Archiv FINANZANLAGE und VORSORGE

Das Archiv enthält Hinweise auf Meldungen zu Anlage- und Vorsorgefragen aus den vergangenen drei Jahren. Zur speziellen Beachtung: Eine in früherer Zeit gegebene Einschätzung gilt nicht mehr unbedingt für die Gegenwart - die Verhältnisse an den Finanzmärkten ändern schnell! Um Texte zu einem bestimmten Thema zu finden, nutze man die Suchfunktion des Browsers. Im Hinblick auf eine nachhaltige Anlage und Vorsorge bietet der Autor dieses Blogs umfassende Finanzberatung an. Kontakt über: guntram.rehsche@bluewin.ch, Tel. 076 424 44 82.  
 
Bundesrat führt Klima-Gütesiegel für Finanzprodukte ein
Mittels «Swiss Climate Scores» soll in Zukunft die Klimaverträglichkeit von Anlageprodukten angegeben werden. Die Anwendung beruht auf Freiwilligkeit > tagesanzeiger.ch 29.6.22.

 
Frage an Miss Finance: Wie erstelle ich einen Finanzplan?
Finanzbloggerin Angela Mygind sagt, worauf Anfängerinnen und Anfänger achten sollten – und teilt sieben Buch- und Podcasttipps > tagesanzeiger.ch 20.6.22.
 
Kann man bei PK einen Teuerungsausgleich einfordern?
Der Gesetzgeber hat die Pensionskassen nicht zu einem zwingenden Teuerungsausgleich der Altersrenten verpflichtet, weshalb diese Entscheidung letztlich jede PK selber treffen muss - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 16.6.22.
 
Ecoligo startet crowdfinanzierte PV-Projekte in Uganda
Die Crowdinvestment-Plattform Ecoligo expandiert mit ersten Projekten nach Uganda. Für den Teeproduzenten McLeod Russel installiert das Unternehmen eine Photovoltaik-Anlage in Mwenge mit 450 kW Leistung. Ecoligo konzentriert sich in Uganda auf den Lebensmittelsektor > solarserver.de 9.6.22.
 
Keine Angst vor dem Einstieg an der Börse
Ob Aktienkurse stark steigen oder fallen – viele Anleger fürchten sich in beiden Fällen vor einem falschen Einstiegszeitpunkt. Dabei sind die Renditechancen gerade bei Börsenkorrekturen gut. Das zeigt eine Datenauswertung des VZ > vermoegenszentrum.ch 1.6.22.
 
So investiert man gemäss UNO-Nachhaltigkeitszielen
Indem man auf Fonds mit SDG-Leaders setzt, kann man seinen Sparbatzen in Firmen anlegen, die sich zu den UN Sustainable Development Goals bekennen. Eine Übersicht.von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 29.5.22.
 
Faire Fonds: Kaum nachhaltig
Nichtregierungsorganisationen Urgewald und Facing Finance werfen der Finanzbranche Greenwashing im großen Stil vor. Sie haben mehr als 2160 Fonds untersucht, darunter mehr als 1000 Nachhaltigkeitsfonds – mit erschütterndem Ergebnis > pv-magazine.de 20.5.22.
 
Lebensversicherungs-Police: Ausstieg ist brutal teuer
Bevor man eine Police kündigt, sollte man Alternativen prüfen. Geldberater Martin Spieler zeigt die Möglichkeiten auf - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 3.5.22.
 
Die Neobanken im Vergleich
Neon, Revolut, Yuh oder Zak: Immer mehr Angebote entstehen, die voll auf den Digitalkanal ausgerichtet sind. Ein Überblick > cash.ch 1.5.22.
 
Wer’s bequem mag, setzt auf digitale Anlagehelfer
Immer mehr Menschen nutzen sogenannte Robo-Advisoren für die Geldanlage. Sie gelten als einfach und kostengünstig. Doch halten sie auch, was sie versprechen? > zeit.de 24.4.22.
 
Was ist dran an «Sell in May» (Verkaufe im Mai)?
«Sell in May and Go Away» ist eine der bekanntesten Börsenweisheiten. Sie besagt, die Aktienpositionen jeweils im Mai zu verkaufen und erst sechs Monate später wieder aufzubauen. Aber ist eine solche Anlagestrategie überhaupt lohnenswert > vermoegenszentrum.ch 21.4.22.
 
Tipps zum Gebührencheck: So rentabel sind Onlinebroker
Die Preise für den Kauf und Verkauf von Wertschriften sind je nach Anbieter sehr unterschiedlich – wer vergleicht, kann einiges sparen - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 5.4.22.
 
Wer erhält im Todesfall das Geld aus der 3. Säule?
Der Bankberater rät einem Kunden, bei der dritten Säule seinen Lebenspartner zu begünstigen. Ein wichtiger Tipp. Denn 3a-Guthaben kann theoretisch verfallen > srf.ch/espresso 15.3.22.
 
Steuererklärung: Haben Sie an diese Abzüge gedacht?
In vielen Kantonen hat man nur noch bis Ende März Zeit, um seine Steuererklärung fristgerecht einzureichen. Es lohnt sich aber nicht, jetzt schnell die Steuererklärung auszufüllen. Sonst gehen in der Hektik Abzüge vergessen – und man bezahlt zu viel > vermoegenszentrum.ch 11.3.22.
 
Was Gold in Krisenzeiten als Vermögensanlage bringt
Ist es tatsächlich sinnvoll, jetzt Gold zu kaufen? Wie kann ich überhaupt in Gold investieren? Lohnt sich das langfristig? Die wichtigsten Antworten zum Edelmetall > tagesanzeiger.ch 5.3.22.
 
