Freitag, 4. April 2014

Nussbaumer AEE-Suisse-Präsident

Eine starke Stimme für die Energiewende: Nationalrat Eric Nussbaumer ist neuer
Präsident der AEE SUISSE.


An der Generalversammlung der AEE SUISSE, Dachorganisation der Wirtschaft für erneuerbare Energien und Energieeffizienz,  haben die rund 40 Branchenvertreter am Freitag Nationalrat Eric Nussbaumer (siehe Bild) zum neuen Präsidenten ihrer Dachorganisation gewählt. Als Mitglied und ehemaliger Präsident der nationalrätlichen Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie (UREK-NR), Mitglied der Aussenpolitischen Kommission (APK-NR), langjähriges Mitglied des Vorstandes der AEE SUISSE und erfolgreicher Energieunternehmer kennt Nussbaumer die wirtschafts- und energiepolitischen Anliegen der erneuerbaren und effizienten Wirtschaft aus erster Hand. Energie begleitet Eric Nussbaumer seit der Lehre als Elektromonteur und auch während des Studiums am Technikum in Winterthur zum Elektroingenieur. Heute gilt der neue AEE SUISSE Präsident unter den Bundesparlamentariern als ausgewiesener Energiefachmann und pragmatischer Lösungssucher an der Schnittstelle von Politik und Wirtschaft. Er überzeugt als ehrlicher und versierter Vertreter einer zukunftsfähigen Energiepolitik. In der Energiekommission des Nationalrates begleitet und gestaltet er aktiv die Detailberatung zum Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050 mit. Als Verwaltungsratspräsident der ADEV Energiegenossenschaft verantwortet  Nussbaumer viele dezentrale Energieprojekte und hat auch beim Bau des ersten privaten Windparks der Schweiz mitgewirkt.

Die AEE SUISSE setzt sich für eine konsequente Weiterführung und Umsetzung der Energiewende ein. Dazu Nussbaumer: „Die Energiewende gelingt, wenn man verlässliche Rahmenbedingungen schafft für die weitere Nutzung der Erneuerbaren Energien und für die Steigerung der Energieeffizienz.“  Die sofortige Übernahme des Präsidiums der AEE SUISSE erfolgt zum richtigen Zeitpunkt, da die Energiestrategie 2050 die politische Agenda in den kommenden Sessionen dominieren wird. Die AEE SUISSE dankt ihrem langjährigen Präsidenten Christoph Rutschmann, Geschäftsleiter der Rüegg Cheminée AG,  der sich in der Phase des Aufbaus und Umbruchs mit Weitsicht und grossem Engagement für die Anliegen der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz eingesetzt hat. Anstelle des zurückgetreten Aeneas Wanner, Geschäftsführer von Energie Zukunft Schweiz, wählten die Delegierten Lars Knuchel, Leiter Unternehmenskommunikation der Industriellen Werke Basel IWB.

Quelle: AEE Suisse

^^^ Nach oben

Kommentare:

  1. I thank you for the excellent and very useful information

    AntwortenLöschen
  2. Zukunftsweisende Technologien.
    Die neue reale elektrische Leistungsverstärkung ist ein Quantensprung in der Elektronikwelt mit hohem Gewinn durch erhöhte Leistung für jede Stromquelle und ist eine effiziente Nutzung von Energie für Elektrofahrzeuge, Photovoltaik, Messtechnik, Luft-und Raumfahrt.
    INNOVATIVE TECHNOLOGIES - RZ-IT
    Rudolf Zölde
    Tel. / Fax: +34 965832368
    rz.tech@outlook.com
    www.rz-innovatec.com
    Pioneering technologies.
    The new real electrical power gain is a quantum leap in the electronics world with high gain due to increased power for each power source and is an efficient use of energy for electric vehicles, photovoltaics, instrumentation, aerospace.

    AntwortenLöschen