > ethz.ch 28.2.21.

Klima: Selbst wenn Staaten Klimapläne einhalten, verfehlt die Welt das 2-Grad-Ziel
Die bisherigen Pläne der Mitgliedstaaten des Pariser Klimaabkommens reichen bei Weitem nicht aus, um die Ziele der Vereinbarung bis 2030 einzuhalten. Das Uno-Klimasekretariat verlangt Nachbesserungen > spiegel.de 27.2.21.

Umweltz / Schadstoffe: Da segelt einer gegen die Verschmutzung der Weltmeere 
Der Extremsegler Yvan Bourgnon will helfen, die Weltmeere vom Plastik zu befreien – mit einer schwimmenden Recyclingfabrik > tagesanzeiger 23.2.21.

Klima / Sozial: Klimaschutz könnte Millionen Leben retten
Viele der Maßnahmen, die langfristig das Klima schützen, schützen auch unmittelbar unsere Gesundheit – und könnten Millionen Todesfälle verhindern. Eine neue Studie hat verschiedene Szenarien durchgespielt und nennt erschreckende Zahlen > utopia.de 19.2.21.

Biodiversität / Energie: Sie wächst im Solarpark
Der Versorger der österreichischen Hauptstadt Wien hat über fast fünf Jahre hinweg die Entwicklung des Reichtums an Pflanzen und Tieren in einem Solarpark untersucht. Jetzt liegen erste Ergebnisse vor: Demnach finden die Pflanzen einen perfekten Standort, die Insektenpopulation wächst und auch die Vögel profitieren > photovoltaik.eu 18.2.21.

Globalisierung / Landwirtschaft: Fünf gute Gründe für den Palmöl-Deal mit Indonesien
Die Palmölproduktion in Südostasien ist ein Riesenproblem. Trotzdem – oder gerade deshalb – sollte das Schweizervolk am 7. März das Handelsabkommen mit Indonesien annehmen > tagesanzeiger.ch 11.2.21.

Klima: Warum Klimawandel das Leben im Gebirge so gefährlich macht
Ein Erdrutsch hat im Himalaja eine Sturzflut ausgelöst. Immer noch werden 170 Menschen vermisst. Der Klimawandel macht diese Katastrophen wahrscheinlicher, sagen Forscher. Auch in den Alpen > spiegel.de 11.2.21.

Klima / Schadstoffe: Wertvolle CO2-Zertifikate bescheren Firmen hohe Profite
Der Ausstoss von Treibhausgasen kostet Firmen so viel wie nie zuvor. Trotzdem können einige Firmen damit viel Geld machen. Wie funktioniert der Emissionshandel eigentlich > bluewin.ch 10.2.21?

Energie / Klima: Hoher CO2-Preis effektiver für Klimaschutz als EE-Förderung
Eine Studie der FAU Erlangen-Nürnberg, der WU Wien und der Fachhochschule Graubünden zeigt auf, dass eine Verteuerung von CO2-Zertifikaten am effizientesten zur Senkung der Treibhausgasemissionen im Stromsektor führen würde. Die aktuellen Preise in Deutschland sind dafür allerdings zu niedrig > pv-magazine.de 10.2.21.

Natur / Recycling: Schiff soll Meere von Plastikmüll befreien
Ein innovativer Riesen-Katamaran zur Sammlung von Meeresmüll soll Maßstäbe bei Energieeffizienz und Emissionsreduzierung setzen und mit einem ganzheitlichen Konzept dazu beitragen, die Zersetzung von Makro-Meeresmüll zu Mikroplastik zu verhindern. Ideengeber und Initiator ist der Schweizer Rekordsegler und Abenteurer Yvan Bourgnon, der die Umweltschutzorganisation „The SeaCleaners“ gegründet hat > umweltdialog.de 10.2.21.

Wirtschaft / Klima: Verschmutzer zahlen so viel wie nie 
Der Preis für den Ausstoss von Treibhausgasen ist in der Europäischen Union auf Rekordniveau geklettert – und damit auch bei uns - von Stefan Häme > tagesanzeiger.ch 9.2.21.

Klima: Achtung Wetterstörung - nicht nur wärmer, auch kälter
Das Wetter verändert sich durch den Klimawandel auf überraschende Weise: Es wird nicht einfach nur wärmer, sondern zwischendurch auch mal deutlich kälter. So wie aktuell in Teilen Europas und Amerikas > spiegel.de 8.2.21.

Globalisierung / Wirtschaft: Schulden streichen für eine grüne Zukunft
Linke Ökonomen fordern Schuldenerlass der Europäischen Zentralbank (EZB), um «Green Deal» zu ermöglichen > infosperber.ch 8.2.21.

Sozial: Crowdfunding für Arbeitslose - Sondersteuer für Millionäre
Ein junger Indonesier betreibt eine Spendenplattform für Menschen in Not, Argentinien hat eine Reichensteuer eingeführt: Initiativen weltweit versuchen, die soziale Kluft zu verkleinern, indem sie Geld umverteilen > spiegel.de 8.2.21.