Aufgepasst, wenn die Hausbank eigene Fonds verkaufen will
Viele Privatanleger halten einen wesentlichen Teil ihres Wertschriftendepots in Anlageprodukten ihrer Hausbank. Oftmals verspricht dies vor allem eines – eine tiefere Rendite > vermoegenszentrum.ch 2.3.22.
 
«Bürgerwerke» wollen über Crowdinvesting drei Millionen Euro einsammeln
Das deutsche Sozialunternehmen «Bürgerwerke» möchte mit den Mitteln unter anderem neue Kunden für ihren Ökostrom-Tarif gewinnen und ihre Dienstleistungen für Energiegenossenschaften erweitern. Investoren sollen eine jährliche Rendite von 5,5 Prozent erhalten > pv-magazine.de 1.3.22.
 
Wer sein Vorsorgegeld investiert, dürfte langfristig profitieren
Statt das Geld auf dem 3a-Konto zu lassen, sollte man es in Vorsorgefonds anlegen – und auf möglichst tiefe Gebühren setzen. - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 23.2.22.
 
6 Tipps vom Finanzprofi Wie werde ich Millionär?
Mit etwas Verzicht und einer guten Anlagestrategie können auch Angestellte mit durchschnittlichem Einkommen Millionärin oder Millionär werden. Dazu hier einige wichtige Punkte. > tagesanzeiger.ch 21.2.22.
 
Von wegen sichere Obligationen
Wenn die Zinsen steigen, geraten die Kurse von Anleihen mit langer Laufzeit unter Druck – und es drohen beträchtliche Zinsverluste. Worauf Anleger achten sollten - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 17.2.22.
 
Wie man mit wenig Kosten den Schweizer Markt abdeckt
Wer mit möglichst tiefen Gebühren in den Schweizer Aktienmarkt investieren will, kann einen Exchange Traded Fund auf den SPI oder SMI nutzen - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 13.2.22.
 
Anleger*innen müssen sich nicht vor steigenden Zinsen fürchten
Die Börsen haben zu grosse Angst vor höheren Zinsen - die bevorstehenden Zinserhöhungen in den USA haben die Börsen verunsichert. Zu Unrecht, denn gerade in solchen Phasen haben Aktienmärkte oft gute Renditen geliefert > vermoegenszentrum.ch 2.2.22.
 
Aktien: Starökonom Robert Shiller warnt vor Börsen-Rückgang von bis zu 50 Prozent
Er hatte schon mehrfach recht mit seinen Prognosen: Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Shiller sagt erneut, die Börsen könnten massiv einbrechen. Grosse Gefahren sieht er in der Inflation und im Kampf zwischen den USA und China > cash.ch 25.1.22.
 
Oikocredit und ecoligo spannen für Solarprojekte in Afrika zusammen
Der Social-Impact-Investor Oikocredit stellt ecoligo, Anbieter und Betreiber von Solar-as-a-Service-Lösungen für Gewerbe- und Industriebetriebe in Schwellenländern, ein Darlehen von 5 Mio. Euro zur Verfügung. Mit dem Betrag will ecoligo Solarstromlösungen für schätzungsweise 15 kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Ghana und Kenia entwickeln > pv-magazine.de 25.1.22.
 
Wer nicht investieren will, sollte vorsorgen
Sie möchten Ihr Geld nicht anlegen und haben hohe Cashpositionen? Eine Stärkung der Altersvorsorge könnte eine clevere Alternative sein - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 8.1.22.
 
Amundi will ETF-Sparte massiv ausbauen
Gerade hat Fondsgesellschaft Amundi Vollzug bei der Übernahme des Fondsanbieters Lyxor gemeldet. Jetzt gibt das französische Unternehmen seine nächsten Pläne bekannt: Vor allem zwei Bereiche stehen in den kommenden Jahren strategisch im Fokus > dasinvestment.com 6.1.22.
 
Inwieweit Aktien vor Inflation schützen
TA-Geldberater Martin Spieler sagt, unter welchen Bedingungen ETFs als Schutz vor einer Teuerung etwas taugen. Und welche Anlagen sich besonders eignen > tagesanzeiger.ch 3.1.22.
 
ZKB-Experte sieht gutes Aktienjahr 2022 voraus
Die Konjunktur stehe erst am Anfang, so Christoph Schenk von der ZKB. Deshalb verkrafte die Wirtschaft auch Inflation > srf.ch/news 29.12.21.
 
Vermögenszentrum kritisiert Fondsmanager wegen Window Dressing
Einige Fondsmanager trennen sich zum Jahresende systematisch von schlecht laufenden Papieren und ersetzen sie durch Kursraketen. Der Nutzen dieses Window-Dressings ist jedoch zweifelhaft > vermoegenszentrum.ch 15.12.21.
 
Das 8.Weltwunder - oder das Geheimnis von Buffet's Erfolg
Es gibt unzählige Bücher und Artikel darüber, warum die Investorenlegende Warren Buffet so erfolgreich ist. Doch ein Aspekt (langfristig investierne und Zinseszins wirken lassen) wird dabei meist unterschlagen. > cash.ch 16.12.21.
 
ETF - besonders nachhaltige - sind immer beliebter
Börsengehandelte Indexfonds (ETF) erfreuen sich bei Anlegern weiterhin grosser Beliebtheit. Das von diesen Fonds verwaltete Vermögen kletterte in der Schweiz auf neue Hochststände. Im Trend lagen besonders ETF zum Thema Nachhaltigkeit, aber auch verschiedenste Technologie-Themen wurden von den Anbietern auf den Markt gebracht > vermoegenszentrum.ch 15.12.21.
 
Was Edisun-Power-Anleger*innen beachten sollten
Solarproduzenten wie Edisun Power profitieren von der starken Nachfrage nach Solarstrom – und wecken das Investoreninteresse. Die Chancen und Risiken  > tagesanzeiger.ch 9.11.21.
 
