Sonntag, 9. Februar 2020

Und munter geht es voran mit den Solaraktien



Der PPVX stieg letzte Woche um 5,3% auf 1.559, der NYSE Arca Oil um 0,4%. Der PPVX liegt mit +11,6% seit Jahresanfang 2020 währungsbereinigt rund 22 Prozentpunkte vor dem Erdölaktienindex NYSE Arca Oil (-10,5%). Die Top-3-Titel seit Jahresanfang sind Enphase Energy (+46%), SunRun (+37%) und Panda Green Energy Group (+37%). Der PPVX-Börsenwert beträgt rund 47,4 Mrd. Euro. Die grössten Gewinner der Woche waren Enphase Energy (+21%) und JinkoSolar Holding (+16%), die grössten Verlierer Thai Solar Energy (-8%) und Motech Industries (-4%). Seit Anfang 2003 liegt der PPVX (+484%) rund 345 Prozentpunkte vor dem Erdölaktien-Index (mit +139%). Der Gewichtungsfaktor von Enphase Energy wurde Anfang Februar 2020 von 4 auf 5 erhöht.

Vergrössern mit Klick auf Tabelle !

Der Solaraktienindex PPVX erscheint auf Solarmedia jeden Monat neu

Quelle: oeko-invest.net 

^^^ Nach oben

Keine Kommentare:

Kommentar posten