Klima: Wege zum Klimaziel driften weit auseinander
Netto null Treibhausgase. Das streben grüne Gruppen schneller und mit weniger Ballast an als die Regierung. Ein Überblick - von Hanspeter Guggenbühl > infosperber.ch 7.2.21.

Menschenrechte / Länder: China - Zensur auf Privatpersonen ausgeweitet
In der Volksrepublik China dürfen ab dem 22. Februar 2021 nur noch Personen Nachrichten im Internet veröffentlichen, die über eine Lizenz der zentral gesteuerten Medienbehörde des Landes verfügen > sonnenseite.com 5.2.21.

Schadstoffe / Landwirtschaft: Wer hat bei Pestiziden die Beweislast?
Er plädiert dafür, in Zeiträumen von mindestens tausend Jahren zu denken – und synthetische Pestizide schlicht zu verbieten: Der Neuenburger Biologieprofessor Edward Mitchell ist keiner für den Elfenbeinturm > woz.ch 5.2.21.

Klima / Wirtschaft: CO2-Gesetz - Es wird einsam um die Auto- und Erdöl-Lobby
Ein Wirtschaftskomitee bekämpft das neue CO2-Gesetz. Doch gewichtige Akteure wenden sich ab, darunter Economiesuisse. Klimaschützer freuts - von Stefan Häme > tagesanzeiger.ch 4.2.21.

Wirtschaft / Klima: Deutschland hat beste Klimapolitik der G20-Länder
Analysten von BloombergNEF haben die klimapolitischen Maßnahmen der größten Volkswirtschaften der Welt miteinander verglichen. Ergebnis: Die Länder haben viel versprochen, allerdings bislang zu wenig getan. Am besten schneiden Deutschland und Frankreich ab > pv-magazine.de 2.2.21.

Globalisierung / Landwirtschaft: Es geht um mehr als nur ein Palmöl-Abkommen
Das Freihandelsabkommen mit Indonesien ist vielleicht ein erster Schritt zu einer neuen Handelspolitik. Nötig wäre es - von Markus Mugglin > infosperber.ch 1.2.21.

Sozial: Gehen hilft dem Geist
Durch die Corona-Einschränkungen entdecken viele das Spazierengehen wieder. Schlendern schenkt Zeit, um Erlebtes zu verarbeiten, und bringt Ruhe für wichtige Entscheidungen. Wir waren unterwegs am Berg, im Wald und auf dem Friedhof > zeit.de 31.1.21.

Energie / Klima: Keine Investitionen mehr in Fossile!
Schweizer Banken müssen die Finanzierung von klimaschädlichen Projekten beenden. Das fordern eine Professorin und drei Professoren > NZZ am Sonntag 31.1.21.

Klima: Ziel der Schweiz wird konkreter - aber reicht das?
Gemäss der heute veröffentlichten Klimastrategie des Bundesrates sollen die Treibhausgas-Emissionen bis 2050 um fast 90 Prozent reduziert werden. Verkehr und Gebäude müssen bis dann emissionsfrei betrieben werden. Unvermeidliche Emissionen sollen entweder direkt am Entstehungsort abgefangen oder im Boden gelagert und kompensiert werden - von Klaus Ammann > srf.ch 28.1.21.

Klima: US-Präsident mit Klimapolitik bereits im Gegenwind 
Der neue Präsident Biden will die US-Wirtschaft bis 2050 klimaneutral machen. Der Widerstand in Gewerkschaften wächst > tagesanzeiger.ch 27.1.21.

Menschenrechte / Sozial: Biden will privat betriebene Gefängnisse unterbinden
Der US-Regierung zufolge sitzen in Gefängnissen privater Betreiber überproportional viele Angehörige von Minderheiten. Die Verträge sollen nicht weiter verlängert werden > zeit.de 27.1.21. 

Klima: Trump's beste Niederlage  
Die Vereinigten Staaten kehren zurück in das Klimaabkommen von Paris. Der Vertrag, den Donald Trump schwächen wollte, ist so stark wie nie > tagesanzeiger.ch 26.1.21.

Ressourcen / Recycling: Kreislaufwirtschaft bietet Milliarden-Geschäft
Schweizer Unternehmen können sich mit kreislauffähigen Produkten und Lösungen neue Märkte erschliessen. Ein gemeinsamer Bericht von PwC und WWF Schweiz zeigt die Chancen in Branchen wie der Lebensmittel-, der Textil- und der Pharmaindustrie auf > punkt4.info 25.1.21.

Sozial / Wirtschaft: Soziale Wirkung als Geschäftsmodell
Das wirtschaftliche Ziel dem sozialen Zweck unterordnen, ohne dabei das unternehmerische Denken zu vernachlässigen – darum geht es beim sozialen Unternehmertum. Die Branche hat großes Potenzial und profitiert auch vom Wertewandel bei den Investoren > deutschlandfunkkultur.de 25.1.21.