Früher oder später - wann ist der richtige Moment für Pension?
Vorzeitig aufhören, bis 64/65 arbeiten oder länger im Job bleiben? Diese Frage muss man sorgfältig prüfen, denn der Zeitpunkt der Pensionierung ist entscheidend dafür, was man sich im Alter leisten kann > vermoegenszentrum.ch 29.10.21.
 
So haben Sie mehr vom Sparbatzen
Sein verfügbares Vermögen sollte man solange wie möglich investiert lassen, damit man zumindest die Teuerung schlägt. Die Möglichkeiten und Risiken - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 22.10.21.
 
Was die Finanzmärkte bewegt
Wie entwickelt sich die globale Konjunktur? Was sind die Treiber an den Aktien- und Anleihemärkten? Wie sieht es bei anderen Anlageklassen aus? Eine Einschätzung von VZ-Anlagechef Rolf Biland > vermoegenszentrum.ch 13.10.21.
 
Kund*innen wollen grün anlegen, Banken können nichts bieten
Wer klimafreundliche Bankangebote sucht, wird eher bei jungen Finanzdienstleistern fündig. Die grossen Banken hinken hinterher > tagesanzeiger.ch 11.10.21.
 
So genannt Nachhaltige Anlagefonds tragen kaum zur Nachhaltigkeit bei
Im Auftrag von Greenpeace haben INFRAS und Inrate 51 Nachhaltigkeitsfonds analysiert, die in der Schweiz und in Luxemburg zugelassen sind. Das Ergebnis: Den untersuchten Geldanlagen gelingt es bislang kaum, wesentlich mehr Kapital in Richtung einer nachhaltigen Wirtschaft zu lenken als konventionelle Fonds > infras.ch 30.9.21.
 
Wie findet man den richtigen ETF?
ETF sind günstig, transparent und liquide. Sie bieten auch unter dem Gesichtspunkt der Diversifikation Vorteile gegenüber anderen Anlageprodukten. Entsprechend gross ist die Nachfrage nach ETF. Und auch das Angebot wächst laufend. Den richtigen ETF zu finden, ist also alles andere als einfach. Folgende sechs Schritte helfen bei der Wahl des richtigen ETF > vermoegenszentrum.ch 22.9.21.
 
Fondsentnahmeplan und eine Anlagestrategie für Senior*innen
Mit einem Fondsentnahmeplan kann man sich vom Vermögen monatlich einen Betrag auszahlen lassen – und gleichzeitig weiterinvestieren > tagesanzeiger.ch 9.9.21.
 
Greenpeace: Nachhaltige Fonds alles andere als klimafreundlich
Grüne Fonds der Schweizer Banken boomen. Laut eines Tests halten sie aber nicht, was sie versprechen. Die UBS sieht das anders > tagesanzeiger.ch 1.9.21.
 
Kann man Bezüge aus der 3.Säule verschieben?
Martin Spieler sagt, unter welchen Bedingungen Bezüge der dritten Säule verschoben werden können – und ob sich Banken- und Versicherungslösungen unterscheiden > tagesanzeiger.ch 27.8.21.
 
Wie investiert man den Enkelbatzen?
Als Grosseltern sollte man das Enkelgeld nicht einfach auf dem Konto liegenlassen, sondern dieses anlegen – allerdings sollte man auch auf die Gebühren achten - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 17.8.21.
 
Gold ist die beste Versicherung
Der Ökonom Thomas Mayer über die Zukunft des globalen Währungssystems, den Edelmetallhunger der Notenbanken – und die Möglichkeit eines goldbasierten privaten Kryptogeldes > wirtschaftswoche.de 16.8.21.
 
Lebenspartner*innen im Konkubinat absichern
Paare ohne Trauschein sind bei den gesetzlichen Versicherungen und im Erbrecht deutlich schlechter gestellt als verheiratete Paare. Selbst bei langjährigen Paaren mit Kindern können grosse Lücken in der Vorsorge klaffen. Es gibt aber einige Möglichkeiten, um sich gegenseitig abzusichern.> vermoegenszentrum.ch 7.8.21.
 
Faktor ETF - was ist das?
Faktor-ETF bilden alternative Indizes nach. Dadurch können sie Lösungsansätze für die Schwachstellen der klassischen Indizes bieten > vermoegenszentrum.ch 5.8.21.
 
Das alte Lied bei der Pensionskasse - Rente oder Kapital beziehen?  
Ein grosser Teil unseres Vermögens steckt meistens in der Pensionskasse. Zu den wichtigsten Entscheidungen im Leben gehört darum die Frage: Beziehe ich das Geld als Rente oder als Kapital – oder wähle ich einen Mix? Eine allgemeine Empfehlung gibt es nicht: Je nach familiärer und finanzieller Situation ist die eine oder andere Variante besser. Die wichtigsten Vor- und Nachteile > vermoegenszentrum.ch 24.7.21.
 
Was tun mit geerbtem Geld? 
Wer als junger Erwachsener Geld als Erbe oder aus einer Schenkung bekommt, kann dieses investieren oder seine Altersvorsorge stärken - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 13.7.21.

Was taugen die neuen Nachhaltigkeits-Indices der SIX?
Die Schweizer Börse SIX hat ihre Index-Palette um zwei Aktienindizes erweitert, die bei der Zusammenstellung Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigen. Das VZ hat die neuen ESG-Indizes und die Gebühren der darauf erhältlichen ETF und Indexfonds analysiert > vermoegenszentrum.ch 7.7.21.
 
Nachhaltige Geldanlage: Eine Wette auf die Guten
Immer mehr Menschen wollen auch bei der Geldanlage sozial und umweltfreundlich handeln und setzen auf grüne ETF. Doch die sind oft nicht so nachhaltig wie gedacht. Beobachtungen zur Lage in Deutschland, mit Parallelen zur Schweiz  > zeit.de 5.7.21.
 
