Mittwoch, 25. Juni 2014

Signet für CH-Solarhotels

Swissolar lanciert ein Solar-Signet für Schweizer Beherbergungsbetriebe, die auf Sonnenenergie setzen. Mit dem neuen Signet zeigen die Hoteliers ihren Gästen: Dieses Hotel wird mit Sonnenenergie versorgt. Schliesslich achten immer mehr Gäste darauf, dass ihre Ferien nicht zulasten von Natur und Umwelt gehen.

Das neu eingeführte Solar-Signet unterstützt die Hotels bei der Bekanntmachung ihres Engagements für Natur und Umwelt. Denn Solaranlagen auf den Dächern werden von den Gästen kaum wahrgenommen. Mit dem Signet stellt Swissolar ein praktisches Vermarktungsinstrument zu Verfügung: Nach dem kostenlosen Eintrag in die Datenbank auf www.solarhotels.ch erhält der Betrieb von Swissolar das Signet in digitaler Form. Der Verwendung des Signets sind kaum Grenzen gesetzt: Ob auf der Website, auf dem Briefpapier, in einem Prospekt oder auf Social Media – die Hoteliers können frei entscheiden, wie sie das Solar-Signet einsetzen.

Neben der Auflistung im Internet werden die eingetragenen Hotels auf einer Landeskarte der Schweiz dargestellt. So können Gäste in ihrer bevorzugten Feriendestination mithilfe der Karte nach Solarhotels suchen. Für Hotels, die sich für den Betrieb einer eigenen Solaranlage interessieren, stellt Swissolar auf www.solarhotels.ch Informationen zur Verfügung. Neben Empfehlungen zu Planung, Beratung und Förderung auf Bundes- und Kantonsebene ist auch der Ratgeber „Solarenergie in Hotels“ erhältlich.

Auch dieses Jahr werden Gäste aus dem In- und Ausland ihre Sommerferien in der Schweiz verbringen und den Energiebedarf in der (Para-)hotellerie in die Höhe treiben. Das durchschnittliche Schweizer Hotel gibt ungefähr drei Prozent seines Aufwands für Energie aus – Tendenz steigend, denn die Gäste stellen immer höhere Ansprüche an die Hotelinfrastruktur. Zusätzlich werden die Öl- und Strompreise weiter ansteigen. Der Betrieb einer Solaranlage lohnt sich für Hotels, weil sie unabhängiger von Preisschwankungen auf dem Energiemarkt sind.

Quelle: Swissolar

^^^ Nach oben

Keine Kommentare:

Kommentar posten