Reccling / Mobilität: E-Auto-Batterien sind Musterbeispiel für Kreislaufwirtschaft
Antriebsbatterien von Elektroautos haben mehr als ein Leben. Die Deponie ist nicht einmal Ultima Ratio > nzz.ch 25.1.21.

Konsum / Klima: Ohne Suffizienz gibt es keine Klimaneutralität
In 30 Jahren soll Deutschland klimaneutral sein. Selbst anspruchsvolle Studien setzen dabei auf unrealistische Lösungen. Um das Klimaziel zu erreichen, müssen wir endlich das Potenzial von Suffizienzstrategien nutzen > klimareporter.de 24.1.21.

Klima / Natur: Versauerung der Ozeane - böser kleiner Bruder der Erderwärmung
Der menschengemachte Klimawandel sorgt auch dafür, dass die Meere saurer werden. Mit verheerenden Auswirkungen für das Ökosystem. Alles über die Ozeanversauerung > spiegel.de 17.1.21.

Klima: Klimapositiv - elegantes Planspiel
Weniger auf Technik, mehr auf die Gesellschaft fokussiert soll er sein, der neue Klimaplan der Grünen. Die zentralen Versprechen haben aber mit Technik zu tun – und die hat ihre Tücken - von Bettina Dyttrich > woz.ch 15.1.21.

Ressourcen / Klima: 43 Millionen Fussballfelder an tropischem Regenwald vernichtet
Aufnahmen aus dem All zeigen das Ausmaß der Zerstörung: Weltweit wurden in den vergangenen Jahren riesige Flächen Regenwald vernichtet – vor allem durch Brandrodungen. Das birgt gleich zwei Gefahren > spiegel.de 14.1.21.

Mobilität / Klima: Grüne wollen Benzinautos in der Schweiz bis 2025 verbieten  Der Verbrennungsmotor soll von der Strasse verschwinden. Und auch neue Ölheizungen sollen nicht mehr erlaubt sein > tagesanzeiger.ch 12.1.21.

Ressourcen / Landwirtschaft: 12 Milliarden Franken für Bäume in Afrika
Die internationale Gemeinschaft will mit Milliardenbeträgen die Wüstenausbreitung der Sahara stoppen. Deutschland verpflichtet sich zum stärkeren Artenschutz > zeit.de 11.1.21. 

Arbeit / Sozial: Die 4-Tage-Woche ist erster Schritt
Eine Verkürzung der Arbeitszeit ist das Gegenteil von «Arbeitsplätze schaffen». Aber dieser Schritt ist noch einer zu wenig > infosperber.ch 8.1.21.

Umwelt / Klima: 2021 - ein wichtiges Jahr für die Umwelt 
Die CO₂-Emissionen steigen weltweit zwar nach wie vor massiv. Trotzdem könnten wir bereits in diesem Jahr grosse Fortschritte im Klimaschutz erzielen. Fünf Beispiele - von Martin Läubli > tagesanzeiger.ch 5.1.21.

Energie / Klima: Deutschland übertrifft Klimaschutzziel - auch dank Erneuerbaren!
«Echte Klimaschutzeffekte hat es 2020 nur im Stromsektor gegeben, denn hier geht die CO2-Minderung auf den Ersatz von Kohle durch Gas und erneuerbare Energien zurück» erklärte der Direktor von Agora Energiewende, Patrick Graichen > spektrum.de 4.1.21.

Klima: Was bringt 2021 für das Klima?
Die Corona-Pandemie verschaffte der Erde eine scheinbare CO2-Verschnaufpause. Aber ist sie nachhaltig? Was muss die internationale Klimapolitik erreichen, was Deutschland tun? Ein Ausblick auf das Klimajahr 2021 - von Stefan Rahmstorf > spiegel.de 4.1.21.

Globalisierung / Klima: Die Welt von morgen
Welche Lehren werden wir aus der Pandemie ziehen? Sicher ist nur: Mit dem Lehrenziehen haben wir so unsere Schwierigkeiten, oder auch mit dem langfristigen Denken - von Daniel Binswanger > republik.ch 3.1.21.

Klima: Mehrheit der Schweizer*innen für höhere CO2-Abgaben
Eine neue repräsentative Umfrage zeigt: Die Mehrheit der Schweizer Bevölkerung befürwortet staatliche Lenkungsabgaben - und will nötigenfalls mehr davon > blick.ch 3.1.21.

Landwirtschaft / Globalisierung: Fleischlobby Proviande darf, was anderen NGO verwehrt wird Hilfswerke dürfen Bundesgeld nicht mehr für Information und Kampagnen verwenden. Die Fleischlobby Proviande aber schon > infosperber.ch 1.1.21.

Ressourcen: China gräbt halb Asien das Wasser ab  
Peking plant einen Mega-Staudamm am Brahmaputra-Strom, auch «Grand Canyon» des Ostens genannt. Das alarmiert seine südlichen Nachbarn. In Indien und Bangladesh wachsen Ängste vor Dürren oder Fluten, sollte China am Oberlauf des Flusses die Stellschrauben drehen > tagesanzeiger.ch 31.12.20

Emmanuel Faber, der Chef des Pariser Konzerns Danone, verzichtete auf Millionen und gab sich als sozialer Konzernlenker. Jetzt aber beugt er sich dem Druck der Börse und streicht Tausende Stellen > tagesanzeiger.ch 30.12.20.
 