Warum nachhaltige Fonds nicht halten, was sie versprechen  
Eine Studie im Auftrag von Greenpeace zeigt: Nachhaltigkeitsfonds lenken nicht mehr Kapital in klimafreundliche Aktivitäten als konventionelle Fonds. Die Autorinnen erklären, was schiefläuft > tagesanzeiger.ch 21.6.21.
 
Mit welchen Finanzanlagen wird die Welt nachhaltiger?
Nicht alle Anlagen, die bei Banken als «nachhaltig» zu kaufen sind, bewirken Nachhaltigkeit. Das bestätigt eine Studie > srf.ch/news 12.6.21.
 
Fondssparplan: Einfach, gezielt und erst noch nachhaltig anlegen - das ist der SOLARMEDIA-TIPP!
Ein Sparschwein ist gut, ein Sparkonto ist besser. Doch leider sind die Zinsen seit Jahren niedrig. Attraktiver ist ein Fondssparplan, mit dem du langfristig Kapital aufbauen und gute Renditen erzielen kannst. Bei nachhaltigen Banken geht sogar noch mehr: Mit deinem Geld wird dort aktiv die Zukunft gestaltet > utopia.de 10.6.21.

Amortisieren oder spekulieren   
Martin Spieler sagt, welche Anlagemöglichkeiten sich im Alter anbieten – und wovon man besser die Finger lassen sollte > tagesanzeiger.ch 9.6.21.
 
Welche Vermögensverwaltung soll es denn sein?  
TA-Geldberater Martin Spieler zeigt auf, was es bei der Wahl der Vermögensverwaltung zu beachten gilt > tagesanzeiger.ch 21.5.21.
 
Investitionen in die 3.Säule wollen gut überlegt sein
Ein Mann unterzeichnet kurz vor der Pensionierung einen Auszahlungsplan für seine dritte Säule. Nun bereut er es > srf.ch/espresso 10.5.21.
 
Geld anlegen mit ETF - aber wie vorgehen?
ETF sind ideal, um langfristig Geld anzulegen. Bevor in ETF investiert wird, muss sich ein Anleger jedoch im Klaren über seine Anlagestrategie sein. Denn sie ist matchentscheidend für einen langfristigen Anlageerfolg > vermoegenszentrum.ch 6.5.21.
 
DNA genutzt für nachhaltige Goldproduktion
Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) will die vollständige Lieferkette bei der Produktion ihrer Goldbarren transparent machen. Dazu spannt die Kantonalbank mit Haelixa zusammen. Die Ausgründung der ETH hat eine DNA-Markierungstechnologie entwickelt > punkt4.info 20.4.21.
 
Soll ich weitere Aktien zukaufen? 
Was tun, wenn plötzlich Mittel vorhanden sind, die man/frau nicht braucht? Meist sicher nicht in bestehende Aktienpositionen investieren - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 15.4.21.
 
Bei Teilzeitarbeit drohen Versorgungslücken
Wer das Pensum reduziert, ist oft weniger gut für die Zeit nach der Pensionierung abgesichert. Es gibt aber einige Möglichkeiten, um finanzielle Fallen zu umgehen > vermoegenszentrum.ch 12.4.21.
 
Möglichkeiten der Steuerersparnis vor Penionierung
Viele verpassen es, ihre Steuern rechtzeitig zu optimieren. Ihnen entgeht Geld, das dann später fehlt. Auf dem Weg zur Pensionierung gibt es aber einige Möglichkeiten, Steuern zu sparen > vermoegenszentrum.ch 19.3.21.
 
Fairtrade drin, wo Fair draufsteht? 
Mittels Zertifizierung lässt sich die Herkunft von Gold bis zur Mine zurückverfolgen. Aber das kostet > tagesanzeiger.ch 18.3.21!
 
Was genau macht ein ETF?
ETF nehmen für sich in Anspruch, die Rendite eines Börsenindexes so genau wie möglich nachzubilden. Dieses Ziel lässt sich auf verschiedene Arten erreichen. ETF-Anleger sollten die wesentlichen Unterschiede bei der Indexnachbildung kennen > vermoegenszentrum.ch 11.3.21.
 
Schweizer*innen wechseln zu Online-Vermögensverwaltern
Die Jungfirmen True Wealth, Selma und Descartes profitieren von den tieferen Freigrenzen bei den Banken. Steckt dahinter ein grundlegendes Umdenken der Kunden > tagesanzeiger.ch 2.3.21?
 
Denken Sie an die Abzüge bei der Steuererklärung
Die Steuererklärung ist schnell ausgefüllt, wenn man nur einen Lohnausweis und etwas Vermögen hat. Anspruchsvoller wird es aber mit Liegenschaften, Ferienwohnungen, Wertschriften und Vorsorgegeldern. Haben Sie an diese Abzüge gedacht > vermoegenszentrum.ch 21.2.21?
 
Rente oder Kapital - eine Frage der Persönlichkeit 
Welche Variante sinnvoll ist, hängt davon ab, ob man für sich möglichst viel Sicherheit und Planbarkeit oder lieber mehr Freiheit wünscht. Und wie viel Risiko man tragen will - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 6.2.21. 
 
Vermögensverwalter Blackrock im Zwielicht
Der mächtigste Mann der Finanzindustrie hat Topmanager auf der ganzen Welt erneut ermahnt, mehr für den Klimaschutz zu tun. NGOs geht das nicht weit genug > spiegel.de 27.1.21. 
 
