Montag, 5. Dezember 2016

Sonnenschein war nur von kurzer Dauer


Der Solaraktienindex PPVX ist letzte Woche um 2,4% auf 923 Punkte gesunken, der NYSE Arca Oil um 2,4% gestiegen. Seit Jahresanfang 2016 liegt der PPVX mit -39,8% währungsbereinigt rund 57 Prozentpunkte hinter dem Erdölaktienindex (+17,2%). Die Top-3-Titel seit Jahresanfang sind BCPG (+5%), SPCG (+1%) und Thai Solar Energy (0%). Die grössten Gewinner der Woche warenMeyer Burger Technology AG (+15%) undCapital Stage AG(+4%), die grössten Verlierer Daqo New Energy (-9%) und  JA Solar(-8%). Der PPVX-Börsenwert beträgt rund 20,4 Mrd. Euro. Seit Anfang 2003 liegt der PPVX (+228%) rund 57 Prozentpunkte vor dem Erdölaktien-Index (mit +171%). 

Vergrössern mit Klick auf Grafik oder Tabelle !

Der Solaraktienindex PPVX erscheint abwechslungsweise auf Solarmedia und in den Zwischenwochen auf  Vorsorgemedia!

Quelle: Öko-Invest-Verlag, Wien, oeko-invest@teleweb.at

 ^^^ Nach oben

1 Kommentar:

  1. You might qualify for a new solar energy rebate program.
    Click here and find out if you are eligble now!

    AntwortenLöschen