Wirtschaft / Theorie: Anders wirtschaften !
Ohne Strukturwandel werden wir die Klimaneutralität nicht erreichen, sagen drei Ökonominnen aus dem Kreis der ETH. Eine Skizze, wie nachhaltiges Wirtschaften aussehen könnte > ethz.ch 29.12.20.
 
Umwelt / Klima: Das ist Biden's ambitioniertes Umweltteam
Der künftige US-Präsident kündigt an, Klimapolitik als wichtigste Säule des Regierungshandelns zu etablieren. Dafür hat er ein ambitioniertes Team zusammengestellt, das Klima- und Umweltschutz vorantreiben kann > sonnenseite.com 28.12.20.
 
Klima / Energie: Nutzung Erneuerbarer Energien vermeidet CO2  
Erneuerbare Energien vermieden in Deutschland im Jahr 2019 den Ausstoß von 203,4 Millionen Tonnen CO2-Äquivalenten > sonnenseite.com 27.12.20.
 
Klima: Jetzt wollen die Staaten in den Klimaclub
Die Pandemie hat die Sorge um das Klima nicht verdrängt, im Gegenteil. 2020 ist das Jahr des Bekenntnisses zur internationalen klimapolitischen Zusammenarbeit auf allen Ebenen > NZZ am Sonntag 27.12.20.
 
Sozial / Globalisierung: Was Afrika bei Corona besser gemacht hat als der Rest der Welt  
Covid-19 hat die USA und Brasilien hart getroffen und Hunderttausende getötet. Der afrikanische Kontinent kam vergleichsweise glimpflich durch das erste Corona-Jahr > tagesanzeiger.ch 27.12.20.
 
Energie / Klima / Umwelt: Umweltschützer*innen verlieren Kampf gegen Norwegens Öl-Förderung
Norwegens Öl- und Gasförderung in der Arktis verstößt nicht gegen die Verfassung des Landes. Das Oberste Gericht wies die Klimaklage von Umweltorganisationen ab > spiegel.de 25.12.20.
 
Kinder / Menschenrechte - Weihnachten 2020: Kinder auf Lesbos wollen nicht mehr leben
Es sollte kein zweites Moria geben auf Lesbos – doch das neue Lager Kara Tepe hält dieses Versprechen nicht ein. Viele Kinder sind traumatisiert. Eine Bewohnerin und Helfer berichten - Video > spiegel.de 25.12.20.
 
Sozial / Wirtschaft: Krise schürt Angst vor sozialem Abstieg
 
Mobilität / Energie: Forscher gegen Einsatz synthetischer Kraftstoffe bei Personenwagen
Strombasierte synthetische Kraftstoffe sollten zuvorderst in der Industrie und im Schwerlast-, Schiffs- und Flugverkehr eingesetzt werden, erklären deutsche Energie- und Klimaforscher. In PKWs hätten sie allenfalls für eine Übergangsphase und in Elektro-Hybrid-Modellen ihre Berechtigung > pv-magazine.de 23.12.20.
 
Klima: Biden will keine Zeit verlieren
Der künftige US-Präsident will in der Umweltpolitik vieles anders machen als Donald Trump. Nun hat Joe Biden sein Team vorgestellt, das den Kampf gegen die Klimakrise aufnehmen soll > spiegel.de 20.12.20.
 
Klima / Energie: 10% Solarstrom und massiv weniger CO2 in Deutschland
Dem Jahresbericht des BDEW zufolge haben die Erneuerbaren 2020 in Deutschland gut vier Prozent mehr Strom geliefert als im Vorjahr. Die Energiewirtschaft reduzierte ihre CO2-Emissionen um 15 Prozent > pv-magazine.de 19.12.20.
 
Sozial: So kann einem der Winter weniger anhaben
Diesen Winter ist es wichtiger denn je, gesund zu bleiben. Denn ein Kratzen im Hals oder ein Kitzeln in der Nase macht sofort nervös. Hier kommen zehn Tipps für einen fitten Kopf und Körper > bellevue.nzz.ch 17.12.20.
 
Klima / Energie: Im Kanton Zürich geht es vorwärts mit RR Neukom's Klimaplan    
Bei den Gebäuden soll der CO₂-Ausstoss deutlich gesenkt werden, forderte der Regierungsrat. Die Energiekommission will noch weiter gehen > tagesanzeiger.ch 17.12.20.
 
Menschenrechte / Unternehmen - China: Zwangsarbeit für rund 600'000 Uiguren auf Baumwollfeldern
Satellitenbilder lassen erkennen, dass Chinas Regierung in der nordwestlichen Provinz Xinjiang Haftlager errichtet hat. US-Experten zufolge werden in der Region zudem Hunderttausende Uiguren zur Baumwollernte gezwungen > spiegel.de 16.12.20.
 