ETF - was ist das genau?
Sie sind in immer mehr Anlegerdepots enthalten: sogenannte ETF. Grund ist, dass sie kostengünstig sind und Anlegern viele Vorteile bieten. Doch wie funktionieren diese Fonds? Und was passiert genau hinter den Kulissen? Hier das Wichtigste dazu > vermoegenszentrum.ch 23.12.20.
 
Konkursrisiko bei Online-Bank wie Swissquote?  
Während ETF und Indexfonds zum Sondervermögen zählen, trägt man bei Zertifikaten ein Gegenparteienrisiko – am Grössten ist meist aber das eigentliche Anlagerisiko - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 13.12.20.
 
Milliardenschwere Finanzhäuser versprechen klimaneutrale Geschäfte
Sie verwalten 9000 Milliarden Dollar: 30 Großinvestoren - darunter auch die schweizerische UBS - verpflichten sich, bis 2050 ihr Geld nur noch klimaneutral anzulegen. Alles nur Greenwashing? Es gibt Anlass, an solchen Gelübden zu zweifeln > spiegel.de 11.12.20.
 
Diese Finanzinstitute sind top beim Klimaschutz  
Banken und Versicherer wurden zu ihren Klimazielen und der Umsetzung befragt. Mit den meisten Finanzinstituten ist die Klimastreik-Bewegung nicht zufrieden, aber deren Methode ist einfach gehalten und hat deshalb Lücken > tagesanzeiger.ch 2.12.20.
 
Nachhaltiges Investment - immer beliebter, aber häufig missverstanden
Die Vermögen nachhaltiger Publikumsfonds sind in der Schweiz über die letzten zwölf Monate trotz Corona-Krise stark angestiegen. Allerdings verspricht nur eine Minderheit dieser Anlagen explizit eine positive Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft, wie eine Studie der Hochschule Luzern zeigt > investtrends.ch 20.11.20.
 
Verändert grünes Geld die Welt?
Geld regiert die Welt – das wissen auch Klimaschützer. Eine neue Generation von Investoren will Konzerne dazu zwingen, sich umweltfreundlich zu verhalten. Kann grünes Geld die Welt retten > zdf.de 19.11.20?
 
Dank Globalance World mehr Durchblick im Portfolio
Über finanzielle Kennzahlen hinausgehende Informationen zu Aktienanlagen sind wichtig, aber nicht leicht zugänglich. Ein neues Online-Tool schafft Abhilfe > nzz.ch 17.11.20.
 
Tipps für die Säule 3a
Wer mit der Säule 3a für sein Alter vorsorgt, ist auf Rendite angewiesen. Viele Sparerinnen und Sparer geben sich allerdings mit den mageren Zinsen auf dem 3a-Konto zufrieden > vermoegenszentrum.ch 15.11.20.
 
So holt man Maximum aus Säule 3a
Neue Smartphone-Lösungen, geringere Gebühren und ein grösseres Produktangebot -- das Vorsorgesparen in der Säule 3a ist jüngst noch um einiges attraktiver geworden. Was man dabei beachten sollte > nzz.ch 9.11.20.
 
Möglicher Biden-Sieg treibt US-Öko-Aktien in die Höhe
Während der globale Aktienindex für erneuerbare Energien seit Jahresbeginn bereits um rd. 100 Prozent gestiegen ist, brechen die Aktienkurse der fossilen Öl- und Gasbranche auf breiter Front ein > iwr.de 7.11.20.
 
Investieren ohne Gewissensbisse  
Gutes Gewissen und Rendite schliessen sich nicht aus: Diese Firmen und Fonds sind punkto Nachhaltigkeit interessant. Zu den Unternehmen, die ich  für interessant einstufe, gehören etwa Swiss Re, Geberit, Sika, Schindler, Straumann oder die Apothekenkette Galenica. - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 3.11.20.
 
Wie kommen Nachhaltigkeitskriterien für Aktienbewertung zustande?
Nachhaltigkeitsthemen (ESG) gewannen in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung. Aber was genau bedeutet nachhaltiges Anlegen und wie kann man feststellen, welche Anlagen überhaupt nachhaltig sind > cash.ch 29.10.20?
 
Sind beide Ehegatten im AHV-Alter und einer stirbt, entfällt der Anspruch auf eine zusätzliche Witwenrente. Martin Spieler sagt, welche Regelungen stattdessen gelten > tagesanzeiger.ch 24.10.20.

Entlassen oder zwangspensioniert - Was passiert mit der Altersvorsorge? 
Wer seine Stelle verliert, ist vor allem damit beschäftigt, eine neue zu finden. Dringend sollte man sich aber auch Gedanken darüber machen, wie es mit der Altersvorsorge weiter geht. Sonst drohen böse Überraschungen > nzz.ch 12.10.20.

Oikokredit - Grünanlage mit sozialem Mehrwert - oder umgekehrt 
Rendite ist nicht alles: Bei Oikokredit können Anleger ab 200 Euro im globalen Süden investieren. Die internationale Genossenschaft vermittelte bereits Mikrokredite, als diese noch nicht so hießen. Das heutige Niedrigzinsumfeld ist allerdings eine große Herausforderung > klimareporter.de 10.10.20.

Rente oder Kapitalbezug
Die Schuldenberge vieler Staaten belasten unser Finanzsystem – und verunsichern viele im Hinblick auf den Umgang mit PK-Geldern. Experte Martin Spieler hat Tipps > tagesanzeiger.ch 23.9.20.

Warnung der Bank der Notenbanken  
In ihrem neusten Bericht warnt die in Basel ansässige Bank für Internationalen Zahlungsausgleich vor Fehlentwicklungen an den Kapitalmärkten. Diese würden sich zunehmend von der Realwirtschaft abkoppeln - von Markus Diem Meier > tagesanzeiger.ch 14.9.20.

Fehler meiden bei der Pensionierung   
Früher aufhören, bis 64/65 arbeiten oder länger im Job bleiben? Diese Frage muss man sorgfältig prüfen, denn die Antwort ist entscheidend dafür, was man sich im Alter leisten kann > vermoegenszentrum.ch 28.8.20.
 
Nachteile freiwilliger Pensionskassen-Einkäufe
Mit zusätzlichen Einzahlungen in die Pensionskasse lässt sich eine ansprechende Rendite erzielen. Allerdings gibt es auch Nachteile - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 15.8.20.

Buffett-Indikator sagt Aktien-Crash voraus
Die mit Notenbankgeld befeuerten globalen Aktienmärkte lösen sich zunehmend von der realen Welt ab. Warren Buffetts Lieblingsindikator sendet nun ein Verkaufssignal > cash.ch 13.8.20. 

Was beim Kauf von ETF zu beachten ist
Handelsspannen, Fondswährung oder Brokerkosten: Unser Experte sagt, was es beim Erwerb von Exchange Traded Funds zu beachten gilt - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 11.8.20.

Seid mutig und hört auf zu jammern!
Beate Sander hat erst im Rentenalter begonnen, sich mit Aktien zu beschäftigen. Heute ist sie Börsenmillionärin. Im cash-Interview verrät die Bestseller-Autorin ihre Erfolgsstrategie - und ihre besten Investments > cash.ch 7.8.20.

So riskant sind Bitcoin-Anlagen
Es gelten dieselben Regeln wie im Casino: In Bitcoin sollte man nur investieren, wenn man den Verlust des eingesetzten Betrags verkraften kann - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 1.8.20.

Cash-Ratgeber-Börse: Vermeiden Sie diese Fehler!
Wer nur auf schnelle Gewinne aus ist, läuft Gefahr sich zu verspekulieren. Vermeiden Sie daher diese groben Anlegerfehler > cash.ch 31.7.20.

So optimieren Sie Ihre Pensionskassen-Anlage
Trotz schlechter Verzinsung: Freiwillige Einzahlungen in die Pensionskasse lohnen sich nur schon wegen der Steuerreduktion - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 29.7.20.

Vermeiden Sie diese Fehler beim Geld anlegen!
Bei der langfristigen Geldanlage haben die Anlagestrategie und die Gebühren einen massgeblichen Einfluss auf den Erfolg. Doch viele Privatanleger setzen gerade nicht hier den Schwerpunkt > vermoegenszentrum.ch 22.7.20.

So setzen Sie auf saubere Energie

Nachhaltiges Investieren: Unklarheit bei grünen Anlagen
Nachhaltige Anlagen werden bei Anlegern immer beliebter. Doch eine klare Definition, was nachhaltig ist und was nicht, fehlt. Hoffnung auf mehr Klarheit kommt aus Brüssel > tagesanzeiger.ch 7.7.20.

Anlagetipps fürs Vorsorgegeld
Ob es sich lohnt, in Vorsorgefonds zu investieren, hängt vom Anlagehorizont ab. Mit den Jahren steigen die Chancen - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 18.6.20.

AHV-Rente: Irrtümer, die man gemäss Vermögenszentrum vermeiden sollte
Die AHV ist das wichtigste Schweizer Sozialwerk. Trotzdem blicken nur wenige durch. Nur wer die Regeln kennt, kann unnötige Fehler vermeiden > vermoegenszentrum.ch 12.6.20.

Was tun mit dem Pensionskassengeld?
Aktien, Amortisation oder doch lieber liquid bleiben: Unser Geldberater gibt Tipps zum Umgang mit hohen Bargeldbeträgen - von Martin Spieler und mit Kommentaren > tagesanzeiger.ch 4.6.20.

Mehr Schein als Sein beim nachhaltigen Anlegen grosser Fondsgesellschaften
Asset-Manager stellen gerne in den Vordergrund, wie wichtig ihnen nachhaltiges Investieren sei. Eine viel beachtete Studie hält der Branche den Spiegel vor und dürfte in den Chefetagen der grossen Vermögensverwalter für Wirbel sorgen > nzz.ch 28.5.20.

Einen extrem hohen Zins gibt es nie umsonst
Ein Unternehmen lockt Investoren mit marktunüblichen Ausschüttungen an. Doch dieses Versprechen hat seinen Preis > tagesanzeiger.ch 11.5.20.

Trotz Krise rational investieren
Wollen Sie die derzeit gute Investionschance nutzen, aber nicht im falschen Moment einsteigen? Dann sind Fondssparpläne eine Option - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 28.4.20.

Weshalb Aktien-Einsteiger*innen ein Fondssparplan zu empfehlen ist
Keine Ahnung von Aktien? Noch keine Erfahrung mit Dividendenpapieren gemacht? Jetzt könnte der Einstieg interessant sein - von Claude Chatelain > cash.ch 28.3.20.

Virus lässt Anlegerinteresse steigen  
Die Asset-Management-Gesellschaft Aream beobachtet „enorm verstärkte Nachfrage“ durch institutionelle Investoren. Die erneuerbaren Energien profitieren vor allem davon, dass sie nicht mit anderen Anlageklassen korrelieren > pv-magazine.de 18.3.20.

Soll man jetzt Aktien kaufen?
Die Aktienkurse kannten wegen der Corona-Krise in der Tendenz nur eine Richtung. Nach unten. Kolumnist Claude Chatelain gibt auf die drängendsten Fragen Antwort > cash.ch 17.3.20. 

Warum ein Vorsorgeauftrag so wichtig ist
Im Vorsorgeauftrag hält man fest, wer einen vertritt und sich um die Finanzen kümmert, falls man plötzlich nicht mehr selbst entscheiden kann. Auch Ehepaare und Unternehmer sollten sich absichern - mit Link zu einer Druckvorlage > vermoegenszentrum.ch 7.3.20.

Wie man mit wenig Geld weltweit investiert
Der Geldexperte verrät die Vorteile von Exchange Traded Funds – und deren optimale Diversifizierung - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 20.2.20.

Die besten Fondskategorien des letzten Jahrzehnts
Lediglich 10 von 281 Morningstar-Fondskategorien mussten das vergangene Jahrzehnt mit einem Verlust abschließen. Welche Assetklassen in der letzten Dekade die höchsten Erträge erzielen konnten, hat e-fundresearch.com für Sie in Erfahrung gebracht > e-fundresearch.com 16.2.20.

Schwarm hat Solardach auf Stadion in Genf finanziert
Das Stade de Genève ist seit Anfang des Jahres mit einem Solardach ausgestattet. Es soll 1 Gigawattstunde Strom pro Jahr erzeugen. Fast 2100 Private haben die Anlage durch den Kauf von 5400 Teilen mitfinanziert > punkt4.info 6.2.20.

Bei diesen Alarmsignalen sollte man Aktien abstossen
Anlegern fällt es häufig schwer, sich von Aktien zu trennen. Anhand dieser Punkte erkennen Sie, ob Ihre Aktie ein Rohrkrepierer ist – oder erst gar nicht gekauft werden sollte > cash.ch 4.2.20.

Wo sind Börsenaufträge günstig?
Wer nur wenig Geld einsetzt, kann zu tiefen Gebühren bei Onlinebanken handeln – allerdings ohne Beratung > tagesanzeiger.ch 2.2.20.

Ausblick der Mikrofinanzgesellschaft Oikocredit International
Thos Gieskes, Geschäftsführer von Oikocredit, blickt auf die Reise von Oikocredit im Jahr 2019 zurück und wirft auch einen Blick in die Zukunft > oikocredit.ch 31.1.20.

Aktien so stark überbewertet wie seit 80er Jahren nicht mehr
Der amerikanische S&P 500 bewegt sich momentan auf Rekordniveau. Bank of America schlägt Alarm und sieht das Potential einer Marktkorrektur > cash.ch 17.1.20.

12 Vorsätze für den Umgang mit Geld
Wir Schweizer*innen sind reich, aber auch wohlstandsverwöhnt (schreibt die NZZ...). Zwölf Gedankenanstösse zu Geldfragen > nzzas.ch 8.1.20.

Die Fondsbilanz des letzten Jahres
Ein Traumjahr für Fondsanleger ist zu Ende: Mit einem Performance-Durchschnitt von +16,6% konnte e-fundresearch.com im Rahmen der Fondsbilanz 2019 das beste Jahresergebnis seit 2009 ermitteln. Einmal mehr hat sich gezeigt, dass sich ein langer Atem an den Kapitalmärkten wortwörtlich bezahlt macht > e-fundresearch.com 3.1.20.

Welches Investment ist wie nachhaltig?
Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind beherrschende Themen geworden - auch bei der Geldanlage. Aber welches Investment erfüllt diese Kriterien > Manager-Magazin 15.12.19?

Gebühren sparen im Online-Trading Schweiz
Wer die Trading-Gebühren vergleicht und so seine Kosten tief hält, hat schon einen entscheidenden Vorsprung erwirtschaftet. Beim Online-Trading bestehen in der Schweiz riesige Preisdifferenzen > cash.ch 25.11.19.

Jammern der Sparer*innen über tiefe Zinsen ist unberechtigt
Wie weiter mit den Niedrigzinsen? Während die neue EZB-Chefin Lagarde ihre erste programmatische Rede hält, findet Volkswirt Christian Proano das Jammern der Sparer*innen unsolidarisch - und was für Deutschland gilt, trifft ebenso auf die Schweiz zu > zdf.de 22.11.19.

So vermeiden Sie die häufigsten Fehler beim Anlegen in Aktien
Das Werweissen über die Chancen eines Jahresendrallys an den Aktienmärkten ist in vollem Gange. Solche Prognosen sind jedoch mit Vorsicht zu geniessen. Bei der Investition in Aktien können Anleger vieles falsch machen. Eine Übersicht über die häufigsten Fehler > vermoegenszentrum.ch 21.11.19.

Faires Gold: Nachfrage übersteigt Angebot um das Fünffache
Die Nachfrage steigt stetig. Doch Max Havelaar kämpft bei der Goldförderung mit Problemen > tagesanzeiger.ch 4.11.19. 

Gibt es den EINEN Fonds?
Wenn Sie Ihr ganzes Geld in einen einzigen Fonds stecken wollten, welcher wäre das? Experten verraten ihre Antworten - von Fredy Gilgen > handelszeitung.ch 31.10.19.

Anlegen mit Robotern - oder doch lieber selbst mit ETF
Digitale Vermögensverwaltungen nehmen Anlegern viel Arbeit ab – doch auch sie bieten keine Erfolgsgarantie - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 28.10.19.

Achtung bei Hypotheken nach Alter 65
Viele ältere Hausbesitzer bekommen von ihrer Bank keine Hypothek mehr. Im schlimmsten Fall müssen sie sogar ihr Haus verkaufen, weil sie die Tragbarkeitskriterien der Bank nicht mehr erfüllen > vermoegenszentrum.ch 27.10.19.

Nachhaltige Anlagen und was dahinter steckt
Nachhaltigkeit spielt nicht nur bei Lebensmitteln oder Kleidung eine immer grössere Rolle. Auch bei der Geldanlage ist sie ein wichtiges Thema > vermoegenszentrum.ch 17.10.19.

Investieren Sie Gelder der Säule 3a vorsichtig
Fintechfirmen wie Crowdlitoken bieten innovative Finanzinstrumente – mit schwer abschätzbarem Risiko - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 16.10.19.

GB: Fondsbranche von Debakel erschüttert, auch das gibt's
Ein Kollaps zieht Kreise: Der einst gefeierte Fondsmanager Neil Woodford fliegt aus seinem eigenen Aktienfonds. Hunderttausende AnlegerInnen warten auf ihr Geld - und Grossbritannien dikutiert Konsequenzen - auch Fonds sind nicht absolut sicher > nzz.ch 16.10.19.

Freizügigkeitsgeld gehört investiert
Wer sein Freizügigkeitskapital liegen lässt, verliert Geld. Unser Geldberater verrät Alternativen - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 9.10.19.

Ökostrom fürs Portfolio - Solaraktien, die im Trend liegen
Die globale Photovoltaik-Branche erlebt dieses Jahr eine regelrechte Renaissance an der Börse. Nach einer anhaltenden Dürrephase im Sektor könnte das Jahr 2019 somit endgültig die heißersehnte Trendwende in der Branche einläuten > finanzen.net 2.10.19.

Rente, Kapital oder ein Mix bei der Pensionierung
Bei der Pensionierung muss man wählen: Soll man das Geld in der Pensionskasse besser als Rente oder als Kapital beziehen – oder als Kombination? Eine schwierige Entscheidung mit langfristigen finanziellen Folgen > vermoegenszentrum.ch 13.9.19.

So investiert man Vorsorgegeld - langfristig
Eine kurzfristig orientierte Strategie mit schnellen Käufen und Verkäufen zahlt sich meist nicht aus - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 9.9.19.

Gebühren vergleichen bei Aktienfonds lohnt sich
Eine erfolgreiche Strategie und die Gebührenhöhe entscheiden darüber, ob man mit einem Fonds gut verdient - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 31.8.19.

Wie man sich einfach ein Portfolio bildet
Mit ETFs oder Indexfonds kann man breit diversifiziert und kostengünstig investieren - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 18.8.19.

Mikrokredite: Lukratives Geschäft mit der Armut
Millionen Menschen in Kambodscha haben Mikrokredite aufgenommen, das Geld kommt auch aus Deutschland. Nun zeigt ein Bericht: Mitunter kommt es infolge der Kreditvergabe zu Menschenrechtsverletzungen > spiegel.de 8.8.19.

Zehn unverzeihliche Fehler von AnlegerInnen
Auf Pump investieren oder zu teure Aktien kaufen: An den Märkten lauern viele Stolpersteine und Fallgruben für Anleger. cash nennt die gröbsten Fehler beim Anlegen von Wertpapieren > cash.ch 7.8.19.

Was für die Vorsorge im Konkubinat zu beachten ist
Für Paare ohne Trauschein sind die Vorsorgeleistungen oft ungenügend. Das ist selbst dann der Fall, wenn die Partner schon länger zusammenleben oder gemeinsame Kinder haben > vermoegenszentrum.ch 19.7.19.

Auch Fonds haben Liquiditätsrisiken
Die Probleme von Anlagefonds können das persönliche Vermögen gefährden, aber auch das Finanzsystem. Das Wichtigste dazu fasst dieser Artikel zusammen > nzz.ch 10.7.19.

Von den Gefahren günstiger Fest-Hypotheken 
Hypothekarnehmer reiben sich die Augen: In den letzten Monaten haben die Hypozinsen erneut ein Rekordtief erreicht. Sollen sie jetzt zuschlagen > vermoegenszentrum.ch 5.7.19?

So gross ist Spielraum bei der Pensionierung
Länger arbeiten, früher aufhören oder mit 65 in Pension? Wer falsch entscheidet, riskiert erhebliche Einbussen beim Einkommen. Hier lässt sich prüfen, wann der optimale Moment für eine Pensionierung ist > vermoegenszentrum.ch 21.6.19.

Wie ETF die Märkte abzubilden, senkt die Fondskosten
Immer mehr Investoren setze bei der Geldanlage auf passive Indexfonds. Ohne teures Management fallen die Gebühren moderat aus. Die Angebotspalette weitet sich aus > cash.ch 2.6.19.

Grösster norwegischer Pensionsfunds steigt aus Alkohol- und Glücksspielfirmen aus
Rund 90 Positionen sind von der Divestment-Entscheidung unmittelbar betroffen: KLP, mit etwa 80 Milliarden US-Dollar an AuM Norwegens größter Pensionsfonds, gibt den Ausstieg aus Unternehmen bekannt, die ihren Umsatz oder ihre Aktivitäten aus Alkohol und Glücksspiel erzielen > fundsrearch.com 31.5.19.

Hypotheken so günstig wie noch nie
Die Drohgebärden im Handelsstreit haben die Renditen von Staatsanleihen auf den tiefsten Stand seit Oktober 2016 gedrückt. Mit Auswirkungen für die Immobilienfinanzierung: Hypotheken sind so billig wie noch nie > cash.ch 27.5.19.

So können Sie Ihre Renten aufbessern
Die Politik tut sich schwer, das Vorsorgesystem zu reformieren. Doch es gibt Möglichkeitn, die eigene Rente aufzubessern - abgesehen vom regelmässigen Sparbatzen > cash.ch 19.5.19.

Budget schafft Klarheit
Reicht die Rente, um den Lebensstandard zu halten? Viele Erwerbstätige sind verunsichert. Klar ist: Wer nicht rechtzeitig ein Budget erstellt, weiss kaum über seine künftige Finanzsituation Bescheid > vermoegenszentrum.ch 17.5.19.
Einfach zu denken: Man kauft Aktien mit hohen Dividendenrenditen, und alles ist dann gut – so einfach ist es leider nicht - von Martin Spieler > tagesanzeiger.ch 15.5.19.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen