Dienstag, 26. Juni 2012

Wissenswert zur Energiewende



Die Energiewende ist eines der zentralen Reformprojekte Deutschlands. Im Mittelpunkt stehen die Förderung von Erneuerbaren Energien und die Steigerung der Energieeffizienz. Der Klimawandel soll damit eingedämmt und die Green Economy vorangebracht werden. Es gibt aber auch einige Reibungspunkte - Wissenswertes zu den Erneuerbaren Energien in einem Youtube-Video von rund 8 Minuten.

Von Jörn Barkemeyer und Jan Künzl

Redaktion: Laura Hörath

Mehr zum Projekt WissensWerte:
http://www.wissenswerte.e-politik.de

^^^ Zur Homepage Solarmedia

1 Kommentar:

  1. solar und windenergie sind dann interessant, wenn man diese gesamte elektrische energie speichern könnte. was nützt, wenn ein sonneriger sommer mehr energie erzeugt als verbraucht wird; und in einem kalten dunklen und windstillen winter ist es dann stromlos mit nur alternativen energiequellen. eine energiewirtschaft mit nur alternativen energiequellen ist bei den heutigen konzepten eine illusion. wir werden auch im 21. jh. abhängig sein von kohlenwasserstoffen. gehen die wirklich zur neige? was ist mit der ausbeutung von methanhydraten? man konzentriert sich zur zeit zu viel auf diese sogenannten "alternativen", dass man die realität vergisst. man sollte die kernkraft durch methanhydrate ersetzen.

    AntwortenLöschen