Klima: Warum der Meeresspiegel immer schneller steigt
Der Meeresspiegel steigt. Und nicht nur das: Er steigt immer schneller. Wie stark der Klimawandel diesen Effekt treibt, ist inzwischen weitgehend entschlüsselt – auch dank moderner Satellitentechnik > spiegel.de 15.12.20.
 
Konsum / Klima: Was hat bessere Klimabilanz? Online-Shopping oder Ladeneinkauf?  
Vorweihnachtszeit und Corona-Lockdown: Man darf davon ausgehen, dass Online-Shops gerade viel Kundschaft haben. Mit ziemlich gutem Timing also hat das Umweltbundesamt (UBA) jetzt ermittelt, wie die Klimabilanz von Onlineshopping im Vergleich zum Einkauf im Laden aussieht > utopia.de 15.12.20.
 
Sozial / Landwirtschaft: Diese Lebensmittel schützen vor Darmkrebs - und auch sonst
 
Klima: Jetzt fordert UNO-Generalsekretär Ausrufung des Klimanotstands
Bei einem virtuellen Klimagipfel hat der UN-Generalsekretär drastische Maßnahmen gegen die Erderwärmung verlangt. Angela Merkel sagte 500 Millionen Euro Hilfe zu > zeit.de 13.12.20.
 
Wirtschaft / Sozial: Tabakprodukte-Gesetz: Gesunde Wirtschaft, kranke Bürger*innen  
Der Nationalrat will kaum etwas für den Jugendschutz beim Rauchen tun. Typisch: In fast keinem anderen europäischen Land hat die Tabaklobby einen solchen Einfluss auf die Politik - von Jean-Martin Büttner > tagesanzeiger.ch 12.12.20.
 
Investment / Klima: Milliardenschwere Finanzhäuser versprechen klimaneutrale Geschäfte
Sie verwalten 9000 Milliarden Dollar: 30 Großinvestoren - darunter auch die schweizerische UBS - verpflichten sich, bis 2050 ihr Geld nur noch klimaneutral anzulegen. Alles nur Greenwashing? Es gibt Anlass, an solchen Gelübden zu zweifeln > spiegel.de 11.12.20.
 
Klima / Schadstoffe: EU einigt sich auf verschärftes Klimaziel - schon für 2030
Nach stundenlangen Verhandlungen ringen sich die EU-Staaten durch: Der Ausstoß von Treibhausgasen soll bis 2030 um 55 Prozent sinken > zeit.de 11.12.20.
 
Menschenrechte / Sozial: Allein gegen die Unmenschen - aus einem chinesischen Zwangslager
Sayragul Sauytbay musste eineinhalb Jahre in einem Internierungslager der Volksrepublik unterrichten. Ihr Buch über diese Zeit ist erschütternd. Diese Woche weilt sie in der Schweiz > tagesanzeiger.ch 11.12.20.
 
Die Erde nähert sich rasch der 1,5-Grad-Grenze, die eigentlich nicht überschritten werden sollte. Der zurückliegende November war der wärmste seit Beginn der numerischen Wettervorhersagen. Das geht aus der Analyse der Wetterdaten hervor, die das Copernicus-Programm der EU vorgenommen hat > sonnenseite.com 10.12.20.
 
Klima / Energie: Globale Erwärmung steuert gemäss UNO auf mehr als drei Grad zu
Treibhausgas-Emissionen sind durch die Corona-Pandemie zurückgegangen. Ohne die Abkehr von fossilen Brennstoffen sei eine Erderwärmung unter zwei Grad aber nicht möglich > zeit.de 9.12.20. 
 
Klima / Energie: Diese Länder tun am meisten für den Klimaschutz - Schweiz nur 14.
Skandinavische Länder und Großbritannien gehören im Weltranking zu den besten Klimaschützern. Deutschland ist nicht darunter – trotz Kohleausstieg und Klimapaket und die Schweiz hat sich verbessert, aber nur im mittleren Bereich > spiegel.de 8.12.20.
 
Unternehmen / Ressourcen: IKEA stampft Möbelkatalog ein  
Der schwedische Möbelhändler verzichtet auf die Papierwerbung für seine Produkte und setzt aufs Internet. Der Ikea-Katalog erreichte seinen Höhepunkt im Jahr 2016, als mehr als 200 Millionen Exemplare an Haushalte und Ikea Einrichtungshäuser in mehr als 50 Märkten verteilt wurden. In diesem Jahr lag die Auflage bei 40 Millionen > tagesanzeiger.ch 8.12.20.
 
Klima / Unternehmen: NovoCarbo handelt erste Zertifikate für CO2-Senken
NovoCarbo ist ein Unternehmen der CO2-negativen Kreislaufwirtschaft. Es stellt aus biogenen Reststoffen Premium-Pflanzenkohle her. Jetzt handelt der Finalist des deutschen Nachhaltigkeitspreises die von ihm geschaffenen Kohlenstoffsenken auf der Trading-Plattform Carbonfuture > punkt4.info 7.12.20.  
 
Wirtschaft / Sozial: Tipps fürs Home-Office   
Covid-19 verleiht dem Wunsch nach vermehrtem Home-Office Flügel, sind die Unternehmen doch unter Zugzwang für ihre Arbeitnehmenden vermehrt flexible Lösungen finden. Bleibt die Frage: Wie kann man Homeoffice positiv gestalten > mobility.ch 6.12.20.
 
Natur / Klima: Europas Vögel brüten immer weiter im Norden
Die Erderwärmung zwingt Brutvögel in andere Regionen. Manche Arten aus dem Mittelmeerraum wurden nun teils in Großbritannien gesichtet > spiegel.de 6.12.20.
 
Theorie / Sozial: Was der Staat kann  
Corona hat gezeigt, wie wichtig der Staat ist. So wenig sich der Neoliberalismus zur Bewältigung der Probleme dieser Zeit eignet, so wenig taugt aber auch jener Neodirigismus, den Trump und andere propagieren > tagesanzeiger.ch 5.12.20.
 
Energie / Umwelt: Hunderte Staudammprojekte gefährden Schutzgebiete Weltweit werden Tausende Staudämme geplant oder gebaut – mehr als 500 davon in geschützten Gebieten. Ein Grund ist der Schwenk zu erneuerbaren Energien. Doch wie sieht die Umweltbilanz solcher Anlagen aus > tagesanzeiger.ch 5.12.20?
 
Umwelt / Konsum: Deutscher Bundestag beschliesst Verbot von Plastiktüten
Ab 2022 soll der Verkauf von Plastiktüten in Deutschland verboten werden. Der Bundestag hat heute einer entsprechenden Änderung des Verpackungsgesetzes zugestimmt, die Bundesumweltministerin Svenja Schulze angestoßen hatte. Künftig dürfen Plastiktüten mit Wandstärken von 15 bis 50 Mikrometern nicht mehr in Umlauf kommen. Die besten Alternativen sind Stoffbeutel, Taschen oder Körbe > bmu.de 4.12.20.
 
Klima: Feuer vernichtete bereits Hälfte der australischen Fraser Island
Bäume, Buschland und Mangrovensümpfe prägen Fraser Island, nun hat ein Brand einen Großteil der weltgrößten Sandinsel zerstört. Es gibt aber noch Hoffnung – zumindest für den dortigen Regenwald > spiegel.de 3.12.20.
 
Globalisierung / Unternehmen: Konzernverantwortung: Es braucht mehr als Versprechen
Die angebliche Einigkeit zu Menschenrechten und Umwelt genügt nicht mehr. Es braucht überprüfbare Fortschritte - von Markus Mugglin > infosperber.ch 2.12.20.
 
Invest / Klima: Diese Finanzinstitute sind top beim Klimaschutz  
Banken und Versicherer wurden zu ihren Klimazielen und der Umsetzung befragt. Mit den meisten Finanzinstituten ist die Klimastreik-Bewegung nicht zufrieden, aber deren Methode ist einfach gehalten und hat deshalb Lücken > tagesanzeiger.ch 2.12.20.
 
Mobilität / Energie: Mobility stellt E-Mobile auf SBB-E-Parkplätze
Die SBB rüstet 150 Parkplätze an Bahnhöfen mit Ladegeräten des Unternehmens Juice Technology aus. Genutzt werden die Parkplätze von Stromautos der Carsharing-Firma Mobility > punkt4.info 1.12.20. 
 
Recycling / Sozial: Die besten Tipps zum Entrümpeln
Ordnung macht das Leben leichter - und kräftig auszumisten ist die ideale Basis. Weisst du nicht recht, wie du das Ganze anpacken sollst? Hier 11 Tipps von Aufräumcoach Karine Paulon > mobility.ch 29.11.20.
 
Arbeitszeit / Sozial: Ein Fall für die 4-Tage-Woche
A new book argues that shorter working time should be at the heart of post-pandemic recovery > neweconomics.org 29.11.20.
 
Mobility / Recycling: E-Batterien: Vom zweiten Leben zum Recycling
Dass Batterien ein Knackpunkt für die Ökobilanz von E-Autos sind, ist unbestritten. Dank ihnen wurden Handys, Laptops, Hörgeräte oder E-Autos überhaupt erst möglich. Nun, da Elektrofahrzeuge weltweit vor dem grossen Durchbruch stehen, feilen Forscher und Industrie an optimierten Rohstoffkreisläufen und Recyclingverfahren > mobility.ch 28.11.20.
 
Klima: UNO meldet CO2-Rekord in der Atmosphäre
Noch nie seit Beginn der Industrialisierung wurde so viel Kohlendioxid in der Atmosphäre nachgewiesen wie im vergangenen Jahr. Hoffnung auf deutliche Besserung durch Corona-Shutdowns gibt es wenig > spiegel.de 24.11.20.
 
Schadstoffe / Sozial: Sauberere Luft in Europa führt zu weniger Toten
 
Wirtschaft / Energie: Mit Mini- und Mikrogrids zu vernünftigem Wachstum
Zum Thema Klimakrise hört man häufig: Wir können sowieso nichts tun, denn in Afrika werden zu viele Kinder geboren. Dabei ist man in Afrika dabei, uns vorzumachen, wie klimafreundliches Wachstum funktionieren kann > spiegel.de 23.11.20.
 
Unternehmen / Theorie: Hier ist Migros Nummer eins 
Die Handelszeitung hat erstmals verglichen, wie die grossen Schweizer Firmen in punkto Nachhaltigkeit abschneiden. Zwei SMI-Titel fallen dabei weit zurück - und einer der Grossverteiler steht zuvorderst > handelszeitung.ch 22.11.20.
 
Mobilität / Klima: Auf drei Rädern in die Zukunft
Neu-Delhi hat die schlechteste Luftqualität weltweit. Aber Indien will abgasfrei werden: Neue Rikschas und Motorräder dürfen bald nur noch elektrisch fahren. Doch der Wandel wird schwer > spiegel.de 22.11.20.
 
Investment: Verändert grünes Geld die Welt?
Geld regiert die Welt – das wissen auch Klimaschützer. Eine neue Generation von Investoren will Konzerne dazu zwingen, sich umweltfreundlich zu verhalten. Kann grünes Geld die Welt retten > zdf.de 19.11.20?
 
Energie / Sozial: Solare Wasserentsalzungsanlage ausgezeichnet
Der afrikanische Solarverband African Solar Industry Association (AFSIA) hat das Memminger Solarunternehmen Phaesun mit dem renommierten AFSIA Solar Award 2020 für die Implementierung einer solarbetriebenen Wasserentsalzungsanlage in Tansania in der Kategorie „Solar Innovation of the Year“ ausgezeichnet > pv-magazine.de 19.11.20.
 
Klima / Biodiversität: Führt Klimakrise zu einem Zeitalter der Pandemien?  
Wird die Natur weiterhin im jetzigen Ausmass ausgebeutet, drohen neue Krankheiten, sagen Experten. Und sie erklären, wie sich das Szenario aufhalten liesse > tagesanzeiger.ch 19.11.20.
 
Klima / Energie: Biden erweitert Übergangsteam mit Klimaexperten
Der designierte US-Präsident hat Umweltaktivisten und Experten mit Erfahrung in Klimafragen oder sauberer Energie aus vielen Bundesbehörden in sein ausgedehntes Team geholt > solarify.eu 17.11.20. 
 
Klima / Schadstoffe: So effizient ist eine CO2-Steuer
Eine Studie über Schweden zeigt: CO2-Steuern sind wirksam. Zu viele Ausnahmen schränken den bisherigen Erfolg aber ein. Schweden führte 1991 als eines der ersten Länder eine CO2-Steuer ein. Mit 137 Dollar pro Tonne CO2-Äquivalente ist sie die höchste der Welt. Inzwischen haben viele andere Staaten nachgezogen > infosperber.ch 15.11.20.
 
Ressourcen / Recycling: Der Milliarden-Bäume-Plan
Ständig neue Möbel und das möglichst günstig. Die Billigpreise der Möbeldiscounter machen es möglich. Doch woher stammt das Holz? Und welche Folgen hat der enorme Holzbedarf für die Natur - ein ZDF-planet-e-Video > zdf.de 15.11.20.
 
Mobilität / Klima: Barcelona schränkt Autoverkehr in Innenstadt weiter ein
Barcelona hat gute Erfahrungen gemacht mit sogenannten Superinseln – verkehrsarmen Quartieren mit Vorrang für Radfahrer und Fußgänger. Nun soll das Prinzip auf große Teile der Innenstadt ausgedehnt werden > spiegel.de 15.11.20.
 
Kinder / Menschenrechte: Kinderarbeit im Kakao-Anbau hat zugenommen
Die Hersteller, die die Lage längst verbessern wollten, haben ihr Ziel haushoch verfehlt. Eigentlich sollte der Report schon länger erscheinen, jetzt ist er da: Eine repräsentative Studie der Universität von Chicago über Kinderarbeit im Kakaoanbau in Ghana und der Elfenbeinküste belegt, dass es keine Fortschritte bei ihrer Bekämpfung gibt > infosperber.ch 14.11.20.
 
Bereits der 29. Sturm fegt über den Atlantik. Die Stürme erhalten bereits keine Namen mehr, sondern nur noch Buchstaben. Die Gründe > tagesanzeiger.ch 14.11.20. 

Unternehmen / Theorie: SensSuisse: Monitor Soziales Unternehmertum Schweiz 2020
Der schweizweit erste Monitor zum Sozialen Unternehmertum zeigt auf, wie verbreitet Social Entrepreneurship ist und wie der Sektor gesellschaftliche Wirkung erzielt. Der Monitor dokumentiert, wie Soziales Unternehmertum in den verschiedenen Branchen vertreten ist, welche politischen Rahmenbedingungen verbessert werden müssen und wie es punkto Frauen in Führungspositionen sowie Teilzeitarbeit in diesen Sozialen Unternehmen steht > sens-suisse.ch 11.11.20.
 
Klima: Warum zwei Grad Erderwärmung zu viel sind
Seit mehr als zehn Jahren wird international debattiert, ob die Erderwärmung bei 1,5 oder 2 Grad gestoppt werden soll. Aber kommt es überhaupt auf ein halbes Grad an - von Stefan Rahmstorf > spiegel.de 11.11.20?
 
Klima: So bedeutend ist die Trump-Abwahl für den Klimaschutz
Trump hat punkto Umweltpolitik einen Trümmerhaufen hinterlassen. Der Schweizer Klimaforscher Reto Knutti sagt, wie der Klima-Plan von Joe Biden aussieht und was die Schweiz punkto Klimaschutz von den USA lernen kann > watson.ch 11.11.20.
 
Menschenrechte / Globalisierung: Mehr als 2000 Geflüchtete erreichen Kanarische Inseln
Die Migrantinnen und Migranten sind in Holzbooten auf Gran Canaria angekommen. Seit Januar flüchten wieder mehr Menschen über den Atlantik auf die Kanaren > zeit.de 10.11.20.
 
Invest / Klima: CH-Finanzplatz beschleunigt Klima-Erwärmung
Banken, Versicherer und Pensionskassen investieren immer noch zu viel in Kohle und Gas. Auch die ESG-Portfolios sind nicht immer so klimafreundlich wie gedacht > tagesanzeiger.ch 9.11.20.
 
Klima / Sozial: Biden ist echter Neuanfang
Vor wenigen Tagen traten die USA aus dem Pariser Klimaabkommen aus - das könnte jetzt revidiert werden. Was Umweltökonom Ottmar Edenhofer sonst noch vom neuen Präsidenten erwartet > spiegel.de 8.11.20.
 
E I L M E L D U N G
Biden steht am Donnerstagabend, 5.11., kurz davor, Präsidentschaft in den USA zu erringen! Neben der Führung in Nevada und Arizona ist er kurz davor, den Bundesstaat Pennsylvania zu gewinnen - siehe US-TV CNN und twitter.com/rehsche!
 
Konsum / Sozial: Tipps für den Lockdown
Kommende Wochen werden wir also vermehrt zu Hause verbringen. Die Utopia-Community wurde nach Tipps gefragt, um die Zeit möglichst angenehm zu gestalten. Das sind die Empfehlungen der Leser*innen > utopia.de 5.11.20.
 
Menschenrechte / Unternehmen: Afrika fordert schon längst Konzernverantwortung
Entwicklungsländer wollen Unternehmen auf Menschenrechte verpflichten. Die Schweiz blockt ab – auch letzte Woche wieder - von Markus Mugglin > infosperber.ch 5.11.20.
 
Klima / Energie: IEA fordert mehr Klimaschutz
Die Internationale Energieagentur warnt die Wirtschaft vor einem Nachlassen im Ringen um den Klimaschutz. Unternehmen müssten den Energieverbrauch ihrer Produktion trotz der Widrigkeiten infolge der Coronakrise deutlich senken > spiegel.de 3.11.20. 
 
Unternehmen / Klima: Actares wirft Lonza Verzögerung im Klimaschutz vor
Lonza will in seine Fabrik in Visp VS erst 2022 einen Katalysator einbauen, der den Ausstoss von Lachgas stoppt. Der Ausstoss entspricht 1 Prozent der Schweizer Treibhausgase. Die Aktionärsvertretung Actares nennt die Verzögerung der Sanierung „stossend“ > punkt4.info 2.11.20.
 
Recycling / Klima: Neubau mit Recycling-Beton
Beim Neubau auf dem JED Areal in Schlieren ZH durch Swiss Prime Site wird der von dem Klotener Bauunternehmen Eberhard entwickelte Beton zirkulit verwendet. Die Betonrezeptur ist nachhaltig und speichert CO2 im Beton > punkt4.info 2.11.20.
 
Wirtschaft / Sozial: Nationaler Wohlfahrtsindex besser geeignet als das Brutto-Inlands-Produkt
Das BIP bildet die wirtschaftliche Leistung einer Volkswirtschaft ab und ist als international vergleichbare statistische Kenngrösse anerkannt. Jedoch ist es alleine als Mass für die gesellschaftliche Wohlfahrt nicht geeignet. Hier die wichtigen Kritikpunkte > umweltbundesamt.de 2.11.20.


Stichworte zur Suche im Archiv Nachhaltigkeit: Arbeit / Arbeitszeit / Biodiversität / China / Energie / Erfolge / Globalisierung / Invest / Katastrophen / Kinder / Klima / Konsum / Landwirtschaft / Länder / Menschenrechte / Mobilität / Natur / Ressourcen / Recycling / Reisen / Schadstoffe / Sozial / Theorie / Umwelt / Ungleichheit / Unternehmen / Wirtschaft
 

^^^ Nach oben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen